Mehrere, gleiche Produkte von Amazon. Retoure

40
eingestellt am 20. Mär
Servus mydealzer,

folgendes Problem. Am Sonntag habe ich ein Produkt aus dem Amazon WHD bestellt. Am Montag gab es auf das selbe Produkt, im selben Zustand 20% Rabatt. Also bestellte ich noch eins und storniert die erste. Am selben Tag bestelle ich ein weiteres, da meine Frau auf die Idee kam, eines der Geräte könnte man ja auch verschenken.

Nun zum Problem. Wir sind alle Menschen und möchten immer möglichst das Beste. Ich möchte nur zwei Geräte behalten, jedoch das teuerste, also das ohne 20%, zurück schicken.
Ist es also theoretisch möglich, das ich die beiden besten behalt und das schlechtere weg schicke, auf wenn es nicht das Gerät ist, welches ohne 20% Rabatt gekauft wurde?

Ich denke ihr versteht was ich meine....

Ach so, die Geräte verfügen über Seriennummern und evtl über interne Nummern von Amazon. Jedenfalls kleben bei zwei Geräten Aufkleber drauf, die daraufhin sich schließen lassen.

Danke für eure Antworten,
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
"Wir sind alle Menschen und möchten immer möglichst das Beste"

Warum hast du das Produkt dann nicht Neu bestellt ?
Bestell mal vorsorglich noch eins. Man weiß ja nie . zur Frage: theoretisch ist vieles möglich... praktisch: probiere es aus. ich hoffe, Amazon merkt es und sperrt dich. Letztendlich zahlen wir alle für solch einen " Unsinn" mit....
Bearbeitet von: "schmidti111" 20. Mär
Wartest du jetzt bis einer hier schreibt, dass du es machen kannst?
Kannst du dadurch dann besser schlafen und dein Gewissen ist beruhigt?
Ist halt Betrug, wenn ihr das macht.
40 Kommentare
ziemlich hinterhältige Strategie.
"Wir sind alle Menschen und möchten immer möglichst das Beste"

Warum hast du das Produkt dann nicht Neu bestellt ?
Bestell mal vorsorglich noch eins. Man weiß ja nie . zur Frage: theoretisch ist vieles möglich... praktisch: probiere es aus. ich hoffe, Amazon merkt es und sperrt dich. Letztendlich zahlen wir alle für solch einen " Unsinn" mit....
Bearbeitet von: "schmidti111" 20. Mär
1castvor 1 m

"Wir sind alle Menschen und möchten immer möglichst das Beste"Warum hast d …"Wir sind alle Menschen und möchten immer möglichst das Beste"Warum hast du das Produkt dann nicht Neu bestellt ?


vielleicht weil die Kohle nicht ausreicht.
Wartest du jetzt bis einer hier schreibt, dass du es machen kannst?
Kannst du dadurch dann besser schlafen und dein Gewissen ist beruhigt?
"Ach so, die Geräte verfügen über Seriennummern und evtl über interne Nummern von Amazon. Jedenfalls kleben bei zwei Geräten Aufkleber drauf, die daraufhin sich schließen lassen."

Du hast Dir die Frage ja schon selbst beantwortet.
Verfasser
1castvor 4 m

"Wir sind alle Menschen und möchten immer möglichst das Beste"Warum hast d …"Wir sind alle Menschen und möchten immer möglichst das Beste"Warum hast du das Produkt dann nicht Neu bestellt ?


Weil ich mit gebrauchter Ware recht gut Erfahrung gemacht habe und ich das Produkt günstiger bekomme, es aber neuwertig ist, wenn nicht sogar als neu bezeichnet werden kann. Wobei das wohl nicht Ausgang der Diskussion hier ist, oder?
eLm3xvor 1 m

Weil ich mit gebrauchter Ware recht gut Erfahrung gemacht habe und ich das …Weil ich mit gebrauchter Ware recht gut Erfahrung gemacht habe und ich das Produkt günstiger bekomme, es aber neuwertig ist, wenn nicht sogar als neu bezeichnet werden kann. Wobei das wohl nicht Ausgang der Diskussion hier ist, oder?


Wir sind bei Diverses!
Seit wann hält man sich nur an der Eingangsfrage fest?
Ist halt Betrug, wenn ihr das macht.
Ich hab ein SNES bei Amazon und ein bei Media Markt bestellt, letztendlich beide bekommen und aus Versehen Amazon das Media Markt-SNES zurückgeschickt. Habe dann eine Mail von Amazon bekommen...
Bearbeitet von: "SirBothm" 20. Mär
Verfasser
schmidti111vor 12 m

Bestell mal vorsorglich noch eins. Man weiß ja nie . …Bestell mal vorsorglich noch eins. Man weiß ja nie . zur Frage: theoretisch ist vieles möglich... praktisch: probiere es aus. ich hoffe, Amazon merkt es und sperrt dich. Letztendlich zahlen wir alle für solch einen " Unsinn" mit....


Wo bitte ist das Unsinn? Man hat vor zwei Geräte zu behalten. Das dritte, teure, sollte storniert werden. Das geschah Montag morgen 6 Uhr. Die Stornierung wurde gegen 11 Uhr abgelehnt, da es angeblich nicht mehr möglich war.
Und mal nebenbei. Amazon gibt selber den Rat, das Produkt zurück zu schicken und das selbe Produkt mit Rabatt zu kaufen. Alles schon mehrmals durch, wenn man genau 1-2 Tage vorher ein Produkt kauf, welches dann deutlich günstiger ist.
Warum rufst du nicht bei Amazon an und fragst nach?

Um deine Frage zu beantworten: Ja es ist physikalisch möglich, das zu machen was du beschrieben hast.
SirBothmvor 4 m

Ich hab ein SNES bei Amazon und ein bei Media Markt bestellt, letztendlich …Ich hab ein SNES bei Amazon und ein bei Media Markt bestellt, letztendlich beide bekommen und aus Versehen Amazon das Media Markt-SNES zurückgeschickt. Habe dann eine Mail von Amazon bekommen...


Und weiter?
SirBothmvor 9 m

https://www.badische-zeitung.de/offenburg/betrug-nicht-nachweisbar--49161119.html



Artikel vom Do, 01. September 2011
noname951vor 6 m

Artikel vom Do, 01. September 2011


Na und
C3Povor 2 m

Na und


In sieben Jahren kann sich einiges geändert haben.
Wenn vor X Jahren etwas zu aufwendig war, kann es sein, dass es heutzutage nicht mehr aufwendig ist.

Zudem denke ich, dass Amazon durch diese Maschen eh etwas an seiner internen Dokumentation geändert hat.
Ich glaub das dürfte keinen jucken. Wenn beides den selben WHD Zustand hat ist es für mein Empfinden legitim. Wenn du aber einmal wie neu und einmal sehr gut gekauft hast, das dann machst finde ich es auch nicht gut. Wenn jedoch alle 3 den gleichen Zustand laut Amazon haben ist es ok.
noname951vor 10 m

In sieben Jahren kann sich einiges geändert haben.Wenn vor X Jahren etwas …In sieben Jahren kann sich einiges geändert haben.Wenn vor X Jahren etwas zu aufwendig war, kann es sein, dass es heutzutage nicht mehr aufwendig ist.Zudem denke ich, dass Amazon durch diese Maschen eh etwas an seiner internen Dokumentation geändert hat.



Ich denke eher, dass Amazon im Hintergrund schon die ganze Zeit sehr viel dokumentiert, was Kunden so machen. Sie zeigen es nur nicht öffentlich. Da wird sicher nicht nur eine Statistik über die Retourenquote geführt.
Du bestellst eins und stornierst es dann und dann bestellst du wieder eines und dann nochmal eines und möchtest zwei behalten.
Ja mehr als zwei kriegst doch nicht?

Oder meinst Widerruf statt Storno?
Tobiasvor 5 m

Ich denke eher, dass Amazon im Hintergrund schon die ganze Zeit sehr viel …Ich denke eher, dass Amazon im Hintergrund schon die ganze Zeit sehr viel dokumentiert, was Kunden so machen. Sie zeigen es nur nicht öffentlich. Da wird sicher nicht nur eine Statistik über die Retourenquote geführt.


Ich habe mit einen Amazon MA telefoniert, der meinte das nicht nur die Quote davon abhängig ist, sondern eher die Begründung, wenn das Gerät wirklich defekt sei ist es kein Problem, aber wenn Kunden 10 Geräte kaufen und 9 Zurücksenden kommt man natürlich in Erklärungsnot
tehqvor 46 m

Ist halt Betrug, wenn ihr das macht.


Nur bei Vorsatz, man kann versehentlich Label und Produkt vertauscht haben.
lolnicknamevor 29 m

Nur bei Vorsatz, man kann versehentlich Label und Produkt vertauscht haben.


Das kann ja jeder behaupten
lolnicknamevor 35 m

Nur bei Vorsatz, man kann versehentlich Label und Produkt vertauscht haben.


Willst du angesichts obiger Schilderung ernsthaft Vorsatz in Frage stellen?
Du gibst gerade nur Hilfestellung für eine Schutzbehauptung.
Verfasser
777vor 1 h, 18 m

Du bestellst eins und stornierst es dann und dann bestellst du wieder …Du bestellst eins und stornierst es dann und dann bestellst du wieder eines und dann nochmal eines und möchtest zwei behalten. Ja mehr als zwei kriegst doch nicht?Oder meinst Widerruf statt Storno?


Nein, ich meine Storno. Und warum sollte man nicht ein Produkt mehrmals bekommen?
Verfasser
Ich kläre das mit dem Amazon Support. Denn wenn ich es jetzt genauer betrachte, weiß ich jetzt nicht mehr welches Gerät zu welcher Bestellung gehört. Das kann mir ja Amazon sicherlich mitteilen, welches Gerät ich nun zu welchen Kaufpreis zurück senden muss.
Bearbeitet von: "eLm3x" 20. Mär
Tobiasvor 1 h, 34 m

Ich denke eher, dass Amazon im Hintergrund schon die ganze Zeit sehr viel …Ich denke eher, dass Amazon im Hintergrund schon die ganze Zeit sehr viel dokumentiert, was Kunden so machen. Sie zeigen es nur nicht öffentlich. Da wird sicher nicht nur eine Statistik über die Retourenquote geführt.



Genau. Da wird natürlich auch gespeichert, wer sich perverses Zeug angeschaut hat
eLm3xvor 51 m

Ich kläre das mit dem Amazon Support. Denn wenn ich es jetzt genauer …Ich kläre das mit dem Amazon Support. Denn wenn ich es jetzt genauer betrachte, weiß ich jetzt nicht mehr welches Gerät zu welcher Bestellung gehört. Das kann mir ja Amazon sicherlich mitteilen, welches Gerät ich nun zu welchen Kaufpreis zurück senden muss.


Was für ein Zufall
Naja, wenn du dir das auf diese Weise schön reden kannst...
tehqvor 4 h, 11 m

Willst du angesichts obiger Schilderung ernsthaft Vorsatz in Frage …Willst du angesichts obiger Schilderung ernsthaft Vorsatz in Frage stellen? Du gibst gerade nur Hilfestellung für eine Schutzbehauptung.



noname951vor 4 h, 17 m

Das kann ja jeder behaupten


In dubio pro reo.
eLm3xvor 4 h, 4 m

Ich kläre das mit dem Amazon Support. Denn wenn ich es jetzt genauer …Ich kläre das mit dem Amazon Support. Denn wenn ich es jetzt genauer betrachte, weiß ich jetzt nicht mehr welches Gerät zu welcher Bestellung gehört. Das kann mir ja Amazon sicherlich mitteilen, welches Gerät ich nun zu welchen Kaufpreis zurück senden muss.


Anhand der Paketnummer unter Meine Bestellungen kannst du es nachvollziehen.

Falls du es trotzdem machst, wünsche ich mir inständig, dass Amazon das merkt und deinen Acc sperrt. Betrügereien zahlt am Ende die Allgemeinheit.
noname951vor 14 h, 52 m

Wartest du jetzt bis einer hier schreibt, dass du es machen kannst?Kannst …Wartest du jetzt bis einer hier schreibt, dass du es machen kannst?Kannst du dadurch dann besser schlafen und dein Gewissen ist beruhigt?


Klassisches Kinderwelt-Problem. "Hilfe, ich will bescheißen, bitte sagt mir ob das OK ist".
§ 263 StGB

Betrug
(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.
Was sagt Amazon nun dazu
Du hast 3 Artikel.
Artikel 1 = Kein Rabatt
Artikel 2 = 20% Rabatt
Artikel 3 = 20% Rabatt

Schickst du Artikel 2 oder 3 zurück, darfst du nicht den Preis von Artikel 1 einfordern.
Im Gegenzug bekommst du wenn du Artikel 1 zurück sendest auch nicht die 20% vom Kaufpreis abgezogen, sondern dir wird der Preis ohne Rabatt ersattet. Preise sind an Artikel gebunden.
Also ich mach Regelmäßig Mining, bestelle drölfdutzend Karten und schicke die 4 Wochen später zurück. Super oder??? Ich sach imma, der Amazon Boss ist doch der reichste Mann der Welt also tut´s ihm nicht weh
duselvor 3 h, 24 m

Also ich mach Regelmäßig Mining, bestelle drölfdutzend Karten und schicke d …Also ich mach Regelmäßig Mining, bestelle drölfdutzend Karten und schicke die 4 Wochen später zurück. Super oder??? Ich sach imma, der Amazon Boss ist doch der reichste Mann der Welt also tut´s ihm nicht weh



klar, er zahlt es ja nicht. Das machen die anderen Kunden, wie ich.
Ok- ist viel weniger geworden mit dem Kaufen dort, ich geb`s zu
Carbynevor 6 h, 53 m

Du hast 3 Artikel.Artikel 1 = Kein RabattArtikel 2 = 20% RabattArtikel 3 = …Du hast 3 Artikel.Artikel 1 = Kein RabattArtikel 2 = 20% RabattArtikel 3 = 20% RabattSchickst du Artikel 2 oder 3 zurück, darfst du nicht den Preis von Artikel 1 einfordern.Im Gegenzug bekommst du wenn du Artikel 1 zurück sendest auch nicht die 20% vom Kaufpreis abgezogen, sondern dir wird der Preis ohne Rabatt ersattet. Preise sind an Artikel gebunden.



Er hat den ersten Artikel doch storniert. Also nichtmal erhalten.
Sonst wär's ja n Rücktritt/Widerruf wenn man was zurück senden möchte.
ich hab ne Idee, ihr behaltet das Beste und verschenkt die anderen. WIN WIN (fürs Gewissen) und in Zukunft nicht mehr solche Spässchen ausdenken
777vor 35 m

Er hat den ersten Artikel doch storniert. Also nichtmal erhalten.Sonst …Er hat den ersten Artikel doch storniert. Also nichtmal erhalten.Sonst wär's ja n Rücktritt/Widerruf wenn man was zurück senden möchte.



Der TE schrieb "Das dritte, teure, sollte storniert werden. Das geschah Montag morgen 6 Uhr. Die Stornierung wurde gegen 11 Uhr abgelehnt, da es angeblich nicht mehr möglich war".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler