MeinPaket - Stornierte Bestellungen mit 10 Euro Gutschein

eingestellt am 16. Nov 2011
Hallo,
ich habe bei MeinPaket 3 einzelne Bestellungen bei einem Händler aufgegeben und jeweils einen 10 Euro-Gutschein (20 Euro MBW) genutzt. Die Bestellung hat immer gut funktioniert und die Ware wurde auch schnell geliefert. Allerdings wurden die Bestellungen im Nachhinein ca. 6 Tage nach! Bestellung & Lieferung storniert!
Dementsprechend wurden die Bestellungen auf 0,00 EUR runtergesetzt und mir wurde das Geld zurücküberwiesen bei Bezahlung per Vorkasse bzw. bei Bezahlung per Kreditkarte überhaupt nicht belastet. Bei mir liegt nun also die bestellte Ware, aber ohne dass ich sie bezahlt habe, da MeinPaket das wohl nicht auf die Reihe bekommt.

Den Händler habe ich kontaktiert, er weiß von nichts und meint, der Fehler liegt bei MeinPaket. Ich soll den „zurückgegangenen“ Betrag an den Händler direkt überweisen. Was mache ich aber nun in den beiden Fällen, in denen ich per Kreditkarte bezahlt habe?
Wenn ich dem Händler nun pro Bestellung 10 Euro weniger überweise als die Rechnung beträgt, dann wird der doch auch meckern.
MeinPaket habe ich kontaktiert, aber noch keine Antwort erhalten.

Wie würdet ihr vorgehen?
Die Bestellungen sind für mich nur mit Anrechnung des 10 Euro Gutscheins interessant.

Danke!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen

7 Kommentare