Media Markt - Online bezahlen, Vorort abholen -> Retour online möglich?

12
eingestellt am 21. Jan
Hallo,

ich würde gern wissen, ob wenn ich etwas beim Media Markt online bezahle und Vorort abhole, es einschicken kann? Oder muss man in dem Fall auch zur Vorort-Filiale, wo man den Artikel abgeholt hat?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
btx1980021.01.2020 08:12

Wenn Du Online kaufst und vor Ort abholst ist das wie wenn Du vor Ort im …Wenn Du Online kaufst und vor Ort abholst ist das wie wenn Du vor Ort im Markt gekauft hast. Der Markt gewährt Dir dann auch die Rücknahme innerhalb der Frist es ist aber kein richtiger Onlinekauf.


Das ist so absolut falsch. Wenn er online bereits bezahlt hat (mit Paypal ö.Ä.) dann wurde bereits in dem Moment ein ganz normaler Fernabsatzvertrag geschlossen. Insofern hat er da ganz normale 14 Tage Widerrufsrecht, auch wenn er es dann in der Filiale abholt. Anders sieht es bei "Reservierung im Laden" aus, wo man dann ganz normal an der Kasse zahlt. Da ist es kein Fernabsatz.
Bearbeitet von: "phips_1" 21. Jan
12 Kommentare
Online nicht möglich
Wenn Du Online kaufst und vor Ort abholst ist das wie wenn Du vor Ort im Markt gekauft hast. Der Markt gewährt Dir dann auch die Rücknahme innerhalb der Frist es ist aber kein richtiger Onlinekauf.
btx1980021.01.2020 08:12

Wenn Du Online kaufst und vor Ort abholst ist das wie wenn Du vor Ort im …Wenn Du Online kaufst und vor Ort abholst ist das wie wenn Du vor Ort im Markt gekauft hast. Der Markt gewährt Dir dann auch die Rücknahme innerhalb der Frist es ist aber kein richtiger Onlinekauf.


Das ist so absolut falsch. Wenn er online bereits bezahlt hat (mit Paypal ö.Ä.) dann wurde bereits in dem Moment ein ganz normaler Fernabsatzvertrag geschlossen. Insofern hat er da ganz normale 14 Tage Widerrufsrecht, auch wenn er es dann in der Filiale abholt. Anders sieht es bei "Reservierung im Laden" aus, wo man dann ganz normal an der Kasse zahlt. Da ist es kein Fernabsatz.
Bearbeitet von: "phips_1" 21. Jan
phips_121.01.2020 08:22

Das ist so absolut falsch. Wenn er online bereits bezahlt hat (mit Paypal …Das ist so absolut falsch. Wenn er online bereits bezahlt hat (mit Paypal ö.Ä.) dann wurde bereits in dem Moment ein Vertrag gemäß des Fernabsatzgesetzes geschlossen. Insofern hat er da ganz normale 14 Tage Widerrufsrecht, auch wenn er es dann in der Filiale abholt. Anders sieht es bei "Reservierung im Laden" aus, wo man dann ganz normal an der Kasse zahlt. Da ist es kein Fernabsatz.


Selbst wenn man bei MM eine Online-Bestellung erst im Markt bezahlt, ist das ein Fernabsatzvertrag, weil es bei MM gerade nicht nur eine Reservierung darstellt. Fernabsatzgesetz gibt es btw seit 2002 nicht mehr.
Genau, mich interessiert jetzt nur der Fall, ob ich das online retournieren könnte wenn ich Online bezahle (z.B. Paypal) und Vorort abhole. Kurz, wenn was sein sollte will ich nicht extra zur Filiale fahren müssen.
tehq21.01.2020 08:41

Selbst wenn man bei MM eine Online-Bestellung erst im Markt bezahlt, ist …Selbst wenn man bei MM eine Online-Bestellung erst im Markt bezahlt, ist das ein Fernabsatzvertrag, weil es bei MM gerade nicht nur eine Reservierung darstellt. Fernabsatzgesetz gibt es btw seit 2002 nicht mehr.


Oh sorry, der zweite Teil war bisschen uneindeutig, das war allgemein gemeint. Bei Läden wo man auch "nur" reservieren kann online wäre das so.

Hab das mit dem Gesetz mal oben angepasst, danke
Pitie21.01.2020 08:44

Genau, mich interessiert jetzt nur der Fall, ob ich das online …Genau, mich interessiert jetzt nur der Fall, ob ich das online retournieren könnte wenn ich Online bezahle (z.B. Paypal) und Vorort abhole. Kurz, wenn was sein sollte will ich nicht extra zur Filiale fahren müssen.


Ja, die Option hast du auf jeden Fall. Du kannst die Ware online retournieren, wenn du online eingekauft hast (dass heißt online bezahlt hast).
Online gekauft = online gekauft. Es ist egal, ob du den Artikel bei MM, bei deinem Nachbarn oder deinem Briefkasten abholst.
Für die Retour brauchst du lediglich die Bestellnummer und deine email-Adresse.


mediamarkt.de/web…ser

24756954-ok12s.jpg
Danke, ihr seid einfach die besten!
Kleine Anmerkung: MM/Staturn machen gerne zicken beim Retounieren dieser Bestellungen. Also ggf. auf Stress vorbereitet sein. Keine Ahnung was bei denen die letzten Monate los ist.
Zur Sicherheit möchte ich meine Fall doch konkretisieren:
Ich habe jetzt online bezahlt & Vorort ausgewählt. Abholen will ich den Artikel heute Abend.
In der Bestellübersicht steht allerdings "Dieser Artikel kann nicht zurückgegeben werden. Wenn Sie Fragen zu unserer Garantie haben klicken Sie bitte hier„. Ist das nur, weil ich es noch nicht abgeholt habe?


Konkret geht es um Ring Fit Adventure. Bei nem Kumpel ist der Ring kaputt (JoyCon wird nicht mehr erkannt) und falls das bei mir auch sein sollte, will ich das ehrlich gesagt nicht dem Filialmitarbieter erklären müssen, sondern einfach einschicken.
Das hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass es als "Spiel" und somit Software behandelt wird. Du kannst ja auch bei anderen Händlern - auch online - keine geöffnete/entsiegelte Software zurückgeben. Das ist vom FAG ausgeschlossen, genauso wie z.B. auch Hygieneartikel.

Wenn der Ring kaputt ist, greift natürlich die ganz normale Gewährleistung oder Garantie, falls vorhanden.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 21. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler