Mcfit: Trotz Widerspruch 19,90€ abgebucht.

Da es hier ja bereits ein paar Threads zu der neuen Mitgliedsgebühr und dem ganzen Theater bei Mcfit drumherum gab, möchte ich den Sachverhalt mal hier etwas erläutern und um Rat fragen.

Am 1.12.12 bemerkte ich lediglich auf einem kleinen Sticker am Drehkreuz, dass der Beitrag erhöht werden sollte und man durch das Eintreten der neuen AGB zustimmen würde. Ich ging an diesem Tag auch traineren, da mir der Trainer versicherte dem ganzen widersprechen zu können.

Meine Kündigung wollte er natürlich nicht im Studio annehmen, sondern verwies auf eine Telefonnummer und Internetseite.

Am 2.12.12 kündigte ich per Mail den Vertrag und widerrief den Bankeinzug. Zunächst erhielt eine automatisierte Empfangsbestätigung.
Einen ganzen Monat später, gestern, kam auch die Bestätigung seitens Mcfit.

Was passiert? Mcfit bucht am gleichen Tag trotzdem 19,90€ ab. Natürlich kann es sein, dass die es zu spät bearbeitet haben, aber immerhin habe ich meinen Widerruf früh genug geschickt.

Meine Fragen:
Haben andere ähnliche Erfahrungen gehabt?
Bin ich rechtlich auf der sicheren Seite, wenn ich den Betrag von meiner Bank zurück buchen lasse?

Beliebteste Kommentare

Geh doch jeden tag da duschen, dann machen die minus.

22 Kommentare

Buch es doch einfach zurück.

Na klar kannste den Betrag zurückbuchen lassen, dan kannste aber auch nicht mehr trainieren.
Das mit dem Widerruf und weiterhin für 16,90€ tranieren war eh ein Gehirnfurz von Menschen die sich nicht wirklich mit solchen Geschäftsmodellen auseinandersetzen.

Bei mir wurd nichts mehr abgebucht..ich hab mein den hirnarschis aber auch 2 mal angerufen weil ich um eine bestätigung des widerspruches gebeten hatte und nur die newsletter zugeschickt bekommen haben ?!

Geh doch jeden tag da duschen, dann machen die minus.

Ich habe nach Eingang der neuen AGBs und der Preiserhöhung auch direkt widersprochen und keine Rückmeldung erhalten. Dann zwei Wochen später nochmal per Kontaktformular und auch keine Antwort. Jetzt wurde bei mir auch abgebucht und ich hab auch einfach zurückgebucht (ist ja nur 1-2 Klicks im Onlinebanking).

Trainieren geh ich nicht mehr ab sofort und gut ist...

Danke für die Antworten.

Es geht mir ja nicht um die 16,90 oder 19,90 im Monat. Mittlerweile will ich da aus Prinzip nicht mehr trainieren. Wie die ganze Beitragserhöhung seitens Mcfit inszeniert wurde, war für mich nur eine riesengroße Verarsche.

nachdem du die Bestätigung hast, würde ich einfach mal mcfit anschreiben, vielleicht war der Einzug einfach schon angewiesen als es bearbeitet wurde...

Bei einer Rückbuchung kommen evtl nur Bearbeitungskosten oder sowas dazu...

ich habe dem Newsletter widersprochen und die haben heute auch nur die 16,90 € abgebucht, soviel zum Gehirnfurz @AK57

Ich habe nach der Info über die neuen AGB und die Preiserhöhung per Email widersprochen - allerdings den Vertrag nicht gekündigt. Wurde mir etwa 5 Tage später auch per Email bestätigt. Trainiere weiter wie gewohnt für 16,90 Euro (die jetzt im Januar auch ganz regulär abgebucht wurden). Hat also alles geklappt.

Sollte McFit irgendwann tatsächlich von sich aus dann meinen Vertrag kündigen, kann ich immer noch in die neue Preisstruktur wechseln.

Komisch, von mir haben die immer noch nur 16,90 abgebucht.

Meiner meinung nach hat sich mc fit gedacht - hey wir brauchen einen imagewechsel billig zieht nicht mehr.. Jetzt machen wir auf seriös und edel (logo und neue werbe kampagne) ich bin für meinen teil aus dem drecksladen raus.

Habe nicht wiedersprochen, will noch schauen wie das mit Duschen läuft... McFit ist ja nur 200 meter von mir, gehe dann tatsächlich jeden Tag dahin duschen, vor allem im sommer

Ich habe per Mail die Information bekommen das sie den Beitrag erhöhen. Selbst in der Mail stand das man es Widersprechen kann, aber dann damit rechnen muss gekündigt zu werden. War für mich kein Problem, da ich eh Kündigen wollte. Also eine Mail rausgeschickt das ich Kündige und der Preiserhöhung Widerspreche. Daraufhin kam nur eine Bestätigung meines Widerspruchs. Also nochmal eine Mail rausgeschickt mit der Kündigung. 3 Tage später bekam ich dann Post mit der Kündigungsbestätigung und gestern wurde abgebucht, zum Glück der alte Betrag, sonst wär ich auch an die Decke gegangen.

Ich denke bei dir hat sich das zeitlich überschnitten mit der Bearbeitung deines Widerspruchs und der Abbuchung.

Man wird aber nicht einfach so aus Spaß die Sonderkündigungsfristen genannt und verschickt haben. Es wird wohl darauf hinauslaufen was sich für das Unternehmen als rentabler herausstellt. Ich glaube immer noch das ein Großteil der Widerrufler gekündigt wird um dann mit ähnlich Angeboten wie der Weihnachtsaktion wieder gelockt wird.
Es ist auf der anderen Seite auch eine verhälnissmäßig kleine Datenbankarbeit zu sehen wer Geld bringt und kostet.

Bei mir wurden 16,90 Euro abgebucht. Ich habe 3 Faxe und zwei E-Mails hingeschickt.

KEINE Reaktion. oO

Die Art und Weise wie diese Preiserhöhung erfolgte ist echt unfassbar.

Bin dort aber eh ab 25.02.2013 weg. Bin ich froh...

Hatte auch widersprochen, ca.2 Wochen später kam die bestätigung und es wurden 16,90€ abgebucht

Bei mir kam nach Anruf eine E-Mail Bestätigung. Wurden auch nur 16,90 abgebucht.

Wenn die ganzen Sprallos (Prolls, die Geräte quatschend blockieren und dann 1x mit Maximalkraft drücken) ausm Studio weg wären, würde ich auch 20€ zahlen...

Was machen die Leute, die keine Mail, keine Briefe und auch nicht 2 Monate bei Mcfit waren?
Ich kann doch erst widersprechen, wenn ich auch drüber informiert worden bin, oder?
Mal schauen, wieviel sie abbuchen, dann kann ich mich darauf beziehen.

Nimm einfach jedesmal Klebeband mit und kleb den auf alle Duschschalter.

DVD_Power

Geh doch jeden tag da duschen, dann machen die minus.


Musste man dafür nicht immer 50 cent bezahlen?
Bin schot seit 5 Jahren da nicht mehr, aber hab gedacht, dass sich das da nicht ändert...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welchen Router benötige ich für Zuhause Magenta M1113
    2. Congstar PSN gesperrt?810
    3. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?79
    4. Nivea und Parabene77

    Weitere Diskussionen