Abgelaufen

McSim McSpar Tarif - 8 Cent pro Minute und 50 Frei-MB im Vodafone-Netz - keine monatliche Grundgebühr - u.U. für Studenten

44
eingestellt am 8. Mai 2013
Update 1

Ich hatte ja bei der Hotline angerufen und mir wurde gesagt, dass der “Studenten-Tarif” nur ein Marketingwerkzeug sei. Jetzt wird allerdings im Bestellprozess nach der Uni gefragt (die Matrikelnummer ist optional und muss nicht eingetragen werden). Inwiefern das im Nachhinein geprüft wird, kann ich leider nicht sagen.


Obus hat darauf hingewiesen, dass der Spartenanbieter McSim, einen neuen Tarif eingeführt hat, der für absolute Gelegenheitsnutzer durchaus interessant sein könnte. Vermarktet wird das ganze als “Studententarif”, aber es kann auch jeder andere das Angebot wahrnehmen.


McSim McSpar


  • 8 Ct. pro Minute in alle dt. Netze (Mailbox kostenlos)
  • 8 Ct. pro SMS in alle dt. Netze
  • 50 Frei-MB pro Monat mit 7,2Mbit/s (danach wird auf 64kbit/s gedrosselt (andere Anbieter drosseln teilweise auf 32kbit/s), 10kb Taktung)
  • Vodafone-Netz
  • 0€ monatliche Grundgebühr
  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • 5€ Anschlussgebühr
  • 5€ Cashback bei Bestellung über Qipu

Der Tarif steht im Prinzip in direkter Konkurrenz zu Netzclub – 9 Ct. / Minute, 100 Frei-MB, keine Startkosten, aber eben im o2-Netz und man bekommt Werbe-SMS. Die Werbe-SMS bei Netzclub sind ja in der Regel nur recht wenige und zählen damit wohl nicht zu den großen Nachteilen, sondern vermutlich eher das Netz. Wer also sich im D-Netz wohler fühlt, bekommt hier einen sehr attraktiven Tarif für Gelegenheitsnutzer.


561577.jpg


Hinter McSim steht die Drillisch Telecom, die durch einige ihre Anbieter, Talkline, Telco, etc. nicht den besten Ruf hat. Inzwischen muss man aber sagen, dass sie bei einigen Marken sich aber nichts, bzw. nicht mehr als andere TK-Anbieter auch, zu stehen kommen lassen haben – DeutschlandSIM, maXXim, simply, etc.


Zusätzliche Info
44 Kommentare

Dann lieber Netzclub.de für 100mb lau und 9c/min/sms

Und wieso?

Das geht nur mit Matrikelnummer. Gibt noch einen anderen Tarif, für Nichtstudenten, ohne Datenvolumen. Kann man also vergessen.

Und Netzclub kann ich auch fürs iPad nutzen? Keine versteckten Kosten?

Bei iGraal gibts mehr Cashback.

Ist das ein echter Vertrag oder Prepaid?



CrazyKacka:
Bei iGraal gibts mehr Cashback.





link?
das wäre eigentlich ein netter vertrag für vatter. der bekommt dann auch nen smartphone. eine lumia 520 wäre perfekt für den

SCHADE - mit D2 habe ich bei mir zuhause den schlechtesten Empfang . . .

so etwas suche ich im D1-Netz . . .

kleine Internetflat gratis - und Festnetzflat zubuchbar . . .

prepaid-wiki.de/ind…SIM
Wenn sich nichts bei denen geändert hat, ist es Pseudo-Prepaid und davon lasse ich mal lieber die Finger.

Wie muss ich denn nachweisen, dass ich Student bin?



Schmidt:
Wie muss ich denn nachweisen, dass ich Student bin?



...also im bezug auf den viel interessanteren Tarif für 9,95 Euro für 250 Einheiten plus 500 MB Datenflatrate...
Avatar
Anonymer Benutzer

Qipu macht nochmal 5Euro Cashback für den Tarif ... Anschlussgebühr sind aber 4,95, also 5 Cent Gewinn ;-)

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer
Bearbeitet von: "" 9. Mär


raller:
Das geht nur mit Matrikelnummer. Gibt noch einen anderen Tarif, für Nichtstudenten, ohne Datenvolumen. Kann man also vergessen.




Das Feld mit der Matrikelnummmer ist kein Pflichtfeld. Online muss man lediglich eine Hochschule angeben und per Kästchen-Klick bestätigen, dass man Student ist. Inwieweit McSIM im Anschluss allenfalls eine Immatrikulationsbescheinigung verlangt, ist mir nicht bekannt.

Fabian: Ist nur für Studenten, bitte mal Überschrift ändern!

Während der Bestellung:
"Meine Hochschule
Du hast einen der exklusiven Studenten-Tarife von McSIM gewählt - deshalb benötigen wir Angaben zu deiner aktuellen Hochschule. Solltest du kein Student sein, kannst du einen der günstigen McSIM Tarife für Nicht-Studenten bestellen.
"

Wie die das prüfen wollebn, ist mir natürlich nicht klar... wenn das Geburtsdatum ehger auf Retner schließen lässt, wollen sie vielleicht doch was sehen...

Nomax

Nach 50MB aber automatisch GPRS oder STOP oder wie geht es da weiter?

Ab 1,99€ pro Minute fürs Telefonieren ins Ausland..

@Nomax:
Das wurde mir an der Hotline so gesagt, dass es reines Marketing wäre


soul4ever:
Nach 50MB aber automatisch GPRS oder STOP oder wie geht es da weiter?

Beschreibung lesen soll helfen.


navijunge: de.igraal.com/gut….de


1 Euro mehr, so what.



Vor allem Auszahlung erst ab 20€... dann lieber qipu!

Also Pseudo-Prepaid und Deaktivierung nach XX Monaten wenn nicht aufgeladen wird. Dann lieber NetzClub, auch wenn es o2 ist aber dafür eben 100 MB und keine Deaktivierung...

Man sollte hier auch klar auf die Überdurchschnittlichen Gebühren hinweisen, wie:
- ~30 EUR Rufnummermitnahme (abgehend)
- sehr hohe Kosten bei Anrufen INS Ausland oder IM Ausland
- ein Tarifwechsel (zb von Spar in Flex) kostet ~20 EUR

Also wirklich "flexibel", wie man es bei einem Vertrag mit 1 Monatiger Laufzeit erwartet, ist man hier leider nicht ..

Sind das die mit Kartenpfand? Das wäre dann völlig indiskutabel.

prepaid-wiki.de/ind…SIM

nicht zu fassen. wieder ein neues tochterunternehmen und marke. diese drillisch-abzocker sind auch zu unverschämt. immer wieder neue marken, um von den negativberichten zu den vorherigen abzulenken.
das ist meine erfahrung und meinung mit und zu diesem "unternehmen".



greathumble:
nicht zu fassen. wieder ein neues tochterunternehmen und marke. diese drillisch-abzocker sind auch zu unverschämt. immer wieder neue marken, um von den negativberichten zu den vorherigen abzulenken.
das ist meine erfahrung und meinung mit und zu diesem “unternehmen”.

McSim gibts doch schon ewig!

@Eigudd: Netzclub auch f. Tablet, hab ich auch.

@Eigudd: Netzclub geht auch für Tablet-PC, hab ich auch.

Avatar
Anonymer Benutzer

lasst die finger von der drillisch telekom (die betreiben u.a. discotel / McSim uvm.)
Die Abrechnungen erfolgen ungenau, prepaidkarten > 100€ ins Minus gehen. Einzelverbindungsnachweise werden nur verzögert (im Ausland kann es bis zu 14 Tage dauern, bis die Kosten abgerechnet / angezeit werden) angezeigt.
Da ich 60€ Minus auf meiner Prepaid hatte, haben die ein Inkasso Unternehmen eingeschaltet. Vor Gericht bekam ich aber recht! (hatte alle Nachweise gespeichert - zum Glück - denn die netten Damen und Herren hatten alle meine Einzelverbindungsnachweise gelöscht, als es zum Streit kam)
Fazit: Finger weg - und gebt denen auf keinen Fall eure Kontodaten!

Bearbeitet von: "" 9. Mär
pusti: @Eigudd: Netzclub auch f. Tablet, hab ich auch.
Sehr cool, Danke! :-)

Hallo Zusammen,

wir wollten uns kurz zu Wort melden und auf ein paar offene Punkte eingehen.

Unsere Studententarife können ausschließlich durch Studenten bestellt werden. Hierfür ist die Angabe der Matrikelnummer und Bestätigung der Angaben im Bestellprozess unbedingt erforderlich.

@haselb: Die Matrikelnummer ist beim Bestellprozess für Studententarife daher auch ein Pflichtfeld.

@Las: Kartenpfand wird bei all unseren neuen Discount-Tarifen nicht mehr erhoben, das gilt auch für McSIM.

@MarcelDavis11: Wie bieten derzeit ausschließlich Postpaid-Produkte auf unserer Seite an.

Viele Grüße
Euer McSIM-Team

@McSim,
schön, dass Ihr Euch hier klärend zu Wort meldet.
Aber Dilemma:
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass der Admin einfach nur behauptet, man hätte ihm von Eurer Hotline miteteilt, dass für den Tarif die Studentenschaft nicht zwingend notwendig wäre.
Wie passt das denn dann zusammen?
Ist Eure Hotline inkompetent?
Das wäre für jeden (potentiellen) Kunden unschön...



BigBen:
Man sollte hier auch klar auf die Überdurchschnittlichen Gebühren hinweisen, wie:
- ~30 EUR Rufnummermitnahme (abgehend)
- sehr hohe Kosten bei Anrufen INS Ausland oder IM Ausland
- ein Tarifwechsel (zb von Spar in Flex) kostet ~20 EUR


Also wirklich “flexibel”, wie man es bei einem Vertrag mit 1 Monatiger Laufzeit erwartet, ist man hier leider nicht ..




lass mich raten==> drillisch? -.-


Eigudd:
Und Netzclub kann ich auch fürs iPad nutzen? Keine versteckten Kosten?




Offiziell darf man es nicht, also laut deren AGB. Sie schicken halt SMS mit Inet Links und erwarten, dass man sie im Browser öffnet. Für Android (NExus 7 als auch andere) kann man ja SMS-App installieren. So kann man dann auf ihre SMS reagieren.

Beim Ipad gibts leider kein SMS-Programm, das bedeutet, dass du auf ihre SMS nicht reagieren kannst. Es besteht aber trotzdem die Möglichkeit über Email-Kanal auf Werbung zu reagieren. Im Kundenportal kann man dann einstellen, wie sie dir Werbung schicken sollen. Also SMS/Email. Ich habe beim Nexus7 und nun ipad mini keine Probleme gehabt. für emails supi, aber zum Surfen voll blöd, denn die 100MB wird man schnell los. Auch mit opera mini. ^^

Deshalb habe ich noch eine congstar Karte parat. Aber wie die anderes es sagten, netzclub funktioniert mit tabs.

LG

@McSIM: Zu dem Zeitpunkt, als ich den Kommentar schrieb, war die Matrikelnummer kein Pflichtfeld. Ebenso wie noch davor offenbar nicht einmal nach der Hochschule gefragt wurde, als der Admin den Deal erstellt hat.

Avatar
Anonymer Benutzer

Gebühren sind viel zu hoch. Sperre 18,41€, ErsatzSIM: 20,47€, Kartensperrung 20,47€, + 6 € Rücklastschrift, Kartenpfand 29,65€ usw.

Pseudo Prepaid: Ist eigentlich ein PostPaid Vertrag mit Einzugsermächtigung. Wenn das Prepaid Guthaben 1 Cent ins Minus rutscht, dann wird irgendwann die SIM gesperrt und 20,47€ vom Kto. eingezogen. Und dann wollen die noch 29,65€ für Kartenpfand... (weil Sie den Vertrag kündigen und die SIM zurückwollen)
-> COLD.
Finger weg von allen Drillisch Telecom Produkten. Ist mir zu unseriös.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer


cole: Offiziell darf man es nicht, also laut deren AGB. Sie schicken halt SMS mit Inet Links und erwarten, dass man sie im Browser öffnet. Für Android (NExus 7 als auch andere) kann man ja SMS-App installieren. So kann man dann auf ihre SMS reagieren.


Beim Ipad gibts leider kein SMS-Programm, das bedeutet, dass du auf ihre SMS nicht reagieren kannst. Es besteht aber trotzdem die Möglichkeit über Email-Kanal auf Werbung zu reagieren. Im Kundenportal kann man dann einstellen, wie sie dir Werbung schicken sollen. Also SMS/Email. Ich habe beim Nexus7 und nun ipad mini keine Probleme gehabt. für emails supi, aber zum Surfen voll blöd, denn die 100MB wird man schnell los. Auch mit opera mini. ^^


Deshalb habe ich noch eine congstar Karte parat. Aber wie die anderes es sagten, netzclub funktioniert mit tabs.


LG



Mein alter NetzClub Vertrag mit 200MB Limit, dann 64kbit, funktioniert auch mit UMTS Stick auf dem Notebook unterwegs. Ich kann mir nicht vorstellen, dass O2 großen Aufwand (und auch Kosten) betreibt ein paar 100.000 SIM Karten die 100MB und dann 32kbit Drosselung haben zu sperren. Welchen Nutzen hätten Sie davon Kunden zu vertreiben? Lieber ein paar 100k Prepaid-Kunden mehr. Die machen bestimmt 100k € Umsatz im Monat mehr. :-)
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Wie wird das also dann gehandhabt, wenn man seine 50 MB im Monat überschreitet? Da es ja keine richtige Prepaidkarte ist, da man Bankkontodaten angegeben hat, gibt es ja dann hoffentlich kein böses erwachen.

Hallo Zusammen,

@haselb: Vielen Dank für dein Feedback.

@vlasta2: Unser 8-Cent Tarif ist kein Prepaid-Tarif und funktioniert ohne Aufladen der Karte. Die Zahlung erfolgt über das Lastschriftverfahren, was einen Minus-Betrag und die Sperrung der Karte automatisch ausschließt. Wie oben schon geschrieben, erheben wir kein Kartenpfand.

@Niemensers: Das Angebot des Tarifs beinhaltet bis zu 50 MB Datenverbindungen pro Monat. Ab einem Datenvolumen von 50 MB pro Monat wird die Datenübertragungsgeschwindigkeit im jeweiligen Monat auf GPRS-Geschwindigkeit reduziert. Es entstehen aber keine Zusatzkosten.

Viele Grüße
Euer McSIM-Team

Anders als in den Vertragsbedingungen wird nicht auf 64kbit, sondern auf 32kbit gedrosselt.. Gemessen mit Speedmeter und cnlab Speedtest.. E sind immer exakt 32kbit - ist alo davon auszugehen, dass ....

Keine Empfehlung - ärgere mich um die 5€ die mich der spaß gekostet hat und den Ärger, dass jetzt zu kündigen..

Netzclub ist stressfree, meine Empfehlung..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen