Mehrere Subnetze im Heimnetzwerk - Hardware und Setup

27
eingestellt am 27. Jan 2020
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zum Setup unseres Heimnetzwerks. Unten stehend findet Ihr den Aufbau wie ich ihn mir vorstellen würde.

Die Idee ist wie folgt - ich hätte gerne insgesamt drei (später ggf. sogar mehr Subnetze):
- Grün: Heimnetzwerk mit Handys, Computern und NAS
- Rot: Kameranetzwerk (ggf. mit separatem eigenem WLAN Accesspoint am Switch)
- Orange: Netzwerk mit verschiedenen Testclients die vollkommen isoliert werden sollen

1524987-5JBdA.jpg
Eine physische Restriktion ist, dass ich zwischen unserem Telefonanschluss und dem Switch lediglich ein physisches LAN-Kabel legen kann....

Derzeit sieht das Set-Up so aus:
Internet --> Fritzbox 7590 --> Zyxel GS1900-8HP

An Hardware habe ich eben angesprochene Fritzbox 7590, den Zyxel GS1900-8HP und eine Fritzbox 7490.

Mit welcher zusätzlichen Hardware könnte ich das Setup denn zukunftsorientiert umsetzen? Brauche ich tatsächlich ein neues Modem und eine Firewall? Was empfehlt Ihr mir hier?

Kriege ich es überhaupt hin drei Subnetze am Switch mit nur einem physischen LAN-Kabel zum Laufen zu kriegen?!

Vielen Dank vorab!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
27 Kommentare
Dein Kommentar