Media Player für Filme über Festplatte

11
eingestellt am 29. Sep 2017
ich würde gerne meine Filme (mkv-Dateien in 1080p oder UHD mit DTS Ton) die auf einer Festplatte gespeichert sind ansehen.

Mein Mediaplayer im TV beherrscht leider kein DTS, daher möchte ich mir einen Mediaplayer zulegen, mit dem ich meine Filme über die Festplatte (ntfs formatiert) ansehen kann.
Auch sollten die Apps von Amazon Prime Video und Netflix drauf sein.

Dachte eigentlich an ne Xbox One S, ich weiß aber nicht, ob eine ntfs-Festplatte erkannt wird.

auch eine Nvidia Shield TV wäre doch etwas oder? müsste eigentlich alles können, bis auf das fehlende Bluray Laufwerk.

Ein UHD-Bluray-Player wäre noch in der Auswahl, wobei ich wieder nicht weiß, ob die Wiedergabe von MKV über die Festplatte möglich ist.

Oder gibts evtl. eine andere Möglichkeit?
Zusätzliche Info
Diverses
11 Kommentare
Gibt 100 Möglichkeiten. Xbox ist mit Sicherheit die Variante, die im Winter am besten heizt.
Ich würde entweder nen HTPC bauen oder ne Mini Lösung wie Shield, FireTV oder Odroid C2.
Wd tv live
Verfasser
therealpink29. Sep 2017

Gibt 100 Möglichkeiten. Xbox ist mit Sicherheit die Variante, die im …Gibt 100 Möglichkeiten. Xbox ist mit Sicherheit die Variante, die im Winter am besten heizt.Ich würde entweder nen HTPC bauen oder ne Mini Lösung wie Shield, FireTV oder Odroid C2.

danke dir. damit hab ich mich noch gar nicht befasst.
HTPC sind sog. Mini-PCs oder? kenn mich da null aus
Kann dir nur den Shield TV ans Herz legen. Spielt alles ohne Probleme ab, auch vom NAS. Inkl. UHD und sämtliche Soundvarianten.
Verfasser
danke. werd ich mich einlesen
LG Bluray Player gehen auch, falls die Sicherheitskopie defekt sein sollte, kannst du einfach die original Bluray einlegen.
Kleiner HTPC mit KODI.
Verfasser
danke euch.
Favorit ist bis jetzt die Shield oder ein Sony UHD Bluray Player.
HTPC klingt am interessanten, aber irgendwie ist mir das alles zu kompliziert.
Habe mir auch ein HTPC gemacht mit KODI. Für den ist UHD und HDR kein Problem und kann auch Netflix UHD, was nicht viele Player können. Aber ja...Kosten und Aufwand.
technikaffe.de/anl…sor
Falls du Langeweile hast Ich hab natürlich kein NAS draus gemacht, sondern da läuft normales Win10 drauf.
Verfasser
oh weh... das wäre mir zu kompliziert und zeitaufwendig. hab mir mal ne Nvidia Shield gekauft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler