Abgelaufen

Maginon DC-8600 für 42€ - Digitalkamera

Admin 28
eingestellt am 5. Jul 2010
Update 1

Ausverkauft.


Eigentlich sind Digitalkameras in diesem Preissegment eigentlich durchgängig absolut unbrauchbar, allerdings scheint die Maginon da zumindest teilweise eine Ausnahme darzustellen.


Wie immer gibt es noch die üblichen gratis Artikel zum Mitbestellen – eine LED Taschenlampe, einen Kugelschreiber und eine Zettelbox, sowie ein USB-Kabel.


Bei der Kamera sollte es sich um eine umgelabelte Traveler DC-8600 handeln, welches eine 8MP Kamera mit 6x optischen Zoom ist. Für 40€ hätte ich prinzipiell erstmal nicht viel erwartet, aber da es die Kamera 2007 auch mal bei Aldi gab, gibt es ein recht großes Forum zu der Kamera inklusive Testbildern und die Qualität kann teilweise (vor allem bei guten Bedingungen) sich für den Preis doch sehen lassen. Besonders “erschreckend” finde ich den Vergleich mit der sehr guten Fuji F200EXR. Aber nehmt dieses Bild nicht umbedingt als Maßstab, da die DC-8600 durchaus auch schlechtere Bilder macht und auch öfter Mal Probleme mit dem Weißabgleich hat. Also absolute Einsteigerkamera für den Preis aber u.U. schon interessant. Guckt euch am besten vorher die Testbilder an. Einen optischen Bildstabilisator gibt es in der Preisklasse übrigens leider noch nicht und so muss man ruhige Hände beweisen, denn die elektronischen sind ja bekanntermaßen nicht der Hit.


557016.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


8.1 Megapixel CCD • max.3264×2448(4:3) Pixel • 6x optischer Zoom (37-222mm) • 8.5x digitaler Zoom • Bildstabilisator • 2.8? Farb-LCD-TFT • integrierter Blitz • PictBridge • Videofunktion: MPEG4 (640×480@30 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 64-400 • 32MB interner Speicher • SD-Card Slot • Anschlüsse: USB, Video (Out) • Li-Ionen-Akku • Abmessungen (BxHxT): 93x57x26mm

Zusätzliche Info
Diverses
28 Kommentare
Verfasser Admin

Danke Christian und Draven

Avatar
Anonymer Benutzer

Schwammiger Vergleich.
Das Vergleichsbild ist ISO 800 (Fuji) gegen ISO 160 und selbst dort rauscht die Kamera schon so, dass ein Filter darauf angewendet werden musste.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Runter von dem Traveler Forum. ich will auch die Testbilder sehen, bevor die Kamera ausverkauft ist

Ne gehen leider auch nicht oder nicht mehr.

Es ist ein Problem mit der Datenbank aufgetreten, der Administrator wurde benachrichtigt.

There is an problem with the database, the Admin is informed.

EDIT: 3 davon gehen doch nach erneutem laden der seite.

da geht gar nix ... nente

Ja, ja... "elektronischer Bildstabilisator", ein typischer Marketingbegriff für den DAU – sonst können solche irreführenden Umschreibungen nur von Politikern kommen. Samt dem 8x Digitalem Zoom muss das sicherlich ein tolles Bild geben, wenn die Kamera skalieren, rauschen rausrechnen und scharfzeichnen muss

zum den bildern im vergleich zur fuji f200exr. das bild wurde nachträglich entrauscht. schaut euch das original ganz unten an. todesrauschen. machen da nicht aktuelle handys schon bessere bilder?

Wieso sollte Maginon DC-8600 = Maginon DC-8600 sein?

und ausverkauft

Verfasser Admin

@forest: Hängt wohl vom Handy ab Das iPhone und Desire sind wohl besser, würdest Du wohl aber auch keinem Kind in die Hand geben oder?

@fragendet: Wo habe ich das geschrieben?

Naja, allein durch den optischen Zoom und der manuellen Einstellmöglichkeit der Belichtungszeit kann wohl derzeit kein Handy mithalten!

Ohne Bewertung von Flans kaufe ich die nicht ^^

Verfasser Admin

Hehe. Die kommt sicher noch Auch wenn sie leider schon weg ist

atzert-elektronik.de/htm…tml

Das Angebot ist mir neulich aufgefallen.

Ob es interessant ist müsst ihr entscheiden ^^

Hab mir vor zwei Wochen bei "ich bin doch nicht blöd" ne Rollei für 39€ gekauft und muss sagen, dass ich recht überrascht bin. Nur bei Dunkelheit und Energiesparlampen Probleme, sonst recht passabel.

Preis ist halt nicht immer ein Qualitätsindikator

Avatar
Anonymer Benutzer


Werner: Ohne Bewertung von Flans kaufe ich die nicht ^^



Ohne meinen Flans knipse ich nichts!
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich lach mich tot - da lese ich doch gerade hier meinen eigenen Vergleich mit der F-200. Ich versichere Euch nochmals, daß ich keinerlei Nachbearbeitung des Traveler-Bildes durchgeführt habe. Die Fuji ist automatisch auf Iso 800 gegangen, meine Traveler auf Iso 160. Selbst schuld, die Fuji ;).

Keinerlei Nachbearbeitung = bis auf das Entrauschen, siehe mein Post im Foto-Forum...



admin: Hehe. Die kommt sicher noch


....nicht wirklich ;-)

Inzwischen käme sie ohnehin zu spät, doch ein paar kurz gefasste Anmerkungen seien erlaubt:

Das "Grundmodell" dieser Kamera scheint die Premier DS-8650 zu sein, zu der es hier....

computerra.ru/ter…33/

...sogar einen Testbericht gibt - in Russisch. In den Exif-Daten gibt sich die Kamera als "8MP-9V9" aus. Sie wurde offensichtlich aber von zahlreichen Handelsmarken adoptiert und unter eigenem Namen verkauft (Maginon, Minox, Revue....). Technisch eng verwandt dürfte auch die Sony CyberShot DSC-S800 sein und die Objektivkonstruktion ähnelt möglicherweise sogar der früherer Modelle der LZ-Serie aus dem Hause Panasonic - trotz des dort verwendeten Leica Schriftzuges.

Wer eine der Kameras aus diesem Angebot erworben hat, bekommt "gut abgehangene" Neuware - bei Aldi war die Kamera wohl bereits 2006 zu erwerben. Ohne mir die von Fabian verlinkte Forumsdiskussion angeschaut zu haben, machen die paar Bilder, die ich in Originalauflösung gesehen habe, einen ziemlich guten Eindruck und dürften insbesondere recht gut zur Nachbearbeitung geeignet sein. Diesbezüglich muss sich die Kamera gegenüber neuer und gebrauchter Konkurrenz kaum verstecken.

Relevante Vorteile dürften neuere Konstruktionen hingegen bei der Geschwindigkeit, der Akkulaufzeit, den Gehäuseabmessungen/dem Gewicht und eventuell bei der Videofunktion haben. Zudem lassen beinahe alle neueren Kameras höhere Empfindlichkeitsstufen zu (mit je nach Modell drastischen Qualitätsverlusten) und besitzen viele Modelle inzwischen einen optomechanischen Bildstabilisator. Wie man diese Vorteile gewichtet (und ob sie eventuell einen Mehrpreis oder Abstriche in anderen Bereichen rechtfertigen), muss jeder selbst beurteilen.

Gegenüber einer gebrauchten Kamera hatte man beim Angebot von druckerzubehoer.de immerhin die Vorteile, die Neuware immer mit sich bringt: Den unbenutzten Zustand und die Gewährleistung des Händlers.

P.S.: Ich frage mich, wieso meine Beiträge - selbst wenn ich nur kurz gefasste Anmerkungen machen möchte - meist größeren Umfang annehmen.....muss an der Schriftgröße liegen ;-)

Avatar
Anonymer Benutzer

So, der Meister hat gesprochen. Jetzt kann ich den roten Flansenteppich wieder einrollen...:-D

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Wahnsinn. Danke!



Flans: CyberShot DSC-S800

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Weiß jemand wie groß die Speicherkarte sein darf?
Wenn die Kamera so alt ist, nehme ich an, dass sie kein SDHC unterstützt?

Wie regelmäßig gibs denn Versandbefreiung bei druckerzubehoer, lohnt es sich zu warten ?

Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler