Meilen-Problem (Commerzbank-Kontoeröffnung / MilesAndMore)

6
eingestellt am 16. Feb 2017
Hi,

ich hatte bei der Commerzbank ein Konto eröffnet und mir auch ein MilesAndMore-Konto erstellt. Die Meilen wurden mir dann auch gutgeschrieben. Das war vor etwa 2 Monaten.

Gestern habe ich die Meilen in Gutscheine umgewandelt. Habe auch per Mail eine Auftragsbestätigung von MaM und cadooz (die anscheinend die Gutscheine abwickeln) erhalten.

Heute habe ich mich dann gewundert, wieso ich die Gutscheine noch nicht erhalten habe.

Ich konnte dann den Bestellstatus nichtmehr prüfen. Zudem konnte ich mich nicht mehr in mein Miles and More Konto einloggen.

Also habe ich bei cadooz angerufen und wollte den Bestellstatus erfragen. Die meinten, die Bestellung wurde storniert und ich soll mich an MaM wenden.

Das habe ich dann auch gemacht. Die Dame meinte, nach Rücksprache mit irgend nem Chef, dass mein Konto gesperrt wurde, weil ich die Meilen einlösen wollte, aber nicht verifiziert sei.

Ich entgegnete, dass ich seit 2 Monaten die Meilen auf dem Konto habe, aber keiner von mir wollte, dass ich mich verifiziere.

Sie meinte, das ist auch normal nicht nötig, nur in Verbindung mit der Commerzbank-Meilen-Gutschrift. Da müsse verifiziert werden. Ich solle per Mail oder Fax ne Kopie von meinem Ausweis schicken.

Ich bin natürlich stinksauer... Was wollen die mit meinem Ausweis? MaM ist doch genau so ein belangloser kack wie Payback... Da ist doch ein Ausweis gar nicht notwendig...

Hat jemand auch schon seine Meilen aus der Commerzbank-Aktion einlösen wollen? Wurde euch auch das MaM-Konto gesperrt?

Ich muss noch dazu sagen, dass ich vor der Commerzbank-Aktion kein Meilenkonto hatte... war also neu...

Also stellt euch drauf ein, dass bei Gutscheinbestellung erstmal das Konto gesperrt wird und man - wenn man nicht nachfragt - weder von der Stornierung der Gutscheine noch von der Sperrung des Kontos was erfährt...


Zusätzliche Info
6 Kommentare
Vielleicht haben die deinen Beitrag gelesen, dass dir langweilig ist und dachten sich "Hey, dem ist langweilig, lass mal helfen..."
Ich hab noch gar nicht geschaut, ob die drauf sind, ich habe aber auch zugegebenermaßen noch gar nicht mit der Nutzung des Girokontos angefangen. Bekommen hab ich schonmal Meilen bei einer der letzten Aktionen, ich werde mal schauen nachher und den Beitrag hier updaten.
Lies doch den Thread zu der Commerzbank Aktion.
Das ist bekannt und wohl nicht zu verhindern.

Interner "Betrugsschutz".
Echt fies. Bei mir ging alles ohne Probleme, Meilen Ruckzuck eingelöst, meine FRau hat das gleiche PRoblem wie du und viele andere im commerzbank thread. muss man wohl in den sauren Apfel beißen.

Achja:
Datenschutzrechtliche Voraussetzungen für Personalausweiskopien Demnach dürfen – auch nach Ansicht der Aufsichtsbehörden – Kopien des Personalausweises angefertigt werden, wenn folgende Voraussetzungen vorliegen:

  • Die Erstellung der Kopie darf ausschließlich zu Identifizierungszecken verwendet werden.
  • Die Erstellung der Kopie muss erforderlich sein, d.h. es darf zur Erreichung des Zwecks kein gleichgeeignetes milderes Mittel vorhanden sein. Bei einer Identifizierung anwesender Personen ist eine Kopie daher nicht erforderlich. Es muss z.B. außerdem abgewogen werden, ob der Zweck durch Vorlage des Ausweises und entsprechendem anschließenden Vermerk erreicht werden kann.
  • Die Kopie muss als solche erkennbar sein.
  • Daten, die nicht zur Identifizierung benötigt werden, können und sollen von den Betroffenen auf der Kopie geschwärzt werden. Dies gilt insbesondere für die auf dem Ausweis aufgedruckte Zugangs- und Seriennummer. Die Betroffenen sind auf die Möglichkeit und Notwendigkeit der Schwärzung hinzuweisen.
  • Die Kopie ist von der verantwortlichen Stelle unverzüglich zu vernichten, sobald der mit der Kopie verfolgte Zweck erreicht ist.
  • Eine automatisierte Speicherung der Ausweisdaten ist nach § 20 PAuswG unzulässig und betrifft z.B. das Scannen von Ausweisen, das nach Ansicht des Verwaltungsgerichts Hannover mit der Möglichkeit der Weiterverarbeitung und Nutzung eine andere rechtliche Qualität aufweist.
datenschutzbeauftragter-info.de/wan…bt/
Ich habe von MaM auch meine 1k Meilen bekommen, allerdings von 2 anderen Personen die meine Nummer mit eingetragen haben, nicht. Werde auch mal nachfragen müssen..
Ginalisalol17. Feb 2017

Ich habe von MaM auch meine 1k Meilen bekommen, allerdings von 2 anderen …Ich habe von MaM auch meine 1k Meilen bekommen, allerdings von 2 anderen Personen die meine Nummer mit eingetragen haben, nicht. Werde auch mal nachfragen müssen..


Sind nicht übertragbar, kannst du abhaken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler