Media Markt setzt Spülmaschine ins Angebot, ich habe aber letzte Woche noch den Standartpreis gezahlt

Moin Moin.

Ich habe letzten Samstag bei Media Markt eine Spülmaschine gekauft, jetzt sehe ich heute im Prospekt, dass die Spülmaschine ab nächsten Samstag im Angebot ist.

Ich habe mal gehört, dass Media Markt alle Produkte ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurück nimmt.

Kann ich dann nicht einfach am Samstag in den MM gehen die Maschine zurück geben und die gleich für 99 Euro weniger wieder mitnehmen?

Oder erstatten die mir vllt einfach die Differenz


Danke für eure Antworten


Edit: Ist wohl falsch rüber gekommen, die Maschine ist noch OVP und noch nichteinmal aus dem Buli ausgeladen.

35 Kommentare

Alles VHS. Lass Dich nicht abwimmeln und verlang im Notfall den GSF. Und wenn es wirklich nötig ist, dann bring die Maschine wirklich zurück, auch wenn es nervt!

Die werden zu 99 % Pech sagen da a alles nur Kulanz ist und b die genau wissen dass du das Ding eh nicht dort hin schleppst.

chriios

Alles VHS. Lass Dich nicht abwimmeln und verlang im Notfall den GSF. Und wenn es wirklich nötig ist, dann bring die Maschine wirklich zurück, auch wenn es nervt!



Totaler Blödsinn. Die nehmen Sie trotzdem nicht zurück. Schon gar nicht wenn benutzt. Was geht denn bei dir? Was für ein Verhalten.

Was für eine Mentalität in den Köpfen mancher Leute herrscht,...unglaublich!

Junge, Du hast ein Produkt gekauft zum angebotenen Preis. Die Ware hast Du bekommen. Thema durch!

Wenn Sie benutzt ist wirds schwierig, da musst du schon einen defekt nachweisen können. Wenn Sie noch unbenutzt ist würde ich einfach mit den Leuten da reden. Aus Kulanz sollte das gehen, die wissen genau so gut wie du, dass du ein Rückgaberecht von 14 Tagen hast und somit problemlos dieses Angebot wahrnehmen könntest

Ich würd mir das auch erstmal gut überlegen. Wie hoch ist die eigentliche Ersparnis überhaupt ? Ich mein du musst ja die Waschmaschine wider abbauen musst sie ins Auto packen, hinfahren usw. warscheinlich ist es besser du akzeptierst das du mal kein schnapper machen konntest. X)

Das ist Quatsch. MM hat schon immer damit geworben, dass sie 14 Tage die Ware zurücknehmen. Das tun sie, um mit dem Onlinehandel mitzuhalten. Insofern ist es völlig in Ordnung, es einzufordern! Aber die Maschine musst Du u.U. halt wirklich wieder zurückbringen, das hilft wohl alles nix.

Whizzkiddy

Wenn Sie benutzt ist wirds schwierig, da musst du schon einen defekt nachweisen können. Wenn Sie noch unbenutzt ist würde ich einfach mit den Leuten da reden. Aus Kulanz sollte das gehen, die wissen genau so gut wie du, dass du ein Rückgaberecht von 14 Tagen hast und somit problemlos dieses Angebot wahrnehmen könntest



1. Rechtlich hast du kein rückgaberecht. Online =! Offline.
2. Praktisch lachen die dich bei sowas aus uns sagen ahm nö.

@tobyy88: versuch es und schick mir mal eine Rechnung oder sonst was wo ersichtlich wird das es geklappt hat. Dann zieh ich meinen Hut. Auch wenn so natürlich Saturn pleite gehen würde...

Wenn sie benutzt ist kein Thema:
Neue zum Angebotspreis kaufen, ins Auto laden, paar Stunden gemütlich shoppen gehen (oder sonstwie Zeit verstreichen lassen damit sich niemand an der Kasse an dich erinnert), die neue Spülmaschine aus dem Auto wieder ausladen und mit der alten Quittung zum alten Preis umtauschen.

Ich würde mir auch blöd vorkommen, in deiner Situation und versuchen vom Angebotspreis zu profitieren. Mag zwar nicht die Media-Markt-freundlichste Verhaltensweise sein aber wie sagt man so schön - Dreistigkeit siegt

El_Pato

Auch wenn so natürlich Saturn pleite gehen würde...


??? Alles ok bei Dir?

Sry vllt falsch ausgedrückt!
Die Spülmaschinesl steht noch ovp im Buli, da ich noch keine zeit hatte sie einzubauen!

Whizzkiddy

Wenn Sie benutzt ist wirds schwierig, da musst du schon einen defekt nachweisen können. Wenn Sie noch unbenutzt ist würde ich einfach mit den Leuten da reden. Aus Kulanz sollte das gehen, die wissen genau so gut wie du, dass du ein Rückgaberecht von 14 Tagen hast und somit problemlos dieses Angebot wahrnehmen könntest



Ich habe vor 5-6 Jahren mal ein Notebook nach 12 Tagen bei Saturn zurückgegeben, da ich überhaupt nicht zufrieden war. Das wurde anstandslos zurückgenommen und mir der Kaufpreis erstattet, obwohl ich es benutzt hatte.

El_Pato

Auch wenn so natürlich Saturn pleite gehen würde...

Tobyy88

Sry vllt falsch ausgedrückt!Die Spülmaschinesl steht noch ovp im Buli, da ich noch keine zeit hatte sie einzubauen!


Ja. Klar. Bei dir nicht?



Ok. Dann könnten die das aus Kulanz machen. KULANZ. Nett fragen und wenn sie ja sagen gleich argumentieren dass sie auch erstatten können um Aufwand zu sparen. Aber bitte nicht nach Marktleiter fragen etc. Das sind auch nur Menschen die ihren Job machen.

Whizzkiddy

Wenn Sie benutzt ist wirds schwierig, da musst du schon einen defekt nachweisen können. Wenn Sie noch unbenutzt ist würde ich einfach mit den Leuten da reden. Aus Kulanz sollte das gehen, die wissen genau so gut wie du, dass du ein Rückgaberecht von 14 Tagen hast und somit problemlos dieses Angebot wahrnehmen könntest



Ja. Ich auch. Handy war Mist. Habe vorher aber auch danach gefragt und auf Rechnung schreiben lassen. Notebook =! Waschmaschine. Oder halt weißware. Das Notebook wird einfach weiterverkauft. Ne Spülmaschine wegschicken um neu zu verpacken etc ist schon einiges an Aufwand nur weil Kunde Preis zu hoch findet. Im Nachhinein.

Also ich hab in genau so einem Fall die Differenz von damals ca. 120euro bei Elektra anstandslos erstattet bekommen.....

Ich würde es wie Scripter machen :-)

ventus

Ich würde es wie Scripter machen :-)


Ist aber Betrug. Hatten wir hier schon oft besprochen.

ventus

Ich würde es wie Scripter machen :-)


Hier werden auch Rossmann-EAN-Codes gefälscht, um sie zu Universalgutscheinen zu machen, Klarmobil-Gutschein-Eingabefelder einfach mit dem Adblocker gelöscht damit man ohne bestellen kann, Preisfehler schamlos ausgenutzt und und und...
Denke da ist das von mir beschriebene noch ziemlich harmlos dagegen ;D

Aber wenn er die ander ja sowieso noch in OVP hat, würd ich die einfach umtauschen. Das muss der Einzelhandel zwar normaler weise nicht, Media Markt wirbt jedoch damit und muss es somit auch einhalten.

Erst eine leidige Betteldiskussion führen, ob sie Differenz erstatten wäre mir zu blöd - ausladen, umtauschen, neukaufen, einladen düfte da um einiges schneller gehen, wenn du das Gerät eh schon im Transporter hast

Ich würd rein aus Trotz die Maschine jetzt wegschmeißen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lebenshilfe] Probleme mit autobahninkasso.de79
    2. "Funke" Badge nicht1617
    3. Problem mit lokal.com User2033
    4. [Pizza.de] Verschenke pizza.de Gutscheine11

    Weitere Diskussionen