eingestellt am 2. Mai 2021
Guten Abend.
Da nun nach und nach meine Heimwerkergerätschaften kaputt gehen, möchte ich mir diverse Sachen nach und nach neu anschaffen. Dabei würde ich gerne auf Akku umsteigen. Die Akkus sollten untereinander kompatibel sein und es sollte jetzt auch nicht die teuerste Profiausführung sein. Dennoch ordentliches haltbares Werkzeug.
Ich Blicke da leider bei den ganzen Gerätschaften wenig durch und bräuchte mal eine Empfehlung.
Zu Beginn sollte das Set einen Bohrschrauber, Schlagbohrer, Schlagschrauber (1/2 für Kfz-Bereich), Rasenmäher (200qm) und Motorsense beinhalten. Nach und nach hinzukommen soll dann evtl noch eine Heckenschere, Kettensäge,...
Rasenmäher wird wahrscheinlich am häufigsten benötigt (2 mal im Monat) der Rest ein paar mal im Jahr...
Makita oder Ryobi? Auf welche Geräte sollte meine Wahl fallen? Ich Blicke da jeweils nicht so ganz durch und möchte natürlich nichts überdimensioniertes kaufen. Wäre schön wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet... Danke
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
16 Kommentare
Dein Kommentar