ABGELAUFEN

MediaMarkt Torwandschießen: "Kickverbot" - heute ein Thema bei SternTV

Sendung lief bereits. Hier der Link zum Video des MM-Beitrags: stern.de/tv/…tml (weiter unten in den Kommentaren auch verlinkt).

Da ja doch recht viele bei MediaMarkt das Torwandschießen genutzt haben, um teilweise auch mehrfach Sachen zu holen oder auch sonstige "Tricks" angewendet haben. Einige wurden ja auch vom Schießen "ausgeschlossen" oder haben Hausverbot bekommen!

Heute ab 22:15 Uhr geht es bei SternTV unter anderem um eine Person, die anscheinend zu oft getroffen hat und dann nicht mehr teilnehmen durfte, weil er wohl für andere auch geschossen hat etc.! Weiß nicht, wann es genau kommt, aber für manche vielleicht ganz interessant, was MM dazu sagt, wenn es eine Stellungnahme gibt.

19 Kommentare

hatten wir doch alles schon

Danke für den Hinweis. Hatte es zwar schon gelesen, aber will es mir trotzden anschauen.

Oh Gott... wer weint denn wegen sowas rum? Ist ja peinlich! MM hat klar das Hausrecht und behält sich natürlich vor Personen auszuschließen oder die Aktion vorzeitig zu beenden... dass die irgendwann sagen dass es zu viel wird,ist doch ganz klar und vor allem auch nachvollziehbar.

Was wurde so erzählt ?

Shalimar

Oh Gott... wer weint denn wegen sowas rum? Ist ja peinlich! MM hat klar das Hausrecht und behält sich natürlich vor Personen auszuschließen oder die Aktion vorzeitig zu beenden... dass die irgendwann sagen dass es zu viel wird,ist doch ganz klar und vor allem auch nachvollziehbar.



Auf der einen Seite ja, auf der anderen Seite ist es laut den Teilnahmeregeln erlaubt gewesen "pro Bon einmal anzutreten". Dann hätten Sie eine Maximalteilnahmezahl festlegen müssen, was dann auch den Ausschluss rechtfertigt. Gut, ich finde auch, dass man das nicht in zu extremem Maße ausnutzen dürfen soll, aber wenn nichts geregelt ist, ist MM eigentlich selbst Schuld.

Aber ich wollte ja nur auf den Beitrag in SternTV hinweisen, da es für einige vllt. ganz interessant ist.

123Yeah

Was wurde so erzählt ?



bis jetzt noch nichts. kommt doch noch ein anderes Thema zuerst^^

Aus Image-Gründen kann MediaMarkt dem Kicker im TV nur entgegenkommen. Werbestrategisch wäre alles andere -im MediaMarkt-Jargon ausgedrückt- auch "blöd".

Rein rechtlich würde ich der Tendenz in folgendem Artikel folgen:
lto.de/rec…abb

Persönlich bin ich der Meinung, dass die Aktion von MM super war und hoffentlich öfter wiederholt wird.

Es ging doch drum, dass er für eine fremde Frau geschossen hat. Da ist meiner Meinung nach egal, ob er es unentgeltlich gemacht hat. Die Frau hat übrigens 8 Tablets gleichzeitig gekauft

Shalimar

Oh Gott... wer weint denn wegen sowas rum? Ist ja peinlich! MM hat klar das Hausrecht und behält sich natürlich vor Personen auszuschließen oder die Aktion vorzeitig zu beenden... dass die irgendwann sagen dass es zu viel wird,ist doch ganz klar und vor allem auch nachvollziehbar.

Wenn ich die Vorschau richtig verstanden habe, dann geht es bei SternTV gleich nicht um Dany Ward, der in Aachen abgeräumt hat, sondern um einen Typen aus Oldenburg.

koH

Wenn ich die Vorschau richtig verstanden habe, dann geht es bei SternTV gleich nicht um Dany Ward, der in Aachen abgeräumt hat, sondern um einen Typen aus Oldenburg.



Ja, es geht nicht um den Aachener.


OliverSc

Es ging doch drum, dass er für eine fremde Frau geschossen hat. Da ist meiner Meinung nach egal, ob er es unentgeltlich gemacht hat. Die Frau hat übrigens 8 Tablets gleichzeitig gekauft



Um den geht es heute zwar nicht in SternTV, aber selbst dann: Auf Facebook wurden die vielen Fragen der Kunden, ob man auch jemand anderes schießen lassen kann immer in der Art beantwortet, dass es zwar schöner wäre, wenn man selbst schießt, aber nichts dagegen spräche... Und auch wurde immer geschrieben, dass es NICHT auf den Wert / den Inhalt des Einkaufs ankommt.

Bjarne hat angeblich von 25 Schüssen 16x getroffen.

Der Typ ist doch bestimmt ein MyDealzer X)

koH

Bjarne hat angeblich von 25 Schüssen 16x getroffen.



Und er hat nur für selbst eingekauftes geschossen (die waschmaschine für seine Mutter ist ja auch von ihm gekauft worden)!

Die Reaktion von MM mit den 2 Extra-Schüssen hm. So wie es erzählt wurde in SternTV und so wie die Regeln waren, hat sich der Oldenburger absolut korrekt verhalten, der Gutscheinkauf war nicht ausgeschlossen oder als "besonderheit" limitiert etc.! Und MM hat online ja genau diese "Dauereinkäufer", die alles mögliche versuchen, aufgefordert, nochmal zu kommen, wie es ja auch im SternTV Beitrag zu hören war.

Der Geschäftsführer in Oldenburg hat ihm sogar Profitgier vorgeworfen..
Wofür macht MM denn diese Aktion? Bestimmt nicht um einigen Glückspilzen eine Freude zu machen xD

wann kommt die Sendung?

Was heißt hier "Man soll es nicht ausnutzen"?
Media Markt macht diese Aktion und wird davor genug einkalkuliert haben. Wer weiß wie hoch der Umsatz durch diese Aktion ist.

Wenn man scheiße schießt, hat der Kunde pech und wenn man zu gut ist, hat auch wieder der Kunde pech oder wie?

Media Markt hätte die Teilnahme begrenzen können. So ist das ganze arglistige Täuschung

JohnDi

wann kommt die Sendung?



lief bereits. das video vom Torwand-Beitrag kannst du dir hier anschauen:

stern.de/tv/…tml

Hallo und mal gaaanz langsam für alle zum mitrechnen:

Der Typ aus Stern TV hat ja immer Gutscheine gekauft.
Mal ein Beispiel:
Er kauft eine Gutscheinkarte für 50 Euro, schießt, trifft, erhält 50 Euro zurück.
Er geht dann nochmal hin, „kauft“ ein Gerät für 50 Euro mit der
Gutscheinkarte, schießt nochmal, trifft und erhält nochmal 50 Euro.

Also: Gerät umsonst PLUS 50 Euro oben drauf!!!

MediaMarkt und SternTV sollten mal einen Mathematiker engagieren!

Übrigens: Anstatt sich über einen Treffer zu freuen, wollen manche Leute immer mehr.
Also wer den Hals nicht vollkriegen kann…

Meine Meinung:
Leben und leben lassen, bei Media Markt arbeiten Leute deren Gehalt übrigens auch
bezahlt werden muss!

LigaderGerechten

Meine Meinung: Leben und leben lassen, bei Media Markt arbeiten Leute deren Gehalt übrigens auchbezahlt werden muss!



Wenn Mediamarkt einen Fernseher verkauft, haben die schon 3 Monatsgehälter für einen Mitarbeiter drin...

Einen 1.200 EUR Fernseher als Schnäppchen für 1.000 EUR verkaufen wollen, weil es ein Ausstellungsstück ist.
Im Internet gibt es das Teil neu und inkl. Versand für 899,- EUR!!


Ich bin doch nicht blöd!! X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?610
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?67
    3. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!812
    4. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812

    Weitere Diskussionen