Media Markt / Commerz Finanz Finanzierungsablauf Online Postident

26
eingestellt am 5. Jan 2017
Hallo liebe MyDealzer,

kann mir vielleicht jemand unter euch mit seiner Erfahrung zu dem Thema Media Markt / Commerz Finanz Finanzierung meine fragen beantworten?

Ich habe am 31.12 einen Artikel im Wert von 999€ erworben und als Zahlungsart Finanzierung gewählt.

Als ich auf die Commerz Finanz Seite weitergeleitet wurde habe ich alle nötigen Angaben getätigt und meine Finanzierungsanfrage wurde genehmigt. Aber nach meinen Recherchen erfuhr ich dass es sich hierbei nur um eine Finanzierungsanfrage handelt. Das ist wohl ein automatisierter Prozess der die angaben überprüft. Also die Finanzierung kann noch abgelehnt werden!


Am 03.01 war ich bei der Post zwecks der Identifizierung per PostIdent verfahren welches nur 2min. gedauert hat und unkompliziert war.


Nun warte ich seit Montag und bin natürlich total ungeduldig


Ich frage mich ob die Wartezeit völlig normal ist, oder weil es wegen den Feiertagen jetzt etwas hektisch bei denen ist und und und....


Kann mir vielleicht jemand schildern wie es bei ihm ablief?


Zudem noch eine andere Frage, Ich besitze ein P-Konto glaubt ihr daher wird die Finanzierung grundsätzlich abgelehnt oder wäre dies schon zu beginn bei der Finanzierungsanfrage geschehen?


Vielen dank schon mal für eventuelle Antworten


Update 1:

Der Antrag wurde genehmigt!

Am 03.01 war ich bei der Post zwecks der Identifizierung per PostIdent verfahren wie schon erwähnt, und heute am 05.01 wurde der Artikel bei MM unter Meine Bestellungen wie folgt gekennzeichnet:

BESTELLUNG VERSENDET

Ihre Bestellung wurde an unseren Versanddienstleister übergeben.

und kurz darauf erhielt ich von Commerz Finanz eine E-Mail mit der Nachricht:

Ihr Finanzierungsantrag ist abschliessend genehmigt und bearbeitet!


Bin Happy

Vielleicht hilft dieser Thread jemanden in Zukunft. Wie ebenfalls bereits erwähnt besitze ich ein P-Konto und dennoch wurde mein Finanzierungsantrag genehmigt.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
verbraucherzentrale.de/Pfa…bar


Und du halst es für eine gute Idee Dinge zu finanzieren, obwohl du schon ein P-Konto hast? Das hat man doch nicht ohne Grund.

Leute gibt's...
26 Kommentare
verbraucherzentrale.de/Pfa…bar


Und du halst es für eine gute Idee Dinge zu finanzieren, obwohl du schon ein P-Konto hast? Das hat man doch nicht ohne Grund.

Leute gibt's...
P-Konto? Dann wird die Finanzierung definitiv abgelehnt.
Ich hoffe ( für dich) das die Finanzierung abgelehnt wird. Kauf dir doch nur das, was du dir auch wirklich leisten kannst. Es geht auch mit weniger Konsum im Leben..... ist übrigens gut gemeint, egal, wie du zu dem P Konto gekommen bist....
Bearbeitet von: "schmidti111" 5. Jan 2017
Verfasser
goliard5. Jan 2017

https://www.verbraucherzentrale.de/Pfaendungsschutzkonto-P-Konto-Existenzminimum-bleibt-automatisch-verfuegbarUnd du halst es für eine gute Idee Dinge zu finanzieren, obwohl du schon ein P-Konto hast? Das hat man doch nicht ohne Grund. Leute gibt's...


Ich wusste dass so etwas kommt...

Ich bitte euch alle das wahre Thema bzw. die Frage dieser Diskussion nicht zu Ignorieren und es in ein gebashe gegen mich zu verwandeln.

Ich habe meine Schulden geerbt! Und sie jetzt nach langen Jahren schwerer Zeit fast abgezahlt. Aber es ist noch nicht soweit dass ich ein normales Konto bereits. Ich gehe mit Geld sehr verantwortungsbewusst um! Das war auch schon früher so und ist jetzt sogar besser. Also bitte nicht direkt etwas vermuten.

Wollte mir halt nach Jahren endlich mal wieder etwas gönnen. Die Raten sind so niedrig dass ich Sie locker abzahlen kann! Sonst hätte ich die Finanzierung erst gar nicht in Erwägung gezogen.
Bearbeitet von: "blistex" 5. Jan 2017
goliard5. Jan 2017

https://www.verbraucherzentrale.de/Pfaendungsschutzkonto-P-Konto-Existenzminimum-bleibt-automatisch-verfuegbarUnd du halst es für eine gute Idee Dinge zu finanzieren, obwohl du schon ein P-Konto hast? Das hat man doch nicht ohne Grund. Leute gibt's...


Es soll auch Leute geben, die relativ unverschuldet oder durch unglückliche Umstände in so eine Situation kommen. Z.B. dem falschen Partner vertraut und plötzlich kommt das böse Erwachen. Auch gibt es Leute, die ihr Defizit einsehen, sich von einer gesetzlichen Betreuung helfen lassen und für die eine Ratenzahlung dann kein Problem mehr ist. Man kann das nicht pauschalisieren.

Zum Thema: Der 03.01. ist zwei Tage her. Das wird im Rahmen sein.
blistex5. Jan 2017

Ich wusste dass so etwas kommt... Ich bitte euch alle das wahre Thema …Ich wusste dass so etwas kommt... Ich bitte euch alle das wahre Thema bzw. die Frage dieser Diskussion nicht zu Ignorieren und es in ein gebashe gegen mich zu verwandeln.Ich habe meine Schulden geerbt! Und sie jetzt nach langen Jahren schwerer Zeit fast abgezahlt. Aber es ist noch nicht soweit dass ich ein normales Konto bereits. Ich gehe mit Geld sehr verantwortungsbewusst um! Das war auch schon früher so und ist jetzt sogar besser. Also bitte nicht direkt etwas vermuten.Wollte mir halt nach Jahren endlich mal wieder etwas gönnen. Die Raten sind so niedrig dass ich Sie locker abzahlen kann! Sonst hätte ich die Finanzierung erst gar nicht in Erwägung gezogen.



Die Story dahinter interessiert die Bank nicht. Ich glaube nicht, dass du eine Chance auf die Finanzierung hast. Entscheiden müssen und werden das aber andere, von daher kann dir hier auch keiner weiterhelfen.
Kein seriöser Anbieter gibt dir mit einem P-Konto ein Kredit und das ist auch gut so. Wie man in einer solche Situation einen Konsumkredit abschließen kann ist mir schleierhaft.
Wirf mal einen Blick in deine Schufa, falls du das noch nicht getan hat. Vielleicht brauchst du wirklich mal einen Kredit und hast dir das dann wegen einem Fernseher oder ähnlichem für 999 € verbaut. Lass es einfach!



CrowleyX15. Jan 2017

Es soll auch Leute geben, die relativ unverschuldet oder durch …Es soll auch Leute geben, die relativ unverschuldet oder durch unglückliche Umstände in so eine Situation kommen. Z.B. dem falschen Partner vertraut und plötzlich kommt das böse Erwachen. Auch gibt es Leute, die ihr Defizit einsehen, sich von einer gesetzlichen Betreuung helfen lassen und für die eine Ratenzahlung dann kein Problem mehr ist. Man kann das nicht pauschalisieren. Zum Thema: Der 03.01. ist zwei Tage her. Das wird im Rahmen sein.



Selbstverständlich kann man das pauschalisieren!!! Schulden sind Schulden, egal wie diese entstanden sind. Ein P-Konto hat man nicht ohne Grund.

Kein Kreditunternehmen dieser Welt, wird jemanden mit einem P-Konto ein Darlehen gewähren um Luxusartikel zu finanzieren.
Verfasser
mactron5. Jan 2017

Kein seriöser Anbieter gibt dir mit einem P-Konto ein Kredit und das ist …Kein seriöser Anbieter gibt dir mit einem P-Konto ein Kredit und das ist auch gut so. Wie man in einer solche Situation einen Konsumkredit abschließen kann ist mir schleierhaft. Wirf mal einen Blick in deine Schufa, falls du das noch nicht getan hat. Vielleicht brauchst du wirklich mal einen Kredit und hast dir das dann wegen einem Fernseher oder ähnlichem für 999 € verbaut. Lass es einfach!




Leute ich habe bereits 2010 (Saturn/Santander) und 2012 (MM/Targo Bank) Sachen Finanziert und die Raten jedesmal ohne Probleme/Verzögerungen oder anderes abgezahlt bis zum Schluss!!! Also von daher müsste mein Schufa Score auch positiv sein oder nicht?

Der einzige unterschied war dass damals ich die Finanzierung vor Ort im Geschäft abgeschlossen habe.

Meine Frage war auf die Erfahrungen und Bearbeitungszeiten anderer bezogen die sich vielleicht vor kurzem auch für die Online Finanzierung beim selben Geschäft bzw. Finanzdienstleister entschieden hatten...

Die Situation mit dem P-Konto besteht seit 12 Monaten in etwa und wie gesagt ist fast erledigt...
Überall diese Moralapostel.. Der TE wollte sicher keine Predigten von euch. Es ist jedem selbst überlassen, was er finanziert und, ob er sich ein P-Konto erstellt... Immer diese Menschen, die sich in die Probleme anderer einmischen wollen. Ekelhaft sowas.



Verfasser
Palmer785. Jan 2017

Kein Kreditunternehmen dieser Welt, wird jemanden mit einem P-Konto ein …Kein Kreditunternehmen dieser Welt, wird jemanden mit einem P-Konto ein Darlehen gewähren.


Wenn diese Aussage nicht einfach aus deiner Logik hervorgeht, sondern auch ein widerlegbarer Fakt ist, die man in den AGB's nachlesen kann, ist das Thema ja durch.

Ich hatte diese Diskussion gestartet mit der Hoffnung dass Leute ihre Erfahrungen teilen damit in Zukunft vielleicht Leute die sich für eine Finanzierung entscheiden den Prozess besser im blick haben und wissen was sie erwartet.

Aber ich bin echt naiv gewesen dies hier zu erwarten. Die meisten antworten völlig am Thema vorbei und überhaupt nicht hilfreich.
Palmer785. Jan 2017

Selbstverständlich kann man das pauschalisieren!!! Schulden sind Schulden, …Selbstverständlich kann man das pauschalisieren!!! Schulden sind Schulden, egal wie diese entstanden sind. Ein P-Konto hat man nicht ohne Grund.Kein Kreditunternehmen dieser Welt, wird jemanden mit einem P-Konto ein Darlehen gewähren um Luxusartikel zu finanzieren.


Mehr Ausrufezeichen machen eine Aussage nicht wahrer. Ohne Grund hat man es zwar nicht, es gibt verschiedenste Szenarien, um an ein P-Konto zu kommen und entsprechend kann der Mensch dahinter nicht pauschal als nicht in der Lage mit Geld umzugehen abgestempelt werden. Schuldner ist nicht gleich Schuldner. Meine Aussagen beziehen sich dabei aber lediglich auf die Sicht der Außenwelt bzw in dem Fall die Community. Dass die Banken bei P-Konten mit hoher Wahrscheinlichkeit ablehnen und nicht auf die Hintergründe achten ist klar.
Verfasser
mircn5. Jan 2017

Überall diese Moralapostel.. Der TE wollte sicher keine Predigten von …Überall diese Moralapostel.. Der TE wollte sicher keine Predigten von euch. Es ist jedem selbst überlassen, was er finanziert und, ob er sich ein P-Konto erstellt... Immer diese Menschen, die sich in die Probleme anderer einmischen wollen. Ekelhaft sowas.


Danke
blistex5. Jan 2017

Wenn diese Aussage nicht einfach aus deiner Logik hervorgeht, sondern auch …Wenn diese Aussage nicht einfach aus deiner Logik hervorgeht, sondern auch ein widerlegbarer Fakt ist, die man in den AGB's nachlesen kann, ist das Thema ja durch.Ich hatte diese Diskussion gestartet mit der Hoffnung dass Leute ihre Erfahrungen teilen damit in Zukunft vielleicht Leute die sich für eine Finanzierung entscheiden den Prozess besser im blick haben und wissen was sie erwartet.Aber ich bin echt naiv gewesen dies hier zu erwarten. Die meisten antworten völlig am Thema vorbei und überhaupt nicht hilfreich.


Ich sag es mal so: Ich arbeite im Betreuten Wohnen, mitunter auch mit Klienten, die wenig bis gar nicht mit Geld umgehen können, sogar gesetzliche Betreuung inkl. Einwilligungsvorbehalt haben und erlebe trotzdem regelmäßig, dass diese irgendwie an Ratenzahlungen, Handyverträge usw kommen. Ausgeschlossen ist es also definitiv nicht.
Du hast doch bestimmt eine Bearbeitungsnummer für Deine Finanz.-Anfrage. Mit der kannst Du Dich doch mal bei der Bank melden und nach dem aktuellen Stand fragen.
Dürfte ja das einfachste und schnellste sein, um an VERLÄSSLICHE Infos heramzukommen, denen es hier ja meist mangelt
blistex5. Jan 2017

2010 (Saturn/Santander) - 2012 (MM/Targo Bank)- P-Konto besteht seit 12 …2010 (Saturn/Santander) - 2012 (MM/Targo Bank)- P-Konto besteht seit 12 Monaten


Einmal den Text für Dich eingekürzt, vlt. findest Du den Fehler so etwas leichter....
CrowleyX15. Jan 2017

Schuldner ist nicht gleich Schuldner.


Ist richtig, aber Schulden sind immer Schulden!
Verfasser
Palmer785. Jan 2017

Einmal den Text für Dich eingekürzt, vlt. findest Du den Fehler so etwas l …Einmal den Text für Dich eingekürzt, vlt. findest Du den Fehler so etwas leichter....


Mir ist bewusst dass es ein unterschied zu damals gibt. Aber denkst du dir nur es wird daran scheitern ooooder kannst du es mit Fakten widerlegen?

Ich habe meine Finanzierung aus der vergangenheit nur wegen dem Schufa Score erwähnt.
Dauert immer etwas. Kollege von mir hat über 1 Woche gewartet nachdem er bei der Post war. Dann kam der Kühlschrank.
Palmer785. Jan 2017

Ist richtig, aber Schulden sind immer Schulden!


Hat niemand angezweifelt, aber das hat weder etwas mit dem Thema, noch mit meiner Aussage zu tun.
Hallo,

die CB hat wahrscheinlich noch genug mit der Weihnachtsaktion zu tun. 1 Woche Bearbeitungszeit musst du schon rechnen. Der Brief von der Post ist wahrscheinlich erst seit gestern bei der CB. Warum hast du nicht die Video-ID gemacht?

Im Markt hättest du auch innerhalb von 10 Minuten eine Entscheidung der Bank und könntest die Ware mitnehmen.
Bearbeitet von: "OliverSc" 5. Jan 2017
CrowleyX15. Jan 2017

Hat niemand angezweifelt, aber das hat weder etwas mit dem Thema, noch mit …Hat niemand angezweifelt, aber das hat weder etwas mit dem Thema, noch mit meiner Aussage zu tun.



Auch richtig, wir wollen aber an der Stelle nicht vergessen das Du damit angefangen hast das es verschiedene Schulden/Schuldner gibt.
hallo zum thema sachen auf Pump nehmen:
Ich kann dir da Medi Maxx empfehlen!
Die haben öfters ne Aktion mit 0%.
Da kriegste direkt ne Antwort ob es klappt oder nicht.
Verfasser
OliverSc5. Jan 2017

Hallo,die CB hat wahrscheinlich noch genug mit der Weihnachtsaktion zu …Hallo,die CB hat wahrscheinlich noch genug mit der Weihnachtsaktion zu tun. 1 Woche Bearbeitungszeit musst du schon rechnen. Der Brief von der Post ist wahrscheinlich erst seit gestern bei der CB. Warum hast du nicht die Video-ID gemacht?Im Markt hättest du auch innerhalb von 10 Minuten eine Entscheidung der Bank und könntest die Ware mitnehmen.


Das verfahren mit WebID fand ich komisch und wollte nicht noch ein weiteren "Partner" von denen dazwischen haben der alle meine Daten einsehen kann.


Den Markt habe ich mir gespart weil der Artikel nicht im Markt vorrätig war und sie die Unterlagen auch wie mit PostIdent zur Commerz Finanz schicken meines Wissens. Somit gedacht den Umweg ersparen. Es sei denn, ich hätte die Unterlagen dem Speziellen Mitarbeiter der Commerz Finanz vorgelegt und dieser hätte alles so gehandhabt als würde man die Finanzieren vor Ort abschliessen. Das weiß aber keiner...
Palmer785. Jan 2017

Auch richtig, wir wollen aber an der Stelle nicht vergessen das Du damit …Auch richtig, wir wollen aber an der Stelle nicht vergessen das Du damit angefangen hast das es verschiedene Schulden/Schuldner gibt.


Von verschiedene Schulden hab ich nichts gesagt, das kam von dir(wobei auch das durchaus zutreffend ist). Ich habe jedoch gesagt, dass man Schuldner nicht pauschalisieren kann. Jeder ist individuell und hat einen individuellen Background. Der eine wurde vielleicht betrogen, der andere hat es, wie in dem Fall, geerbt, wieder andere sind geistig nicht zum Umgang mit Geld in der Lage uswusf. Vom reinen Umstand 'Mensch hat Schulden' kann man nicht auf 'Mensch kann nicht mit Geld umgehen' schließen, was hier einige "beratende" Personen getan haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler