Meine Erfahrung mit dem Xiaomi Redmi Note 3 ( Pro Prime)

17
eingestellt am 10. Feb 2017
Guten Tag,

heute würde ich gerne meine Meinung zu obigem Gerät schildern.
Ich probiere mein Feedback schlicht aber objektiv zu halten.
Dies sollte als künftige Kaufentscheidung für mögliche Interessenten dienen.
▶ Die einzelnen Aspekte des Smartphones bewerte ich auf einer Skala von 0 bis 5 Sternen


? Vorwort ?
Das Smartphone stammt von GearBest, damaliger Kaufpreis vor ca. 6 Monaten ~ 160€.
Die zahlreichen Bugs des Smartphones werde ich am Ende meines Berichts erläutern.
Die mittlerweile geläufige internationale Version kämpft teilweise mit den gleichen Problemen.



? Kamera ?
Positiv: Die Kamera schießt durchschnittliche bis überdurchschnittliche Bilder, gemessen an der Kameraleistung eines Mittelklassesmartphones. Die Bildqualität ist einwandfrei, besonders im HDR-Modus. Zudem wartet das Gerät mit einem Zeitlupen- und Zeitraffer-Modi auf, welche allerdings beide recht unscharfe Videos produzieren.
Negativ: Der Autofokus arbeitet nicht nur extrem langsam, er fokussiert auch gerne das falsche Objekt oder einfach überhaupt nichts an. Solltet ihr eben kurz ein Foto einer Person schießen wollen, so werdet ihr diese erst selbst anfokusieren müssen. Besonders bei bewegten Objekten absolut unbrauchbar.
Fazit: Prachtvolle Portraits und Landschaftsaufnahmen, für Schnappschüsse allerdings ungeeignet.
Bewertung: ★★★

? Display ?
Positiv: Das Display verfügt über eine FullHD-Auflösung, was für 5,5' meiner Meinung nach absolut ausreichend ist. Weiterhin ist die Farbwiedergabe äußerst kräftig und detailtreu, vergleichbar mit AMOLED-Displays von Samsung. Abgerundet wird dies noch durch zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten in den Settings. Erstaunlicherweise ist auch das Displayglas extrem stabil. Mir ist das Gerät mittlerweile etwa 20x mit billigem Bumpercase direkt auf die Vorderseite gefallen, kein einziger Kratzer!
Negativ: Wie vermiest man nicht nur das fast perfekte Display sondern auch noch jeglichen Spaß am Surfen und Videos schauen? Richtig, mit einem Bug, der seines Gleichen sucht. Tatsächlich dreht sich die Perspektive nicht automatisch, da der Gyroscope-Sensor durch einen bisher nicht weiter erläuterten Bug schlichtweg nicht funktioniert. Es ist nur bestätigt, dass es sich um keinen Hardware-Bug handelt. Dieser Bug existiert seit nunmehr einem Jahr bereits seit dem Redmi Note 2 und wurde nie gefixt! Trotz tausenden (!) Bugreports im MIUI-Forum hat sich Xiaomi in keinster Form dazu geäußert!
Und nein, reseten, andere Firmware draufspielen usw bringt nichts, der Bug bleibt weiterhin bestehen. Der Bug klingt vielleicht harmlos, aber stellt euch vor, dass vertikal surfen, bei YouTube vom Vollbildmodus in die Übersicht wechseln, Spiele mit Gyroscope-Sensor spielen etc nun der Vergangenheit angehören.
Fazit: Kotz, zum einen ein geniales Panel mit absurd guter Farbdarstellung, und dann ein Manko, welches jeglichen Spaß am Gerät verdirbt.
Bewertung: ★ (aber nur wegen dem sonst so guten Display)

? CPU / RAM ?
Antutu-Score: 85861
Positiv: Schnelle CPU-Leistung
Negativ: Billiger RAM -> viele Ruckler während Surfen, Spielen, Videos schauen etc., Oberfläche ruckelt zunehmend, kaum Multiple Apps, sehr schlechtes GPU-Rendering -> 3D-Spiele ruckeln und sehen aus wie Pixelbrei.
Fazit: Für CPU-intensive Arbeiten geeignet, Rest lässt zu wünschen übrig
Bewertung: ★★


? Akku ?
Positiv: Innerhalb von 2 Stunden voll aufgeladen, bei normaler Nutzung etwa zwei Tage, bei Hardcore-Nutzung mindestens ein Tag - wirklich gute Werte!
-> normale Nutzung = 4 Stunden DisplayOn-Zeit
-> Hardcore-Nutzung= 10 Stunden DisplayON-Zeit, 3D-Games, Videos, etc
Negativ: Kein Typ C, aber das ist wirklich meckern auf hohem Niveau
Fazit: Einwandfrei
Bewertung: ★★★★★

? Telefonie ?
Positiv: NICHTS
Negativ: Das Mikrofon des Geräts funktioniert ebenfalls nicht, ebenfalls tausnedfach (!) gemeldet, ebenfalls keine Rückmeldung von Xiaomi! Stellt euch vor, ich nutze mein Smartphone täglich, und es kann alles, außer Telefonieren! Da bekommt das Wort Phablet eine ganz neue Bedeutung... MItllerweile nutze ich sogar wieder SMS um zu kommunizieren, da es nicht möglich ist, mit meinem Gerät zu telefonieren.

? Verbindungen ?
Positiv: Teilweise LTE in Deutschland, obwohl kein Band 20. Manches muss man nicht verstehen Nicht nur wird LTE angezeigt, auch zeigen Speedtests klaren LTE-Empfang in manchen Regionen (o2-Netz). Definitiv ein Pluspunkt
Negativ: Wieder ein Bug: Die WLAN-Verbindungen bricht in etwas stündlich ab. Dabei empfängt man keine Datenpakete mehr, ist allerdings noch mit dem WLAN verbunden. Anhaltender Zustand, ungefähr 10 bis 30 Minuten. Hängt definitiv nicht vom Netzbetreiber ab, sondern vom Gerät. Tausende Bugreports, übliche Story.
Fazit: Schnelles LTE, abbrechendes WLAN. Xiaomi rammt sich immer, wenn sie etwas echt Tolles machen, selbst ein Messer ins Knie.
Bewertung: ★★

? Lautsprecher ?
Mittelmäßig: Durchschnittliche Klangqualität, normale Wiedergabelautstärke
Negativ: Schlechte Positionierung auf der Rückseite, verklirrende Höhen und Tiefen.
Fazit: Für gelegentliches Musikhören absolut in Ordnung.
Bewertung: ★★★


? BUGS ?

Das nicht enden wollende Problem mit den Bugs, es nervt nur noch. Wenige Tage nach Erhalt hatte ich breits den Gyroscope-Bug, den Mikrofon-Bug und die WLAN-Abbrüche. Hört sich gar nicht schlimm an.
Nun, stellt euch vor, ihr habt ein Smartphone. Mit diesem könnt ihr keine 3D-Spiele spielen (mit Gyro), keine Anrufe tätigen, manchmal eine halbe Stunde nicht ins WLAN einloggen, nicht vernünftig Videos anschauen, usw. Das ist furchtbar nervig, uneffektiv, störend und beeinträchtigt das Gesamterlebnis.
Vor allem, und das ist das größte Manko, wird nichts seitens Xiaomi wegen der Bugs unternommen. Somit ist man dem schutzlos ausgeliefert. Selbstreparatur mit Root hatte ich ebenfalls probiert, keine Chance.
Oh, und wieso ich es nicht einfach zur Reparatur schicke? Da ich wie beschrieben die anfangs unscheinbaren Probleme selbst fixen wollte, hatte ich es gerootet, bootloader unlocked, etc.

Gesamtfazit:
An sich ist das Xiaomi Redmi Note 3 Pro Prime ein solides Mittelklasse-Smartphone mit Stärken und Schwächen. Gut sind vor allem Display und Akku, als mittelmäßig erweißt sich die Kamera mit schlechtestem Autofokus, und enttäuschend sind primär CPU- und RAM-Leistung.
Doch die ganzen Bugs machen dieses Smartphone absolut unbrauchbar. Normalerweise lässt sich ein Gerät einer bestimmten Zielgruppe empfehlen, wiederum lässt sich einer anderen Zielgruppe vom Kauf abraten. In diesem Fall empfehle ich wirklich absolut niemandem den Kauf dieses Smartphones, aufgrund der unzähligen Bugs, welche keinesfalls Einzelfälle sind!
Gesamtbewertung:

Zusätzliche Info
Wer ein professionelleres Review, als von jemandem der sein Handy 20 mal runterwirft, lesen möchte, kann hier vorbeischauen: chinahandys.net/xia…ro/
Beste Kommentare
Basler18210. Feb 2017

Habe das Handy seit einem halben Jahr ca. und hatte keinen einzigen der …Habe das Handy seit einem halben Jahr ca. und hatte keinen einzigen der Bugs.. und bin rundum zufrieden.. insbesondere in Anbetracht des Preis Leistungsverhältnisses.. Ich habe das Gefühl das Problem ist hier mal wieder nicht das Gerät selbst, sondern der Nutzer davor..


Ist sogar Spam für mich. Wer meldet sich extra neu auf Mydealz an, um eine Produktbewertung unter Diverses zu veroffentlichen?
17 Kommentare
Avatar
GelöschterUser164461
Danke für deinen Bericht. Sehr ernüchternd. Hab leider ähnliche Erfahrungen mit verbuggter China Elektronik im Tablet Bereich gemacht (Chuwi HiBook 10). Tolle Specs sind eben nicht alles. Aber von Xiaomi hätte ich eigentlich mehr erwartet.
Bearbeitet von: "GelöschterUser164461" 10. Feb 2017
In 6 Monaten das Teil 20 mal auf das Glas fallen lassen... Ich nutze das Handy seit einem halben Jahr und kann keiner deiner negativen Punkte bestätigen, bin zufrieden wie am ersten Tag
"Oh, und wieso ich es nicht einfach zur Reparatur schicke? Da ich wie beschrieben die anfangs unscheinbaren Probleme selbst fixen wollte, hatte ich es gerootet, bootloader unlocked, etc."

Das kann man auch wieder rückgängig machen. Originale ROM wieder aufspielen und Bootloader sperren.
Bearbeitet von: "sYndrom" 10. Feb 2017
Habe das Handy seit einem halben Jahr ca. und hatte keinen einzigen der Bugs.. und bin rundum zufrieden.. insbesondere in Anbetracht des Preis Leistungsverhältnisses..

Ich habe das Gefühl das Problem ist hier mal wieder nicht das Gerät selbst, sondern der Nutzer davor..
Basler18210. Feb 2017

Habe das Handy seit einem halben Jahr ca. und hatte keinen einzigen der …Habe das Handy seit einem halben Jahr ca. und hatte keinen einzigen der Bugs.. und bin rundum zufrieden.. insbesondere in Anbetracht des Preis Leistungsverhältnisses.. Ich habe das Gefühl das Problem ist hier mal wieder nicht das Gerät selbst, sondern der Nutzer davor..


Ist sogar Spam für mich. Wer meldet sich extra neu auf Mydealz an, um eine Produktbewertung unter Diverses zu veroffentlichen?
Ich habe das Redmi Note 3 Pro International und weder die genannten Probleme mit der Kamera, noch Probleme mit nicht drehendem Display. Bisher konnte ich ebenso jedes Spiel problemlos spielen und auch 10 Apps im Hintergrund wirken sich nicht merklich auf die Performance aus. Die Qualität beim Telefonieren ist nicht schlechter als vorher bei meinem Samsung Galaxy Note 4. Der Lautsprecher ist dem Preis angemessen, sicher nicht das Prunkstück, um nebenbei was zu hören aber völlig okay. WLAN-Abbrüche hatte ich ebenfalls noch nie.

Wenn ich mein Smartphone in einem halben Jahr 20 mal runterfallen lasse, würde ich mich ja mal fragen ob das Problem nicht eher bei der offensichtlich völlig falschen, rücksichtslosen Behandlung des Nutzers liegt. Das Glas mag die Stürze aushalten, die Technik im Inneren irgendwann vielleicht nicht mehr.

Kein Band 20 heißt übrigens nicht, dass man kein LTE hat. LTE in ländlichen Gegenden läuft idR aber über Band 20 und entsprechend ist die Wahrscheinlichkeit dort geringer, LTE zu haben.
Habe auch das normale Redmi Note 3 pro und keinen der Bugs. Bei mir läuft miui 8 sehr flüssig und der Akku hält über einen Tag mit Bluetooth GPS usw. Momentan habe ich meins zur Reparatur geschickt da die USB Buchse wohl teilweise defekt ist. (nicht bei gearbest sondern bei honorbuy) mal sehen ob das klappt...
Deine Erfahrungen in alle Ehren aber ich kann da kein bisschen zustimmen. Ich habe das Note 3 Pro seit ca. einem Jahr und habe auch keinen einzigen der genannten Fehler. Mir persönlich waren die Fotos jedoch einfach zu schlecht und ich habe mir deshalb gerade das Mi5 bestellt. Das hätte ich übrigens nicht getan, wenn ich solche Probleme hätte.
Crythar10. Feb 2017

Ist sogar Spam für mich. Wer meldet sich extra neu auf Mydealz an, um eine …Ist sogar Spam für mich. Wer meldet sich extra neu auf Mydealz an, um eine Produktbewertung unter Diverses zu veroffentlichen?


Nicht-funktionierendes Gyroskop und Mikrofon sind keine Bugs, sondern Defekte.

Für mich ebenfalls Spam.
Avatar
GelöschterUser164461
Ok, das mit frisch angemeldet ist natürlich strange. Aber mal blöd gefragt: Was hat er denn davon genau dieses Handy hier madig zu machen? Persönlicher Kleinkrieg gegen die Xiaomi Triaden?
ich habe das Handy auch seit einem halben Jahr und kann keinen deiner Punkte nachvollziehen, bei mir funktioniert alles wunderbar und wie es soll. Nur der Lichtsensor spinnt manchmal, beim telefonieren geht das Display aus (wie gewollt), dann aber nicht mehr an. Um das zu lösen, muss man einfach das Handy neu starten oder den Sensor neu kalibrieren. nervt zwar manchmal, kann ich aber drüber hinwegsehen..
skullkid10. Feb 2017

Habe auch das normale Redmi Note 3 pro und keinen der Bugs. Bei mir läuft …Habe auch das normale Redmi Note 3 pro und keinen der Bugs. Bei mir läuft miui 8 sehr flüssig und der Akku hält über einen Tag mit Bluetooth GPS usw. Momentan habe ich meins zur Reparatur geschickt da die USB Buchse wohl teilweise defekt ist. (nicht bei gearbest sondern bei honorbuy) mal sehen ob das klappt...

​wohin schickt man da das Gerät? zurück nach China? das soll doch aufgrund des eingebauten Akkus nur sehr schwierig sein/nicht gehen?
Habe das Note 3 Pro International seit Dezember im Einsatz.
Probleme bei der Telefonie habe ich komischerweise nur am linken Ohr. Klingt komisch, egal wie ich das Gerät halte. Am linken Ohr ist der Empfang für mich schlechter und man versteht mich quasi nicht mehr. Das Micro ist wohl unten neben der USB Buchse und ich halte die natürlich nicht zu. Rechte Hand, rechtes Ohr und alles ist gut :-)

Ansonsten ein gutes Gerät mit wirklich ordentlicher Laufleistung...Einzig die Messagern musste ich im Task Manager "anpinnen" weil sonst die Nachrichten nur mit Verzögerung angezeigt wurden. Kann aber auch an meinen Spielereien mit den Berechtigungen liegen.

Toll finde ich Second Space. Nicht so zuverlässig ist die integrierte VPN Lösung.

Dein Bericht klingt in Teilen schon ziemlich ärgerlich. Dennoch kommen viele Sterne zusammen. Da fehlt wohl die Gewichtung...

Würde bei Gearbest den Case eröffnen, Xiaomi vielleicht parallel.

kreuzweise10. Feb 2017

​wohin schickt man da das Gerät? zurück nach China? das soll doch aufgrund …​wohin schickt man da das Gerät? zurück nach China? das soll doch aufgrund des eingebauten Akkus nur sehr schwierig sein/nicht gehen?

​Honorbuy hat auf Nachfrage eine Serviceadresse in slowenien. Da kostet es per DHL 13,99€. Praktischer Weise hat das Paypal Dank der Aktion erstattet. Von da aus schicken die das wohl weiter. Wie gesagt, ist noch nicht zurück. Ich werde berichten ob alles klappt. Bei gearbest halt per Einschreiben international und hoffen wegen Akku.
Meiner Erfahrung nach kommt das meist wirklich auf den Hersteller drauf an.
Bei meinem kenzo hatte ich voererst ein halbes Jahr die Gearbest-Shop-ROM am Laufen und war extrem unzufrieden.
Aber seitdem ich die Global Stable ROM von Xiaomi geflasht habe läuft alles wie Butter.
Die ganzen Bugs kriegst du meist mit dem Flashen einer Custom-ROM wieder weg.
Links:
Global Stable / Dev ROM flashen / Bootloader unlocken
All-In-One-Guide

Gearbest-Support ist i.O., aber wegen der Shop-ROMS würde ich es auf jeden Fall sein lassen.
Am Besten nach Indien fliegen und die Smartphones direkt bei Xiaomi kaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler