Mal ne generelle Frage

29
eingestellt am 19. Mär
Bestellt ihr momentan weiterhin wie gewohnt Sachen online? Oder habt ihr das Ganze aufgrund der derzeitigen Lage zurückgefahren?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Homeoffice. Rotwein trinken. Online-Shopping.
einmesser19.03.2020 15:21

Jein.Momentan kann man schauen, ob der nähere Bereich nicht auch liefern …Jein.Momentan kann man schauen, ob der nähere Bereich nicht auch liefern kann.Der Einzelhandel in der Region hat es jetzt nötiger, als der grosse Logistikkonzern aus den Staaten.


Jetzt in Krisenzeiten bei jemandem kaufen, bei dem man die letzten Jahre auch nicht gekauft hat?
Jein.

Momentan kann man schauen, ob der nähere Bereich nicht auch liefern kann.

Der Einzelhandel in der Region hat es jetzt nötiger, als der grosse Logistikkonzern aus den Staaten.
Habe letzte Woche 24 Flaschen Rotwein online bestellt weil ich beim Wocheinkauf nur noch frisches einkaufe. Technik ist auf null zurückgefahren weil aktuell sekundär
29 Kommentare
Bestelle weiterhin wie gewohnt
Warum sollte man das zurückfahren ?
Grundsätzlich hat sich das eher erhöht aufgrund der Vorgaben bzgl. Kontakt von Mensch zu Mensch
Zumindest ist das bei mir so
Jein.

Momentan kann man schauen, ob der nähere Bereich nicht auch liefern kann.

Der Einzelhandel in der Region hat es jetzt nötiger, als der grosse Logistikkonzern aus den Staaten.
einmesser19.03.2020 15:21

Jein.Momentan kann man schauen, ob der nähere Bereich nicht auch liefern …Jein.Momentan kann man schauen, ob der nähere Bereich nicht auch liefern kann.Der Einzelhandel in der Region hat es jetzt nötiger, als der grosse Logistikkonzern aus den Staaten.


Jetzt in Krisenzeiten bei jemandem kaufen, bei dem man die letzten Jahre auch nicht gekauft hat?
flaver7719.03.2020 15:24

Jetzt in Krisenzeiten bei jemandem kaufen, bei dem man die letzten Jahre …Jetzt in Krisenzeiten bei jemandem kaufen, bei dem man die letzten Jahre auch nicht gekauft hat?


Es gibt Läden, die werden mich niemals sehen, aber auch genügend lokale Händler, die gute Preise machen oder mitziehen.

Und um die wäre es echt schade.
Homeoffice. Rotwein trinken. Online-Shopping.
Sich aufregen das die Leute dauerhaft draußen rumrennen und nicht zuhause sind aber der arme DHL Bote muss draußen bleiben und euch eure Pakete liefern ? Klasse
aimL7219.03.2020 15:50

Sich aufregen das die Leute dauerhaft draußen rumrennen und nicht zuhause …Sich aufregen das die Leute dauerhaft draußen rumrennen und nicht zuhause sind aber der arme DHL Bote muss draußen bleiben und euch eure Pakete liefern ? Klasse


Wäre Amazon jetzt nur so weit, dass die die Pakete mit Drohnen liefern könnten
Pringelz19.03.2020 15:52

Wäre Amazon jetzt nur so weit, dass die die Pakete mit Drohnen liefern …Wäre Amazon jetzt nur so weit, dass die die Pakete mit Drohnen liefern könnten


Dann wäre der Himmel schwarz
aimL7219.03.2020 15:53

Dann wäre der Himmel schwarz


Solang man eh nicht raus soll, find ich das okay
Habe letzte Woche 24 Flaschen Rotwein online bestellt weil ich beim Wocheinkauf nur noch frisches einkaufe. Technik ist auf null zurückgefahren weil aktuell sekundär
aimL7219.03.2020 15:50

Sich aufregen das die Leute dauerhaft draußen rumrennen und nicht zuhause …Sich aufregen das die Leute dauerhaft draußen rumrennen und nicht zuhause sind aber der arme DHL Bote muss draußen bleiben und euch eure Pakete liefern ? Klasse


Was eine Frechheit, dass manche Leute noch arbeiten müssen
Irgendwie kaufe ich aktuell noch viel mehr ein als sonst.
Ich bestelle mehr (Kompensation der verlorenen offline käufe) damit machen die Firmen wenigstens weiter Umsatz und Logistik und auch paketdienste (wie dhl) haben trotzdem was zu tun. Die langen Lieferzeiten (z.b. Ikea am 31.3.) nehme ich in kauf.
Ich kaufe online gar nichts mehr. Amazon-Sparabo lasse ich noch weiterlaufen.
aimL7219.03.2020 15:50

Sich aufregen das die Leute dauerhaft draußen rumrennen und nicht zuhause …Sich aufregen das die Leute dauerhaft draußen rumrennen und nicht zuhause sind aber der arme DHL Bote muss draußen bleiben und euch eure Pakete liefern ? Klasse


Das wäre für die Paketzusteller jetzt genau der Moment um eine Gehaltserhöhung einzufordern.
Einfach an Packstationen liefern lassen damit die Boten weniger Kundenkontakt haben müssen
throughthegrapevine19.03.2020 18:38

Einfach an Packstationen liefern lassen damit die Boten weniger …Einfach an Packstationen liefern lassen damit die Boten weniger Kundenkontakt haben müssen


Die legen es bei uns nur vor die Tür und unterschreiben selber. Erst gestern habe ich so DHL und dpd erhalten. Die haben nur gewartet, ob Tür aufgeht. Baden Württemberg.
DVD_Power19.03.2020 19:25

Die legen es bei uns nur vor die Tür und unterschreiben selber. Erst …Die legen es bei uns nur vor die Tür und unterschreiben selber. Erst gestern habe ich so DHL und dpd erhalten. Die haben nur gewartet, ob Tür aufgeht. Baden Württemberg.


Hier auch.

Klingelt und fragt, ob er selbst unterschreiben darf.
Nicolas_Moeller19.03.2020 16:49

Was eine Frechheit, dass manche Leute noch arbeiten müssen


Die Leute, die z.B in Supermärkten oder Drogerien arbeiten, können ja auch kein Homeoffice machen
Bearbeitet von: "Harry_L" 19. Mär
DVD_Power19.03.2020 19:25

Die legen es bei uns nur vor die Tür und unterschreiben selber. Erst …Die legen es bei uns nur vor die Tür und unterschreiben selber. Erst gestern habe ich so DHL und dpd erhalten. Die haben nur gewartet, ob Tür aufgeht. Baden Württemberg.


Das mache ich seit Jahren so. Nennt sich Ablagevertrag.
DVD_Power19.03.2020 19:25

Die legen es bei uns nur vor die Tür und unterschreiben selber. Erst …Die legen es bei uns nur vor die Tür und unterschreiben selber. Erst gestern habe ich so DHL und dpd erhalten. Die haben nur gewartet, ob Tür aufgeht. Baden Württemberg.


Bei mir auch, ohne Ablagevereinbarung. Finde ich super, da ich mich so ggf. nicht beim Boten anstecke.
aimL7219.03.2020 15:53

Dann wäre der Himmel schwarz


Flugtaxen wären schlimmer, dann wäre der Himmel nämlich zusätzlich auch noch voller Ampeln!
NutellaKroko19.03.2020 20:11

Bei mir auch, ohne Ablagevereinbarung. Finde ich super, da ich mich so …Bei mir auch, ohne Ablagevereinbarung. Finde ich super, da ich mich so ggf. nicht beim Boten anstecke.


Oder je nach eurer Position innerhalb der kommenden Durchseuchung umgekehrt. <-;<
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 19. Mär
blacklabel_7619.03.2020 19:55

Das mache ich seit Jahren so. Nennt sich Ablagevertrag.


Ich habe eigentlich eine paketbox, aber wenn zu groß oder zu schwer passt es nicht und dpd leideraucH nicht. Pauschale Ablage wollte ich nicht weil ab Unschuld kommt teurere ware
DVD_Power19.03.2020 21:17

Ich habe eigentlich eine paketbox, aber wenn zu groß oder zu schwer passt …Ich habe eigentlich eine paketbox, aber wenn zu groß oder zu schwer passt es nicht und dpd leideraucH nicht. Pauschale Ablage wollte ich nicht weil ab Unschuld kommt teurere ware


Bei dpd und anderen Paketdiensten kann man auch über die App sein Abstell-Ok geben.
Bearbeitet von: "blacklabel_76" 19. Mär
Nein.
b
blacklabel_7619.03.2020 21:54

Bei dpd und anderen Paketdiensten kann man auch über die App sein …Bei dpd und anderen Paketdiensten kann man auch über die App sein Abstell-Ok geben.



bei dpd wird auch ohne Abstell-OK einfach abgestellt.... und zwar im maximalentferntesten Shop zu dir! Und das ganz ohne vorher bei dir zu klingeln
nasenfahrrad55520.03.2020 07:50

b bei dpd wird auch ohne Abstell-OK einfach abgestellt.... und zwar im …b bei dpd wird auch ohne Abstell-OK einfach abgestellt.... und zwar im maximalentferntesten Shop zu dir! Und das ganz ohne vorher bei dir zu klingeln


Das ist natürlich auch möglich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen