Mein neuer 900€-Office-PC (gaming-tauglich)

Hier mein aktueller Entwurf für meinen neuen Home-Office-PC.
Ich müsste in dieser Konfiguration 887€ bezahlen.

Gehäuse: Thermaltake Suppressor F31
Intel i7 6700K
AC Freezer13
2x 8Gb PC2400 RAM+
MSI Z170A-Pro
256GB M.2 SSD Sandisk X400 Lesegeschwindigkeit 540 MB/s / Schreibgeschw 520 MB/s
2TB HDD Toshiba
DVDRW
GTX1060 MSI 6GB GamingX 6G
700Watt Thermaltake 80+ Netzteil
WLAN Stick 300Bit

Das Teil soll mit 3 großen Monitoren und hunderten Office- und Chrome-Fenstern unter Win10 klarkommen. Ein anderer Prozessor kommt nicht in Frage - alles andere ist verhandelbar.
Vielen Dank für jeglichen Input!

11 Kommentare

Netzteil ist völlig überzogen, das ist effizienter: geizhals.de/cou…=de


Kühler ist reichlich Schwachsinn, Übertakten kann man damit nicht, würde mindestens sowas kaufen: geizhals.de/the…tml wenn mehr oc geplant ist: geizhals.de/rai…tml
Wenn nicht übertaktet wird: geizhals.de/gig…=de und eben nicht die nicht k cpu.


m.2 ssd ist auch schwachsinn, da intel 1151 nur 16 lanes hat und man so nie die Gewschindigkeit bekommt, da die ssd über den selben controller angebunden wird wie eine sata ssd. Lieber Eine Sata und dafür eine gute MLC.
Bearbeitet von: "Artemiis" 29. September 2016

700W Netzteil? Wofür... 500 - 550 sind da vollkommen ausreichend.

Artemiisvor 2 h, 29 m

Netzteil ist völlig überzogen, das ist effizienter: https://geizhals.de/cougar-gx-s450-450w-atx-2-4-a1482412.html?hloc=at&hloc=deKühler ist reichlich Schwachsinn, Übertakten kann man damit nicht, würde mindestens sowas kaufen: https://geizhals.de/thermalright-macho-direct-a1372274.html wenn mehr oc geplant ist: https://geizhals.de/raijintek-tisis-0r100001-a1066542.htmlWenn nicht übertaktet wird: https://geizhals.de/gigabyte-ga-b150-hd3p-a1319239.html?hloc=at&hloc=de und eben nicht die nicht k cpu.m.2 ssd ist auch schwachsinn, da intel 1151 nur 16 lanes hat und man so nie die Gewschindigkeit bekommt, da die ssd über den selben controller angebunden wird wie eine sata ssd. Lieber Eine Sata und dafür eine gute MLC.


Also übertakten will ich erstmal nicht, 'nen besseren Kühler will ich aber trotzdem - danke für die Anregung.
Vielleicht will ich aber in einigen Jahren übertakten - da bin ich doch mit der K-CPU und dem MSI Z170A-Pro gut zukunftssicher aufgestellt, oder?
Effizienteres Netzteil klingt auch gut - was haltet Ihr vom "530 Watt 12cm FAN Silent 80+Bronze Thermaltake"? Das verkauft der Händler massenhaft.
Achso - und vielleicht lieber das Fractal Define R5 Gehäuse?!
Bearbeitet von: "sydomat" 29. September 2016

Übertakten als Zukunfsoption halte ich für Schachsinn, da man hier maximal 20% mehr Leistung rausholen kann und neue CPUs dann (hoffentlich) deutlich schneller sind bei weniger Stromverbrauch und Abwärme. Für sehr leise bei nicht übertakten ist der optimal: geizhals.de/ekl…tml oder der matterhorn aus dem deal: mydealz.de/dea…966 (zwar zu gut, aber für 3 € mehr )
Lieber ein besser ausgestattetes nicht z mainboard wie das gigabyte und den 6700 ohne k.


Von den Thermaltake Netzteilen halte ich nichst, nur 80plus bronze, das cougar hat Gold und ist viel hochwertiger und leiser.

Gehäuse ist das Fractal auch top. Les dir doch dazu mal etwas Testberichte durch.


Wurde im Prinzip schon (fast) alles von Artemiis gesagt und das solltest du meines Erachtens auch aufmerksam durchgehen, zwei Dinge möchte ich aber noch ergänzen:

#1 betrifft das Gehäuse: das ist imho vorwiegend Geschmacksache (da meistens die Optik den Ausschlag gibt, bei gleichwertigen Cases) aber ich wollte das Phanteks Pro (vorwiegend die ältere, größere Version) noch in den Raum werfen.

#2 betrifft die GPU: nachdem (u.a.) MSI meinte bei den Testsamples tricksen zu müssen - trotz des Rufes, den man seit der 970 m.M. nach zu verlieren hat - würde es mich persönlich freuen, wenn du so ein Vorgehen nicht aktiv mit einem Kauf gutheißt; jetzt nachdem du davon gehört hast (Google Suche 1 und Google Suche 2). Aber das nur am Rande...

Ich zitiere wieder den Händler..

"ich habe jetzt mal was zusammengestellt
Gehäuse: Fractal Define R5 Black
Intel i7 6700K
Thermalright Macho Direkt
2x 8Gb PC3000 RAM G.Skill
MSI Z170A-Pro
256GB SSD Samsung 850 PRO
2TB HDD Toshiba
DVDRW
GTX1060 MSI 6GB GamingX 6G
Netzteil: Enermax Revolution X't II 450W 80+ Gold
WLAN Stick 300Bit
Win10 installieren wir ihnen wenn Sie uns den Code schicken
Preis incl Versand
1399,00 Euro"


Geändert hat er also auf Wunsch SSD, Netzteil, Kühler und RAM.. und plötzlich kostet es 400€ mehr?
Das kann ich leider gar nicht nachvollziehen. Bei der Zusammenstellung hätte ich bei 1250€ eingeschlagen - aber so?!
Keine Ahnung wie das ausgeht.

Die obige Zusammenstellung aus meinem vorletzten Posting kostete offiziell 989€.
887€ war mein individuell zu bezahlender Preis - da ich aufgrund des 15%-eBay-Gutscheins ja so oder so knapp 100€ spare/gespart habe.
Beim aktuellen Angebot wären es also rund 1300€.

Dass Ihr jetzt noch sagt, vielleicht ohne Z und K wirft mich natürlich wieder zurück in meinen Überlegungen.. da müsste ich wieder viel recherchieren, wie sich dass alles auf die Performance auswirkt.

Das MSI bescheißt ist zwar traurig - aber wenn es nicht wirklich spürbar ist, will ich da auch nicht den Weltenretter spielen - mir gefiel an der 1060 vor allem, dass sie recht stromsparend seien soll, da ich den Rechner gerne 24/7 laufen lassen würde.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal für Eure Mühe.
Bearbeitet von: "sydomat" 2. Oktober 2016

da passt vieles hinten und vorne nicht...
du willst nicht übertakten, nimmst trotzdem eine K CPU? Da musst du auch nichts groß recherchieren wegen der Performance wenn du keine K CPU nimmst....
eine PRO wird überbewertet, für den preis bekommst eine doppelt so große EVO (500GB)

Warum willst du den PC 24h laufen lassen?

computerbase.de/for…394

Orientier dich dort am 1150€ PC und mehr sollte er auch nicht kosten, 1400€ sind überzogen

da ist es noch deutlich besser den pc von mindfactory für 100€ zusammenbauen zu lassen, als diesen teuren Händler zu bezahlen.

ohne z und k wirkt sich so gut wie gar ich auf die performance aus, mehr keinen spürbaren unterschied.

Burby123vor 4 h, 42 m

da passt vieles hinten und vorne nicht...du willst nicht übertakten, nimmst trotzdem eine K CPU? Da musst du auch nichts groß recherchieren wegen der Performance wenn du keine K CPU nimmst....eine PRO wird überbewertet, für den preis bekommst eine doppelt so große EVO (500GB)Warum willst du den PC 24h laufen lassen? https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394#text-build1150Orientier dich dort am 1150€ PC und mehr sollte er auch nicht kosten, 1400€ sind überzogen


Einen i7-6700k statt dem i7-6700 zu nehmen kann durchaus auch für Nicht-Übertakter Sinn machen. Schau dir einfach mal die Taktraten an, die unterscheiden sich gerade in dem Fall nämlich nicht unerheblich. Da stehen sich nämlich schon im Standard 3.4GHz (i7-6700) und 4.00GHz (i7-6700k) gegenüber. Der Turbo unterscheidet sich ebenfalls mit 4GHz und 4.20GHz.

Die Zeiten wo sich die Prozessoren mit k-Endung nur durch einen freien Multiplikator von denen ohne k unterschieden haben, ist bereits eine Weile vorbei.

Hier das aktuelle Angebot des Dealers - zur Errinnerung, ich zahle tatsächlich 100€ weniger:

Zitat:
"Ist etwas günstiger geworden.
Ich habe auch das Angebot vom 29.09 nochmal gerechnet.
Den Preis könnte ich heute auch nicht mehr machen, da die Preise gewaltig anziehen
Grund ist der fallende Euro gegen über dem Dollar

Gehäuse: Fractal Define R5 Black

Intel i7 6700K
BeQuiet! Pure Rock
2x 8Gb PC3000 RAM GEIL
MSI Z170A-Pro
256GB SSD Sandisk 2,5"
2TB HDD Toshiba
DVDRW
GTX1060 MSI 6GB GamingX 6G
Netzteil: Thermaltake 730W 87+
WLAN Stick 300Bit

Win10 installieren wir ihnen wenn Sie uns den Code schicken

Preis incl Versand

1309,00 Euro"

Kann ich das annehmen?

sydomatvor 17 h, 16 m

Hier das aktuelle Angebot des Dealers - zur Errinnerung, ich zahle tatsächlich 100€ weniger:Zitat:"Ist etwas günstiger geworden.Ich habe auch das Angebot vom 29.09 nochmal gerechnet.Den Preis könnte ich heute auch nicht mehr machen, da die Preise gewaltig anziehenGrund ist der fallende Euro gegen über dem DollarGehäuse: Fractal Define R5 BlackIntel i7 6700KBeQuiet! Pure Rock2x 8Gb PC3000 RAM GEILMSI Z170A-Pro256GB SSD Sandisk 2,5"2TB HDD ToshibaDVDRWGTX1060 MSI 6GB GamingX 6GNetzteil: Thermaltake 730W 87+WLAN Stick 300BitWin10 installieren wir ihnen wenn Sie uns den Code schickenPreis incl Versand1309,00 Euro"Kann ich das annehmen?


Mir stellt sich hier die Frage:
Liest du, was dir hier die Leute schreiben und verstehst es nur nicht oder trollst du einfach?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Jetzt noch bei Gearbest kaufen trotz anstehende Neujahrs Feiertage?22
    2. Schlafkissen bei Amazon. Oder so ähnlich...1013
    3. Changelog für Regeln und Bedingungen?89
    4. Erinnerung Postbank Amazon Gutscheine (Postbank Aktion 2015/2016)88

    Weitere Diskussionen