Mein Erfahrungen mit Jacob Elektronik

eingestellt am 8. Nov 2016
Moin Leute.
Ich würde euch gern einmal kurz folgendes schildern und einmal fragen ob ich das so stehen lassen soll, da ich mich echt betrogen fühle, falls das jemand nachvolziehen kann.

Ich hatte mir am 31.10 einen Monitor gekauft., der als vorrätig deklariert war.
Am 1.11 kam die Mail mit dem Zahlungseingang. Da ich als "gast" bestellt habe und keine Versandbestätigung erhielt schrieb ich am 3.11 an den Support.

Dieser teilte mir mit, dass die Ware versandt wurde und voraussichtlich am 7.11 geliefert wird.
Der 7.11 kam und ging.

Ich schrieb demnach heute eine Mail, mit der frage nach der Sendungsnummer.

Erhalten habe ich folgendes:

Sehr geehrter Herr XXX
leider konnte auch dieser Liefertermin nicht eingehalten werden.

Ich fürchte, dass es hier aktuell grundsätzliche Lieferschwierigkeiten gibt.

Ein neuer Liefertermin liegt mir leider nicht vor. Soll die Bestellung dennoch bestehen bleiben, oder wünschen Sie eine Stornierung?


Ich fragte daraufhin: "Das meine Ware dementsprechend gar nicht Versand worden ist?"
und erhielt die Antwort, das sie nicht Versand wurde.


Ich finde das schon ein extrem starkes Stück. Auf nachfrage zu sagen, versandt erfolgte bereits und erst auf nochmalige Nachfrage zuzugeben das garkein Versand zustande kam und der Artikel scheinbar garnicht vorrätig ist...

Hätte ich mich nicht gemeldet, hätte ich bis Neujahr warten können oder nie wieder was gehört

Irgendwie auch eine recht lustige geschichte





Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
27 Kommentare
Dein Kommentar