(Mal wieder) eine Frage zu Komponenten zusammestellung

Moin,
ich bin gerade dabei mir n Rechner zusammen zu basteln und würde nun die Community mal um ihren Rat fragen wollen.
Bei Anregungen und änderungsvorschlägen einfach schreiben.
Danke schonmal. (Ich weiss das es Extra Seiten dafür gibt will mich aber nicht überall anmelden)

Prozessor : Intel Core i5 6500
Netzteil :Bequiet! Pure Power 9 500W Modular 80+
Lüfter :EKL Ben Nevis
Grafikkarte:6144MB MSI GeForce GTX 1060 Gaming X
RAM : 16GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-2133 DIMM CL13
MoBo :MSI Z170-A PRO Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX

HDD/SSD/Gehäuse vorhanden.

Vielen Dank fürs vorbeischauen

Beste Kommentare

Admin

@schinkengott Wenn Du kein Interesse hast, besteht auch die Möglichkeit nicht zu antworten.

On-Topic:
Die MSI haste vermutlich bewußt ausgewählt, denn da kannste locker nochmal 40€ sparen (z.B. für die Gigabyte), aber die MSI ist halt deutlich leiser.

Gehäuse haste geguckt, dass die Karte reinpasst?
26 Kommentare

"will mich aber nicht überall anmelden"
Etwas wollen aber nix tun dafür.
Aber egal, ich verweigere hier die Leistung, irgendn anderer wirds aber wie immer beantworten.

Verfasser

schinkengottvor 4 m

"will mich aber nicht überall anmelden"Etwas wollen aber nix tun dafür. Aber egal, ich verweigere hier die Leistung, irgendn anderer wirds aber wie immer beantworten.


Klar könnte ich.
Aber warum sollte ich, wenn hier genügend Leute mit ausreichendem Fachwissen rumgeistern?

Z-MoBo... Sinnlos ohne K-Prozessor.
Bearbeitet von: "janryker" 31. Okt 2016

Verfasser

janrykervor 3 m

Z-MoBo... Sinnlos ohne K-Prozessor.


Hab ich mir auch gedacht. Aber würde es zu einem nettem Preis bekommen und schaden könnte es ja nicht oder?

deal_thisvor 39 s

Hab ich mir auch gedacht. Aber würde es zu einem nettem Preis bekommen und schaden könnte es ja nicht oder?



Korrekt.

Wenn es das Geld zulässt würde ich zu einer 1070 greifen, da gab es zuletzt doch häufiger Deals.

Verfasser

rokkxvor 4 m

Wenn es das Geld zulässt würde ich zu einer 1070 greifen, da gab es zuletzt doch häufiger Deals.


Ich würde halt nur 1080P @ 144Hz spielen wollen. Wäre es wirklich den Aufpreis wert?

Achja ne 1060 käme mir nicht ins Haus. RX 470, 480 oder ne 1070er NVIDIA.

Admin

@schinkengott Wenn Du kein Interesse hast, besteht auch die Möglichkeit nicht zu antworten.

On-Topic:
Die MSI haste vermutlich bewußt ausgewählt, denn da kannste locker nochmal 40€ sparen (z.B. für die Gigabyte), aber die MSI ist halt deutlich leiser.

Gehäuse haste geguckt, dass die Karte reinpasst?

deal_thisvor 7 m

Ich würde halt nur 1080P @ 144Hz spielen wollen.


Da kommst aber mit der 1060 nicht hin.

janrykervor 7 m

Achja ne 1060 käme mir nicht ins Haus. RX 470, 480 oder ne 1070er NVIDIA.



lieber die 1060 statt der rx480...

Verfasser

adminvor 8 m

@schinkengott Wenn Du kein Interesse hast, besteht auch die Möglichkeit nicht zu antworten.On-Topic:Die MSI haste vermutlich bewußt ausgewählt, denn da kannste locker nochmal 40€ sparen (z.B. für die Gigabyte), aber die MSI ist halt deutlich leiser.Gehäuse haste geguckt, dass die Karte reinpasst?


Hab das Define R4 rausgesucht

Verfasser

kimovor 10 m

Da kommst aber mit der 1060 nicht hin.


Muss ja nicht alles immer mit 144Hz laufen.
Hab halt einen Monitor der das kann deswegen auch eine Nvidia

deal_thisvor 21 m

Hab das Define R4 rausgesucht



Also kaufst du doch eins?

Verfasser

janrykervor 1 m

Also kaufst du doch eins?


Ja. Wollte es nicht in die Liste mit aufnehmen, da es schon bestellt ist

deal_thisvor 17 m

Hab halt einen Monitor der das kann deswegen auch eine Nvidia



deswegen? du scheinst da was falsch zu verstehen

Verfasser

kimovor 6 m

deswegen? du scheinst da was falsch zu verstehen


Sorry falsch ausgedrückt
Habe einen Monitor der G-Sync unterstützt. Deswegen eine NVIDIA

deal_thisvor 3 h, 15 m

Deswegen eine NVIDIA


Gemeint war nicht, dass du da zu einer AMD greifen sollst (1060 und 480 nehmen sich ja so gut wie nichts) sondern eher nach einer 1070 schauen solltest. Ganz interessant wäre heute wohl die rakuten.de/pro…tml. 480€ -15€ ADAC -Shoop -100€ Superpunkte = keine 50€ Aufpreis.

Wenn du etwas sparen willst, dann nimm ein Amd Prozessoe und ein Amd Board, da kannste sicherlich noch einiges sparen
.

Und nen spürbaren Untersxhied in Thema Leistung wieviele immer meinen gibts eh nicht.

Auch könntest etwas langsameren Ram nehmen zb 1600 das reicht völlig.

Habe sehr oft schon Erfahrungen gemaxht das höhere taktungen Probleme beim Zocken und allgemein im Betrieb machen können.

Da die meissten eh nur übertaktete 1300 Ram Riegel sind.

Mit nem 1600 läufts definitiv stabiler.

Wenn du vorhaben solltest noch weitere Komponenten einzubauen dann könntest nochmal das netzzeil überdenken.

So 600 W wären dann empfehlenswerter, andernfalls reicht auch 500 w.

Kartoffelkoepfevor 17 m

So 600 W wären dann empfehlenswerter, andernfalls reicht auch 500 w.




Geballter Unsinn

Es kommt darauf an wie Teuer das Z Board ist, denn vorteile wird es dir keine bringen, außer den hören RAM Bus und das OC des RAM.

das Z Board muss halt gegen das Preislich ankommen:
geizhals.de/gig…tml

ansonsten lohnt es sich nicht.

Bei der 1060 musst du halt bedenken das sie bereits jetzt schon durch die VRAM Probleme hat, entsprechend kommt es stark darauf an wie viel du zockst und was alles, wenn du immer die neusten Titel zocken willst, dann lieber die 1070, mit der wirst du länger was von haben. Spielst du eher nur Kleinkram, der auch nicht sooo viel Leistung braucht, so wie VRAM, dann reicht auch die 1060.

Kartoffelkoepfevor 4 h, 1 m

Wenn du etwas sparen willst, dann nimm ein Amd Prozessoe und ein Amd Board, da kannste sicherlich noch einiges sparen.Und nen spürbaren Untersxhied in Thema Leistung wieviele immer meinen gibts eh nicht.Auch könntest etwas langsameren Ram nehmen zb 1600 das reicht völlig.Habe sehr oft schon Erfahrungen gemaxht das höhere taktungen Probleme beim Zocken und allgemein im Betrieb machen können.Da die meissten eh nur übertaktete 1300 Ram Riegel sind.Mit nem 1600 läufts definitiv stabiler.Wenn du vorhaben solltest noch weitere Komponenten einzubauen dann könntest nochmal das netzzeil überdenken.So 600 W wären dann empfehlenswerter, andernfalls reicht auch 500 w.



Es mag ja sein das Heutzutage ein i7 und OC bei einer CPU raus geschmissenes Geld für Gaming ist, aber die AMD CPU's sind und bleiben erst mal scheiße und das zeigt sich alleine schon das ein i3-6100 dem FX 8350 um ganze 29% mehr Leistung überlegen ist und das ist schon ordentlich, den genau auf das was die Spiele aufspringen ist Leistung pro Takt und das Fehlt den AMD CPU's extrem. Zen könnte das ändern, aber das steht noch in den Sternen. Ein i5 ist Leistungstechnisch nicht viel besser als ein i3, aber sobald ein Spiel 4 Kerne anspricht und auch braucht wie z.B. anno 2070, dann rennt der i5 dem i3 natürlich weg, mehr wie 4 Kerne nutzt Heute sowieso aber auch kein Spiel.

Wieso eine Alte Architektur, geschweige alten DDR3 RAM nehmen, wenn DDR4 besser ist(ja es bringt mehr FPS und geringere Framtimes) und es nicht mal mehr Kostet.

mehr wie 500W braucht so gut wie keiner mehr, alleine schon das die Grafikkarten und CPU's immer sparsamer werden....


Verfasser

Evilgodvor 13 h, 35 m

Es kommt darauf an wie Teuer das Z Board ist, denn vorteile wird es dir keine bringen, außer den hören RAM Bus und das OC des RAM.das Z Board muss halt gegen das Preislich ankommen:https://geizhals.de/gigabyte-ga-b150m-d3h-a1318801.htmlansonsten lohnt es sich nicht.Bei der 1060 musst du halt bedenken das sie bereits jetzt schon durch die VRAM Probleme hat, entsprechend kommt es stark darauf an wie viel du zockst und was alles, wenn du immer die neusten Titel zocken willst, dann lieber die 1070, mit der wirst du länger was von haben. Spielst du eher nur Kleinkram, der auch nicht sooo viel Leistung braucht, so wie VRAM, dann reicht auch die 1060.Es mag ja sein das Heutzutage ein i7 und OC bei einer CPU raus geschmissenes Geld für Gaming ist, aber die AMD CPU's sind und bleiben erst mal scheiße und das zeigt sich alleine schon das ein i3-6100 dem FX 8350 um ganze 29% mehr Leistung überlegen ist und das ist schon ordentlich, den genau auf das was die Spiele aufspringen ist Leistung pro Takt und das Fehlt den AMD CPU's extrem. Zen könnte das ändern, aber das steht noch in den Sternen. Ein i5 ist Leistungstechnisch nicht viel besser als ein i3, aber sobald ein Spiel 4 Kerne anspricht und auch braucht wie z.B. anno 2070, dann rennt der i5 dem i3 natürlich weg, mehr wie 4 Kerne nutzt Heute sowieso aber auch kein Spiel.Wieso eine Alte Architektur, geschweige alten DDR3 RAM nehmen, wenn DDR4 besser ist(ja es bringt mehr FPS und geringere Framtimes) und es nicht mal mehr Kostet.mehr wie 500W braucht so gut wie keiner mehr, alleine schon das die Grafikkarten und CPU's immer sparsamer werden....



Danke für die Info ich denke ich werde dann eine 1070 bestellen.
Was das MoBo betrifft, hab ich würde das für 80€ bekommenn und die 10€ aufschlag sind dann auch zu verkraften.
Hast du eventuell noch ne Idee für ne 1070?
Hab die KFA2 GeForce GTX 1070 EX Aktiv gedacht, da sie Preislich noch im Rahmen liegt und die Bewertungen (Leistung, Lautstärke etc..) ganz gut aussehen.

deal_thisvor 39 m

Hab die KFA2 GeForce GTX 1070 EX Aktiv gedacht



Die oder die vorher angesprochene Gainward die hätte 1 Jahr zusätzliche Garantie.
KFA2 hat mit dem aktuellen Bios-Update (Micron-Speicher) keinen Zero-Fan-Modus mehr.

deal_thisvor 3 h, 34 m

Danke für die Info ich denke ich werde dann eine 1070 bestellen.Was das MoBo betrifft, hab ich würde das für 80€ bekommenn und die 10€ aufschlag sind dann auch zu verkraften.Hast du eventuell noch ne Idee für ne 1070?Hab die KFA2 GeForce GTX 1070 EX Aktiv gedacht, da sie Preislich noch im Rahmen liegt und die Bewertungen (Leistung, Lautstärke etc..) ganz gut aussehen.


Die Gainward von Kimo, oder die:
geizhals.de/gai…htm

Die Golden Sampel ist halt ab Werk übertaktet, die 200 MHz kann man bei der non OC, aber selbst in ein paar wenige Sekunden selbst Übertakten ^^

Wenn dich eine Lautere Grafikkarte nicht Stört, dann kannst du auch zu der KFA2 greifen.

Drizzt31. Oktober

lieber die 1060 statt der rx480...





..und dann guckt er später in durch die Röhre weil die 6GB zu wenig sind und Nvidia bis heute ihre Versprechen hinsichtlich DX 12 nicht eingelöst haben... hat ja nicht jeder das Geld um sich solch einen Luxus gönnen zu können aber sei`s drum, Fakten zählen nicht.



Viele Grüße,
stolpi


PS:
Wenn du den PC jetzt nicht unbedingt sofort benötigst sondern noch ein paar Monate warten kannst, dann warte lieber ab..
Bearbeitet von: "stolpi" 1. Nov 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Topbonus Meilen verfallen - was tun?56
    2. Hollandfahrrad mit Gangschaltung aufrüsten810
    3. eBay als Verkäufer - man hat keine Rechte62150
    4. 5 € Interwetten Gutschein zu verschenken - 3 Monatsregel77

    Weitere Diskussionen