Gruppen

    MediaMarkt Stornierung. Wann Geld zurück?

    Hallo,

    wollte mal wissen, ob ihr Erfahrungen mit Stornierungen bei Mediamarkt gemacht habt.

    Habe mir am 24.12 beim Advendskalenderdeal das iPhone 5 gekauft und direkt mit Paypal bezahlt.
    Bei der Bestellung wurde als Versand sofort angezeigt. Habe auch eine Mail von denen bekommen (auf Englisch), dass nach Verifizierung des Geldeinganges die Ware sofort verschickt wird.
    Am nächsten Tag habe ich erst eine Bestellbestätigung in deutsch bekommen.

    Ware kam aber nicht. Im Kundenkonto stand bis zum 30.12 "in Bearbeitung", aber Versand: sofort.
    Habe deshalb mal meinen lokalen Mediamarkt via Mail kontaktiert. Die haben geantwortet, dass sie gar keine Ware vorrätig haben und auch nicht wissen, wann wieder welche kommen. Und wenn ich nicht weiter warten möchte, solle ich doch die Bestellung stornieren.
    Also hab ich es storniert am 31.12. um 11 Uhr (noch Arbeitszeit!). Stornierungsmail sofort bekommen mit "Betrag wird umgehend erstattat".

    Bis heute noch kein Geld gesehen von denen.
    Habe gestern mal Paypal Käuferschutz aktiviert. Aber immer noch keine Nachricht oder Geld.

    Hat jemand von euch mit denen Erfahrungen gemacht?

    Beste Kommentare

    LOL. Warum hast Du den Käuferschutz nicht gleich am 31.12. um 12:00 beantragt. Da hatten die immerhin ein Stunde lang das Geld nicht zurück gezahlt.

    56 Kommentare

    LOL. Warum hast Du den Käuferschutz nicht gleich am 31.12. um 12:00 beantragt. Da hatten die immerhin ein Stunde lang das Geld nicht zurück gezahlt.

    Verfasser

    hacky

    LOL. Warum hast Du den Käuferschutz nicht gleich am 31.12. um 12:00 beantragt. Da hatten die immerhin ein Stunde lang das Geld nicht zurück gezahlt.



    wollte bisschen kulant sein... Feiertage und so. und so dringend hab ich es auch nicht gebraucht.

    Also per Kreditkarte dauert es ewig.

    Anfang November gegen 17:00 bestellt (Sonntags), 19:00 storniert. 5 Tage später wurde trotzdem abgebucht. Auf das Geld musste ich bis mitte dezember warten!

    nie wieder. Bei amazon geht das ruck zuck...

    Per Überweisung hat's bei mir 4 Tage gedauert.

    Verfasser

    Ja Paypal sollte ja aber nur ein Klick sein. Zurückbuchen oder irgendwie sowas.

    jup sehe ich auch so. man sollte selbst sein geld immer weider einfach so mit einem klick zurückbuch könnnen.
    auch bei überweisungen oder allen anderen zahlungsmethoden.

    feht nurnoch irgendwas bei barzahlung.

    p.s ich war seit einem monat und einer woche auf mein geld. bezahlt per kk


    edit. mm sagt eswas von 30 tagen, was auch im gesetzlichen rahmen ist.
    er bald wird das ganze auf 14 tage reduziert. also vor den 14 tagen käuferschutz zu beantragen ist "nunja"

    5 Tage nach Storno war mein Geld wieder drauf.
    Ich hab direkt im Markt storniert.

    Hast du überhaupt schon eine Rückmeldung von MediaMarkt bekommen bezüglich der Stornierung? Bei mir wurde die Ware nämlich trotz Stornierung verschickt, dann musst du halt die Annahme verweigern.

    Verfasser

    axelchen01

    edit. mm sagt eswas von 30 tagen, was auch im gesetzlichen rahmen ist.er bald wird das ganze auf 14 tage reduziert. also vor den 14 tagen käuferschutz zu beantragen ist "nunja"



    naja, wenn das Mediamarkt in seinen Mails angibt.
    Wenn die es für nötig befinden das Geld der Kunden einen Monat zu behalten, dann sollen die es wenigstens in ihre Mails schreiben und nicht den Kunden so dreist anlügen.

    Verfasser

    groegs

    Hast du überhaupt schon eine Rückmeldung von MediaMarkt bekommen bezüglich der Stornierung? Bei mir wurde die Ware nämlich trotz Stornierung verschickt, dann musst du halt die Annahme verweigern.



    ja habe eine Stornierungsmail erhalten direkt nach der Stornierung

    Ein Kumpel hatte mal ne Mail bekommen, dass es mit der Rücküberweisung etwas dauert...
    ICH glaube die haben gerade kein Geld...hehehehe

    Verfasser

    § 3 Vertragsschluss
    (1) Durch Klicken auf den Button „Kaufen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab und ist mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

    (2) Die nach Absenden der Bestellung automatisch versendete Bestellbestätigung dokumentiert, dass die Bestellung des Kunden bei Media Markt Online eingegangen ist, stellt aber noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

    (3) Ein Vertrag kommt erst durch die Annahmeerklärung von Media Markt Online zustande, die mit einer gesonderten E-Mail (Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung) versendet wird, spätestens jedoch durch den Versand der Bestellung.
    § 4 Warenverfügbarkeit
    (1) Ist zum Zeitpunkt der Bestellung bestellte Ware nicht verfügbar, behält sich Media Markt Online vor, die Bestellung der Ware nicht anzunehmen, so dass kein Vertrag zustande kommt. Hierüber wird der Kunde informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich rückerstattet.


    hier aus den AGBs von Mediamarkt.
    -Ware nicht verfügbar (auch wenns bei der Bestellung anders angegeben)
    -Vertrag nicht zustande gekommen
    -ich wurde nicht informiert - erst nachdem ich selber nachgefragt habe
    - jaja "unverzüglich" zurückerstattet

    Das ist so ein Sauladen... die haben glaub ich echt kein Geld.

    Am 26.11. eine Mail erhalten, dass Sie das Geld zurücküberweisen. Heute noch kein Geld auf meinem Paypalkonto. Wie lange dürfen die das machen? Käuferschutz hab ich schon am 20.12. beantragt.

    Verfasser

    tovalo

    Am 26.11. eine Mail erhalten, dass Sie das Geld zurücküberweisen. Heute noch kein Geld auf meinem Paypalkonto. Wie lange dürfen die das machen? Käuferschutz hab ich schon am 20.12. beantragt.



    haben die mal auf den Fall geantwortet?
    Ist eh ein Witz der Käuferschutz. Nicht mal eine Frist wurde gesetzt.

    axelchen01

    edit. mm sagt eswas von 30 tagen, was auch im gesetzlichen rahmen ist.er bald wird das ganze auf 14 tage reduziert. also vor den 14 tagen käuferschutz zu beantragen ist "nunja"

    tovalo

    Am 26.11. eine Mail erhalten, dass Sie das Geld zurücküberweisen. Heute noch kein Geld auf meinem Paypalkonto. Wie lange dürfen die das machen? Käuferschutz hab ich schon am 20.12. beantragt.



    naja unverzüglich ist halt nichts weiter als eine nichtssagende floskel in den meisten fällen.





    wie gesagt. laut eigenen agb 30 tage. danach kommen sie automatisch in verzug und du kannst zinsen fordern.

    bei dir ist es ja ähnlich wie mit mir. bereits 1 woche drüber sind die leute. hast du schon zahlungserinnerungsscheiben aufgesetzt? ich heute meine 2.

    Verfasser

    axelchen01

    edit. mm sagt eswas von 30 tagen, was auch im gesetzlichen rahmen ist.er bald wird das ganze auf 14 tage reduziert. also vor den 14 tagen käuferschutz zu beantragen ist "nunja"



    kannst du mir den Abschnitt nennen mit den 30 Tagen?

    Bei mir hat die Rückerstattung auch ewig gedauert per Paypal... Drecksladen wirklich

    Hast PM axelchen

    paypal hält das geld dann auch noch gerne 1-2 wochen fest
    nennt sich vorübergehende einbehaltung

    Verfasser

    hätte ich kein Problem damit. Geht nur darum, dass der Drecksladen nicht mit meinem Geld arbeiten kann.

    Bei mir hat Paypal in so einem Fall auch immer das Geld noch 1-2 Wochen einbehalten. Die arbeiten damit auch ein wenig. Ging zwar immer nur um kleinere Summen, aber es dauert.

    Verfasser

    axelchen01

    wie gesagt. laut eigenen agb 30 tage. danach kommen sie automatisch in verzug und du kannst zinsen fordern. bei dir ist es ja ähnlich wie mit mir. bereits 1 woche drüber sind die leute. hast du schon zahlungserinnerungsscheiben aufgesetzt? ich heute meine 2.



    Hab mich mal durchgelesen.
    Die 30 Tage beziehen sich nur auf den Widerruf.
    Da bei mir nicht mal ein Vertrag zustande gekommen ist gibt es überhaupt keinen rechtlichen Grund das Geld weiter zu behalten.

    Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

    Also ich hab am 24.11. meinen Kauf widerrufen. Seitdem warte ich auf mein Geld.

    MediaMarkt beteuert zwar sich an die gesetzliche Frist zu halten (30 Tage), aber davon solltest du gar nicht erst träumen. Unter einem Monat geht da gar nichts, wenn du Glück hast, hast du's nach zwei Monaten wieder.

    Bei Zahlung mit PayPal würde ich nach Ablauf der 30 Tage (solange haben sie offiziell Zeit) Käuferschutz beantragen, dann bekommt man es von PayPal zurückgebucht.

    sollen sie machen. kostet sie dann halt nur 20 euro verzugszinsen

    bei mir hat es ne Woche gedauert

    Verfasser

    also käuferschutz ist bei mir beantragt. die haben jetzt noch bis zum 12.01 zeit.
    hab außerdem gerade mit meinem lokalen mediamarkt telefoniert.
    die dame sagte mir nachdem sie sich mit der onlineabteilung in verbindung gesetzt hatte, dass meine stornierung bearbeitet werde. ungefähre zeit konnte sie nicht nennen.
    auf allen fragen meinte sie nur, dass sie nichts machen kann.

    Habe bei Saturn um den 10.12 bestellt; gegen 17.12 retourniert und nichts mehr gehört. Der Kundenservice sagte mir mal 14 Tage. Eine andere Email blieb unbeantwortet.
    Irgendwo im Gesetz/AGBs steht 30 Tage muss alles rückabgewickelt sein.
    Schön ausnutzen.
    Ansonsten sollen die mir mal schön Verzugszinsen zahlen. Saftladen. Nie wieder.

    abgebucht vom konto am 23.11.2012
    wieder hatte ich das geld auf dem konto am 13.12.2912

    Als Entschädigung gab es einen 10 Euro MM Gutschein.

    nikoo7

    wieder hatte ich das geld auf dem konto am 13.12.2912



    Ist dein Name rein zufällig Nostradamus?

    23.11 bestellt, durch Falleröffnung (auf die MediaMarkt nicht mal reagiert hat) Geld am 21.12 wieder

    Den gleichen Spaß darf ich jetzt bei Amazon nochmals machen ... da hab ichs beim PlayBook-Tablet versucht ... ne Woche wart ich nochmals, dann gibts auch da nen Fall!

    Verfasser

    kann es vielleicht sein, dass der Paypal Account von Mediamarkt ständig eingefroren ist? Wenn so viele Leute den Käuferschutz in Anspruch nehmen?

    Wenn ja, dann sind die selbst schuld. Wer als Händler (in der Größe von MediaMarkt) Paypal anbietet soll halt auch Angestellte beschäftigen, die in der Buchhaltung rein für Paypalzahlungen zuständig sind ... Dann würde das auch schneller laufen, aber naja ...

    Ca. 3 Wochen hat es bei mir gedauert...

    Bestellung am 26.11. storniert.
    Bis heute noch kein Geld zurückbekommen.

    ich hatte einen kaffeevollautomaten per sofortüberweisung gekauft, nach 10 Tagen war das Geld wieder auf meinem Konto, was ich eigentlich zu lange finde, für eine sofort stornierte Bestellung.:(

    Irgendwie bin ich ja kurz davor über die lange Rückerstattungsdauer einen Brief/Email an die c´t-Rubrik "Vorsicht Kunde" zu verfassen...

    Bestünde denn Interesse von den Usern, die wie ich auch Erfahrung bzgl. der wirklich lang andauernden Zeit die MediaMarkt/Saturn verstreichen lässt, bis das Geld wieder da ist, dass sie da mit erwähnt werden ...
    Soll heißen, jeder verfasst einen kleinen Text bzgl. seiner Daten (Wann bezahlt, wann zurückgeschickt/storniert, wie lange man wartet, um wie viel Geld es geht, usw. + Emailadresse zur Kontaktaufnahme) und ich bündle das dann und mach eine Sammelemail an die c´t, die dann hoffentlich in ihrer Rubrik darüber berichtet? (normalerweise sind dort wirklich immer extreme Fälle zu lesen, worüber normale Leute nur den Kopf schütteln, was Firmen da mit ihren Kunden abziehen) Ich denke, wenn man sieht bei wie vielen das Problem vorhanden ist (ich gehe davon aus mind. 10 Leute zu finden?), dann könnte sich die c´t der Problematik annehmen und man erfährt evtl. von einem Pressesprecher, warum MediaMarkt/Saturn dermassen "unfähig" ist, das Geld zeitnah zu erstatten.

    Wem das zu heikel ist, aber dennoch evtl. angeschrieben werden möchte, der kann ja auch nur die Emailadresse schicken Nur wenn man die Hälfte fertig recherchiert einem Reporter zur Verfügung stellt, hat dieser weniger Aufwand und nimmt sich einer Sache vll. etwas eher an

    Verfasser

    hansemeierleier

    Irgendwie bin ich ja kurz davor über die lange Rückerstattungsdauer einen Brief/Email an die c´t-Rubrik "Vorsicht Kunde" zu verfassen...



    Interesse besteht schon.

    pix

    Bestellung am 26.11. storniert.Bis heute noch kein Geld zurückbekommen.


    Bei mir ebenso!
    Am 26.11. mit KK bestellt.
    Am 27.11. storniert mit Bestätigung per Mail.
    Bis heute nichts zurück. Reklamationsantrag an Kreditkartenbank heute veranlasst...
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Essen + Trinken Abo Deal von Juli gesucht12
      2. Einschreiben International durch Deutsche Post falsch zugestellt44
      3. Erfahrungen mit Matratze von Brunobett?57158
      4. Xbox One X Vorbestellung freigeschaltet2132

      Weitere Diskussionen