Meine schlechte Erfahrung mit Notebooksbilliger

45
eingestellt am 24. Okt 2019
Guten Abend liebe MyDealzer,

ich möchte euch hier über meine negative Erfahrung mit NBB berichten, damit ihr in Zukunft vorsichtiger seid und euch zweimal überlegt, ob ihr bei denen bestellen wollt.

Ich habe mir letzte Woche einen Monitor bei Saturn gekauft. Am Folgetag war derselbe Monitor bei NBB im Angebot, weshalb ich ihn dort bestellt habe. Als der NBB-Monitor geliefert wurde, ist mir beim auspacken sofort aufgefallen, dass es sich dabei nicht (wie angepriesen) um Neuware handelt (weil ich das Saturn-Gerät als Vergleich zuziehen konnte).

Ich habe mich mit Beweisbildern an den Support gewandt, die mir einen Austausch angeboten haben.

Nachdem ich zur Post gelaufen bin, den Monitor abgegeben habe, paar Tage wieder ohne Monitor auskommen musste, wurde heute das Austauschgerät geliefert.

Soweit, so gut. Schon beim Auspacken ist mir wieder aufgefallen, dass es sich erneut nicht um Neuware handelt.

Neben anderen Mängeln, liegt der selbe Mangel, über den ich mich beim Erstgerät beschwert hatte, erneut vor.

Als ob das nicht schlimm genug wäre, hat der Monitor auf der Rückseite noch sichtbare Abnutzungsspuren.

Ergo: Ich habe ein noch schlimmeres Austauschgerät bekommen, dass ich garantiert zurückschicken werde. Das war glechzeitig auch meine letzte Bestellung bei denen und ihr werdet mich in Zukunft bei diversen NBB-Deals in der Kommentarsektion sehen, wie ich von diesem Anbieter abrate
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Beste Kommentare
Wenn das Teil keine technischen Mängel hat und du wegen fehlenden Folien Monitore durch die Gegend schickst ist das erbärmlich. Ist doch scheißegal.
Ich sehe in kürze den selben Post eines Saturn Kunden der ein Neugerät erworben, aber ein bereits einmal ausgepacktes Gerät erhalten hat.

Wieviel hast du gespart durch den Ersatz Kauf bei NBB? Lohnt sich der Aufwand?
Okay.

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Ihre MyVerbraucherzentrale
"und ihr werdet mich in Zukunft bei diversen NBB-Deals in der Kommentarsektion sehen, wie ich von diesem Anbieter abrate"

Ich wette, das hast du auch stolz deren Support angedroht, als die sich (wohl nur) gedacht haben, was die Leute hier ausprechen:
"wegen fehlenden Folien Monitore durch die Gegend schickst ist das erbärmlich"

Ging wohl nach hinten los und jetzt wirst du hier wie dort ausgelacht - zu Recht.
45 Kommentare
"liegt der selbe Mangel, über den ich mich beim Erstgerät beschwert hatte"


Und was ist dieser ominöse Mangel?
Lass mich raten, eine Folie oder ähnliches?
Bearbeitet von: "6hellhammer6" 24. Okt 2019
Okay.

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Ihre MyVerbraucherzentrale
Um sich vor der Vertragsfalle bei solchen Spielchen zu schützen, immer widerrufen und neu bestellen. Dann geht das Widerrufsrecht nicht flöten.
Und sie sind ja halt selbst schuld dran.

Sowas sollten die mal bei Apple Geräten machen xD
bl3d2death24.10.2019 19:56

Um sich vor der Vertragsfalle bei solchen Spielchen zu schützen, immer …Um sich vor der Vertragsfalle bei solchen Spielchen zu schützen, immer widerrufen und neu bestellen. Dann geht das Widerrufsrecht nicht flöten.Und sie sind ja halt selbst schuld dran.Sowas sollten die mal bei Apple Geräten machen xD


Aber wahrscheinlich ein Angebotspreis auf kurze dauer. Neubestellen funktioniert dann nur mit neuem Preis.
6hellhammer624.10.2019 19:55

"liegt der selbe Mangel, über den ich mich beim Erstgerät beschwert h …"liegt der selbe Mangel, über den ich mich beim Erstgerät beschwert hatte"Und was ist dieser ominöse Mangel?Lass mich raten, eine Folie oder ähnliches?


Genau dieselbe Folie, wie beim Erstgerät auch. Ich mein, wenn man schon versucht, dem Kunden weis zu machen, dass es sich um Neuware handelt, dann versucht man doch wenigstens den bereits von Kunden erkannten Fehler, nicht erneut zu machen.

Mal abgesehen von den nachträglich erneut verpackten Kabeln. Aber hauptsächlich geht es ja darum, dass es eben keine Neuware ist.

Backautomat24.10.2019 19:56

Okay. Vielen Dank für Ihre Bewertung.Ihre MyVerbraucherzentrale


Es gibt durchaus Leute, die bei den hier geposteten Deals mit reinem Gewissen zuschlagen, es nach der Lieferung nicht merken aber sich an Gebrauchtware stören würden. Deshalb steht es auch unter "Diskussion".
Mag sein, dass die Info für dich nicht interessant ist, da kannst du dir den ironischen Kommentar aber auch sparen.
Aradona198824.10.2019 20:02

Aber wahrscheinlich ein Angebotspreis auf kurze dauer. Neubestellen …Aber wahrscheinlich ein Angebotspreis auf kurze dauer. Neubestellen funktioniert dann nur mit neuem Preis.


Natürlich immer nur soweit möglich. Erspart oft viel Zeit.
Danke für die Info , Wayne.
bl3d2death24.10.2019 19:56

Um sich vor der Vertragsfalle bei solchen Spielchen zu schützen, immer …Um sich vor der Vertragsfalle bei solchen Spielchen zu schützen, immer widerrufen und neu bestellen. Dann geht das Widerrufsrecht nicht flöten.Und sie sind ja halt selbst schuld dran.Sowas sollten die mal bei Apple Geräten machen xD


Wie im Deal erwähnt: Der Monitor war zum Bestellzeitpunkt im Angebot (wahrscheinlich genau aus dem Grund, weil die B-Ware loswerden wollten).

Neubestellung, wie @Aradona1988 schon gesagt hat, nur zum Normalpreis.
OFFM24.10.2019 20:11

Wie im Deal erwähnt: Der Monitor war zum Bestellzeitpunkt im Angebot …Wie im Deal erwähnt: Der Monitor war zum Bestellzeitpunkt im Angebot (wahrscheinlich genau aus dem Grund, weil die B-Ware loswerden wollten).Neubestellung, wie @Aradona1988 schon gesagt hat, nur zum Normalpreis.


Gut. Aus dem Auge aus dem Sinn. Hatte ich dann schlichtweg direkt wieder vergessen. Man verzeihe mir
Ich sehe in kürze den selben Post eines Saturn Kunden der ein Neugerät erworben, aber ein bereits einmal ausgepacktes Gerät erhalten hat.

Wieviel hast du gespart durch den Ersatz Kauf bei NBB? Lohnt sich der Aufwand?
Wenn das Teil keine technischen Mängel hat und du wegen fehlenden Folien Monitore durch die Gegend schickst ist das erbärmlich. Ist doch scheißegal.
Danke. Werde weiterhin bei nbb kaufen.
OFFM24.10.2019 20:05

Genau dieselbe Folie, wie beim Erstgerät auch. Ich mein, wenn man schon …Genau dieselbe Folie, wie beim Erstgerät auch. Ich mein, wenn man schon versucht, dem Kunden weis zu machen, dass es sich um Neuware handelt, dann versucht man doch wenigstens den bereits von Kunden erkannten Fehler, nicht erneut zu machen.Mal abgesehen von den nachträglich erneut verpackten Kabeln. Aber hauptsächlich geht es ja darum, dass es eben keine Neuware ist.Es gibt durchaus Leute, die bei den hier geposteten Deals mit reinem Gewissen zuschlagen, es nach der Lieferung nicht merken aber sich an Gebrauchtware stören würden. Deshalb steht es auch unter "Diskussion".Mag sein, dass die Info für dich nicht interessant ist, da kannst du dir den ironischen Kommentar aber auch sparen.


Nun ja... Rückläufer hat jeder Laden. Und natürlich darfst du einwandfreie Ware verlangen, aber so eine Angelegenheit kann überall passieren.
Bearbeitet von: "Backautomat" 24. Okt 2019
jailben24.10.2019 20:10

Danke für die Info , Wayne.


Ich verstehe nicht, wieso gerade diejenigen Kommentare da lassen, die es nicht interessiert. Wenn es für euch irrelevant ist, dann klickt doch garnicht erst drauf oder nehmt nicht an der Diskussion teil.


bl3d2death24.10.2019 20:13

Gut. Aus dem Auge aus dem Sinn. Hatte ich dann schlichtweg direkt wieder …Gut. Aus dem Auge aus dem Sinn. Hatte ich dann schlichtweg direkt wieder vergessen. Man verzeihe mir


Trotzdem guter Tipp für die Zukunft, auch wenn in meinem Fall jetzt nicht zutreffend


TT7524.10.2019 20:14

Ich sehe in kürze den selben Post eines Saturn Kunden der ein Neugerät e …Ich sehe in kürze den selben Post eines Saturn Kunden der ein Neugerät erworben, aber ein bereits einmal ausgepacktes Gerät erhalten hat. Wieviel hast du gespart durch den Ersatz Kauf bei NBB? Lohnt sich der Aufwand?


Saturn hat es als Ausstellgerät genommen und gegen einen Verkauf als gekennzeichnete B-Ware spricht ja auch nichts. Es gibt bestimmt Leute, die auf paar Folien verzichten können für ein paar Euros mehr in der Tasche.

Bei Saturn hätte es 229€ gekostet bei NBB 184€. Ob sich der Aufwand lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden.


therealpink24.10.2019 20:17

Wenn das Teil keine technischen Mängel hat und du wegen fehlenden Folien …Wenn das Teil keine technischen Mängel hat und du wegen fehlenden Folien Monitore durch die Gegend schickst ist das erbärmlich. Ist doch scheißegal.


Wer Gebrauchtware als Neuware bezeichnet, der bezeichnet bestimmt auch Ware mit technischen Mängeln als technisch einwandfrei. Mal abgesehen von den eindeutigen Gebrauchsspuren beim Ersatzgerät.

LasVegas198824.10.2019 20:18

Danke. Werde weiterhin bei nbb kaufen.


Viel Spaß.


Backautomat24.10.2019 20:18

Nun ja... Rückläufer hat jeder Laden. Und natürlich darfst du einwandfreie …Nun ja... Rückläufer hat jeder Laden. Und natürlich darfst du einwandfreie Ware verlangen, aber so eine Angelegenheit kann überall passieren.


Deshalb war ich gegenüber NBB nach der ersten Lieferung auch nicht gleich negativ eingestellt. Ich habe denen noch die Möglichkeit zur Nachbesserung gegeben.
Anscheinend bin ich auch kein Einzelfall, im Monitor-Deal wird NBB deswegen schon als Mafia bezeichnet.
Bearbeitet von: "OFFM" 24. Okt 2019
OFFM24.10.2019 20:24

Ich verstehe nicht, wieso gerade diejenigen Kommentare da lassen, die es …Ich verstehe nicht, wieso gerade diejenigen Kommentare da lassen, die es nicht interessiert. Wenn es für euch irrelevant ist, dann klickt doch garnicht erst drauf oder nehmt nicht an der Diskussion teil.Trotzdem guter Tipp für die Zukunft, auch wenn in meinem Fall jetzt nicht zutreffend Saturn hat es als Ausstellgerät genommen und gegen einen Verkauf als gekennzeichnete B-Ware spricht ja auch nichts. Es gibt bestimmt Leute, die auf paar Folien verzichten können für ein paar Euros mehr in der Tasche.Bei Saturn hätte es 229€ gekostet bei NBB 184€. Ob sich der Aufwand lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden.Wer Gebrauchtware als Neuware bezeichnet, der bezeichnet bestimmt auch Ware mit technischen Mängeln als technisch einwandfrei. Mal abgesehen von den eindeutigen Gebrauchsspuren beim Ersatzgerät.Viel Spaß.Deshalb war ich gegenüber NBB nach der ersten Lieferung auch nicht gleich negativ eingestellt. Ich habe denen noch die Möglichkeit zur Nachbesserung gegeben.Anscheinend bin ich auch kein Einzelfall, im Monitor-Deal wird NBB deswegen schon als Mafia bezeichnet.



Naja, aber der 1. Monitor war ja scheinbar bis auf die fehlende Folie ok
Letztlich ist das immer noch eine subjektive Erfahrung. Man sollte immer eigene Erfahrungen machen statt sich die Anderer zum Vorurteil zu nehmen.
Eine fehlende Folie ist kein Mangel. Und wiederrufen kannst du nun auch nicht mehr.
"und ihr werdet mich in Zukunft bei diversen NBB-Deals in der Kommentarsektion sehen, wie ich von diesem Anbieter abrate"

Ich wette, das hast du auch stolz deren Support angedroht, als die sich (wohl nur) gedacht haben, was die Leute hier ausprechen:
"wegen fehlenden Folien Monitore durch die Gegend schickst ist das erbärmlich"

Ging wohl nach hinten los und jetzt wirst du hier wie dort ausgelacht - zu Recht.
6hellhammer624.10.2019 20:30

Naja, aber der 1. Monitor war ja scheinbar bis auf die fehlende Folie ok


Jetzt in meinem Fall schon, wobei ich noch anmerken möchte, dass die "Lebensdauer" bei Gebrauchtware kürzer sein kann als bei Neuware, weil die eben schon einmal (wer weiß wielange) in Nutzung war.

Ich möchte nur darauf aufmerksam machen, dass ihr bei NBB-Bestellungen sowohl optisch als auch technisch genauer hinschauen solltet.


Sledge_Hammer24.10.2019 20:32

Letztlich ist das immer noch eine subjektive Erfahrung. Man sollte immer …Letztlich ist das immer noch eine subjektive Erfahrung. Man sollte immer eigene Erfahrungen machen statt sich die Anderer zum Vorurteil zu nehmen.


Deshalb habe ich mich von den Kommentaren im Monitor-Deal nicht beirren lassen und trotzdem bei denen bestellt und teile meine Erfahrung mit euch.


El_Pato24.10.2019 20:33

Eine fehlende Folie ist kein Mangel. Und wiederrufen kannst du nun auch …Eine fehlende Folie ist kein Mangel. Und wiederrufen kannst du nun auch nicht mehr.


Es geht mir darum, dass es keine Neuware ist aber als Neuware verkauft wird. Wenn ich vorher wissen würde, dass es sich um Gebrauchtware handelt, hätte ich mich vielleicht für einen anderen Anbieter entschieden.
N4624.10.2019 20:37

"und ihr werdet mich in Zukunft bei diversen NBB-Deals in der …"und ihr werdet mich in Zukunft bei diversen NBB-Deals in der Kommentarsektion sehen, wie ich von diesem Anbieter abrate"Ich wette, das hast du auch stolz deren Support angedroht, als die sich (wohl nur) gedacht haben, was die Leute hier ausprechen:"wegen fehlenden Folien Monitore durch die Gegend schickst ist das erbärmlich"Ging wohl nach hinten los und jetzt wirst du hier wie dort ausgelacht - zu Recht.


Drohungen sind nicht meine Art.

Mag ja sein, dass es Leute gibt, die sich an gebrauchter Ware nicht stören. Die können sich dann auch mit bereits für unbekannte Zeit in Betrieb genommenen Geräten zufrieden geben.


Mir persönlich ist es wichtig, dass ich Neuware bekomme, wenn ich für Neuware zahle. Solange ich weiß, dass es auch andere Leute gibt, denen das wichtig ist und diese Diskussion denen weiterhilft, können andere ruhig lachen
OFFM24.10.2019 20:44

Jetzt in meinem Fall schon, wobei ich noch anmerken möchte, dass die …Jetzt in meinem Fall schon, wobei ich noch anmerken möchte, dass die "Lebensdauer" bei Gebrauchtware kürzer sein kann als bei Neuware, weil die eben schon einmal (wer weiß wielange) in Nutzung war.Ich möchte nur darauf aufmerksam machen, dass ihr bei NBB-Bestellungen sowohl optisch als auch technisch genauer hinschauen solltet.Deshalb habe ich mich von den Kommentaren im Monitor-Deal nicht beirren lassen und trotzdem bei denen bestellt und teile meine Erfahrung mit euch.Es geht mir darum, dass es keine Neuware ist aber als Neuware verkauft wird. Wenn ich vorher wissen würde, dass es sich um Gebrauchtware handelt, hätte ich mich vielleicht für einen anderen Anbieter entschieden.Drohungen sind nicht meine Art.Mag ja sein, dass es Leute gibt, die sich an gebrauchter Ware nicht stören. Die können sich dann auch mit bereits für unbekannte Zeit in Betrieb genommenen Geräten zufrieden geben.Mir persönlich ist es wichtig, dass ich Neuware bekomme, wenn ich für Neuware zahle. Solange ich weiß, dass es auch andere Leute gibt, denen das wichtig ist und diese Diskussion denen weiterhilft, können andere ruhig lachen


Du erzählst immer von Gebrauchtware, evtl hatte Ihn ja auch nur ein Spezialist bestellt und 5 Tage später ein besseres Angebot gefunden und wieder zurück geschickt.
Oder denkst Du Nbb kauft auf eBay gebrauchte Monitore um sie dann als neu zu verkaufen?
Bereits ausgepackte und ein mal eingeschaltete Ware ≠ Gebrauchtware.
Eine exakte Definition für Neuware zu finden ist schwer im www.
"Dein" Saturn Monitor wäre dann jetzt auch Gebrauchtware und Saturn muss den günstiger verkaufen.
6hellhammer624.10.2019 20:55

Du erzählst immer von Gebrauchtware, evtl hatte Ihn ja auch nur ein …Du erzählst immer von Gebrauchtware, evtl hatte Ihn ja auch nur ein Spezialist bestellt und 5 Tage später ein besseres Angebot gefunden und wieder zurück geschickt.Oder denkst Du Nbb kauft auf eBay gebrauchte Monitore um sie dann als neu zu verkaufen?


Das kann durchaus so passiert sein, nur soll NBB dann darauf hinweisen, da es durchaus Leute gibt, die sich daran stören oder stören würden, wenn es ihnen auffallen würde.
Wenn ich bei der Ersatzlieferung nicht richtig geguckt hätte, weil da Neuware stand, ich NBB ja so sehr vertraue & es ruhig Gebrauchtware sein kann, solange nur eine Folie fehlt, dann wären mir die Kratzer vielleicht nicht aufgefallen.


23342845.jpg




TT7524.10.2019 20:58

Bereits ausgepackte und ein mal eingeschaltete Ware ≠ …Bereits ausgepackte und ein mal eingeschaltete Ware ≠ Gebrauchtware.Eine exakte Definition für Neuware zu finden ist schwer im www."Dein" Saturn Monitor wäre dann jetzt auch Gebrauchtware und Saturn muss den günstiger verkaufen.


Wie die offizielle Definition von Neuware ist, kann ich dir leider nicht sagen.
Für mich ist es Ware, die originalverpackt vom Werk kommt und das möchte ich auch haben, wenn ich für Neuware bezahle.


Es geht in der Diskussion nicht darum, ob meine Reklamation gerechtfertigt ist oder nicht.
Ihr könnt mit schon einmal ausgepackter Ware und fehlenden Folien leben, ich halt nicht.
Jedem das Seine. Die Diskussion dient lediglich dazu, euch darauf aufmerksam zu machen, in Zukunft bei Bestellungen von NBB genauer hinzusehen.
Bearbeitet von: "OFFM" 24. Okt 2019
Naja, wenn ein Monitor vom Verkäufer auf Pixelfehler geprüft wird, dann kommt man um einen Test der Produkte nicht herum.
Du bist doch selber so ein Held der zwei gleiche Artikel bestellt und eines zurückschickt.
Die Ware kommt wieder in den Verkauf und nicht als B-Ware.

Heute wird doch fast alles mittlerweile zweifach und dreifach verkauft, bis es einer mal behält.
Bei Klamotten kannst du davon ausgehen, dass es 10 Leute vor dir angezogen und vielleicht einige Stunden getragen haben.

Ist eigentlich normal.
NBB hat wohl geschlampt und die Retoure nicht gescheit für den Wiederverkauf aufbereitet.

Beim zweiten Artikel hast du aber Recht. Das ist tatsächlich Gebrauchtware.
Bearbeitet von: "hallo.welt" 24. Okt 2019
OFFM24.10.2019 20:05

Genau dieselbe Folie, wie beim Erstgerät auch. Ich mein, wenn man schon …Genau dieselbe Folie, wie beim Erstgerät auch. Ich mein, wenn man schon versucht, dem Kunden weis zu machen, dass es sich um Neuware handelt, dann versucht man doch wenigstens den bereits von Kunden erkannten Fehler, nicht erneut zu machen.Mal abgesehen von den nachträglich erneut verpackten Kabeln. Aber hauptsächlich geht es ja darum, dass es eben keine Neuware ist.Es gibt durchaus Leute, die bei den hier geposteten Deals mit reinem Gewissen zuschlagen, es nach der Lieferung nicht merken aber sich an Gebrauchtware stören würden. Deshalb steht es auch unter "Diskussion".Mag sein, dass die Info für dich nicht interessant ist, da kannst du dir den ironischen Kommentar aber auch sparen.



Wenn Ware beschädigt ist, dann ist es tatsächlich keine Neuware. Du brauchst dich daher hier vor der Meute nicht zu rechtfertigen.
Mal testen, ob der NBB- Account hier noch ab und zu aktiv ist
@NOTEBOOKSBILLIGER_DE_AG
Alt-F424.10.2019 21:25

Wenn Ware beschädigt ist, dann ist es tatsächlich keine Neuware. Du b …Wenn Ware beschädigt ist, dann ist es tatsächlich keine Neuware. Du brauchst dich daher hier vor der Meute nicht zu rechtfertigen.


Der Erste war aber scheinbar, bis auf die fehlende Folie, fehlerfrei/perfekt
Instant Karma. Der erste Monitor war offenbar einwandfrei (nur zu teuer), der zweite nach meinem Dafürhalten immer noch akzeptabel, da würd ich unbedingt auch nochmal ein drittes Mal drehen wollen.
Bearbeitet von: "mariob" 24. Okt 2019
"Ich habe mir letzte Woche einen Monitor bei Saturn gekauft. Am Folgetag war derselbe Monitor bei NBB im Angebot, weshalb ich ihn dort bestellt habe.... (weil ich das Saturn-Gerät als Vergleich zuziehen konnte).
......
Nachdem ich zur Post gelaufen bin, den Monitor abgegeben habe, paar Tage wieder ohne Monitor auskommen musste, wurde heute das Austauschgerät geliefert."


nutzt du 2 monitore, oder wieso musstest du "mehrere Tage ohne Monitor auskommen"? du hattest den ja 2x da.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 24. Okt 2019
Hatte ich auch schon mal mit NBB, nach der vierten Lieferung kam auch wirklich was neues. Nach dem Dritten wegschicken hat auch einer angerufen und gefragt was am Gerät defekt sei. da sagte ich, dass es ja gebraucht zu sein scheint, weil die Folie fehlte und das Netzteil nicht verpackt sei.
Danach fragte er ob es denn funktionieren würde, aber ich hab es nichtmal weiter ausgepackt und die NAS nicht getestet. Das konnte der gegenüber am Telefon überhaupt nicht nachvollziehen. Ich hab gesagt, wenn die mir 30% vom Preis überweisen dann behalte ich den gebrauchten Artikel.
wollte er nicht und hat mir dann beim vierten mal wirklich was neues geschickt.
Mangu24.10.2019 22:08

Hatte ich auch schon mal mit NBB, nach der vierten Lieferung kam auch …Hatte ich auch schon mal mit NBB, nach der vierten Lieferung kam auch wirklich was neues. Nach dem Dritten wegschicken hat auch einer angerufen und gefragt was am Gerät defekt sei. da sagte ich, dass es ja gebraucht zu sein scheint, weil die Folie fehlte und das Netzteil nicht verpackt sei.Danach fragte er ob es denn funktionieren würde, aber ich hab es nichtmal weiter ausgepackt und die NAS nicht getestet. Das konnte der gegenüber am Telefon überhaupt nicht nachvollziehen. Ich hab gesagt, wenn die mir 30% vom Preis überweisen dann behalte ich den gebrauchten Artikel.wollte er nicht und hat mir dann beim vierten mal wirklich was neues geschickt.


Ich weiß nicht, was manche erwarten? Jeder Händler verkauft die Ware, die von Kunden zurückgeschickt wurde, wieder als Neuware, sofern sie unbeschädigt ist. Was sollen sie auch sonst tun? Als B-Ware verkaufen, obwohl die Ware einwandfrei ist? Das könnte sich kein Händler auf Dauer leisten, da die Rücksendungsquote viel zu hoch ist.
satosato24.10.2019 22:25

Ich weiß nicht, was manche erwarten? Jeder Händler verkauft die Ware, die v …Ich weiß nicht, was manche erwarten? Jeder Händler verkauft die Ware, die von Kunden zurückgeschickt wurde, wieder als Neuware, sofern sie unbeschädigt ist. Was sollen sie auch sonst tun? Als B-Ware verkaufen, obwohl die Ware einwandfrei ist? Das könnte sich kein Händler auf Dauer leisten, da die Rücksendungsquote viel zu hoch ist.


Gibt ja auch genug Kunden die das akzeptieren. Ich akzeptiere es nicht und es geht nicht nur um zurückgeschickte Ware, sondern Ware die wirklich mal im Einsatz war und dadurch gebraucht ist.
Wenn eine NAS ausgepackt wurde und 2-3 Stunden im Einsatz war, dann ist die eben gebraucht und nicht mehr neu. Da bin ich nicht bereit den Neupreis zu zahlen.
Mangu24.10.2019 22:28

Gibt ja auch genug Kunden die das akzeptieren. Ich akzeptiere es nicht und …Gibt ja auch genug Kunden die das akzeptieren. Ich akzeptiere es nicht und es geht nicht nur um zurückgeschickte Ware, sondern Ware die wirklich mal im Einsatz war und dadurch gebraucht ist.Wenn eine NAS ausgepackt wurde und 2-3 Stunden im Einsatz war, dann ist die eben gebraucht und nicht mehr neu. Da bin ich nicht bereit den Neupreis zu zahlen.


Wie gesagt, macht jeder Händler so, oft wirst du es gar nicht bemerken, wenn die Ware wieder gut verpackt wurde.
satosato24.10.2019 22:29

Wie gesagt, macht jeder Händler so, oft wirst du es gar nicht bemerken, …Wie gesagt, macht jeder Händler so, oft wirst du es gar nicht bemerken, wenn die Ware wieder gut verpackt wurde.


Ist ja auch in Ordnung wenn das wirklich wieder top verpackt wurde. Wenn ich merke, dass es wirklich gebraucht ist, schicke ich das eiskalt zurück.
satosato24.10.2019 22:29

Wie gesagt, macht jeder Händler so, oft wirst du es gar nicht bemerken, …Wie gesagt, macht jeder Händler so, oft wirst du es gar nicht bemerken, wenn die Ware wieder gut verpackt wurde.


Kann ja sein, dass es viele Händler so machen.
Trotzdem erwarte ich bei NBB tatsächlich "echte" Neuware, wenn ich den Artikel als neu bestelle.
Für die Kundenrückläufer gibt es dort den Outlet- Bereich (auch für Monitore)
Und die einzelnen Artikel sind dort auch so beschrieben, dass man weiß, was man erwarten kann.

Vorführware
Bei Vorführware handelt es sich um Rückgaben aus Fernabsatzgeschäften, Messe- & Ladenausstellungen oder Insolvenzware, bzw. IT-Restposten aus Lagerräumungen. Aus diesem Grund können wir Ihnen unsere Vorführgeräte reduziert anbieten. Vorführware wurde im Gegensatz zur Gebrauchtware nur kurzzeitig in Betrieb genommen. Alle Geräte werden geprüft, auf die Werkseinstellung zurückgesetzt und gereinigt.
satosato24.10.2019 22:29

Wie gesagt, macht jeder Händler so, oft wirst du es gar nicht bemerken, …Wie gesagt, macht jeder Händler so, oft wirst du es gar nicht bemerken, wenn die Ware wieder gut verpackt wurde.


Kann gerne jeder Händler so machen & jeder Kunde mit sich machen lassen. Solange der Kunde nichts merkt, ist es ja noch ok.

Aber wenn es ein Kunde merkt, es ihm nicht passt & er sich beschwert, dann erwarte ich eigentlich eine Ersatzlieferung mit Neuware.
Nicht beim vierten Mal, nicht beim dritten Mal sondern direkt beim zweiten Mal.

Wie auch immer, diejenigen die sich an gebrauchter Ware stören, können in Zukunft bei NBB die zweimal hinschauen.

Denjenigen, denen es egal ist, was sie bekommen, die können weitermachen wie bisher.
OFFM24.10.2019 20:44

Jetzt in meinem Fall schon, wobei ich noch anmerken möchte, dass die …Jetzt in meinem Fall schon, wobei ich noch anmerken möchte, dass die "Lebensdauer" bei Gebrauchtware kürzer sein kann als bei Neuware, weil die eben schon einmal (wer weiß wielange) in Nutzung war.Ich möchte nur darauf aufmerksam machen, dass ihr bei NBB-Bestellungen sowohl optisch als auch technisch genauer hinschauen solltet.Deshalb habe ich mich von den Kommentaren im Monitor-Deal nicht beirren lassen und trotzdem bei denen bestellt und teile meine Erfahrung mit euch.Es geht mir darum, dass es keine Neuware ist aber als Neuware verkauft wird. Wenn ich vorher wissen würde, dass es sich um Gebrauchtware handelt, hätte ich mich vielleicht für einen anderen Anbieter entschieden.Drohungen sind nicht meine Art.Mag ja sein, dass es Leute gibt, die sich an gebrauchter Ware nicht stören. Die können sich dann auch mit bereits für unbekannte Zeit in Betrieb genommenen Geräten zufrieden geben.Mir persönlich ist es wichtig, dass ich Neuware bekomme, wenn ich für Neuware zahle. Solange ich weiß, dass es auch andere Leute gibt, denen das wichtig ist und diese Diskussion denen weiterhilft, können andere ruhig lachen


Doch. Das kann durchaus noch „Neuware“ sein. Neuware heißt NICHT „nie geöffnet“.

Aber ich stimme dir zu: das sollte differenzierter gehandhabt werden; die Rückgabe bei Saturn sollte bspw mit ~10% „berechnet“ werden. Das Widerrufsrecht im Fernabsatz ist in der jetzigen Form ein Hohn für alle „nicht dauern zurückgebenen“ Kunden, Händler und Umwelt.
OFFM24.10.2019 22:41

Kann gerne jeder Händler so machen & jeder Kunde mit sich machen lassen. …Kann gerne jeder Händler so machen & jeder Kunde mit sich machen lassen. Solange der Kunde nichts merkt, ist es ja noch ok.Aber wenn es ein Kunde merkt, es ihm nicht passt & er sich beschwert, dann erwarte ich eigentlich eine Ersatzlieferung mit Neuware.Nicht beim vierten Mal, nicht beim dritten Mal sondern direkt beim zweiten Mal. Wie auch immer, diejenigen die sich an gebrauchter Ware stören, können in Zukunft bei NBB die zweimal hinschauen.Denjenigen, denen es egal ist, was sie bekommen, die können weitermachen wie bisher.


Wenn der Kunde nichts merkt, ist es okay und wenn er es merkt, ist es nicht okay? Wo ist da die Logik?
Wenn du komplette Neuware willst, die noch nie geöffnet wurde, darfst du online gar nichts bestellen.
therealpink24.10.2019 20:17

Wenn das Teil keine technischen Mängel hat und du wegen fehlenden Folien …Wenn das Teil keine technischen Mängel hat und du wegen fehlenden Folien Monitore durch die Gegend schickst ist das erbärmlich. Ist doch scheißegal.

Und er ist dann jemand, der morgen an der Friday's for future-Demo teilnimmt
Mein Laptop von NBB war in dem Sinne auch gebraucht, technisch und optisch aber einwandfrei.(Folien waren nicht Original und Fingerabdrücke sichtbar)
Hab ihn behalten aber seitdem bin ich vorsichtiger.
Mein aktuelles Smartphone (bei Saturn vor Ort gekauft) war eingeschweißt und versiegelt. So gehört sich das normalerweise auch bei Neuware.

Siegel gebrochen = Keine Neuware.
Oft hat man aber keine Siegel bei den technischen Sachen.

Alles in allem meide ich es generell teurere Sachen (Monitor/TV/Smartphone/PC) übers Internet zu Bestellen und Liefern zu lassen.

Dann lieber ein paar Euros mehr bezahlen und Vor Ort dicke Backen machen, falls etwas zu bemängeln ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen