Masterpass - seltsame Ziffernfolgen bei Login

16
eingestellt am 3. SepBearbeitet von:"hotice"
Hallo Freunde,

noch aufgeschreckt von dem Priceless Specials "Skandal" wollte ich mich gerade bei Masterpass einloggen um mal zu sehen welche Kreditkarten dort von mir hinterlegt sind.

Wenn ich auf der Login-Seite auf E-Mail Adresse klicke um diese einzutragen erscheint bei mir eine lange Liste mit 15-16 stelligen Ziffern (siehe Screenshot).

Erst dachte ich an die Autofillfunktion von Firefox. Aber solche Nummern habe ich nie eingetragen, schon gar nicht bei einem Feld "E-Mail Adresse". Seltsamerweise kann ich das auf anderen Geräten nicht reproduzieren.

Meine Befürchtung:
Es handelt sich um Kreditkartennummern die mir da angezeigt werden.

Was meint ihr? Kommen die Daten direkt aus Firefox (kann ich das irgendwo sehen wo was gespeichert wurde bei mir?) oder werden mir da aus irgendwelchen Gründen (Kreditkarten)Nummern aus dem Programm dargestellt? Grob geschätzt werden mir da 300 Nummern angezeigt.

1428982.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

16 Kommentare
Kartennummern sind es nicht. Die fangen bei Mastercard mit 2 bzw. 5 an.
Bearbeitet von: "Garcia" 3. Sep
Garcia03.09.2019 15:56

Kartennummern sind es nicht. Die fangen bei Mastercard mit 2 bzw. 5 an.


Stimmt. Mastercard verwendet als Präfix 5 und Visa 4, wie ich jetzt herausgefunden habe.
Bei Maserpass kann man sich offenbar auch nur mit Visa oder Mastercard registrieren.
Log dich doch mal mit einem anderen Browser ein, dann weißt du obs von Masterpass oder von deinem Browser kommt.
lakai03.09.2019 16:20

Log dich doch mal mit einem anderen Browser ein, dann weißt du obs von …Log dich doch mal mit einem anderen Browser ein, dann weißt du obs von Masterpass oder von deinem Browser kommt.


Da er es auf anderen Geräten nicht reproduzieren kann wird's am Browser liegen.
Bearbeitet von: "Garcia" 3. Sep
Sind das vielleicht irgendwelche Authenticator-Codes oder TAN-Nummern, die du irgendwo anders mal eingegeben hast und die von Autofill falsch zugeordnet werden?
Ich habe das auch und habe mich dort nie eingeloggt und somit können die Daten ja nicht von Firefox sein.
Geizi03.09.2019 17:19

Ich habe das auch und habe mich dort nie eingeloggt und somit können die …Ich habe das auch und habe mich dort nie eingeloggt und somit können die Daten ja nicht von Firefox sein.


Auch eine lange Liste mit solchen 15-16 stelligen Nummern?
hotice03.09.2019 17:25

Auch eine lange Liste mit solchen 15-16 stelligen Nummern?



Ja, 20 Stück insgesamt und andere Zahlen als bei Dir.
Das sind AutoFill-Einstellungen eures Browsers. Die werden halt falsch auf die Webseite gemappt.
Bei mir über 50 Nummern. Kurios. Solche langen Tans habe ich nirgends.

15 und 16-stellig.
Bearbeitet von: "Ermittler" 3. Sep
Seltsam, dass hier mehrere Leute betroffen sind. Ich kann mich ebenfalls nicht erinnern jemals solche langen Zahlen irgendwo eingegeben zu haben. Also muss die Quelle doch bei der Seite liegen.
Ezekiel03.09.2019 17:44

Das sind AutoFill-Einstellungen eures Browsers. Die werden halt falsch auf …Das sind AutoFill-Einstellungen eures Browsers. Die werden halt falsch auf die Webseite gemappt.


Korrekt

hotice03.09.2019 20:46

Seltsam, dass hier mehrere Leute betroffen sind. Ich kann mich ebenfalls …Seltsam, dass hier mehrere Leute betroffen sind. Ich kann mich ebenfalls nicht erinnern jemals solche langen Zahlen irgendwo eingegeben zu haben. Also muss die Quelle doch bei der Seite liegen.


Falsch
hotice03.09.2019 20:46

Seltsam, dass hier mehrere Leute betroffen sind. Ich kann mich ebenfalls …Seltsam, dass hier mehrere Leute betroffen sind. Ich kann mich ebenfalls nicht erinnern jemals solche langen Zahlen irgendwo eingegeben zu haben. Also muss die Quelle doch bei der Seite liegen.


Ne das ist Autofill. Wenn du mit den Pfeiltasten durch die Liste gehst drück mal ENTF oder Umschalt ENTF dann wirder der Markierte gelöscht.
Es ist defintiv Autofill.

Wer es selber prüfen will:

Für Firefox die Datei formhistory.sqlite im Profil mit irgendeinem sqlite VIewer öffnen.
In der Spalte fieldname nach 'ID' suchen und dort wird man in der Spalte value die angezeigten Informationen wiederfinden.
Bearbeitet von: "littleyoda" 3. Sep
littleyoda03.09.2019 21:05

Es ist defintiv Autofill.Wer es selber prüfen will:Für Firefox die Datei f …Es ist defintiv Autofill.Wer es selber prüfen will:Für Firefox die Datei formhistory.sqlite im Profil mit irgendeinem sqlite VIewer öffnen.In der Spalte fieldname nach 'ID' suchen und dort wird man in der Spalte value die angezeigten Informationen wiederfinden.



Vielen Dank. Tatsächlich tauchen die Nummern bei mir auch in der Datei auf. Kann man jetzt noch irgendwie nachvollziehen wann diese im Autofill gelandet sind? Wie gesagt, bewusst habe ich mit solchen Nummern nie etwas zu tun gehabt.
ID wird oft als Hidden Input field in Formularen mit übertragen. Diese sind dann in der Regel von der Webseite vorausgefüllt.
Der Fehler liegt in der Benennung des Email Feldes als ID.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen