Meinungen gesucht (Gasgrill)

12
eingestellt am 17. Jul
Servus Leute hab mir gerade den Grill angesehen finde ihn vom Preis Leistungsverhälnis sehr gut.
Kann mir jemand seine Erfahrungen schildern lg
vidaxl.de/e/8718475966401/vidaxl-gasgrill-61-brenner-schwarz
Zusätzliche Info
Diverses
12 Kommentare
HOT für den Titel

(Edit: der mittlerweile ein paar Mal bearbeitet wurde und ursprünglich lautete "Wer hat Erfahrung")
Bearbeitet von: "Tonschi2" 17. Jul
Ja macht ja nix jetzt sülz hier ned rum ich will ein feedback
Halb / Halb
Bearbeitet von: "hetjam9" 17. Jul
Was ist mit dem aus dem Prime Day Angebot für 139€? Brenner haben dort 2,5kW statt 2,2kW. Ansonsten sieht mir die Ausstattung recht ähnlich aus. Schau mal in die anderen Diskussionen hier zum Thema Gasgrill in der Preisklasse. Da ist alles Beschrieben, was so die Nachteile zu z.B. Weber Grills sind.

Kurzum:
- Wird irgendwann anfangen zu rosten
- Maximale Temperatur bei geschlossenem Deckel erreicht nicht jedermanns Anforderungen
- Brenner werden irgendwann kaputt gehen
- Reinigung kann Aufwendiger sein
- Ersatzteilbeschaffung kann problematisch sein
- Material ermüdet irgendwann
- ...
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 17. Jul
Aber wenn er 2 Jahre hält ist doch in Ordnung.... Dafür müsste ein Weber grill in der Größe mindestens 8 Jahre halten...

Damit sich der preis rechtfertigt
Bearbeitet von: "cRACKING" 17. Jul
Ein gut gepflegter Weber Grill hält sicher 8 Jahre. Aber ja, zwei Jahre wird dieser Grill schon halten und Steaks kriegt er auch durch. Die Qualität wird entsprechend des Preises sein und wenn du damit leben kannst, spricht nichts dagegen
Das ist Neuschrott. Wer sich das antut ist nicht zu retten.
cRACKINGvor 1 h, 50 m

Aber wenn er 2 Jahre hält ist doch in Ordnung.... Dafür müsste ein Weber gr …Aber wenn er 2 Jahre hält ist doch in Ordnung.... Dafür müsste ein Weber grill in der Größe mindestens 8 Jahre halten...Damit sich der preis rechtfertigt



Falsch. Der muss mindestens 10 Jahre halten. So lange ist die Garantie

Zumindest beim Spirit ii
Wenn man es nicht so ernst meint mit nem Gasgrill, dann kann man den nehmen. Ob der einem Freude bereitet Zweifel ich stark an. Kumpel von mir hat sich sowas ähnliches gekauft und sich im Nachhinein geärgert. Du bekommst halt was du bezahlst. Meine Meinung: kauf dir nen guten Broil King, der kostet zwar, aber die Dinger sind absolut Robust, heiß wie Sau, und/oder bestens geeignet für low and slow. Du hast zudem noch tolles Zubehör, was man sich nach und nach dazu kaufen kann. Außerdem gibts auf bestimmte Sachen 10 Jahre Garantie. Dazu kommt noch die Reinigung der Fettwanne, wenn man Pech hat, ist das ein ewiges gefummel.
Als Einstiegsgerät ist der okay, hab so einen ähnlichen mir vor 4 Jahren durch die PP/Ebayaktion geholt mit 4 Brennern und Seitenbrenner.

Man merkt halt dass nur die Brenner oftmals Edelstahl sind und der Rest nach 3-4 Jahren Rostblumen erhält.
Die Abdeckbleche der Brenner sind als erstes Hin oftmals. Die kann man sich direkt selber machen oder in Edelstahl ine Bucht kaufen!
Die Grillroste blättern auch direkt ab nachm dritten Grillvorgang also die auch tauschen und ne Gussplatte würde ich noch ergänzen.

Hitzeverteilung ist oftmal Mau und richtig heiss werden die Billiggaser auch nicht, da ist ab 250-280 Grad Schluss!

Habe mir selber jetzt den Allgrill Star gekauft mit Seitl. Brenner, Backburner und sogar Steakzone 750Grad als B-Ware, wird heute montiert und soll 5-7Jahre halten!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler