Meinpaket Bücher

5
eingestellt am 30. Jun 2011
Mit den Gutscheinen sind Bücher auf MeinPaket ja zu attraktiven Preisen zu bekommen. Ich nutze dieses Angebot auch sehr gerne.

Ich habe hier aber mal irgendwo gelesen, dass manche Anbieter auf Anfrage bestimmte Bücher als Angebot auf MeinPaket reinsetzen. Wie funktioniert das bitte?

Ich e-maile denen mein Interesse an bestimmten Büchern und dann reduzieren die den Preis? Gutscheine kann man ja immer noch verwenden.

Bin mir nicht sicher, ob ich das in den Kommentaren richtig verstanden habe, aber würde gerne Bescheid wissen!

Danke!

5 Kommentare

Warum sollten sie den Preis für dich reduzieren?

Du suchst ein Buch, welches es auf meinpaket.de nicht gibt.
Dann suchst du da einen Verkäufer, der eigentlich viele Bücher verkauft.
Schreibst ihm an, nennst de ISBN und bittest Ihn das Buch, falls es möglich, in sein Angebot auf bei meinpaket.de aufzunehmen.
Wenn er das kann, dann erscheint "dein" Buch auf meinpaket.de, mit dem gleichen Preis wie auch bei amazon, buch.de, usw.
Du kaufst es, wendest dein Gutschein an, und reduzierst so den Preis.

Verfasser

SevenUp

Warum sollten sie den Preis für dich reduzieren?



Genau. Das habe ich ja auch gedacht! Danke für die Erklärung. Ich dachte, dass es sich um Bücher handeln würde, die schon auf meinpaket zu finden seien. Wie gesagt, ich hab das in den Kommentaren nicht ganz verstanden, aber jetzt weiss ich Bescheid.

beim irgendwem hier hat es ma geklappt das etwas von knapp unter 25 euro auf knapp über 25 euro erhöht hat, so konnte man den 25 euro gutschein einlösen, billiger werden die die bücher sicher nicht machen, den rest hat 7up ja shcon geschrieben ...

myspam

beim irgendwem hier hat es ma geklappt das etwas von knapp unter 25 euro auf knapp über 25 euro erhöht hat, so konnte man den 25 euro gutschein einlösen



echt ne Win-Win-Situation.
Der Kunde kommt billiger weg wegen dem Gutschein und der Händler verdient sogar noch mehr, wegen dem höheren Preis. Nur MeinPaket verliert ... naja, das könnt ich mit meinem Gewissen vereinbaren :-)

Finde diese Gutscheine von reinen Marktplatzanbietern im 3er Gespann von Kunde/Marktplatz/Händler immer noch faszinierend.

Naja der kunde ohne GS ist auch der verlierer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text