MediaMarkt liefert optisch beschädigtes Gerät, Widerrufsfrist vorbei - was tun?

42
eingestellt am 8. Apr
Hallo MyDealz Community,

habe vor knapp einem Monat einen Fernseher bei MediaMarkt bestellt, der wäre für einen Geburtstag am 01.04. gewesen. Nach dem Auspacken war der Schock groß weil trotz unbeschädigter Umverpackung der Fernseher Dellen und Kratzer aufwies.

Nach langem hin und her hat mir MediaMarkt eine kleine Gutscheinentschädigung geboten, die 14 Tage für den Widerruf sind leider schon verstrichen. Der Grund: Eine rein optische Beschädigung bei voller Funktionalität ist kein Rückgabe/Garantiegrund.

Die Beschädigung ist beidseitig auf dem Frontpanelrahmen, damit auch immer ein Dorn im Auge.

Kann man da von Konsumentenschutzseite irgendwas machen?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
MasterIgniter08.04.2019 16:36

Das habe ich ja gemacht, jetzt ist eben die Aussage gekommen:Anhand der …Das habe ich ja gemacht, jetzt ist eben die Aussage gekommen:Anhand der zugesandten Fotos, ist ein rein optischer Schaden zu erkennen welcher die Nutzung nicht beeinträchtigt.Gerne bieten wir Ihnen für den Schaden einen Gutschein in Höhe von 50,00 € an. Die Gewährleistungs- und Garantieansprüche bleiben davon unberührt.


Fakt ist, MM will dich erstmal Abwimmeln und erzählt dir Blödsinn.

Gem. §433 Abs 1 hat der Verkäufer die Sache frei von Sachmängeln zu liefern, dies ist nicht dispositiv oder auslegbar, MM hat hier Nachzubessern.

Wie forderst du das nun am einfachsten ein?
Mache Bilder und suche dir einen Zeugen der den Schaden bestätigt (und das du dafür nicht verantwortlich bist „er war eben beim Auspacken dabei“ denn du bist in der Beweispflicht), gehe mit den Bildern, Gerät und Zeugen in einem Markt und sage du verlangst Nachbesserung, zitiere auch gerne die Anspruchsgrundlage 433 Abs 1. Wie MM Nachbessert, ob Reparatur oder Austauschgerät ist MM überlassen, wichtig ist für dich zu beachten, dass eine Wandelung (Geld zurück) nur bei 3 erfolglosen Nachbesserungsversuchen in Betracht kommt, Ausnahmefälle wie Unmöglichkeit oder endgültige Verweigerung außen vor gelassen.

Es empfiehlt sich weiterhin eine Frist gem §323 Abs 1 zu setzen, bis wann die Nachbesserung zu erfolgen hat und das ganze Schriftlich dem Filialleiter in die Hand zu drücken.

Wenn man dich versucht abzuwimmeln, dann werde etwas bestimmter und lauter und verlange gem. §433 Nachbesserung und gehe nicht, bis dein Anliegen gelöst ist.

Bei mir haben sich solche Situationen spätestens nach 10 Minuten geklärt wenn der Mitarbeiter merkt, dass man nicht von Dummsdorf kommt.
Bearbeitet von: "Kraule_Mirnsack" 8. Apr
42 Kommentare
Suche benutzen!

mydealz.de/dis…467
Bearbeitet von: "noname951" 8. Apr
Kurz und knapp.
Einfach versuchen, allerdings bist du da selbst schuld. Hässtest das Gerät vorher prüfen sollen.
Große Chancen würde ich da jetzt nicht erwarten. Ich hätte es wahrscheinlich nochmal bei MediaMarkt versucht und versuchen einen Mitarbeiter mit einer höheren Position in die Leitung zu bekommen.
"Kann man da von Konsumentenschutzseite irgendwas machen?"

Gewährleistung in Anspruch nehmen.
milordvor 6 m

Kurz und knapp.Einfach versuchen, allerdings bist du da selbst schuld. …Kurz und knapp.Einfach versuchen, allerdings bist du da selbst schuld. Hässtest das Gerät vorher prüfen sollen.Große Chancen würde ich da jetzt nicht erwarten. Ich hätte es wahrscheinlich nochmal bei MediaMarkt versucht und versuchen einen Mitarbeiter mit einer höheren Position in die Leitung zu bekommen.


Warum sollte man bitte ein Geburtstagsgeschenk auspacken wenn es von außen keine Beschädigung anzeigt? Gekauft hab ichs damals weils im Angebot war.

DealBenvor 2 m

"Kann man da von Konsumentenschutzseite irgendwas machen?"Gewährleistung …"Kann man da von Konsumentenschutzseite irgendwas machen?"Gewährleistung in Anspruch nehmen.


das wird aber kaum auf optische Schäden funktionieren
Egal ob die Wiederrufsfrist verstrichen ist oder nicht. Du hast einen Anspruch auf ein Mangelfreies Gerät. Du musst dem Händler nur die Mögklichkeit geben, den Schaden zu Reparien oder eine Mangelfreie Lieferung zu senden. Das Zauberwort in deinem Falle heißt Gewährleistung und nicht Garantie.....
Bist du Club-Mitglied? Wenn ja, hast du erweiterte Rückgabefristen. MM will da jedoch immer aktiv darauf hingewiesen werden, da dies wohl nicht immer mit dem Kundenkonto verknüpft ist.
snicke08.04.2019 16:35

Egal ob die Wiederrufsfrist verstrichen ist oder nicht. Du hast einen …Egal ob die Wiederrufsfrist verstrichen ist oder nicht. Du hast einen Anspruch auf ein Mangelfreies Gerät. Du musst dem Händler nur die Mögklichkeit geben, den Schaden zu Reparien oder eine Mangelfreie Lieferung zu senden. Das Zauberwort in deinem Falle heißt Gewährleistung und nicht Garantie.....


Das habe ich ja gemacht, jetzt ist eben die Aussage gekommen:

Anhand der zugesandten Fotos, ist ein rein optischer Schaden zu erkennen welcher die Nutzung nicht beeinträchtigt.

Gerne bieten wir Ihnen für den Schaden einen Gutschein in Höhe von 50,00 € an. Die Gewährleistungs- und Garantieansprüche bleiben davon unberührt.
ich such später mal die BGB Paragraphen für dich raus. Du musst eine Mangelfreige Sahce verlagen. Die wollen dich nur billig abspeissen
mediamarkt.de/web…ser

Kannst du hier deine Daten noch eingeben?
Dann einfach retour schicken.

Ansonsten würde ich in einen Markt gehen.
Melde dich mal im MediaMarkt Club an und lade die Rechnung hoch.
Normalerweise solltest du dann auch auf die Rechnung ein erweitertes Rückgaberecht haben.
flofreevor 2 m

https://www.mediamarkt.de/webapp/wcs/stores/servlet/MultiChannelMAReturnOrderForGuestUserKannst du hier deine Daten noch eingeben?Dann einfach retour schicken.Ansonsten würde ich in einen Markt gehen.


funktioniert leider nicht mehr - nächster Markt ist ca. 100 km entfernt...
"Anhand der zugesandten Fotos, ist ein rein optischer Schaden zu erkennen welcher die Nutzung nicht beeinträchtigt."

Ganz billige Abspeise...

Sorry MM, aber euer Service in diesem Fall lässt zu wünschen übrig.
Bearbeitet von: "iSunrise" 8. Apr
MasterIgniter08.04.2019 16:36

Das habe ich ja gemacht, jetzt ist eben die Aussage gekommen:Anhand der …Das habe ich ja gemacht, jetzt ist eben die Aussage gekommen:Anhand der zugesandten Fotos, ist ein rein optischer Schaden zu erkennen welcher die Nutzung nicht beeinträchtigt.Gerne bieten wir Ihnen für den Schaden einen Gutschein in Höhe von 50,00 € an. Die Gewährleistungs- und Garantieansprüche bleiben davon unberührt.


Fakt ist, MM will dich erstmal Abwimmeln und erzählt dir Blödsinn.

Gem. §433 Abs 1 hat der Verkäufer die Sache frei von Sachmängeln zu liefern, dies ist nicht dispositiv oder auslegbar, MM hat hier Nachzubessern.

Wie forderst du das nun am einfachsten ein?
Mache Bilder und suche dir einen Zeugen der den Schaden bestätigt (und das du dafür nicht verantwortlich bist „er war eben beim Auspacken dabei“ denn du bist in der Beweispflicht), gehe mit den Bildern, Gerät und Zeugen in einem Markt und sage du verlangst Nachbesserung, zitiere auch gerne die Anspruchsgrundlage 433 Abs 1. Wie MM Nachbessert, ob Reparatur oder Austauschgerät ist MM überlassen, wichtig ist für dich zu beachten, dass eine Wandelung (Geld zurück) nur bei 3 erfolglosen Nachbesserungsversuchen in Betracht kommt, Ausnahmefälle wie Unmöglichkeit oder endgültige Verweigerung außen vor gelassen.

Es empfiehlt sich weiterhin eine Frist gem §323 Abs 1 zu setzen, bis wann die Nachbesserung zu erfolgen hat und das ganze Schriftlich dem Filialleiter in die Hand zu drücken.

Wenn man dich versucht abzuwimmeln, dann werde etwas bestimmter und lauter und verlange gem. §433 Nachbesserung und gehe nicht, bis dein Anliegen gelöst ist.

Bei mir haben sich solche Situationen spätestens nach 10 Minuten geklärt wenn der Mitarbeiter merkt, dass man nicht von Dummsdorf kommt.
Bearbeitet von: "Kraule_Mirnsack" 8. Apr
Kraule_Mirnsack08.04.2019 17:01

Fakt ist, MM will dich erstmal Abwimmeln und erzählt dir Blödsinn.Gem. § …Fakt ist, MM will dich erstmal Abwimmeln und erzählt dir Blödsinn.Gem. §433 Abs 1 hat der Verkäufer die Sache frei von Sachmängeln zu liefern, dies ist nicht dispositiv oder auslegbar, MM hat hier Nachzubessern.Wie forderst du das nun am einfachsten ein?Mache Bilder und suche dir einen Zeugen der den Schaden bestätigt (und das du dafür nicht verantwortlich bist „er war eben beim Auspacken dabei“), gehe mit dem Bildern, Gerät und Zeugen in einem Markt und sage du verlangst Nachbesserung, zitiere auch gerne die Anspruchsgrundlage 433 Abs 1.Wie MM Nachbessert, ob Reparatur oder Austauschgerät ist MM überlassen, wichtig ist für dich zu beachten, dass eine Wandelung (Geld zurück) nur bei 3 erfolglosen Nachbesserungsversuchen in Betracht kommt, Ausnahmefälle wie Unmöglichkeit oder endgültige Verweigerung außen vor gelassen.Es empfiehlt sich weiterhin eine Frist gem §323 Abs 1 zu setzen, bis wann die Nachbesserung zu erfolgen hat und das ganze Schriftlich dem Filialleiter in die Hand zu drücken.Wenn man dich versucht abzuwimmeln, dann werde etwas bestimmter und lauter und verlange gem. §433 und gehe nicht, bis dein Anliegen gelöst ist.


Austauschgerät sei keines mehr vorhanden, scheint auch online nicht mehr auf im Shop.

Ich nehme an in Österreich gibt es eine ähnliche Gesetzesauslegung? Das Gerät wurde über mediamarkt.at gekauft.
MasterIgnitervor 29 m

Das habe ich ja gemacht, jetzt ist eben die Aussage gekommen:Anhand der …Das habe ich ja gemacht, jetzt ist eben die Aussage gekommen:Anhand der zugesandten Fotos, ist ein rein optischer Schaden zu erkennen welcher die Nutzung nicht beeinträchtigt.Gerne bieten wir Ihnen für den Schaden einen Gutschein in Höhe von 50,00 € an. Die Gewährleistungs- und Garantieansprüche bleiben davon unberührt.


Da steht doch, dass die Gewährleistungsansprüche unberührt bleiben. Dann nutz die Gewährleistung.
MasterIgnitervor 2 m

Austauschgerät sei keines mehr vorhanden, scheint auch online nicht mehr …Austauschgerät sei keines mehr vorhanden, scheint auch online nicht mehr auf im Shop.Ich nehme an in Österreich gibt es eine ähnliche Gesetzesauslegung? Das Gerät wurde über mediamarkt.at gekauft.


Dann würde ich in einen nahen MM gehen, Nachbesserung fordern mit Hinweiß auf Unmöglichkeit und bitten aus Kulanz das Gerät umzutauschen.
Vielen Dank, dann versuch ichs nochmal auf die freundliche und werde dann berichten wies gelaufen ist. Danke schon mal für eure Kommentare.
Avatar
GelöschterUser52935
Sachmangel -> entspricht nicht der Normalbeschaffenheit -> erwartete Funktionsfähigkeit der Sache

Rein optische Mängel sind nicht gleich ein Sachmangel, da der Fernseher sehr gut funktionieren kann. Rechtssprechung bestätigt Haltung von Media Markt, gibt jedoch auch gegensätzliche Urteile -> Einzelbetrachtung

Wenn es als Neugerät gekauft wurde, über vorhandene Gebrauchsspuren argumentieren. Damit wurde statt Neugerät ein Gebrauchtgerät verkauft -> eindeutigere Abweichung der Beschaffenheit -> Nachbesserung/Rücktritt
Ja gut wenn es über Mediamarkt.at gekauft wurde, ist zumindest das BGB nicht anwendbar.
GelöschterUser5293508.04.2019 17:13

Sachmangel -> entspricht nicht der Normalbeschaffenheit -> erwartete …Sachmangel -> entspricht nicht der Normalbeschaffenheit -> erwartete Funktionsfähigkeit der SacheRein optische Mängel sind nicht gleich ein Sachmangel, da der Fernseher sehr gut funktionieren kann. Rechtssprechung bestätigt Haltung von Media Markt, gibt jedoch auch gegensätzliche Urteile -> EinzelbetrachtungWenn es als Neugerät gekauft wurde, über vorhandene Gebrauchsspuren argumentieren. Damit wurde statt Neugerät ein Gebrauchtgerät verkauft -> eindeutigere Abweichung der Beschaffenheit -> Nachbesserung/Rücktritt


Der Fernseher funktioniert ja auch, nur sind die optischen Schäden wohl dennoch ein Mangel, vor allem weil sie an der Frontverkleidung sind.

Das Gerät wurde auch als Neugerät online verkauft. Schiebe da auch MediaMarkt keinen schwarzen Peter zu, das muss eher von der Samsung Fabrik selber gekommen sein. Die Schäden waren ja unter der Schutzfolie.
Avatar
GelöschterUser52935
MasterIgnitervor 7 m

Der Fernseher funktioniert ja auch, nur sind die optischen Schäden wohl …Der Fernseher funktioniert ja auch, nur sind die optischen Schäden wohl dennoch ein Mangel, vor allem weil sie an der Frontverkleidung sind.Das Gerät wurde auch als Neugerät online verkauft. Schiebe da auch MediaMarkt keinen schwarzen Peter zu, das muss eher von der Samsung Fabrik selber gekommen sein. Die Schäden waren ja unter der Schutzfolie.


Ist wurscht wer die Kratzer reingemacht hat, Media Markt muss Gewährleistung anbieten (die haben Außerdem wiederum Verträge mit Samsung/Herstellern). Wenn es die Funktion nicht beeinträchtigt, ist es grundsätzlich auch kein Sachmangel. Frei von Mängeln heißt nicht "perfekter Zustand". Der Sachmangel liegt darin begründet, dass dir statt Neuware fälschlicherweise Gebrauchtware geliefert wurde. So ein Pech, kann passieren bei den ganzen Vorführgeräten. Die Beweislastumkehr gilt meines Wissens auch in Österreich und meiner Meinung nach hast du mit dieser Argumentation wesentlich bessere Karten. Das Bild ändert sich von "Kunde ist empfindlich" zu "Kunde hat falsche Ware geliefert bekommen".
Ganz ehrlich, wenn man sowieso liest, dann braucht man sich nicht wundern, dass die Kunden alle zu Amazon laufen.
Ich würde ebenfalls versuchen nochmal Druck bei MediaMarkt zu machen.
Beim nächsten mal einfach bei Amazon bestellen und gut ist
Es ist wirklich schon dummdreist ne das man sich Klamotten kauft und die angeblich Wochenlang nicht auspackt. Alleine um genau solchen Fällen vorzubeugen würde ich das prinzipiell machen. Ich meine völlig unabhängig davon, das du tatsächlich sogar Recht bekommen könntest -> *KLICK*

Vorausgesetzt in Ösiland wird das ganze so gehandhabt wie hier.

Vor allem wenn ich was verschenken will, dann prüfe ich das doch erst Recht, was ist das für ein Geschenk, das man auspackt und es kommt nur Müll dabei rum und man ist nun Wochenlang hinterher zwecks Klärung.

Da ist die Geburtstagsfreude und alles hin, aus meiner Sicht ein viel größerer Ärger als die hinterherlauferei bei MM.
Was ist so schwer daran mal kurz den Inhalt zu checken ob zumindest auf einen kritischen Blick alles dahin gehört wo es sollte?

Ausserdem willst du mir doch nicht ernsthaft erzählen, du hast da nen Monat lang völlig unbemerkt nen Fernsehkarton in der Bude versteckt...
Aus der Sicht eines Juristen: dubnist im Recht und MM versucht dich (wie häufig) zu verarschen. Setze denen eine Frist zur Lieferung einer mangelfreien Sache. Sollte die verstrichen sein, kannst du dir den TV woanders laufen und von MM den Aufpreis verlangen.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 26. Aug
Ich zitiere mal eine frühere Werbung des betroffenen Händlers

Lasst Euch nicht verarschen, vor allem nicht bei...
Leon.Belmont08.04.2019 18:17

Es ist wirklich schon dummdreist ne das man sich Klamotten kauft und die …Es ist wirklich schon dummdreist ne das man sich Klamotten kauft und die angeblich Wochenlang nicht auspackt. Alleine um genau solchen Fällen vorzubeugen würde ich das prinzipiell machen. Ich meine völlig unabhängig davon, das du tatsächlich sogar Recht bekommen könntest -> *KLICK*Vorausgesetzt in Ösiland wird das ganze so gehandhabt wie hier.Vor allem wenn ich was verschenken will, dann prüfe ich das doch erst Recht, was ist das für ein Geschenk, das man auspackt und es kommt nur Müll dabei rum und man ist nun Wochenlang hinterher zwecks Klärung.Da ist die Geburtstagsfreude und alles hin, aus meiner Sicht ein viel größerer Ärger als die hinterherlauferei bei MM. Was ist so schwer daran mal kurz den Inhalt zu checken ob zumindest auf einen kritischen Blick alles dahin gehört wo es sollte?Ausserdem willst du mir doch nicht ernsthaft erzählen, du hast da nen Monat lang völlig unbemerkt nen Fernsehkarton in der Bude versteckt...


Unterm Bett kein Problem, wenn der Karton keine Beschädigungen aufweist, warum dann aufmachen? Fürs nächste Mal weiß ich es aber besser.

Wenn du ein Handy verschenkst, machst du die Schachtel dann auf, ziehst die Folie ab und suchst nach Kratzern?

Ich werd nicht den Fernseher 1 Woche davor kaufen wenns 1 Monat davor ein Angebot gibt.
iSunrisevor 1 h, 47 m

"Anhand der zugesandten Fotos, ist ein rein optischer Schaden zu erkennen …"Anhand der zugesandten Fotos, ist ein rein optischer Schaden zu erkennen welcher die Nutzung nicht beeinträchtigt."Ganz billige Abspeise...Sorry MM, aber euer Service in diesem Fall lässt zu wünschen übrig.


Hahaha, da hat jemand Media Markt und Service in einem Satz gesagt.
MasterIgnitervor 10 m

Unterm Bett kein Problem, wenn der Karton keine Beschädigungen aufweist, …Unterm Bett kein Problem, wenn der Karton keine Beschädigungen aufweist, warum dann aufmachen? Fürs nächste Mal weiß ich es aber besser.Wenn du ein Handy verschenkst, machst du die Schachtel dann auf, ziehst die Folie ab und suchst nach Kratzern?Ich werd nicht den Fernseher 1 Woche davor kaufen wenns 1 Monat davor ein Angebot gibt.


Natürlich?? Wenn ich was verschenke, hats makellos zu sein. Da gehe ich doch kein Risiko ein nach solchen Storys sowieso nicht.
Kraule_Mirnsack08.04.2019 17:01

Fakt ist, MM will dich erstmal Abwimmeln und erzählt dir Blödsinn.Gem. § …Fakt ist, MM will dich erstmal Abwimmeln und erzählt dir Blödsinn.Gem. §433 Abs 1 hat der Verkäufer die Sache frei von Sachmängeln zu liefern, dies ist nicht dispositiv oder auslegbar, MM hat hier Nachzubessern.Wie forderst du das nun am einfachsten ein?Mache Bilder und suche dir einen Zeugen der den Schaden bestätigt (und das du dafür nicht verantwortlich bist „er war eben beim Auspacken dabei“ denn du bist in der Beweispflicht), gehe mit den Bildern, Gerät und Zeugen in einem Markt und sage du verlangst Nachbesserung, zitiere auch gerne die Anspruchsgrundlage 433 Abs 1. Wie MM Nachbessert, ob Reparatur oder Austauschgerät ist MM überlassen, wichtig ist für dich zu beachten, dass eine Wandelung (Geld zurück) nur bei 3 erfolglosen Nachbesserungsversuchen in Betracht kommt, Ausnahmefälle wie Unmöglichkeit oder endgültige Verweigerung außen vor gelassen.Es empfiehlt sich weiterhin eine Frist gem §323 Abs 1 zu setzen, bis wann die Nachbesserung zu erfolgen hat und das ganze Schriftlich dem Filialleiter in die Hand zu drücken.Wenn man dich versucht abzuwimmeln, dann werde etwas bestimmter und lauter und verlange gem. §433 Nachbesserung und gehe nicht, bis dein Anliegen gelöst ist.Bei mir haben sich solche Situationen spätestens nach 10 Minuten geklärt wenn der Mitarbeiter merkt, dass man nicht von Dummsdorf kommt.



Mal eine Frage - mein Handy fällt mir 2 Monate nach dem Kauf auf den Boden, Display springt oder der Akkudeckel bekommt Macken. Lösung - ich rufe einfach bei Media Markt an und sage, dass ich das Gerät gerade erst ausgepackt habe und das Display/ der Akkudeckel defekt ist. Deiner Argumentation nach, dürfte sowas in den ersten 6 Monaten dann ja kein Problem sein.
Bearbeitet von: "PonyPisse" 8. Apr
MasterIgnitervor 29 m

Wenn du ein Handy verschenkst, machst du die Schachtel dann auf, ziehst …Wenn du ein Handy verschenkst, machst du die Schachtel dann auf, ziehst die Folie ab und suchst nach Kratzern?Ich werd nicht den Fernseher 1 Woche davor kaufen wenns 1 Monat davor ein Angebot gibt.


Mal davon ab, das ich kein Handy verschenken würde, würde ich es natürlich vorher auspacken und prüfen wenn ich das Teil Monate vorher kaufe.

Kraule_Mirnsack ist natuerlich der super Experte

Davon ab, viel Spass mit der Bestellung aus AT, der Rückverand dürfte einiges kosten.
PonyPissevor 1 h, 2 m

Mal eine Frage - mein Handy fällt mir 2 Monate nach dem Kauf auf den …Mal eine Frage - mein Handy fällt mir 2 Monate nach dem Kauf auf den Boden, Display springt oder der Akkudeckel bekommt Macken. Lösung - ich rufe einfach bei Media Markt an und sage, dass ich das Gerät gerade erst ausgepackt habe und das Display/ der Akkudeckel defekt ist. Deiner Argumentation nach, dürfte sowas in den ersten 6 Monaten dann ja kein Problem sein.


Zünds nach 6 Monaten an und Berufe dich auf einem Grundmangel der zu nem Kurzschluss geführt hat. Glückwunsch, der EuGH ( C-497/13 ) hilft Dir und bürdet die Beweislast dem Verkäufer über.
Kraule_Mirnsackvor 3 h, 7 m

Fakt ist, MM will dich erstmal Abwimmeln und erzählt dir Blödsinn.Gem. § …Fakt ist, MM will dich erstmal Abwimmeln und erzählt dir Blödsinn.Gem. §433 Abs 1 hat der Verkäufer die Sache frei von Sachmängeln zu liefern, dies ist nicht dispositiv oder auslegbar, MM hat hier Nachzubessern.Wie forderst du das nun am einfachsten ein?Mache Bilder und suche dir einen Zeugen der den Schaden bestätigt (und das du dafür nicht verantwortlich bist „er war eben beim Auspacken dabei“ denn du bist in der Beweispflicht), gehe mit den Bildern, Gerät und Zeugen in einem Markt und sage du verlangst Nachbesserung, zitiere auch gerne die Anspruchsgrundlage 433 Abs 1. Wie MM Nachbessert, ob Reparatur oder Austauschgerät ist MM überlassen, wichtig ist für dich zu beachten, dass eine Wandelung (Geld zurück) nur bei 3 erfolglosen Nachbesserungsversuchen in Betracht kommt, Ausnahmefälle wie Unmöglichkeit oder endgültige Verweigerung außen vor gelassen.Es empfiehlt sich weiterhin eine Frist gem §323 Abs 1 zu setzen, bis wann die Nachbesserung zu erfolgen hat und das ganze Schriftlich dem Filialleiter in die Hand zu drücken.Wenn man dich versucht abzuwimmeln, dann werde etwas bestimmter und lauter und verlange gem. §433 Nachbesserung und gehe nicht, bis dein Anliegen gelöst ist.Bei mir haben sich solche Situationen spätestens nach 10 Minuten geklärt wenn der Mitarbeiter merkt, dass man nicht von Dummsdorf kommt.


AGL ist 437 Nr 1 ivm 439 bgb. 433 I ist bereits durch Lieferung erfüllt.

Wenn du dich nicht lächerlich machen willst, rufe nie mit Paragraphen um dich. Nimmt niemand ernst.

Und suche dir keinen Zeugen. Betrug / Beihilfe zum Betrug ( im Prozess falsche unleidliche Aussage für den Zeugen ). Entweder du hast einen oder nicht.

Der Käufer kann zwischen Beseitigung und neulieferung wählen ( vgl 439 I bgb).

Zwei erfolglose Nachbesserungsversuche (440 bgb)
lolnicknamevor 2 h, 10 m

Bei Amazon bestellen und zurück schicken, die kontrollieren eh nicht und …Bei Amazon bestellen und zurück schicken, die kontrollieren eh nicht und es wandert in den WHD oder in die Presse.



Schon ein wenig asozial, oder etwa nicht? Bloß solange die Kulanz von Amazon ausnutzen, bis wieder das Geheule hier in Diverses los geht :"Amazon hat mein Kundenkonto gesperrt!"
Kraule_Mirnsackvor 6 h, 47 m

Fakt ist, MM will dich erstmal Abwimmeln und erzählt dir Blödsinn.Gem. § …Fakt ist, MM will dich erstmal Abwimmeln und erzählt dir Blödsinn.Gem. §433 Abs 1 hat der Verkäufer die Sache frei von Sachmängeln zu liefern, dies ist nicht dispositiv oder auslegbar, MM hat hier Nachzubessern.Wie forderst du das nun am einfachsten ein?Mache Bilder und suche dir einen Zeugen der den Schaden bestätigt (und das du dafür nicht verantwortlich bist „er war eben beim Auspacken dabei“ denn du bist in der Beweispflicht), gehe mit den Bildern, Gerät und Zeugen in einem Markt und sage du verlangst Nachbesserung, zitiere auch gerne die Anspruchsgrundlage 433 Abs 1. Wie MM Nachbessert, ob Reparatur oder Austauschgerät ist MM überlassen, wichtig ist für dich zu beachten, dass eine Wandelung (Geld zurück) nur bei 3 erfolglosen Nachbesserungsversuchen in Betracht kommt, Ausnahmefälle wie Unmöglichkeit oder endgültige Verweigerung außen vor gelassen.Es empfiehlt sich weiterhin eine Frist gem §323 Abs 1 zu setzen, bis wann die Nachbesserung zu erfolgen hat und das ganze Schriftlich dem Filialleiter in die Hand zu drücken.Wenn man dich versucht abzuwimmeln, dann werde etwas bestimmter und lauter und verlange gem. §433 Nachbesserung und gehe nicht, bis dein Anliegen gelöst ist.Bei mir haben sich solche Situationen spätestens nach 10 Minuten geklärt wenn der Mitarbeiter merkt, dass man nicht von Dummsdorf kommt.


Könnt ihr alle nicht lesen? MediaMarkt sagt dem TE doch, dass er die Sachmängelrechte in Anspruch nehmen kann und bietet ihm zudem einen 50 Euro Gutschein an, wenn er den TV behält.

Will er nicht, kein Problem. Sachmangel rügen.
MasterIgniter08.04.2019 17:05

Austauschgerät sei keines mehr vorhanden, scheint auch online nicht mehr …Austauschgerät sei keines mehr vorhanden, scheint auch online nicht mehr auf im Shop.Ich nehme an in Österreich gibt es eine ähnliche Gesetzesauslegung? Das Gerät wurde über mediamarkt.at gekauft.


Oh. Der Aspekt ist ja neu in der Sache, da das Zivilrecht in Österreich dem deutschen Zivilrecht ähnlich, aber NICHT gleich ist.

Nachfrage: Bist du Österreicher?
Bearbeitet von: "Alt-F4" 8. Apr
Alt-F4vor 9 h, 20 m

Oh. Der Aspekt ist ja neu in der Sache, da das Zivilrecht in Österreich …Oh. Der Aspekt ist ja neu in der Sache, da das Zivilrecht in Österreich dem deutschen Zivilrecht ähnlich, aber NICHT gleich ist.Nachfrage: Bist du Österreicher?


ja



An dem linken Rahmen ist eine Schramme die ziemlich unmöglich entstehen kann, ohne dass das Glas/Bild was abkriegt. Vielen Dank jedenfalls für all euren Input. Auch wenn mir hier einige vorwerfen, dass die Beschädigung nicht bereits am Gerät war, als ichs erhalten hab, und mir weiß Gott was unterstellen wollen. Auch die Kratzer/Schrammen auf der rechten Seite gehen am Rahmen bis zum Bild, das Bild selber hat aber nix abbekommen. Handelt sich um einen Samsung Fernseher.

21350972-simuv.jpg21350972-9t3Xw.jpg
Dachte es geht hier um kleine Kratzer. Was sind das für Beschädigungen! Alter.

Ich würde das Ding persönlich auf den Kopf des Verkäufers schlagen.
SirJazzvor 1 m

Dachte es geht hier um kleine Kratzer. Was sind das für Beschädigungen! A …Dachte es geht hier um kleine Kratzer. Was sind das für Beschädigungen! Alter.Ich würde das Ding persönlich auf den Kopf des Verkäufers schlagen.


na eben, die Dinger springen einem ja förmlich ins Gesicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen