MediaMarkt - Lieferung nach 1 Monat nicht erfolgt, Artikel nun nicht mehr lieferbar.

Hey Leute,

ich habe vor ca. einem Monat bei Mediamarkt online etwas bestellt, was mit einer Lieferzeit von 1-2 Tagen deklariert war. DIe Bezahlung erfolgte sofort per Paypal. Naja nach ca. einer Woche war es natürlich nicht da. Da cih jedoch nur einige Tage in jener Stadt war habe ich den MM kontaktiert, welcher mir eine kostenfreie Lieferung an meine Haupt-Adresse anbot.
Nun bekomme ich einen Anruf, dass der Artikel nicht mehr lieferbar sei und auch im Onlineshop ist er nicht mehr verfügbar.

Habe ich Anspruch auf diesen Artikel oder ggf. Minderung bei einem ähnlichen?
Hatte jemand schon einen ähnlichen Fall?

5 Kommentare

nein, du hast keinen anspruch. die können dir nur dein geld zurück erstatten.

Medimarkt AGB:

(2) Die nach Absenden der Bestellung automatisch versendete Bestellbestätigung dokumentiert, dass die Bestellung des Kunden bei Media Markt Online eingegangen ist, stellt aber noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

(3) Ein Vertrag kommt erst durch die Annahmeerklärung von Media Markt Online zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung) versendet wird, spätestens jedoch durch den Versand der Bestellung.


Hast also leider nix aus dem du Ansprüche ableiten könntest. Is blöd gelaufen, aber üblich bei Onlineshops.

Verfasser

Ich bin doch nicht blöd! (DIE sinds)

So ein Mist. Gibts da nicht ein Gesetz, dass 4 Wochen nach Bestelleingang und keiner Stornierung einer Partei der Vertrag automatisch als angenommen gilt? Die können mich dann ja ewig hinhalten und nen kostenlosen Kredit haben die auch noch.
War halt der günstigste Anbieter damals (hat mich eh gewundert). Ich warte jetzt noch ein paar Tage und dann leite ich die Storno ein. Schade, dass MM sich sowas leistet.

In diesem Sinne: Verrückte da draußen willkommen beim Preis (und nicht der Ware)

Entscheident ist hier ob ein du überhaupt einen gültigen Kaufvertrag abgeschlossen hast (ggf. mal die AGB prüfen!)

de.wikipedia.org/wik…%29

Dann müsste sich MM auch in einem Lieferverzug befinden, damit du weitere Schritt unternehmen kannst.

Also selbst wenn du "Recht" haben solltest, heißt das noch lange nicht das du Recht bekommen wirst.

Mein Tipp wäre es ggf. mal in deinen Lokalen MM zu gehen - dort den entsprechenden Artikel anzufragen - und sofern verfügbar den Sachverhalt schildern und ggf. den Geschäftsführer sprechen.

Da wirst du u. U. noch die "beste Möglichkeit" haben das du deinen Artikel zum entsprechenden Preis bekommst.

Nachtrag: Die AGB wurden ja schon gepostet - da war ich wohl zu langsam mit dem absenden.

Mediamarkt ist im online Shop eine Zumutung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Neue Wohnung --> Netzwerkdosen nutzen, nur wie ?1727
    2. Erfahrungen - Club Quarters Hotel New York (oppostie Rockefeller)35
    3. Leise PC Tastatur810
    4. Warnung vor Huawei P10 Speicher Lotterie es kann alles verbaut sein UFS 2.1…1619

    Weitere Diskussionen