eingestellt am 10. Mai 2021
Ich nehme regelmäßig Magnesiumtabletten von Abtei da ich sonst zu Verstopfungen neige. Jetzt bin ich über Medienberichte über mögliche gesundheitliche Risiken verbunden mit Titandioxid aufmerksam geworden. Die besagten Abtei Magnesiumtabletten enthalten Titandioxid. Auf der Suche nach Titandioxidfreien Magnesiumtabletten war ich in der Drogerie. Fündig wurde ich leider nicht. Bitte keine Tipps Verstopfungen vorzubeugen ^^ wirklich helfen tun mir die Magnesiumtabletten.

Punkto Titandioxid: Das Element ist in Frankreich mittlerweile verboten. Nur hierzulande wird es toleriert. Habe mal geschaut, das Element ist auch in Zahnpasta. Auch da fand ich in der Drogerie nicht eine Zahnpasta ohne Titandioxid!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
28 Kommentare
Dein Kommentar