eingestellt am 29. Aug 2016
Hi Leute,

brauche dringend eine neue Matratze, meine ist nach 6 Jahren intensiver Nutzung doch seeeehr weich geworden und ich habe das Gefühl, seit geraumer Zeit extrem schlecht zu schlafen und bis zu 5 mal je Nach aktiv aufzuwachen.

Bin auf Bett1 gestoßen und wollte wissen, was ihr davon haltet? Sehr positiv finde ich ja, dass man zwei untersch. Härtegrade hat, um ein wenig die individuelle Härte austesten zu können. Bin 182cm und 78kg, meine Freundin schläft auch des öfteren bei mir und ich bin mir ein wenig unsicher, ob die Standardhärte H3/H4 nicht etwas zu hart ist - man liest verschiedenes im Internet? Jedoch wäre die Alternative nur H2/H2+, was wiederum möglicherweise zu weich ist...

Ich weiß, ich darf 100 Tage Probeliegen, aber eine Rücksendung würde ich gerne nach Möglichkeit vermeiden, nach dem was man so über den Kundenservice liest :-( Oder weiß jmd. zufällig, ob sich die Verzugszeiten bei Bett1.de gebessert haben, nachdem die Auftragsflut aufgrund der genialen Stiftung Warentest-Bewertung zurückgegangen ist?

Einzige Alternative wäre wohl noch die Ravensburger Struktura, hat auch seeeehr gute Bewertungen...

Danke vorab!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
42 Kommentare
Dein Kommentar