Mastercard Priceless Specials eingestellt

80
eingestellt am 3. Jun
FYI - Am 4. Juni 2020 hat Mastercard bekannt gegeben, dass das Priceless Specials Bonusprogramm eingestellt wird.
Sollten Sie Fragen hierzu haben, kontaktieren Sie uns bitte unter germany@mastercard.com.

Damit findet das Desaster nach dem Datenleck 2019 nun seinen Höhepunkt zu Lasten der Kunden
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das beste ist ja das man noch weiter Coins hätte sammeln können was natürlich nicht ging weil man eine neue Karte brauchte nach dem Leak.
Mit den Punkten hatte ich 200€ TUI Gutschein erhalten, dann war der Leak
habe einen neuen Gutschein bekommen.
Danach die Reisebuchung durchgeführt, nun wurde meine Reise wegen Corona storniert.
Läuft alles super

26530164-CqNGO.jpg
"niemals
"

26530164-Hhjod.jpg
Bearbeitet von: "Porax" 4. Jun
Das mit dem Weitersammeln ohne Änderung der KK muss ein Witz sein, denn vermutlich jeder hat seine KK doch umgetauscht...
80 Kommentare
LUL

Ein Jahr haben die sich Zeit gelassen mit dem Unausweichlichem?
Was passiert jetzt mit meinen Punkten?

Wieso Schreibt Mastercard aus der Zukunft?
Quelle?
HouseMD04.06.2020 00:02

https://specials.mastercard.de/


muss ich mir merken
Bis heute noch immer keinen Ersatz für die geklauten Gutscheine (außer TUI) erhalten...
Jetzt schalt ich dann auch mal FRANZ ein
MasterCard ist und bleibt ein verlogener
Die müssen durch Corona Ihre Kontaktlosen Karten jetzt nichtmehr pushen Kann ich ja jetzt wieder zu Visa wechseln
Corona war das Ende
Ich flippe aus. Mastercard hat bis zum Schluss immer wieder versichert: Die Punkte sind sicher, das Programm wird fortgeführt. Und jetzt das? Bisher habe ich mich zurückgehalten, weil ich an die Worte geglaubt habe. Es gibt ja nun keine Alternative mehr als den Rechtsweg zu gehen.
War wohl einfach unbezahlbar...
Bin ich froh, dass ich dieses Problem nicht habe. Leben ist so schon kompliziert genug.
HouseMD03.06.2020 23:56

Wieso Schreibt Mastercard aus der Zukunft?


Andere Zeitzone?
hotice04.06.2020 00:22

Ich flippe aus. Mastercard hat bis zum Schluss immer wieder versichert: …Ich flippe aus. Mastercard hat bis zum Schluss immer wieder versichert: Die Punkte sind sicher, das Programm wird fortgeführt. Und jetzt das? Bisher habe ich mich zurückgehalten, weil ich an die Worte geglaubt habe. Es gibt ja nun keine Alternative mehr als den Rechtsweg zu gehen.


Tja... kennt man ja, das solche Unternehmen im Vorfeld bekannt geben was Phase ist und in Kauf nehmen das alle ihre Punkte wegballern...! ^^
26524988-3HT5v.jpgSaftladen
auch bei uns ist das datum!
Habe gerade eben auch deren E-Mail erhalten. Ist etwas aus dem gerichtlichen Verfahren aufgrund des Datenlecks bis heute geworden?
Na zumindest wird noch eine Gegenleistung für die Coins angeboten. Das wird spannend was es da für Prämien geben wird und wie die Abwicklung erfolgen wird.
Giorginho04.06.2020 01:05

Habe gerade eben auch deren E-Mail erhalten. Ist etwas aus dem …Habe gerade eben auch deren E-Mail erhalten. Ist etwas aus dem gerichtlichen Verfahren aufgrund des Datenlecks bis heute geworden?


Laut FRANZ Website bisher 50/50
hotice04.06.2020 01:16

Na zumindest wird noch eine Gegenleistung für die Coins angeboten. Das …Na zumindest wird noch eine Gegenleistung für die Coins angeboten. Das wird spannend was es da für Prämien geben wird und wie die Abwicklung erfolgen wird.


USB-Sticks 1GB, Kugelschreiber, Tassen, Lanyards.

Mich können die nicht mehr anmailen. Nachdem die email-Adresse kompromittiert war, habe ich sie gelöscht.
Das beste ist ja das man noch weiter Coins hätte sammeln können was natürlich nicht ging weil man eine neue Karte brauchte nach dem Leak.
Wenn du 49 Konten hattest ...26525242-vbYEV.jpg
Bearbeitet von: "Ancel" 4. Jun
Also ich tausche meine Coins gerne gegen 1x Fresse polieren bei Brainbehind und MC - pro Coin
Die Mail auch bekommen. Das wars dann wohl.
welche klagen gibt es denn gegen mastercard, mir war so als wenn es 2 oder 3 waren.
Bei welchem Rechtsanwalt kann man sich anschließen? Hatte 3 Accounts
Das mit dem Weitersammeln ohne Änderung der KK muss ein Witz sein, denn vermutlich jeder hat seine KK doch umgetauscht...
Meecrob04.06.2020 06:18

Das mit dem Weitersammeln ohne Änderung der KK muss ein Witz sein, denn …Das mit dem Weitersammeln ohne Änderung der KK muss ein Witz sein, denn vermutlich jeder hat seine KK doch umgetauscht...


Nein, hab meine nie getauscht.
Benni92204.06.2020 02:10

Das beste ist ja das man noch weiter Coins hätte sammeln können was n …Das beste ist ja das man noch weiter Coins hätte sammeln können was natürlich nicht ging weil man eine neue Karte brauchte nach dem Leak.


Hab meine Karte nie getauscht und freue mich, weiter Coins gesammelt zu haben.
Bearbeitet von: "flaver77" 4. Jun
flaver7704.06.2020 06:57

Nein, hab meine nie getauscht.Hab meine Karte nie getauscht und freue …Nein, hab meine nie getauscht.Hab meine Karte nie getauscht und freue mich, weiter Coins gesammelt zu haben.


Habe ich auch nicht getauscht, aber es gibt seit August keine Specials Website mehr, woher weißt du (mit Sicherheit), dass du weiterhin Coins gesammelt hast und wie viele du aktuell hast?
Nur weil Mastercard geschrieben hat "auch ohne Website sammelst du weiterhin Coins"? Sie hat auch geschrieben, dass die Website wieder online gehen würde. Jetzt schreibt sie, dass man (nur) noch 30 Coins sammeln kann (gemeint könnte sein, dass man +30 zur Summe vom letzten August haben kann)...
Giorginho04.06.2020 07:22

Habe ich auch nicht getauscht, aber es gibt seit August keine Specials …Habe ich auch nicht getauscht, aber es gibt seit August keine Specials Website mehr, woher weißt du (mit Sicherheit), dass du weiterhin Coins gesammelt hast und wie viele du aktuell hast? Nur weil Mastercard geschrieben hat "auch ohne Website sammelst du weiterhin Coins"? Sie hat auch geschrieben, dass die Website wieder online gehen würde. Jetzt schreibt sie, dass man (nur) noch 30 Coins sammeln kann (gemeint könnte sein, dass man +30 zur Summe vom letzten August haben kann)...


Mit Sicherheit weiß ich das nicht. Habe mir aber 2 mal meinen Coinstand von Mastercard geben lassen und dieser war beim 2. Mal höher als bei der ersten Abfrage.
Wie kommt man auf die Seite?Ich bekomme immer error angezeigt.
Das letzte Update von FRANZ zu der Thematik ist auch schon wieder ewig her (Januar)...
flaver7704.06.2020 07:25

Mit Sicherheit weiß ich das nicht. Habe mir aber 2 mal meinen Coinstand …Mit Sicherheit weiß ich das nicht. Habe mir aber 2 mal meinen Coinstand von Mastercard geben lassen und dieser war beim 2. Mal höher als bei der ersten Abfrage.


Mastercard teilt einem telefonisch oder per Mail nach dem ganzen Datenleck solche Daten mit????
flaver7704.06.2020 06:57

Nein, hab meine nie getauscht.Hab meine Karte nie getauscht und freue …Nein, hab meine nie getauscht.Hab meine Karte nie getauscht und freue mich, weiter Coins gesammelt zu haben.


Ja, die Advanzia z.B. hat die Karte nicht getauscht. Allerdings glaube ich nicht so ganz, dass die Infrastruktur zum Sammeln der Punkte noch weiter lief.

Und die Kompensation wird auch niemals die ca. 1€ pro Punkt betragen, die man teilweise mit guten Prämien heraus schlagen konnte.
Naja, einfach bei jeder Online-Zahlung, in jedem Urlaub daran denken, dass VISA in den letzten 12 Monaten alles richtig und MC alles falsch gemacht hat
Giorginho04.06.2020 07:30

Mastercard teilt einem telefonisch oder per Mail nach dem ganzen Datenleck …Mastercard teilt einem telefonisch oder per Mail nach dem ganzen Datenleck solche Daten mit????


Natürlich. Dazu sind sie verpflichtet.
HouseMD04.06.2020 07:32

Ja, die Advanzia z.B. hat die Karte nicht getauscht.


Genau das ist auch bei mir der Fall. Hatte im Dezember zuletzt angefragt und 20 Coins mehr als im Oktober. Ob und wie lange man weitergesammelt hat, weiß ich leider auch nicht.
flaver7704.06.2020 07:33

Natürlich. Dazu sind sie verpflichtet.


Ich meine: Wenn man alle deine Daten schon erfahren hat, woher sollte Mastercard genau wissen, ob du anrufst oder ein Betrüger? Fragen sie nach dem Namen deines ersten Haustiers oder so?
Giorginho04.06.2020 07:37

Ich meine: Wenn man alle deine Daten schon erfahren hat, woher sollte …Ich meine: Wenn man alle deine Daten schon erfahren hat, woher sollte Mastercard genau wissen, ob du anrufst oder ein Betrüger? Fragen sie nach dem Namen deines ersten Haustiers oder so?


Habe ganz einfach von meiner registrierten Emailadresse per Mail eine Anfrage gestellt (so hat es mir die Anwaltskanzlei Franz geraten). Hat auch immer funktioniert
gerade die Mail-Adressen würden so gut wie alle geleakt...
Schade, dass es nicht weiter geht. Hoffe auf ein neues Bonusprogramm und hohe Entschädigung für die Geschädigten!
Gibtsalleschon04.06.2020 07:48

Schade, dass es nicht weiter geht. Hoffe auf ein neues Bonusprogramm und …Schade, dass es nicht weiter geht. Hoffe auf ein neues Bonusprogramm und hohe Entschädigung für die Geschädigten!


Sicher nicht
Leute, seht es positiv: Zum ersten Mal bieten sie an, die Punkte alternativ einlösen zu können. Das könnte auch ein fixer Umrechnungskurs in Euro sein.
Natürlich ist es dreist bereits in der Einleitung sich rechtzufertigen, genau 30 Tage gemäß Gesetz zu geben und kein Tag mehr.
Hab bestimmt noch ein paar hundert Punkte, mal sehen was man dafür bekommt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler