ABGELAUFEN

Media Markt E-Bike Black Friday Angebote - viele E-Bikes für 1299€ (Ehline), 1499€ (Nopeus), 1999€ (Segway) und 2222€ (Heisenberg)

Redaktion

Bei Media Markt gibt es neben den genialen PS4 Angeboten auch Angebote rund um E-Bikes. Wir haben die Liste für euch:


Die Segway E-Bikes wurden 2014 vorgestellt und werden von einem 250 Watt Bosch Motor angetrieben, der den Fahrer bis zu 25km/h unterstützt. Die Reichweite ist bei 400 Wh Akku mit 85km angegeben und die Ladezeit beträgt wohl 2,5 Stunden. Beim Mountainbike und dem Urban Cruiser kommen 10-Gang Shimano Deore Schaltungen zum Einsatz, beim Trekkingrad und Citybike sind es 8-Gang Shimano Alfine Schaltungen. Alle Fahrräder haben Scheibenbremsen rundum, bis auf das Damen Citybike, obwohl bei Media Markt in der Produktbeschreibung “Scheibenbremsen” angekreuzt sind.


639274.jpg


20 kg Gewicht, mit Akku



639274.jpg


22,5 kg Gewicht, mit Akku



639274.jpg


26,5 kg Gewicht, mit Akku



639274.jpg


26,4 kg Gewicht, mit Akku



Die Eline E-Bikes werden von einem 250 Watt Panasonic Motor angetrieben. Das Special hat eine Reichweite von 90km durch einen 312 Wh Akku. Das Diamant und Wave High haben jeweils einen 468 Wh Akku, der bis zu 140km unterstützen soll – je nach Fahrweise und bis zu 25 km/h bei allen 3 Typen. Alle 3 Modelle kommen auch mit Scheibenbremsen.


639274.jpg


22 kg Gewicht gesamt



639274.jpg


23 kg Gewicht gesamt



639274.jpg


23 kg Gewicht gesamt



Die Heisenberg Fahrräder werden wie die Segway-Bikes ebenfalls von einem 250 Watt Bosch Motor angetrieben. Der Akku hat bei allen 3 Modellen jeweils eine Kapazität von 400 Wh und soll so rund 130km bis zu einer Geschwindigkeit von 25km/h unterstützen.


639274.jpg


23 kg Gewicht gesamt



639274.jpg


21 kg Gewicht gesamt



639274.jpg


22 kg Gewicht gesamt



Auch bei den Nopeus Bikes wird ein Bosch Motor mit 250 Watt eingesetzt, der den Fahrer auf bis zu 25 km/h unterstützt. Der Akku hat eine Kapazität von 400 Wh. Leider wird keine Reichweite angegeben, aber es werden wohl auch über 100km sein.


 


639274.jpg


26 kg Gewicht gesamt



639274.jpg


26 kg Gewicht gesamt


Beste Kommentare

Verfasser Redaktion

HardwareFreak

Für meinen Geschmack zu teuer. Akzeptable auch bergtaugliche e-Bikes gibt es bereits für 1500€ mit z.B. Bosch Mittelmotor.


Die Community freut sich über die Links zu den vergleichbaren Bikes!

Heisenberg? Hat das auch geheimen Stauraum für besondere Substanzen?

43 Kommentare

Das sind richtig gute E-Bike Angebote! Besonders die Nuvinci Schaltungen sind ein Traum! Stufenlose Automatiken sind was ganz ganz feines, ich fahre selbst ein E-Bike mit einer NuVinci Harmony N360 Schaltung und möchte nichts anders mehr fahren. Außer vllt. eins mit Rohloff Schaltung, ber da sind wir direkt beim doppelten E-Bike Preis

Für meinen Geschmack zu teuer. Akzeptable auch bergtaugliche e-Bikes gibt es bereits für 1500€ mit z.B. Bosch Mittelmotor.

Verfasser Redaktion

HardwareFreak

Für meinen Geschmack zu teuer. Akzeptable auch bergtaugliche e-Bikes gibt es bereits für 1500€ mit z.B. Bosch Mittelmotor.


Die Community freut sich über die Links zu den vergleichbaren Bikes!

tomekkk

...Besonders die Nuvinci Schaltungen sind ein Traum!...


Ich habe jetzt mal ein paar Bikes angeklickt, alle mit ner Shimano XT, Deore o.ä. Schaltung.
Aber welches Bike hat denn nun die von Dir empfohlene Schaltung?


ProngMan

Aber welches Bike hat denn nun die von Dir empfohlene Schaltung?



Ich vermute mal die letzten, wo Nuvinci bereits im Titel enthalten ist?

NOPEUS NuVinci Pedelec Bosch e-Bike 400 Damen für 1499€ – Rahmenhöhe 48cm (regulärer Preis: €)
NOPEUS NuVinci Pedelec Bosch e-Bike 400 Damen für 1499€ – Rahmenhöhe 53cm (regulärer Preis: €)
NOPEUS NuVinci Pedelec Bosch e-Bike 400 Herren für 1499€ – Rahmenhöhe 48cm (regulärer Preis: €)
NOPEUS NuVinci Pedelec Bosch e-Bike 400 Herren für 1499€ – Rahmenhöhe 53cm (regulärer Preis: €)

ist ja schon was feines, für den preis kann man jedoch auch auto fahren. das kann doch nicht so teuer sein.

Heisenberg? Hat das auch geheimen Stauraum für besondere Substanzen?

Ja bitte mal Alternativen aufzeigen, super interessante Angebote.

Kann man die jetzt kaufen und gut bis zum Frühling lagern wegen dem Akku?

Danke. Wer lesen kann...
Wahrscheinlich waren mir genau die einfach zu unattraktiv, hab mich dann auch nicht mehr mit dem lesen bemüht

Ärgere mich immer noch dass ich das Grace One, welches es im letzen Jahr bei Media Markt gab, nicht gekauft habe.

1111,-€ war der Preis!

HardwareFreak

Für meinen Geschmack zu teuer. Akzeptable auch bergtaugliche e-Bikes gibt es bereits für 1500€ mit z.B. Bosch Mittelmotor.


Muss jetzt auch mal austeilen...
Die unteren Bikes im Angebot haben doch für 1500,-€ genau den von Dir angepriesenen Bosch Mittelmotor.

Hi zusammen. Ich suche ein Damenrad für meine Mutter. Kann man bei einem der Angebote bedenkenlos zuschlagen?

Bin leider bisher noch gar nicht in die E-Bike Thematik eingestiegen.

Würde mich sehr über jedwede Infos freuen

Gibt es zu dem Heisenberg Bike eigentlich Breaking Bad dazu ? X)

Braucht man dafür nen Führerschein? Also die Preise sind schon ne wucht hier in China kriegt man neue Elektrobikes für ab 300€.

Play4Free

Braucht man dafür nen Führerschein? Also die Preise sind schon ne wucht hier in China kriegt man neue Elektrobikes für ab 300€.



Nein braucht man nicht. Steht auch in den Produkt-Details des jew. Fahrrad.

Mittelmotor ist das letzte was man fahren möchte. Laut, unpräzise und Qualität naja.(Plastik Zahnräder)
Pedelecs bis 25 sind was für Oma und Opa oder du willst nen Berg rauf.
Meiner Meinung nach nur Nabenmotor und S-Pedelec, weil 25 fahre ich auch ohne Motor und wo er aufhört fängt der Spaß erst an.
Leider ist die Preisklasse dann eine andere.
Aber wer billig kauft kauft ja bekanntlich zweimal.

Hier werden Erbsen mit Möhren verglichen.
Nur weil ein Bosch Motor verbaut ist,heißt noch nicht das das top Räder sind.
Der ist nur ein Lockmittel,mehr nicht.

Die sind nicht mehr wert.

ronnyberlin

Gibt es zu dem Heisenberg Bike eigentlich Breaking Bad dazu ? X)



wieso?

Finde gerade die Nuvinci nicht so bombe, klar super Idee hinter dem System, aber der Schlupf ist zu groß, da kommen maximal 70-80% der Kraft auf der Straße an... ok mag beim e-bike verkraftbar sein.

duxe

Hier werden Erbsen mit Möhren verglichen. Nur weil ein Bosch Motor verbaut ist,heißt noch nicht das das top Räder sind. Der ist nur ein Lockmittel,mehr nicht. Die sind nicht mehr wert.



Die Heisenberg E-Bikes haben alle bereits das Bosch Nyon Display dabei (Navigationsfunktion, Handyanbindung).
Dazu gibt es von Bosch eine eigene Seite unter connect-your-way.de/
Allein das Display mit Importmöglichkeit für GPX-Tracks und unterschiedlichen Routenvorschlägen für schnell/schön/MTB ist doch schon mal ein Argument.
Günstigstes Angebot für E-Bikes mit Bosch Nyon Display bei eBay mit Festpreis soweit ich es finden kann 2499€
[img]https://www.connect-your-way.de/fileadmin/_processed_/csm_02_nyon_mtb_0db69650a0.png?_=1440155955[/img].

Beim der Spezifikation der Heisenberg Modelle fällt mir erst mal nichts negatives auf.
- Bosch Performance Line Antrieb (kein Baseline)
- Nyon Display an Stelle des einfachen Intuvia Displays
- 80Lux Busch und Müller Scheinwerfer (einer der hellsten straßenzugelassenen Scheinwerfer)
- Shimano Komponenten für Schaltung und Bremsen.

Dazu laut Produktbeschreibung im Onlineshop
- vollständig montiert in fahrbereitem Zustand (war mein Grace E-Bike von Media Markt auch)
- Homeservice vom Hersteller.

Welche Bikes in der Preisklasse wären besser (Link, VK, warum)?
Schade nur, dass das Heisenberg XF1 nicht mit angeboten wird :).
Letztlich wollen doch alle Anbieter auf einem Schnäppchenportal nur locken und Kunden zum Kauf bewegen, oder?...und das immer nur mit dem Preisargument...

BleedingHeart

Ja bitte mal Alternativen aufzeigen, super interessante Angebote. Kann man die jetzt kaufen und gut bis zum Frühling lagern wegen dem Akku?



E-Bike Akkus dürfen generell nicht einfach in der kalten Garage überwintern.
Die Akkus bevorzugen Raumtemperatur und mögen 50-60% Ladezustand bei der Lagerung. Also wenn jetzt gekauft wird Ende Januar einen Termin setzen zum prüfen und ggf. Nachladen.

Also ich persönlich bin nur die E-Bikes meiner Eltern gefahren, mit Bosch Mittelmotor... Beim Händler habe ich mich aber in die Haibikes verliebt. Z.B das fahrrad-xxl.de/hai…-sl oder das elektrofahrrad24.de/201…-28
Die 2015 Version bin ich schon kurz gefahren. Auch ist der Yamaha Motor etwas besser am Berg wie es scheint. Die 2016 sind dann nochmal verbessert und man kann das Handy am Fahrrad laden... Viel billiger als 2000 Euro würde ich nicht ausgeben um einzusteigen.

Teuer sind die Teile, ja, aber auch echt cool. Und wer schneller fahren möchte muss sich halt anstrengen, dafür geht bei den kleinen Teilen auch die Sicherheit flöten und man hat dasselbe Problem wie bei den Rollern und Mopeds: Heftige Verletzungen weil die Fahrer denken, dass man bei 30-50km/h keine Schutzkleidung (z.B. Leder) braucht.

Gerade gesehen im Kommentar vor mir, dass Bosch mit Nyon jetzt etwas mehr Schwung in die Displays bringt. Naja, müsste ich mir mal live anschauen aber es scheint nicht offen zu sein, d.h. ich bin auf die Bosch App angewiesen. Wenn ich Runtastic oder Strava nutze muss ich entweder zweigleisig fahren oder aber Handy oder Nyon ist überflüssig. Da ist mir persönlich erstmal Strava lieber, weil das vom Bike unabhängig ist. Wenn ich danach kein Nyon mehr habe weil Yamaha Motor, dann muss ich wieder alles neu machen und habe keine konsistenten Daten. Und GPX kann man bei Runtastic schon lange, bei Strava seit ein paar Tagen hochladen und angenehm einfach auch editieren. Ich saug mir da die Tracks überall her zusammen (GPSies & Co, Tourismusseiten,...) und passe sie für mich an, plane am PC und muss dann auf dem Fahrrad nur 2-3 Klicks auf dem Handy tätigen. Aber für meine Eltern wäre das sicherlich sinnvoll, die nutzen ihre E-Bikes anders bzw. ohne Handyhalterung...

schnaeppchen_kingkong

Ärgere mich immer noch dass ich das Grace One, welches es im letzen Jahr bei Media Markt gab, nicht gekauft habe. 1111,-€ war der Preis!


Es waren meines Wissens Grace Easy - zumindest wenn es der Deal von mir war :). Die Grace ONE kosten locker das Doppelte - oder waren mal ein Extrem Schnapper.
Die Grace Easy gibt es aktuell bei eBay ab 1499€.
...interessanterweise zum gleichen Preis mit/ohne Federgabel.
Nicht ganz der Dealpreis aber für die Ausstattung (Gates Carbon Drive, Magura MT4 Scheibenbremse, Rekuperationsfunktion) immer noch eine Ansage.
Aber ich bin bei El_Lorenzo: wer hat bessere Angebote mit Link?

Ich sag's mal ganz hart (und kassiere dafür womöglich gleich reihenweise böse Reaktionen).

Echte Qualität gibt es heute nur noch ganz selten. Es ist alles ähnlich minderwertig. Auch oft das teurere Produkt.
In den meisten Fällen wird den Kunden nur "das Gefühl ein besseres Produkt erworben zu haben" einsuggeriert.
Jeder Hersteller spart wo es geht. Im Automobilbereich z.B. sparen Premium-Hersteller wie z.B. Porsche und Co. zehntel-Cent Beträge an elektronischen Bauteilen und verbauen lieber weniger robuste günstige. Nur ganz wenige erkennen und würdigen heute noch echte Qualität. Die Verpackung, Aussehen und PR sind die Kaufkriterien. Happy Black Friday!

Die anderen Google-Händler bieten in etwas die gleichen Preise.
Das jedes Bauteil seinen eigenen Hersteller-Namen hat ist geradezu lächerlich.
Scheinbar Herstellung eines Fahrrades 150€, der Rest sind Verkaufsprovisonen.

tomekkk

Das sind richtig gute E-Bike Angebote! Besonders die Nuvinci Schaltungen sind ein Traum! Stufenlose Automatiken sind was ganz ganz feines, ich fahre selbst ein E-Bike mit einer NuVinci Harmony N360 Schaltung und möchte nichts anders mehr fahren. Außer vllt. eins mit Rohloff Schaltung, ber da sind wir direkt beim doppelten E-Bike Preis


Achtung! Die N360 ist eine manuelle Stufenlose Schaltung. Die Harmony ist die mit Automatik!
Und die hab ich bei den Bikes hier nicht gefunden. Abgesehen davon, dass das hier alles Pedelecs sind.

Wer ein günstiges "fertig" pedelec sucht und statt Mittelmotor auch einen Nabenmotor nimmt, kann mal bei ebay im ebike2000 shop gucken. Da gibt es zwei Pedelecs und der Händler legt jede Woche nach.
Startgebot 999€: 27.5'' MTB mit 468Wh Akku

Kann aber jedem halbwegs begabtem Schrauben nur empfehlen sich etwas im endless-sphere Forum einzulesen und dann selbst etwas zusammen zu stellen. Besonders wenn es offroad auch etwas mehr Leistung sein soll oder der Akku sehr leicht / sehr lange reichen soll.


schnaeppchen_kingkong

Ärgere mich immer noch dass ich das Grace One, welches es im letzen Jahr bei Media Markt gab, nicht gekauft habe. 1111,-€ war der Preis!



Ja, meinte das Grace Easy.

Gab nicht nochmal zu dem Preis!

Schaust Du hier: mosel-ebike.de/.

Ich fahre seit über zwei Jahren Moselbike Mirage E-Bike 750W (über 15.000 km) ohne Probleme und für weniger als 2000 Euro.

Neuzugang

Schaust Du hier: http://www.mosel-ebike.de/. Ich fahre seit über zwei Jahren Moselbike Mirage E-Bike 750W (über 15.000 km) ohne Probleme und für weniger als 2000 Euro.


Bike sieht nett aus!
Mit 750W sprengt es aber nicht nur den Pedelec-25, sondern auch die S-Pedelec-45 Rahmen... ist ein E-Motorbike (also ein Motorrad mit Elektroantrieb) mit entsprechenden Anforderungen an Zulassung (COC-Papiere), Nummernschild, Motorrad-(!)-Helm, Verbot der Benutzung von Rad- oder Waldwegen, kein Ziehen von Kinderanhängern,...
Aber gut, 15.000km sind mal eine Ansage! Ich glaub die meisten Pedelec Nutzer schaffen kein Drittel davon - schreibende eingeschlossen ..Bei der Laufleistung würde ich ein Bike mit Carbon-Drive suchen - sonst heißt es doch fast monatlich Kette wechseln, oder?

BleedingHeart

Ja bitte mal Alternativen aufzeigen, super interessante Angebote. Kann man die jetzt kaufen und gut bis zum Frühling lagern wegen dem Akku?



Teils richtig teils falsch, richtig nur ca. halbvoll laden und ab und an schauen und gegebenenfalls nachladen. Wenn möglich kühl und trocken lagern, eine Garage mit Temperaturenüber null und unter 20° ist ideal wenn sie trocken ist. Vor dem Aufladen auf Zimmertemperaturn bringen.
Und heißer Deal natürlich.

Admin

schnaeppchen_kingkong

Ärgere mich immer noch dass ich das Grace One, welches es im letzen Jahr bei Media Markt gab, nicht gekauft habe. 1111,-€ war der Preis!



Ich mich oft auch und dann denke ich mir, ist doch eigentlich besser keine 1000€ immer rumstehen zu haben

Was haltet Ihr denn von dem EHLINE Diamond High? Hat jetzt zwar keine solchen Highend Komponenten wie die anderen aber gerade der Akku ist günstig verfügbar und die Leistung ist eigentlich für ein Stadtrad völlig ausreichend.

Gibt auch schönere Bilder in EBay:

ebay.de/itm…084?hash=item1e9c6b7d9c:g:UQMAAOSwBLlVGqzQ

Fuzzy98

Was haltet Ihr denn von dem EHLINE Diamond High? Hat jetzt zwar keine solchen Highend Komponenten wie die anderen aber gerade der Akku ist günstig verfügbar und die Leistung ist eigentlich für ein Stadtrad völlig ausreichend. Gibt auch schönere Bilder in EBay: http://www.ebay.de/itm/E-BIKE-ELEKTROFAHRRAD-EH-LINE-DIAMANT-HIGH-EF01BH-36679-ELEKTRO-FAHRRAD-BIKE-/131473309084?hash=item1e9c6b7d9c:g:UQMAAOSwBLlVGqzQ


Hallo Fuzzy98,
mal ein Vergleich EH-Line vs. Nopeus:
+ leiser Motor und mit 468Wh größerer Akku
- weniger Unterstützung am Berg als beim Bosch Motor
- Schaltung ist O.K., aber im Vergleich kann bei der NuVinci sowohl unter Last (z.B. am Berg) als auch ohne Last (z.B. an der Ampel) geschaltet werden, NuVinci ist gekapselt und damit weniger pflegeintensiv als die Kettenschaltung.
+ mit angegebenen 23kg relativ leicht für ein bezahlbares E-Bike

Fuzzy98

Was haltet Ihr denn von dem EHLINE Diamond High? Hat jetzt zwar keine solchen Highend Komponenten wie die anderen aber gerade der Akku ist günstig verfügbar und die Leistung ist eigentlich für ein Stadtrad völlig ausreichend. Gibt auch schönere Bilder in EBay: http://www.ebay.de/itm/E-BIKE-ELEKTROFAHRRAD-EH-LINE-DIAMANT-HIGH-EF01BH-36679-ELEKTRO-FAHRRAD-BIKE-/131473309084?hash=item1e9c6b7d9c:g:UQMAAOSwBLlVGqzQ



Danke für die super Info. Also ist wohl das Nopeus doch die bessere Wahl. Ich bin 1,84 groß, reichen da die 53cm Rahmenhöhe vom Nopreus oder bin ich dann mit den 55cm beim EPLine besser bedient?

Und gleich noch eine blöde Frage: Was passiert eigentlich wenn der Akku leer ist. Kann man dann normal radeln oder muss man dann in die U-Bahn umsteigen (_;)

Fuzzy98

Danke für die super Info. Also ist wohl das Nopeus doch die bessere Wahl. Ich bin 1,84 groß, reichen da die 53cm Rahmenhöhe vom Nopreus oder bin ich dann mit den 55cm beim EPLine besser bedient? Und gleich noch eine blöde Frage: Was passiert eigentlich wenn der Akku leer ist. Kann man dann normal radeln oder muss man dann in die U-Bahn umsteigen (_;)



Der beruhigende Teil: Bei jedem Pedelec und S-Pedelec geht es als Fahrrad weiter wenn der Akku mal leer ist. Glücklicherweise halten die modernen E-Bikes sogar eine Restkapazität im Akku zurück damit bei Dunkelheit der Scheinwerfer weiter brennt auch wenn keine Unterstützung des Antriebs mehr möglich ist.

Bei der Rahmenhöhe würden wohl die meisten auf eine Berechnungsformel über die Schenkelinnenlänge zurückgreifen.
Grob vereinfacht haben beide Räder den jeweils großen Rahmen und dürften beide passen - wenn die Beine nicht überdurchschnittlich lang sind. Beim EH-Line ist der Rahmen (vom Tretlager zur Oberkante Sattelrohr) etwas länger, dafür sind die Räder kleiner.... Für verschiedene Anwendungsfälle gibt es einen Rechner bei BOC24.

Neuzugang

Schaust Du hier: http://www.mosel-ebike.de/. Ich fahre seit über zwei Jahren Moselbike Mirage E-Bike 750W (über 15.000 km) ohne Probleme und für weniger als 2000 Euro.



Das ist nicht richtig. Offiziell reicht dafür ein Versicherungskennzeichen (wie beim Mofa). Ob man sich das zulegt, muss jeder für sich entscheiden und ist wohl nur im Versicherungsfall relevant. Wer sollte dies sonst überprüfen?

Ich nutze das Fahrrad, um zur Arbeit zu fahren (einfach 22 km - Bruttofahrtzeit knapp 50 Minuten). Die Akkuladung reicht, bei mittlerer Unterstützung, nicht für die Heimfahrt. Also sollte eine Lademöglichkeit vorhanden sein (Ladedauer: ca. 4-fache Fahrtzeit).

Wer noch ein Kaufargument gegenüber dem Partner sucht: Das Fahrrad spart nicht nur Benzin (Ladestrom soll bei 10 ct./100 km liegen), sondern lässt sich auch noch prima von der Steuer absetzen (2000 € Kaufpreis entsprechen ca. 13.333 km zum Arbeitsplatz und zurück).

Neuzugang

Schaust Du hier: http://www.mosel-ebike.de/. Ich fahre seit über zwei Jahren Moselbike Mirage E-Bike 750W (über 15.000 km) ohne Probleme und für weniger als 2000 Euro.



Hallo Neuzugang,
kannst Du mal die COC-Papiere des Mosel-Bike Mirage scannen und posten?
Mir fehlt aktuell jede Idee wie ein Fahrzeug mit mehr als 500W und ohne Abriegelung bei 45km/h in die L1E-Norm rein passt - bin aber durchaus interessiert - zumal bei dem Preis!
Bislang hielt ich Produkte wie die Grace ONE.15 mit 2000W aber Begrenzung bei 45km/h für das legal betreibbare Maximum im E-Mofa Segment...zumal da an die Fertigungsstätte von E-Mofas hohe Anforderungen (Zertifizierung) gestellt werden und die Auswahl daher klein ist.

Hat sich seit April 2015 etwas an der Rechtslage geändert die auf Seiten des ADFC recht ausführlich dargelegt wird unter adfc-nrw.de/kre…tml ?

Über Konsequenzen der Fahrt mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug mögen Juristen aufklären. Mich würde als Laien aber §6PflVG hinreichend abschrecken.

Fuzzy98

Danke für die super Info. Also ist wohl das Nopeus doch die bessere Wahl. Ich bin 1,84 groß, reichen da die 53cm Rahmenhöhe vom Nopreus oder bin ich dann mit den 55cm beim EPLine besser bedient? Und gleich noch eine blöde Frage: Was passiert eigentlich wenn der Akku leer ist. Kann man dann normal radeln oder muss man dann in die U-Bahn umsteigen (_;)



Hab mir mal da letzte Nopeus gekrallt, habe zwar von der Firma noch nie etwas gehört aber immerhin sitzen die in Ungarn und nicht in China. Die Koponenten machen echt einen guten EIndruck. Ich habe mit Marktabholung bestellt, da kann ich das Rad dann wenigstens anschauen und auch die Höhe überprüfen.

Da ich eigentlch auch im Winter viel fahre muss ich mir jetzt etwas einfallen lassen, das ist mit Akkus wohl nicht der Hit:(

Danke für die Unterstützung, werde mal berichten wenn es da ist. Einen schönen 1. Advent!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Paypal Verkäuferschutz Bahnticket44
    2. Wir dürften ziemlich großen Anteil daran haben... ;)1922
    3. NFL Gamepass Thread 201755131
    4. Ikea Guthaben günstiger kaufen?22

    Weitere Diskussionen