Massgeschneiderte Kissen (massgeschneidertekissen.de)

13
eingestellt am 20. Aug 2015
Wer hat ebenfalls schlechte Erfahrung mit massgeschneidertekissen.de gemacht? Warte seit Wochen auf die Rückerstattung des Kaufpreises nachdem mangelhafte Ware geliefert wurde. Aber Verkäufer antwortet bzw. reagiert nicht!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
13 Kommentare

Was kann denn ein maßgeschneidertes Kissen? oO

dschamboumping

Was kann denn ein maßgeschneidertes Kissen? oO



Maßgeschneidert sein, was denn sonst?

Ist es eigentlich nicht so, dass man Maßanfertigungen normalerweise nicht zurückgeben kann? Jetzt mal Materialmängel ausgeschlossen?

Nachtrag:

2 Dinge, die auch sonst noch strange sind:

1. kein Impressum
2. © 2013Massgeschneidertekissen.de

Extra für die Frage angemeldet?

Wie hast du bezahlt? Per PayPal? Wenn ja mach einfach einen Fall auf, wenn nicht, sollte es bei den Spezis ne Nummer geben, da mal anrufen. Sollte es keine Nummer geben, Eigentümer ausfindig machen (Beispielsweise per WHOIS), und dann da anrufen.

Es gibt doch einige Erfahrungen mit dem Laden, wenn man mit Google sucht.
Oder sind die Berichte alle von Dir, weil Du Dich jetzt in allen möglichen Foren anmeldest?
z.B. de.reclabox.com/bes…ten

Verfasser

Was ein maßgeschneidertes Kissen kann? Ziemlich viel Ärger und Frust verursachen, wenn man es beim falschen Shop bestellt! Wäre ja fast komisch wenn es am Ende nicht so ärgerlich wäre.

Ja, extra für die Frage angemeldet!?! Was willst du mir damit sagen?

Das unvollständige Impressum und die veralteten Kommentare aus 2013 sind mir auch erst im Nachhinein aufgefallen als es leider schon zu spät war. Zukünftig bin ich schlauer :-) Habe mich leider vom übersichtlichen Shop und der einfachen Bestellmöglichkeit verleiten lassen. Und das Stoffmuster das ich erhalten habe, war ja auch OK.

Richtig, Maßanfertigungen können nicht zurückgegeben werden, das ist mir auch bewusst. Aber zum einen liegt ein Fertigungsmangel vor (Kissen wurde in den falschen Maßen angefertigt) und noch dazu ein Materialmangel (Stoff hat Farbfehler - siehe Foto Reclabox Eintrag). massgeschneidertekissen.de hatte mehrere Wochen nach der Rücksendung Zeit mangelfreie Ware nachzuliefern. Hat dies aber nicht getan. Deshalb bin ich vom Kaufvertrag zurückgetreten und habe die Vorauszahlung zurückgefordert.

Paypal hält sich da raus, Maßanfertigungen sind vom Käuferschutz per AGB ausgeschlossen. Auch da bin ich jetzt schlauer.

Ja, der eine oder andere Eintrag ist von mir. Ich suche weitere Geschädigte und Infos. Immerhin geht es um 220 Euro und ein untragbares Verhalten des Verkäufers. Der Gipfel war, als der Verkäufer dann doch mal geantwortet hat ging er nicht auf meine Reklamation ein sondern hat mir stattdessen mit Anwalt und rechtlichen Schritten wegen dem Foreneintrag gedroht. Das hat mich dann dazu bewogen etwas intensiver nach weiteren Infos und Käufern mit schlechten Erfahrungen zu suchen.

Fahr doch mal vorbei, wenn du in der Nähe bist.
https://www.google.de/maps/@50.8797227,3.9020294,3a,75y,67.34h,90.34t/data=!3m6!1e1!3m4!1subsU0ESNGFnwqwQeOEPkQg!2e0!7i13312!8i6656

Verfasser

Ja, vielleicht ergibt sich ja mal was.Eventuell sind ja alle meine Kontaktversuche per Mail irgendwo auf den Weg dorthin verloren gegangen. Bei einem persönlichen Gespräch wäre die Sache ja vielleicht relativ schnell geklärt.

dimo88

Ja, vielleicht ergibt sich ja mal was.Eventuell sind ja alle meine Kontaktversuche per Mail irgendwo auf den Weg dorthin verloren gegangen. Bei einem persönlichen Gespräch wäre die Sache ja vielleicht relativ schnell geklärt.




Sicher, jemand der dir mit rechtlichen Schritten droht wird dich zu sich auf eine Tasse Tee einladen und mit dir über das Kissen reden...ich glaube eher weniger.

Verfasser

Kann sich ja jeder selbst Gedanken dazu machen, wie viel Ironie in meinem letzten Kommentar steckt.

SPAM

Kirsche984

SPAM



Uuuuuund Cold.

Kirsche984

SPAM



...wenn er die Eier gehabt hätte das mit seinem richtigen Nick zu schreiben okay, aber so?! No way
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text