Meinen Dank an die Moderatoren

Hallo,

ich möchte hier einmal meinen Dank an die Moderatoren aussprechen. Heute ist ein Troll mir gegenüber ausfallend geworden. Obwohl ich natürlich weiß, dass es solche Menschen immer gibt und man diese am besten einfach sang und klanglos ignoriert, hat es mich irgendwie gestört. Ich wollte den Troll melden, doch das geht ja hier leider nicht so einfach. Etwas später habe ich dann gesehen, dass zumindest der Kommentar entfernt wurde.

Also: Vielen Dank für diese zumeist unsichtbare Arbeit.

Beliebteste Kommentare

Es stört mich ehrlich gesagt, dass mydealz gerade NICHT für eine offene Internet-Kultur steht. Die Millennials vertragen irgendwie keine Kritik. Haters gonna hater, Kommentare von denen, die keine Ja-Sager sind, werden zensiert.

Schade, über zehn, zwanzig Jahre lebten Internet-Communities von (guten) Trolls.

InwJbP.jpg

Einfach öfter mal bei den richtigen Müll Kommentaren auf Spam drücken.
Wenn es mehrere Leute machen, dann verschwindet der auch ohne Mod.
Ist dann nicht mehr sichtbar und wenn ein Mod meint, dass es kein Spam war, dann kann er ihn wieder sichtbar machen.
Würde mal behaupten, dass die meisten solcher Kommentare durch die User und nicht durch Mods weggespammt werden

13 Kommentare

Natürlich kann man einzelne Beiträge melden oder halt ne PN an z.B Search85 oder David etc. senden...

Meinst du als Spam markieren? Habe ich auch drüber nachgedacht, aber für mich war das kein wirklicher Spam.
Über eine PN an einen Moderator habe ich auch nachgedacht - eigentlich war ich kurz davor eine zu schreiben (hatte die Liste mit den Moderatoren schon rausgesucht), aber da habe ich schon gesehen das der Kommentar weg war.

Wenn du darauf klickst, gibt es die Option statt "Spam" einen "Anderen Grund" auszuwählen, da kannst du das passende dann durchaus reinschreiben.

Sonst natürlich schön wenns fix weg ist.

InwJbP.jpg

Ah ok, dass wusste ich nicht. Danke für die Info.

Es stört mich ehrlich gesagt, dass mydealz gerade NICHT für eine offene Internet-Kultur steht. Die Millennials vertragen irgendwie keine Kritik. Haters gonna hater, Kommentare von denen, die keine Ja-Sager sind, werden zensiert.

Schade, über zehn, zwanzig Jahre lebten Internet-Communities von (guten) Trolls.

Einfach öfter mal bei den richtigen Müll Kommentaren auf Spam drücken.
Wenn es mehrere Leute machen, dann verschwindet der auch ohne Mod.
Ist dann nicht mehr sichtbar und wenn ein Mod meint, dass es kein Spam war, dann kann er ihn wieder sichtbar machen.
Würde mal behaupten, dass die meisten solcher Kommentare durch die User und nicht durch Mods weggespammt werden

tit

Es stört mich ehrlich gesagt, dass mydealz gerade NICHT für eine offene Internet-Kultur steht. Die Millennials vertragen irgendwie keine Kritik. Haters gonna hater, Kommentare von denen, die keine Ja-Sager sind, werden zensiert. Schade, über zehn, zwanzig Jahre lebten Internet-Communities von (guten) Trolls.



Tja. Willkommen im Jahr 2015, in denen Trollen ZUM GLÜCK immer weniger eine Plattform geboten wird.

Joey_99


doubleK

Ah ok, dass wusste ich nicht. Danke für die Info.




X) X) X)

tit

Es stört mich ehrlich gesagt, dass mydealz gerade NICHT für eine offene Internet-Kultur steht. Die Millennials vertragen irgendwie keine Kritik. Haters gonna hater, Kommentare von denen, die keine Ja-Sager sind, werden zensiert. Schade, über zehn, zwanzig Jahre lebten Internet-Communities von (guten) Trolls.



Ist das dein Haus? Nein. Their home, their rules. Kannst ja gehen, wenn es dir nicht passt, bei anderen Leuten die Kacke an die Wände zu schmieren, und dafür auf die Finger geklopft zu bekommen.

Dann natürlich das "Zensur"-Schild noch hochhalten ist gelinde gesagt das lächerlichste Argument, was man so bringen kann.

blooze

Ist das dein Haus? Nein. Their home, their rules. Kannst ja gehen, wenn es dir nicht passt, bei anderen Leuten die Kacke an die Wände zu schmieren, und dafür auf die Finger geklopft zu bekommen.


Das Problem ist nur, dass das amerikanisierte Internet ohne Schimpfwörter, ohne Nacktheit, ohne derbe zynische Kommentare, ohne Erwähnung von Rauschgift usw. inzwischen Standard ist. Wo soll ich noch hingehen, wenn Facebook, YouTube, alle anderen namhaften Internet-Communities (mit vereinzelten Ausnahmen wie reddit) mittlerweile zensieren?

Ich gebe Dir Recht, dass staatliche Zensur vom Prinzip her schlimmer ist. Wenn jede Seite mit großer Userbasis jedoch auf individueller Basis zensiert, läuft das im Ganzen auf fast dasselbe raus.

Teilweise nimmt diese Zensur individueller Dienstleister fast schon groteske Ausmaße an. So verbietet es Apple Entwicklern z.B., im App Store den Namen von Konkurrenten wie Android oder Windows Phone zu nennen.

blooze

Ist das dein Haus? Nein. Their home, their rules. Kannst ja gehen, wenn es dir nicht passt, bei anderen Leuten die Kacke an die Wände zu schmieren, und dafür auf die Finger geklopft zu bekommen.




An Hand von 4Chan kannst du ja sehen, wie "toll" sowas ohne Moderation läuft.
Dahin würde ich dir auch empfehlen abzuwandern

dschamboumping

An Hand von 4Chan kannst du ja sehen, wie "toll" sowas ohne Moderation läuft. Dahin würde ich dir auch empfehlen abzuwandern


Ich propagiere nicht, dass Mydealz zu einem anarchischen Forum a la 4chan werden sollte.

Ich bin nicht gegen Moderation per se. Die Betreiber haben ein berechtigtes Interesse daran, das Forum jugendfrei zu halten. Es ist schließlich eine Plattform mit einem sehr speziellen Thema, nämlich Schnäppchen, keine breit angelegte Platform wie Flickr oder Facebook.

Demzufolge finde ich es etwa verständlich, dass Mods etwaige Nachtbilder löschen und Bans aussprechen würden. Was mir dagegen zu weit geht, ist wenn scharfe Ironie oder stark ablehnende Kommentare hier zu Beitragsmeldungen und Löschungen führt (habe ich mehrfach erlebt).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon UK Garantiefall33
    2. Vorsicht Betrug + Abzocke KM-Fahrzeugteile (MAP Motors and Parts) - Motor +…829
    3. EPSON Drucker startet neu46
    4. EA Access - Xbox One. Star Wars Battlefront 13.12.16711

    Weitere Diskussionen