Kategorien

    [Mediaspar] Erfahrungen - Sammelthread zu fehlenden Auszahlung/Leistungen usw.

    Das hier soll so ein bisschen als Sammelbecken für Erfahrungen mit Mediaspar dienen.

    Besonderheiten in Bezug auf die Auszahlung:
    Für die Gutschrift der Auszahlung muss innerhalb von 2 Wochen Zeit eine SMS an Mediaspar gesendet werden, das steht angeblich auf dem Anschreiben. (steht bei mir nicht drauf)

    Alternativ gibt es auch diese Variante:
    "Voraussetzung für die Auszahlung ist die Übermittlung Ihrer ersten Mobilfunkrechnung an mediaspar.tv innerhalb von vier Wochen nach Rechnungsdatum. Die Rechnung kann per E-Mail an: bonus@mediaspar.tv oder per Post an: mediaspar.tv, Zum Aquarium 6a, 46047 Oberhausen gesendet werden. Eine direkte Verrechnung der einmaligen Auszahlung mit der Mobilfunkrechnung Ihres Anbieters ist nicht möglich." von Che-Che geklaut

    Zum MD 6GB Vertrag für eff. 15 € + Hardware:

    - Es sind tatsächlich 6 GB gebucht auch wenn MD etwas anders sagt. Zu überprüfen unter pass.telekom.de/ (Verbindung muss aus dem Mobilnetz sein) - Danke @ Brutusania

    - Aktionsguthaben von 120 € auf MD sollte auf der Rechnung ersichtlich sein, ansonsten nachhaken bei Mediaspar (auf Nachfrage soll es innerhalb von 2 Rechnungen gebucht werden)

    - Wenn keine SMS oder sonstiges von euch an Mediapsar für die Aktivierung der Auszahlung geschickt wurde sofort an die Kundenbetreueung wenden und um Aktivierung bitten !


    Kontaktmöglichkeiten:
    mediaspar GmbH
    Zum Aquarium 6a
    46047 Oberhausen
    Deutschland
    Tel.: 01805 / 768 040 für 14 ct/Minute aus dem deutschen Festnetz
    Fax: 0208 / 82717 – 50
    E-Mail: info@mediaspar.tv
    Facebook: facebook.com/med….tv

    Sonderkontakt für Mydealzer von che_che organisiert: anna.richters[at]mediaspar.tv

    Beste Kommentare

    Redaktion

    Ich habe gerade wegen der Probleme mit Mediaspar telefoniert und alle bisher erfolgten negativen Erfahrungen von Euch geschildert, die hier in den Kommentaren der einzelnen Threads auftauchen und ich per PN bekommen habe. Ich habe sie auch auf die beiden Threads von Murmadamus und handyvertreta aufmerksam gemacht.

    Mediaspar ist nun bewusst, dass sie an vielen Ecken leider Fehler gemacht haben, sie sind nun aber besonders bemüht, diese wieder auszuräumen. Sie werden Eure Aufträge nun nochmals checken und schauen, was im Einzelfall schiefgelaufen ist.
    Dazu wurde eine separate Email-Adresse eingerichtet. Bitte schickt bei Problemen, egal um was es jetzt genau geht, nochmals eine Mail an folgende Adresse und schildert kurz, was bei Euch nicht passt:

    >> anna.richters[at]mediaspar.tv

    Ich werde das Thema weiter beobachten und würde Euch bitten, bei Neuigkeiten auch Kommentare zu verfassen. Ich denke, dieser Thread hier von Murmadamus ist hier am geeignetsten. Damit Probleme nicht auf mehrere Threads verteilt sind, würde ich gerne dort alles bündeln.

    Uns von mydealz ist sehr wichtig, dass Angebote so klappen, wie sie beworben werden und keiner am Ende an irgendeinen Vertrag für zwei Jahre hängt, den er so nicht abgeschlossen hat. Daher beobachten wir das Thema auch weiterhin und würden Euch, wie gesagt, bitten, weiterhin zu kommentieren. Das wäre auch besonders wichtig, wenn am Ende doch noch alles passen sollte, da man sich ja gewöhnlich eher bei Problemen zurückmeldet.

    76 Kommentare

    Verfasser

    1. Bestellter Tarif:
    Mobilcom-Debitel D1 Netz 6GB Internet Flat für effektiv 15 € + Hardware Zugaben siehe Deal

    2. Nicht gebuchte Tarifbestandteile / Auszahlungen:
    - 120 € Aktionsguthaben bei debitel-Mobilcom wurde nicht gebucht
    - 240 € Auszahlung aufs Bankkonto nur nach manueller Nachfrage an der Hotline
    - Im Onlinecenter von Mobilcom-Debitel sind nur 5GB gebucht (auch laut Auskunft von MD Hotline)

    3. Versuchte Kontaktaufnahmen:
    - 01.06 per Mail
    - 01.06 per Fax
    - 01.06 per Telefon 6 mal -> keine Antwort
    - 02.06 per Telefon jemanden erreicht -> Wird weiter gegeben und sich drum gekümmert (bin gespannt)

    4. Aussagen von Mediaspar:
    - Innerhalb von 2 Wochen muss die Auszahlung aufs Bankkonto per SMS beantragt werden (an Mediaspar), sonst erfolgt keine Auszahlung -> Zusage für die Auszahlung am monatende erhalten
    - 5000 MD Internet Tarif ist ein Aktionstarif der mit MD auf 6 GB hochgehandelt wurde
    - die 120 € Aktionsguthaben müssen von MD gebucht werden -> wird innerhalb von 2 Rehcnungen nachgebucht



    5. Meine persönliche Meinung:
    Sie geben sich zwar Mühe aber sie haben ganz schön Mist gebaut. Insgesamt macht der "Fehler" auf ihrer Seite 360€ aus. Außerdem hab ich den Eindruck das die "SMS" an Mediaspar zur Aktivierung der Auszahlung nur zum abzocken gedacht ist. Mir wurde zwar versichert das die Leistungen jetzt wie abgemacht erbracht werden aber ich bin skeptisch. 2 Rechnungen für die Aktionsgutschrift bedeutet knappe 3 Moante warten.. Dazu kommt noch das die Service Hotline nicht gerade die zuvorkommenste ist und man sich schwer tut jemanden zu erreichen. 0180 Nummer ist auch nicht sehr kundenfreundlich. Wahrscheinlich ein bisschen unfair aber ich denke wenn sich che_che sich nicht für uns eingesetzt hätte das die ganze Chose noch um einiges zäher abgelaufen wäre.

    Der Erfahrungsbericht liest sich ja gar nicht gut.

    @Murmadamus: widerrufe doch einfach deinen Vertrag, wenn die Vertragsinhalte nicht eingehalten werden

    Verfasser

    tiemann82

    Der Erfahrungsbericht liest sich ja gar nicht gut. @Murmadamus: widerrufe doch einfach deinen Vertrag, wenn die Vertragsinhalte nicht eingehalten werden



    Habe ich auch schon überlegt aber ich hab die Geräte nicht mehr. Vertragsabschluß war schon Anfang Mai.

    - Innerhalb von 2 Wochen muss die Auszahlung aufs Bankkonto per SMS beantragt werden (an Mediaspar), sonst erfolgt keine Auszahlung



    Krass. Wenn alles stimmt, sollte man den Händler sofort hier sperren.

    Habe den gleichen Vertrag Mitte Mai abgeschlossen. Nachdem mediaspar und Mobilcom am gleichen Tag noch die Vertragsannahme bestätigt haben, hat sich 2 Wochen lang gar nichts getan. Der Auftrag liegt seither im Kundencenter im Status "Zur Lieferung bereit". Als ich gestern anrief, nutzte ich zunächst die auf deren Homepage genannte Telefonnummer für Service und Beratung (Festnetznummer). Es ging sofort ein Mitarbeiter ran... der durfte aber nur Verträge verkaufen und keinen Service leisten! Er nannte mir also die 01805-Nummer und da war es schon deutlich schwieriger, jemanden an die Strippe zu bekommen. Nach etlichen versuchen gelang es mir. Es wurde festgestellt, dass "da wohl was schief gelaufen ist" und man versicherte mir, dass man sich darum kümmern würde.
    Zum 5/6GB-Problem wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nichts, daher habe ich dazu nicht nachgefragt.
    Bin gespannt, wie das nun weitergeht. Der Fakt, dass man die Auszahlung von mediaspar "beantragen" muss ist auf jeden Fall ziemlich heftig und gut zu wissen...

    - Innerhalb von 2 Wochen muss die Auszahlung aufs Bankkonto per SMS beantragt werden (an Mediaspar), sonst erfolgt keine Auszahlung


    +1

    Redaktion

    Ich habe gerade wegen der Probleme mit Mediaspar telefoniert und alle bisher erfolgten negativen Erfahrungen von Euch geschildert, die hier in den Kommentaren der einzelnen Threads auftauchen und ich per PN bekommen habe. Ich habe sie auch auf die beiden Threads von Murmadamus und handyvertreta aufmerksam gemacht.

    Mediaspar ist nun bewusst, dass sie an vielen Ecken leider Fehler gemacht haben, sie sind nun aber besonders bemüht, diese wieder auszuräumen. Sie werden Eure Aufträge nun nochmals checken und schauen, was im Einzelfall schiefgelaufen ist.
    Dazu wurde eine separate Email-Adresse eingerichtet. Bitte schickt bei Problemen, egal um was es jetzt genau geht, nochmals eine Mail an folgende Adresse und schildert kurz, was bei Euch nicht passt:

    >> anna.richters[at]mediaspar.tv

    Ich werde das Thema weiter beobachten und würde Euch bitten, bei Neuigkeiten auch Kommentare zu verfassen. Ich denke, dieser Thread hier von Murmadamus ist hier am geeignetsten. Damit Probleme nicht auf mehrere Threads verteilt sind, würde ich gerne dort alles bündeln.

    Uns von mydealz ist sehr wichtig, dass Angebote so klappen, wie sie beworben werden und keiner am Ende an irgendeinen Vertrag für zwei Jahre hängt, den er so nicht abgeschlossen hat. Daher beobachten wir das Thema auch weiterhin und würden Euch, wie gesagt, bitten, weiterhin zu kommentieren. Das wäre auch besonders wichtig, wenn am Ende doch noch alles passen sollte, da man sich ja gewöhnlich eher bei Problemen zurückmeldet.

    Besten Dank für deinen Einsatz!

    Wow ich habe zufällig heute nochmal alles kontrolliert und bei mir das selbe. SMS an Mediaspar wusste ich absolut nichts von und habe heute erst die SMS abgeschickt und am 9. Juni werden mir 43€ abgebucht für die hälfte mai und kompletten juni inkl erstattung der grundgebühr. habe an die von che ches beitrag sofort eine email geschickt. habe übrigends auch überall nur 5gb stehen AUSSER im Schreiben von Mediaspar natürlich...

    Verfasser

    che_che

    Uns von mydealz ist sehr wichtig, dass Angebote so klappen, wie sie beworben werden und keiner am Ende an irgendeinen Vertrag für zwei Jahre hängt, den er so nicht abgeschlossen hat. Daher beobachten wir das Thema auch weiterhin und würden Euch, wie gesagt, bitten, weiterhin zu kommentieren. Das wäre auch besonders wichtig, wenn am Ende doch noch alles passen sollte, da man sich ja gewöhnlich eher bei Problemen zurückmeldet.



    Danke che_che für deinen Einsatz. Meine Mail ist raus. sobald es was neues gibt werde ich mich hier melden.

    oh mann ,,, was machen dann bloß die Kunden die dort per Hotline im TV kaufen ... die sind am Arsch ... keine Auszahlungen und keiner Erreichbarkeit .... aber die können sich ja kaum bemerkbar machen wie hier ...

    Bekam einen Anruf.

    6GB sind drinne kann man über das Smartphone/Tablet über die Seite pass.telekom.de abrufen. Da wird alles angezeigt inkl. 6GB.

    Die 240€ werden Ende des Monats wohl überwiesen auf mein Konto.

    Die 120€ bei Mobilcom wurden verschlafen sind aber nachgebucht worden und werden auf der nächsten Rechnung auftauchen.

    Ich hoffe natürlich, dass das so eintrifft ansonsten war das erstmal alles OK soweit und die Damen war ganz nett.


    Danke Che_che für den Einsatz

    Verfasser

    Habe auch eine Antwortmail bekommen:
    - 120 € Aktionsguthaben wird innerhalb der nächsten 2 Rechnungen nachgebucht
    - 6 GB Datenvolumen sind gebucht (ist auf der Seite pass.telekom.de/ ersichtlich)
    - die 240 € Auszahlung ist "technisch aktiviert" und wird am Ende des Monats ausgezahlt

    Soweit so gut. Ich hoffe das haut jetzt alles so hin mit den Auszahlungen. Das mit dem Datenvolumen war ja anscheinend nur unglücklich kommuniziert. Sobald ich was neues erfahre melde ich mich wieder hier.

    Beschreibung und 1 Kommentar geupdated


    Bis jetzt nichts gehört außer von Talkline, die mich aber an mediaspar verweisen...

    Lofrogo

    Bis jetzt nichts gehört außer von Talkline, die mich aber an mediaspar verweisen...



    Hast du dich an die oben erwähnt Email gewand?

    Ja, sowie an Talkline und die info@mediaspar.tv

    Verfasser

    Lofrogo

    Bis jetzt nichts gehört außer von Talkline, die mich aber an mediaspar verweisen...



    Wann hast du denn die Mail geschrieben? Heute ist in ein paar Bundesländern Feiertag

    Murmadamus

    Bis jetzt nichts gehört außer von Talkline, die mich aber an mediaspar verweisen...



    Wann hast du denn die Mail geschrieben? Heute ist in ein paar Bundesländern Feiertag [/quote]

    Ich weiß - lieg selbst auf dem Balkon seit heute früh

    Gleich nach che_che´s Aufforderung. Warte also schon zwei Tage.

    Verfasser

    Lofrogo

    Ich weiß - lieg selbst auf dem Balkon seit heute früh Gleich nach che_che´s Aufforderung. Warte also schon zwei Tage.



    Hm, ich auch und ich hab ja schon ne Antwort. Sie haben aber geschrieben das sie lieber mit mir telefoniert hätten aber mich nicht erreicht haben. Ich würde an deiner Stelle noch bis morgen Mittag warten und dann einfach nochmal schreiben.

    @che_che - vielen Dank fürs kümmern, ich habe es bisher nur auf dem Weg Email an info@mediaspar.tv versucht bzw. auch bei mobilcom angerufen. Das hat natürlich alles nichts gebracht. Jetzt schreibe ich nochmal eine Mail.

    kann doch nicht sein das die nur auf einer extra eingerichteten Mail Adresse erreichbar sind für Leute die sich Online in Foren beschweren können und für schlechte presse sorgen. Alle anderen gucken in die Röhre. Was ist das für eine Bude ?

    Redaktion

    Hi Leute,

    Mediaspar hatte mir gerade nochmal eine Mail geschrieben und bat mich, nochmals darauf hinzuweisen, dass, wenn ihr Probleme habt, ihr euch bitte an die Mailadresse wendet, die ich bereits auf der letzten Seite gepostet hatte,

    >> anna.richters[at]mediaspar.tv

    da diese Mitarbeiterin direkt weiß, um was es geht und es nicht an die allgemeine Servicemail geht.

    Hi, ich will mal ein kurzes Feedback geben. Ich habe eine Mail an die Adresse, die hier gepostet wurde geschickt. Von dort habe ich keine Antwort bekommen. Aber ich habe eine Mail von der info-Adresse bekommen, die besagt, dass mir von jetzt an 6GB zur Verfügung stehen, auch wenn die Vertragsdaten bei mobilcom weiterhin den 5 GB Tarif listen.
    Leider enthielt die Mail keine Informationen bezüglich der Auszahlung und Gutschrift auf dem mobilcom-Kundenkonto, obwohl ich das in meiner Mail auch nachgefragt habe. Ich habe bis jetzt in Sachen Rückzahlung nichts gemacht, weil bei meinem Anschreiben nichts von einer SMS oder Email steht. (Ich habe es zumindest nirgends gefunden). Wie ist das bei Euch so? Sollte ich, um sicherzugehen die erste Rechnung an mediaspar schicken?
    Ich habe auf jeden Fall nochmal nachgefragt und hoffe, dass ich noch eine Antwort darauf kriege.

    Update: Ich habe eine unmittelbare Antwort bekommen, dass die Überweisung und Gutschrift von mediaspar gestern veranlasst wurden, d.h. damit scheint alles erfüllt, was der Deal versprochen hat.

    Ich bin seit langer ,langer Zeit ein Mitleser auf mydealz und Ihr habt mir schon zu vielen schönen Sachen verholfen!

    Aber was hier mit diesem "Mediaspar-Deal" gelaufen ist, macht mich wirklich fertig! So etwas hab ich noch nie erlebt, dass ist unterste Schublade !

    Ich hatte am 16.05.2015 diesen 6 GB LTE Vertrag bestellt und klickte bei dem Aktivierungsdatum der SIM auf den 22.05.- Am 18. klingelte der Postmann und brachte das Paket. Die Hardware ließ ich original verpackt und staunte über das Anschreiben von mediaspar, auf welchem ich zur Internetflat 6000 bei mobilcom -debitel und zu einer Geschwindigkeit von 7200kbits/sec. beglückwünscht wurde.

    Auf dem zur Unterschrift mitgesandten mobilcom-debitel Vertrag stand ebenfalls nichts von 6 GB und LTE ,somit war mir klar, denen muß ja wohl ein Fehler unterlaufen sein! Für mich wäre der Vertrag ohne LTE nicht nutzbar gewesen.

    Ich rief diese "kostengünstige" 0180-5 Nummer an, nachdem ich auf der "normalen" Hotline Nummer belehrt wurde, dass diese nur für Verkäufe zuständig wäre!

    Die Hotline konnte mir gar nichts zu meinem Vertrag sagen, als ich darum bat, man solle mir eine Bestätigung schicken, dass ich auch LTE habe! Unwissendheit, keiner war zu einer klaren Aussage fähig. Ich hatte denen mitgeteilt , dass ich keinen Vertrag unterschreibe, wo diese Werbeversprechen nicht drauf festgehalten sind. 7200kbit/s hätte ich nicht gebraucht!

    Man wollte mich damals zurückrufen um mir mitzuteilen, was denn schief gelaufen sei. Es rief niemand zurück. Nach zwei Tagen hatte ich denen eine Mail geschickt. Es kam eine Ticketnummer und Standartantwort, aber nichts Brauchbares. Nach nochmaligem Anruf dort drohte ich schon mit einem Anwalt, denn die Aktivierung der Karte, auf meinem Wunsch , stand ja kurz bevor. (22.05.)

    Vorsichtshalber schickte ich per Fax noch am 21.05. einen Widerruf an mobilcom-debitel und mediaspar, also noch vor Aktivierung!

    Kurz und gut , packte ich alles unberührt zusammen und schickte es an diesen Verein zurück! Dazwischen lag ja auch noch Pfingsten! Telefonisch wurde mir kurz vorher noch mitgeteilt, dass diese Simkarte auf jeden Fall aktiviert wird, auch
    o h n e meine Unterschrift unter meinen Vertrag!

    Stand der Dinge momentan: der Vertrag wurde ohne Unterschrift meinerseits aktiviert! Mobilcom-debitel hat gestern Anschlußgebühren und eine Monatsbeitrag abgebucht, ohne dass ich jemals die SIM- Karte auch nur ausgepackt hätte, denn sie ist ja mit dem ganzen Kram zurück zu mediaspar! Mobilcom Debitel konnte mir aber wenigstens telefonisch die LTE Sache bestätigen, allerdings auch nur 5GB und nicht wie versprochen 6 !

    Ich habe jetzt 2x mit mediaspar telefoniert und da ich nun weiß, das der Vertrag scheinbar doch so funktioniert, wie es hier bei mydealz ursprünglich geschrieben stand, hab ich meinen Widerruf zurück gezogen und wünsche mir den ganzen Plunder zurück! Eine nette Frau Dirks, die sich der Sache annehmen will, versprach Montag sich zu kümmern und mir auch zu bestätigen, dass ich diese 6 GB LTE -Flat und die Hardware zurück bekomme!

    Leider musste ich heute wieder dort anrufen, denn es kam hier weder Bestätigung , noch ein Paket an! Der Hotline- Mitarbeiter , unfreundlich, überheblich und arrogant, schickte dann aber doch irgendwann eine Mail mit pdf-Anhang mit dieser LTE Bestätigung und dem altenmobilcom-debitel Antrag, welchen ich nie unterschrieben hatte!
    Auch dort steht wieder nur 5000 er Flat drauf!

    Er kann mir aber nicht versichern, wann denn nun die SIMkarte und Hardware bei mir ankommen wird, da ja die POST streikt!

    Ich habe jetzt wirklich nur noch ganz wenig Hoffnung, dass das gut für uns alle und mich ausgeht. Dieser Laden ist unfähig und an die Auszahlungen und Gutschriften will ich gar nicht denken, das können die gar nicht alles regeln, was die da losgetreten haben! Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!



    UPDATE

    Ich versuch es mal übersichtlicher !

    - 19.Januar: ...es kamen per Post meine ganzen, ehemals zurückgeschickten Unterlagen und ein frankierter
    Rückumschlag. Die FIrma benötigt ja immer noch meinen unterschriebenen Vertrag.

    Fast gleichzeitig sagenhafte zwei Anrufe von Frau Dirks von "Mediaspar" ( bei dem ersten Anruf saß ich
    bei einem Arzt und konnte nicht ran gehen)

    Beim zweiten Anruf überbrachte mir die wirklich nette Frau Dirks Neuigkeiten ,sämtliche Bonuszahlungen
    sollen mir im Juli gutgeschrieben werden, es wäre im System vermerkt. Versand der Hardware konnte sie
    nicht so genau sagen, wegen des Poststreikes.

    Nebensächlich zu sagen, dass das neuerliche Anschreiben von "Mediaspar" wieder falsch ist, ich hab es
    der guten Frau aber nicht mehr erklärt, ich geb da auf! Immerhin stimmen die 6 GB wirklich!

    Zitat 1. Satz: " Internet-Flatrate, sofort und unbegrenzt surfen, deutschlandweit- Highspeed bis zu 7,2 Mbit/s!"

    Dieser Satz war der Grund, warum ich ehemals alles zurück geschickt hatte, denn im dazugehörigen mobilcom-debitel Vertrag stehen nach wie vor nur 5 GB und nix von LTE, aber wir haben ja alle dazu gelernt.....es gibt doch 6GB -LTE !

    -20.Juni- .....der Postmannmeies Vertrauens klingelt mich nach einer Nachtschicht , aus dem Bett! Mediaspar hat es
    tatsächlich geschafft! Paket und dazugehörige SIM- Karte sind angekommen!

    Die Karte in ein altes Xperia Z gesteckt, ein paar Einstellungen, APN etc. -nochmals Neustart und endlich war der wichtige LTE- Schriftzug zu sehen!

    Traumhaft, so weit! Die LTE Guthabenabfrage funktioniert auch und es werden 6 GB angezeigt. (pass.telekom.de/home)

    Die Karte war ja praktisch ohne mein Zutun, vor einem Monat aktiviert wurden, also sendete ich schnell noch diese SMS zur Anschlußkostenbefreiung an mobilcom-debitel. Auch das problemlos, die Bestätigung dafür erfolgte sekündlich!
    (Text : "AP frei" an 8362 )

    Den Bonus von Mediaspar soll ich ja angeblich im Juli automatisch bekommen....trotzdem hab ich die SMS raus gehauen:
    ( Text: " Gratis" an die 8244) ----keine Bestätigung per SMS zurück bekommen!

    Das Gigaset- Tablet hat leider einen Pixelfehler und die Micro-USB Buchse, welche auch zum Laden benutz werden muss, ist eine Katastrophe, weil fummelig und irgendwie schief!

    Das Tablet war aber original verpackt und da kann Mediaspar nichts dafür denke ich. Da werde ich dem Hersteller mal einen Anruf zukommen lassen.

    Den Router hab ich noch nicht angeguckt....abwarten!

    Was mir jetzt noch bleibt,

    ist Dankeschön an den Threadersteller und an "che_ che" für den persönlichen Einsatz zu sagen!

    Gut, dass es diese Community hier gibt, ich glaube alleine hätte ich das nicht geschafft!

    Selbst wenn alles irgendwie noch glatt gehen sollte, war "Mediaspar" eine Erfahrung, die ich nicht wirklich brauchte! Vertragsunterlagen und persönliche Anschreiben mit Vertragsinhalt sollten 100 % stimmen!
    Hotline- Mtarbeiter sollten mit der Materie vertraut sein oder sich zumindest in überschaubarer Zeit einen Überblick verschaffen können um Rücksprache zu halten!

    Versprechen sollten Taten folgen......und insgesamt sehe ich da sehr viel Nachholebedarf bei " Mediaspar" !

    Viel Glück allen Mitarbeitern dort ! Dankeschön an die Hotlinemitarbeiterin Frau Dirk (s) ! - Mit dem s bin ich gar nicht mehr so sicher!

    Verfasser

    Kurze Rückmeldung:

    Das Versprechen das die Auszahlung am Monatsende aufs Bankkonto ausgezahlt wird haben sie gehalten. Bei mir sind heute die versprochenen 240 € angekommen.

    EDIT: Noch eine kleine Ergänzung: Die 120 € Guthaben bei MobilcomDebitel wurden auch gebucht. (entspricht 100,8403 € netto)
    7283494-nzfhg

    -> Mediaspar hat sich an die Abmachungen gehalten. Bin zufrieden. Nochmal danke für deinen Einsatz che_che.

    Auszahlung ebenfalls erhalten. Bei der Mobilcom Gutschrift muss ich glaube ich auf die nächste Rechnung warten, damit ich dies dann sehe. Melde mich dann nochmal

    Mobilcom ebenfalls gutgeschrieben.

    Danke che_che für deinen Einsatz. Mein Stand ist mittlerweile, dass ich 6 GB Volumen LTE habe. Die Freischaltung wurde gutgeschrieben.

    Jap danke

    und das Guthaben ist auf der Rechnung auch drauf. Per eMail wurde mir die Erstattung für Ende Juli in Aussicht gestellt.

    Habe am 29.06. bestellt. 2 Wochen danach immer noch keine Meldung.
    Der Vertrag läuft wohl ab dem 06.07.15. Am 9.7. angeschrieben, wo denn die Sendung verbleibt.
    Soll ab dem 08.07. bei DHL im Verteilerzentrum stecken. Seitdem keine Bewegung.
    Mediaspar wollte sich einschalten und dort Druck machen.
    Passiert ist nichts, heute wieder erinnert.

    Habe von Anfang an Fr. R. eingeschaltet.
    Am 17.7. wurde mitgeteilt, dass ein neues Wiko Lenny über die DHL kommt.
    Bis heute keine Sendungsnummer mitgeteilt.

    Über 3 Wochen nach der Bestellung vergangen.

    Stand: 22.07.15. Heute kam das Handy an. Die SIM-Karte fehlt immer noch. Was soll ich mit einem Handy ohne der SIM anfangen?
    Weiter eine tolle Leistung durch Mediaspar. Habe Talkline auch über die Erfahrungen mit Mediaspar informiert (Vertrag läuft, SIM-Karte fehlt).

    Person 1: Vertragsabschluss 14.07.2015, genehmigt, verschickt, am 17.07. erhalten, alles dabei, perfekt!
    Person 2: Vertragsabschluss 14.07.2015, seitdem "inBearbeitung".
    Nachfrage per Kontaktformular am 16.07.2015: Keine Reaktion.
    Nachfrage per Email am 21.07.2015: Keine Reaktion.
    Nachfrage per Kontaktformular am 24.07.2015: Keine Reaktion.
    Nachfrage per Email 27.07.2015: Ich warte.
    Da fällt mir echt nichs mehr ein, wie unfähig kann eine Firma sich eigentlich anstellen / darstellen?! oO

    Edit:
    Kontakt per Telefon vergessen: 27.07.2015: "Keine Hilfe, nur Bestellungen", hat mir aber eine 0180 gegeben (rufe ich vom Handy grundsätzlich nicht an). Warum werbe ich dann auf meiner Homepage dick mit einer Beratungstelefonnummer (24h), wenn ich da nur Verträge entgegen nehme.

    hab schon so viele emails geschrieben, die nie beantwortet werden, auch an die

    Sonderkontakt für Mydealzer von che_che organisiert: anna.richters[at]mediaspar.tv

    ... keine reaktion.
    an der hotline erzählt man mir bei jedem anruf eine neue scheinheilige story ... echt miese kundenverarsche

    Verfasser

    che_che

    >> anna.richters[at]mediaspar.tv


    mailbot

    anna.richters[at]mediaspar.tv



    Bei uns hat ja alles geklappt, aber wenn man hier sowas liest, wäre ich dafür Mediaspar hier zu sperren...

    Hallo,
    wollte nur mitteilen, daß diese Frau Richters wohl nicht existiert, wollte bei ihr Ärger los werden, sofort erkannt, daß Mail nicht rausgesucht.
    Habe Ärger seit 9Monaten
    Gruß Werner

    Wollte hier mal nochmal feedback geben zu meiner situation. Es hat sich nach langem hin und her geklärt... Aber nicht über mediaspar! Ich habe bei talkline angerufen und die haben denen dann druck gemacht.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Vorsicht, bei Missbrauch kommt die Polizei.811
      2. [Zusammenfassung] Quellen und Tipps für hochwertige Anzüge, Hemden, Chinos …2701376
      3. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3312308
      4. Die Monitor-Frage!44

      Weitere Diskussionen