eingestellt am 18. Okt 2014
Tach, da hier öfter auch Mobilcom-Debitel Deals auftauchen, dachte ich frag mal nach. Vielleicht weiß einer was.

Sim Karte verloren. Mobilcom-Debitel will für Simkartensperrung 15€ und für Ersatzkarte mit Freischaltung 25€. Kostet das jetzt ernsthaft 40€?

Habe im Web die Aussage gefunden, dass bei der Ersatzkarte mit Freischaltung die alte Karte automatisch gesperrt wird. Begründung: "Wenn man eine Ersatzkarte bestellt, wird die alte automatisch deaktiviert, da man ja sonst eine Multi-Sim/Twin-Karte hätte, die normalerweise monatlich Geld kostet."

Nach MDs FAQ soll man beide Schritte gehen und 40 zahlen, wenn ich das richtig verstehe. Den Support habe ich eben auch angeschrieben und warte noch auf eine Antwort. Ist das unnötige Abzocke oder muss man das so machen?

MFG
Radament

PS: Smartphone war aus. Da der Dieb PIN und PUK nicht hat, sollte er doch eh keinen Blödsinn mehr machen können oder? Warum Sperrung veranlassen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
7 Kommentare
Dein Kommentar