Meinungen zum Händler PriceGuard

14
eingestellt am 6. Okt 2015
Durch Mydealz bin ich während der Suche nach einem neuen Handy mehrfach auf den Händler Price Guard gestoßen.

Der Händler schein auf unterschiedlichen Plattformen wie Rakuten und ebay aktiv zu sein. Das Bewertungsprofil ist sehr durchwachsen.

Daher bin ich unentschlossen: einerseits gute Preise, andererseits schlechte Bewertungen. Wer hat bei Price Guard gekauft? War alles ok?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
14 Kommentare

Ich hab keine Erfahrung, aber es wird hier des öfteren davon abgeraten dort zu bestellen. Werden aber sicher noch einige Meinungen kommen gleich

2x da bestellt und keine Probleme gehabt.

Ich habe auch zweimal bestellt und alles war in Ordnung.

Avatar

GelöschterUser366917

Mal was zum Lesen: mydealz.de/div…056

Hab dort auch mal n Handy gekauft, keine Probleme bei der Lieferung. Services konnte / musste ich nicht testen.

ja das mit den Tablets war schon krass. Aber in letzter Zeit hat sich Priceguard m.E. gebessert.

Tablet dort bestellt (QV1030), keine Probleme.

Also ich hab jetzt die letzten zwei Wochen zwei S6 bei denen gekauft. Die waren meiner Meinung nach neu und inkl. allem Zubehör und versiegelt.

Alles bestens.

mein "versiegeltes" Smartphone war benutzt (leichte Kratzspuren) ... und die USB-Buchse für das Ladekabel beschädigt.

Ich habe reklamiert und musste das Gerät auf eigene Kosten zurücksenden.
Anschließend wurde mir mitgeteilt, dass das Gerät neu und versiegelt war und ich es wohl beschädigt haben muss. Man hat mir dann angeboten es für gutes Geld zu reparieren.

Darauf habe ich verzichtet und die Rücksendung meines kaputten Gerätes verlangt, damit es nicht noch einmal verkauft wird,
Ein paar junge Bastler haben es dann - für einen kleinen Betrag in die Kaffeekasse - wieder repariert

Ich habe damals auch bei Priceguard bestellt. 1 x refurbished und 1 x neu. Ich hätte nie gedacht, dass man für ein fast zerstörtes Gerät noch 180 € verlangen kann. Das Ding sah aus, als ob einmal ganz alleine durch Indien gereist ist.

Das neue war auch nicht neu. Das alles ist schon über zwei Jahre her. Ob sich etwas geändert hat, kann man ja an der Tablet-Aktion erkennen. Also ich persönlich meide Priceguard.

Habe auch mehrere Handy dort bestellt. Keine Probleme.
Letzte Woche musste ich das gekauft S6 Edge zurückschicken weil es einen Displayfehler hatte.
Wurde problemos akzeptiert und Ersatzlieferung kommt heute an. Also nichts schlechtes zu berichten.

Avatar

GelöschterUser75293

tabea

mein "versiegeltes" Smartphone war benutzt (leichte Kratzspuren) ... und die USB-Buchse für das Ladekabel beschädigt. Ich habe reklamiert und musste das Gerät auf eigene Kosten zurücksenden. Anschließend wurde mir mitgeteilt, dass das Gerät neu und versiegelt war und ich es wohl beschädigt haben muss. Man hat mir dann angeboten es für gutes Geld zu reparieren. Darauf habe ich verzichtet und die Rücksendung meines kaputten Gerätes verlangt, damit es nicht noch einmal verkauft wird, Ein paar junge Bastler haben es dann - für einen kleinen Betrag in die Kaffeekasse - wieder repariert



wieso lässt du dich auf diese Unterstellung ein und gibst nach? *kopfschüttel*

Verfasser

Ich danke euch! Ergebnis: Bestellung riskiert und es ist alles ok mit dem Handy.

Priceguard hat mal Retouren und Importe als deutsche Neuware verkauft.
Aber das ist schon länger her. Mittlerweile ist das Geschichte.
Ich kann bisher nur Gutes berichten: Schnelle Lieferung, einwandfreie Ware.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text