Media Markt Torwandschießen Denkfehler?!

Hallo zusammen,
ich bin bestimmt nicht der einzige der sich den Kopf zerbricht über das Torwandschießen.

Nun eine Frage, in den Regeln steht nur das man den Umtausch in Gutscheinen wieder bekommt.

Also nach meiner Logik, kann ich mein Glück versuchen.
Dann verschieße ich, tausche es um und bekomme eine Gutschrift.
Mit dieser Gutschrift kann ich mir den Artikel noch mal kaufen und es so lange wiederholen bis ich es geschafft habe?

Anderer Tipp, wenn man sich eh was großes Kaufen Möchte z.B. TV für 1500€. Kauft man sich drei mal ein IPAD für ca.500€ und hat somit die Chance min. 1 davon gratis zu bekommen.
Wenn das nicht klappt tauscht man die um und kauft dann im nachhinein den TV und hat noch mal seinen Versuch

Ich hoffe meine Logik ist verständlich.

Danke für eure Antworten.

Beliebteste Kommentare

Torwand

Ich hoffe meine Logik ist verständlich.



Ich kann keine Logik erkennen.

Ach ja,

bei solchen Aktionen wundert es mich nicht mehr, dass die Leute aber auch alles versuchen irgendwie zu "betrügen".

Kann man so eine Aktion nicht einfach als Bonus ansehen? Oder muss man daraus gleich wieder irgendwie Gewinn machen?

Wer spekulieren will kann das ja gerne an der Börse tun, aber nicht jedes mal versuchen so eine Aktion auszunutzen.

P.S.

Das ist eher als generelle Kritik gemeint, nicht gegen irgendjemand im speziellen.


Du kannst dir auch gleich fünf Gutscheine kaufen und bei jedem einzelnen dein Glück versuchen. Für jeden Fehlversuch hast du aber einen Gutschein der maximal 90% wert ist und den du auch wieder an den Mann bringen musst. Das Angebot an Gutscheinen wird dann auch noch nochmal steigen, womit der Gutschein noch weniger Wert ist. Im Klartext. Du willst etwas für 1000 Euro, bist normalbegabt und brauchst mindestens 5 Versuche. Du investierst also 5000 Euro, bekommst 4000 als Gutschein, die du mit Glück und viel Aufwand für 3500 Euro verkaufen kannst. Dafür bekommst du einen Artikel im Wert von 1000 Euro, der Mediamarkt-typisch um 150 Euro zu viel kostet. 850 Euro minus die 500 Euro, die du durch den Gutschein Verkauf mindestens verlierst, ergibt einen Gewinn von maximal 350 Euro.
Dafür muss du aber auch gut Fußball spielen können, sehr viel Zeit mitbringen und 5000 Euro dabei haben.
Andere Möglichkeit wäre natürlich mit mehreren 1 Euro Artikeln zu trainieren und anschließend ein teures Gerät kaufen und hoffentlich treffen. Dafür brauchst du aber noch mehr Zeit und einen Mitarbeiter, der dich auch so oft schießen lässt.

23 Kommentare

Laut Regeln wird jeder Versuch gefilmt... Ich glaube nicht das du dich 3 x angestellen kannst.

Torwand

Ich hoffe meine Logik ist verständlich.



Ich kann keine Logik erkennen.

Die Gutscheine werden markiert und damit gekaufte Sachen werden vom erneuten Torwandspiel ausgeschlossen.

Daher dürfte Fall 2 wohl klappen, man muss sich halt 3x anstellen, aber dafür sollte man wohl viel Zeit einplanen

Glaub mir ist das zu blöd...

Du kannst dir auch gleich fünf Gutscheine kaufen und bei jedem einzelnen dein Glück versuchen. Für jeden Fehlversuch hast du aber einen Gutschein der maximal 90% wert ist und den du auch wieder an den Mann bringen musst. Das Angebot an Gutscheinen wird dann auch noch nochmal steigen, womit der Gutschein noch weniger Wert ist. Im Klartext. Du willst etwas für 1000 Euro, bist normalbegabt und brauchst mindestens 5 Versuche. Du investierst also 5000 Euro, bekommst 4000 als Gutschein, die du mit Glück und viel Aufwand für 3500 Euro verkaufen kannst. Dafür bekommst du einen Artikel im Wert von 1000 Euro, der Mediamarkt-typisch um 150 Euro zu viel kostet. 850 Euro minus die 500 Euro, die du durch den Gutschein Verkauf mindestens verlierst, ergibt einen Gewinn von maximal 350 Euro.
Dafür muss du aber auch gut Fußball spielen können, sehr viel Zeit mitbringen und 5000 Euro dabei haben.
Andere Möglichkeit wäre natürlich mit mehreren 1 Euro Artikeln zu trainieren und anschließend ein teures Gerät kaufen und hoffentlich treffen. Dafür brauchst du aber noch mehr Zeit und einen Mitarbeiter, der dich auch so oft schießen lässt.

Wenn man sich sowieso was für 1.500 € kaufen will, wäre man aber schön blöd, wenn man den kauft und schießt, oder? Da hat man dann 1 Chance.

Wenn man sich zuerst einen 1.500 € Gutschein kauft, antritt und dann erst den Fernseher holt, hat man ja 2 Chancen, die 1.500 € zurückzubekommen?

Oder sind REGULÄR GEKAUFTE Gutscheine auch markiert?

Im doppelten Erfolgsfall könnte man sogar mit 1.500 € Gewinn + TV rausgehen (GS für 1.500 € kaufen + treffen = Gutschein für 0€, dafür Fernseher holen => 1.500 €, wieder treffen => 1.500 € raus == Fernseher + 1.500 €)

Oder hab ich nen Denkfehler drin?

Übrigens: Nach Aussage von MM auf deren Facebook-Seite kann das jeder Markt mit "Gutscheine markieren" so machen, wie er möchte. Also ist es auch möglich, dass einzelne Märkte KEINE markierten, sondern normale, Gutscheine ausgeben bei Rückgabe!

Quelle: facebook.com/med…ply

Ach ja,

bei solchen Aktionen wundert es mich nicht mehr, dass die Leute aber auch alles versuchen irgendwie zu "betrügen".

Kann man so eine Aktion nicht einfach als Bonus ansehen? Oder muss man daraus gleich wieder irgendwie Gewinn machen?

Wer spekulieren will kann das ja gerne an der Börse tun, aber nicht jedes mal versuchen so eine Aktion auszunutzen.

P.S.

Das ist eher als generelle Kritik gemeint, nicht gegen irgendjemand im speziellen.


IceNight

Ach ja,bei solchen Aktionen wundert es mich nicht mehr, dass die Leute aber auch alles versuchen irgendwie zu "betrügen". Kann man so eine Aktion nicht einfach als Bonus ansehen? Oder muss man daraus gleich wieder irgendwie Gewinn machen?Wer spekulieren will kann das ja gerne an der Börse tun, aber nicht jedes mal versuchen so eine Aktion auszunutzen.P.S.Das ist eher als generelle Kritik gemeint, nicht gegen irgendjemand im speziellen.



Wir sind hier bei mydealz

Frage beantwortet?

IceNight

Ach ja,bei solchen Aktionen wundert es mich nicht mehr, dass die Leute aber auch alles versuchen irgendwie zu "betrügen". Kann man so eine Aktion nicht einfach als Bonus ansehen? Oder muss man daraus gleich wieder irgendwie Gewinn machen?Wer spekulieren will kann das ja gerne an der Börse tun, aber nicht jedes mal versuchen so eine Aktion auszunutzen.P.S.Das ist eher als generelle Kritik gemeint, nicht gegen irgendjemand im speziellen.



Im Grunde hast Du Recht.
Allerdings merken die normalen Bürger zum Einen dass sie vom Staat, der EU, den Konzernen auch immer mehr und öfter hinters Licht geführt werden. Dadurch leidet grundsätzlich die Moral in der Breite und das Zusammenleben.

Ich seh schon. Bus voller MyDealzer im Trainingscamp, die die Media Märkte abfahren :).

Finde die Idee mir erst einmal ein paar iPads zu holen und zu testen ob ich davon welche umsonst bekomme und dann die Nicht-umsonst-iPads umzutauschen und mit den Gutscheinen dann etwas zu kaufen, was ich mir eh holen wollte sehr charmant!

Produkttester

Ich seh schon. Bus voller MyDealzer im Trainingscamp, die die Media Märkte abfahren :).



DAS wär's!
Wir mieten uns nen Bus, kaufen eine Torwand und sind eine Woche im Trainingslager! Danach ab in Bus, wir fahren durch ganz Deutschland!

(+2 LKW's für die Ware die wir kaufen )


Produkttester

Ich seh schon. Bus voller MyDealzer im Trainingscamp, die die Media Märkte abfahren :).



Allein die Vorstellung Weltklasse^^

Produkttester

Ich seh schon. Bus voller MyDealzer im Trainingscamp, die die Media Märkte abfahren :).



Mydealz-Trikots dürfen natürlich auch nicht fehlen

M_A_G_G_I

Mydealz-Trikots dürfen natürlich auch nicht fehlen



Größe 5XL und Nutella als Hauptsponsor!

M_A_G_G_I

Mydealz-Trikots dürfen natürlich auch nicht fehlen




Made my das.

dusch das....... day.

Muss grad mal sagen, dass es mich nervt wie oft hier von "betrügen" die Rede ist!

wurstpractice

dusch das....... day.



ich finde deinen Nickname äußerst erotisch. Danke, Ende der Durchsage - PUNKT -

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?22
    2. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327
    3. 2 Flixbus Gutscheine a 3€11
    4. Mobilcom-Debitel: In welchen Fällen klappt die "AP frei" sms?66

    Weitere Diskussionen