Markenwechsel innerhalb von Drillisch

12
eingestellt am 8. Mär 2021
Guten Abend zusammen, ich brauche mal euren Rat bzw. Erfahrungen und Meinungen. Ich möchte meine Handyrufnr. innerhalb der Drillisch-Gruppe portieren lassen. In meinem Fall von simplytel zu Winsim, beides O2 Netz. Habe mich schon informiert, es ist möglich kostet 20€ und nennt sich Markenwechsel. Aktueller Vertrag bereits gekündigt zum 31.04.21.
Ich habe mir jetzt überlegt, das ich mir eine kostenlose sim-Karte z.B. von Vodafone bestelle, und auf diese meine bisherige Nummer übertragen lasse. Hierfür zahlt Vodafone mir 25€ Bonus für die Rufnummernmitnahme, abzüglich der ca. 7€ Gebühren bei simply = 18€ Gewinn... danach rufnummermitnahme von Vodafone zu winsim. Kostet ca 7€ die aber von winsim erstattet werden.
Jetzt meine Fragen dazu:
Was haltet ihr von meinem Vorhaben?
Habt ihr Erfahrungen damit gemacht?
Gibt es vielleicht Punkte die ich nicht beachtet habe?
Habt ihr eventuell noch andere Vorschläge zu dem Thema?
Ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen und Tipps.
Vielen Dank schon mal.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
12 Kommentare
Dein Kommentar