manomano.de - erneut nicht lieferfähig

eingestellt am 19. Dez 2022 (eingestellt vor 17 h, 10 m)
Ich bekomme mittlerweile Aggressionen, wenn ich von diesem Shop lese. Es ist nun schon das zweite von drei Malen, dass dieser Shop ohne Ankündigung, oder wenigstens einer Mitteilung oder einer Entschuldigung eine Bestellung abbricht, storniert und nicht liefert. Der Witz ist, das ist vertraglich / lt. AGB alles so abgesichert. Aber es kann doch echt nicht sein, dass wenn man Angebote hat, diese online und in seiner app bewirbt, dann nicht in der Lage ist, das Kontingent zu überblicken.

Manomano letztlich ist nur eine Plattform, auf der Käufe zustande kommen. Lieferant ist immer ein Händler hinter manomano.
Wenn Manomano also Angebote zeigt, die halbwegs günstig aussehen, könnt ihr auch gleich Lotto spielen, und hoffen und bangen, ob die Bestellung auch so ausgeführt wird.

Meine Bitte an die Dealposter: solange kein direkter Händler, wie bei ebay z.B. im Hintergrund steht, der die Ware in seinem Namen bzw seinem shop verkauft, bewerbt diesen manomano shop nicht mehr. Nirgends steht, wieviele Produkte da zu einem möglichen Schnäppchenpreis vorhanden sind und selbst wenn man Glück hat, den Artikel zu ordern, steht nirgends, ob man diesen auch erhält.
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Sag was dazu

15 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Holla die waldfee
  2. Avatar
    Man o man.
    Avatar
    Autor*in
    ja mann
  3. Avatar
    Nicht einmal der Amazon Marktplatz wird pauschal gesperrt bei Mydealz, obwohl man hier fast täglich von echten Betrugsversuchen liest.
    Avatar
    Autor*in
    Das mag schon sein, nur ist amazon schon ne nummer größer und hat Verfügbarkeit und Kontingente im Griff. Wenn du da was bestellst, als es da war, kannst du dir auch sicher sein, das kommt dann. Bei manomano ist das Kalkül und niemand sagt dir woran es gelegen hat.
  4. Avatar
    Manno
  5. Avatar
    Naja, Ware kommt von Chinesen und die drehen aktuell am Rad!
    Meine Bestellung einer Laterne kam an und es war eine billige Raubkopie!
  6. Avatar
    das sind die ersten Vorboten einer Deindustrialisierung und dem Wechsel weg von der Überflussgesellschaft.
  7. Avatar
    Mir wurde gerade auch eine normale Bestellung kommentarlos erstattet. Topcashback 4 Euro weg und keine Ware. Drecksladen.
  8. Avatar
    Wenn man weiß, dass der Laden unzuverlässig ist und das sogar in den AGB steht, warum bestellt man dann trotzdem noch dort
    Avatar
    Autor*in
    Da hast Du absolut Recht, und daher ziehe ich auch meine Konsequenzen.
  9. Avatar
    haste la vista baby...
  10. Avatar
    Hatte auch letztens dort bestellt, nur aus dem Grund weil es als "sofort lieferbar" beworben wurde.
    Brauchte es halt zu dem Zeitpunkt recht dringend.

    Ende vom Lied war, dass die Ware ca. 3-4 Wochen später kam...
    Aber immerhin ist sie gekommen.

    Auch auf Kontakt hin blieb die Ware weiterhin bei "sofort lieferbar", obwohl dies offensichtlich nicht der Fall war.

    Ist mir aber bisher nur 1x passiert von ca. 4(?) Bestellungen. Hab also noch Glück.
Avatar
Top-Händler