Mercedes CLA oder Volvo V40?

38
eingestellt am 15. Dez 2019
Moin Leute ich werde mir Anfang nächsten Jahres ein neues Auto zulegen. Aktuell fahre ich einen Volvo V40 Baujahr 2000 und langsam fällt er auseinander. Meine Überlegung bzw. Die einzigen Autos die in Frage kommen wären der CLA von Mercedes oder der Volvo V40. Hat irgendjemand Erfahrungen bzw würde mir einen davon raten bzw abraten?
Zu den Fakten: bis zu 22000 Euro / Max. 35000 km / Baujahr ab 2017
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Bozaura15.12.2019 10:44

Wie sieht es mit einem Ford Kuga aus? Oder einem Japaner? Erstens deutlich …Wie sieht es mit einem Ford Kuga aus? Oder einem Japaner? Erstens deutlich günstiger, bei mehr. Ausstattung....


Ford Kuga haben wir als Dienstwagen. Es ist eine Strafe, mit so etwas fahren zu müssen.
Dein Volvo V40 BJ.2000 ist doch gerade erst eingefahren.
Fahr ihn weiter, besser bisschen reparieren, als Geld für neues Auto verbrennen.

38 Kommentare
P.s Motorisierung ist egal brauche kein CLA amg etc
Wie sieht es mit einem Ford Kuga aus? Oder einem Japaner? Erstens deutlich günstiger, bei mehr. Ausstattung....
Bozaura15.12.2019 10:44

Wie sieht es mit einem Ford Kuga aus? Oder einem Japaner? Erstens deutlich …Wie sieht es mit einem Ford Kuga aus? Oder einem Japaner? Erstens deutlich günstiger, bei mehr. Ausstattung....


Ford Kuga haben wir als Dienstwagen. Es ist eine Strafe, mit so etwas fahren zu müssen.
yanify15.12.2019 10:46

Ford Kuga haben wir als Dienstwagen. Es ist eine Strafe, mit so etwas …Ford Kuga haben wir als Dienstwagen. Es ist eine Strafe, mit so etwas fahren zu müssen.


Ständig kaputt ?
jailben15.12.2019 10:47

Ständig kaputt ?


Nein, der Innenraum ist einfach so billig - das ist unfassbar. Auf einem Stand von vor 10 Jahren würde ich sagen
Honda Civic (Type R, wenn du mit der „brachialen“ Optik klar kommst).

Gibt mMn für den Preis nichts besseres, was Optik, Leistung, Fahrspass, Austattung, Größe/Platzangebot und Emotion bietet.

Wenn Leistung nicht wichtig ist, den normalen Civic. Dann aber den 1.5er mit 182 PS
yanify15.12.2019 10:48

Nein, der Innenraum ist einfach so billig - das ist unfassbar. Auf einem …Nein, der Innenraum ist einfach so billig - das ist unfassbar. Auf einem Stand von vor 10 Jahren würde ich sagen



Achso ok, naja gut, unwichtig
Dein Volvo V40 BJ.2000 ist doch gerade erst eingefahren.
Fahr ihn weiter, besser bisschen reparieren, als Geld für neues Auto verbrennen.

Gibts einen Grund dass nur die beiden Modelle in Frage kommen?
Bozaura15.12.2019 10:44

Wie sieht es mit einem Ford Kuga aus? Oder einem Japaner? Erstens deutlich …Wie sieht es mit einem Ford Kuga aus? Oder einem Japaner? Erstens deutlich günstiger, bei mehr. Ausstattung....


Keine gute Erfahrung mit Japanern
Pixelfehler15.12.2019 10:59

Gibts einen Grund dass nur die beiden Modelle in Frage kommen?


Weil mir die Optik und die Innenausstattung dieser Autos sehr zusagt.
Würde den V40 kaufen um 10-20 Jahre ohne Probleme fahren zu können
Ich weiß jetzt nicht wie es bei Volvo der Fall ist aber bei Daimler bekommt Ersatzteile für gängige ältere Modelle hinterher geschmissen. Auch falls Mal was an dem Auto nicht stimmt ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass der Fehler eher gefunden wird je mehr Erfahrung man mit dem Fahrzeug hat. Und die Erfahrung korreliert dann häufig mit dem Verbreitungsgrad eines Modells.
Beispiel beim Winterreifenwechsel vor paar Tagen in der Werkstatt berichtete ich über ein klapperndes Geräusch bei Fahren und der Mechaniker wusste auf Anhieb was gemeint ist und was der Fehler war (bei einer E-klasse), weil die Fahrzeuge halt weit verbreitet sind (Dienstfahrzeuge, Taxen, Mietwagen).

Schau auch in speziellen Autoforen nach wie zufrieden die Besitzer mit dem cla bzw V40 sind. Also informieren wie fehleranfällig ein Modell ist.
Bearbeitet von: "Pazuzu" 15. Dez 2019
Ist vor allem wahrscheinlich eine optische Sache, aber der CLA gefällt mir persönlich besser und zu dem hätte ich auch mehr Vertrauen, aber beides keine schlechten Autos.
Da die neuen Volvos ja doch mehr und mehr zu getarnten Chinesen mutieren würde ich dem Mercedes den Vorzug geben, auch wenn deutsche Wertarbeit mittlerweile deutlich schlechter als damals ist.
cyberathlete15.12.2019 12:14

Da die neuen Volvos ja doch mehr und mehr zu getarnten Chinesen mutieren …Da die neuen Volvos ja doch mehr und mehr zu getarnten Chinesen mutieren würde ich dem Mercedes den Vorzug geben, auch wenn deutsche Wertarbeit mittlerweile deutlich schlechter als damals ist.


Naja, laut @yanify war's doch aber früher schlechter? Oder redet der Rauch?
Also ich kann den CLA nur wärmstens empfehlen! Den Volvo 40 kenne ich wiederum nicht, sodass ich dir jetzt nicht sagen kann welches Auto empfehlenswerter ist.
Bozaura15.12.2019 10:44

Wie sieht es mit einem Ford Kuga aus? Oder einem Japaner? Erstens deutlich …Wie sieht es mit einem Ford Kuga aus? Oder einem Japaner? Erstens deutlich günstiger, bei mehr. Ausstattung....


Finger weg von den 3 bösen F! (Fiat, Ford, Franzosen)
Angelpimper15.12.2019 12:57

Finger weg von den 3 bösen F! (Fiat, Ford, Franzosen)


Naja, bin letzten Jahr nen Expedition MAXXLT gefahren, da würde ich nur zu gerne wieder meine Finger rankriegen
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 15. Dez 2019
Also der Volvo ist schon echt gut und lässt sich sau geil fahren. Den Cla bin ich noch nicht gefahren
Ist der Cla vom Kofferraum her durch den schnitt nicht im vergleich winzig? Würde ggf. Mal beim bmw 3er Touring noch schauen... da hör ich bisher nur gutes
Bearbeitet von: "elmotius" 15. Dez 2019
VW e-Up! mit Förderung und guter Ausstattung gibt's den für ca. 18.000€. in der Stadt hat man locker 300km Reichweite.
cyberathlete15.12.2019 12:14

Da die neuen Volvos ja doch mehr und mehr zu getarnten Chinesen mutieren …Da die neuen Volvos ja doch mehr und mehr zu getarnten Chinesen mutieren würde ich dem Mercedes den Vorzug geben, auch wenn deutsche Wertarbeit mittlerweile deutlich schlechter als damals ist.


Ja leider ist das so ...
elmotius15.12.2019 13:30

Ist der Cla vom Kofferraum her durch den schnitt nicht im vergleich …Ist der Cla vom Kofferraum her durch den schnitt nicht im vergleich winzig? Würde ggf. Mal beim bmw 3er Touring noch schauen... da hör ich bisher nur gutes


Auch schon überbelegt, aber leider kein BMW Typ. Hatte mal den 3er nur Probleme gehabt aber das war noch der sehr alte
Den Volvo kennt halt keiner. Und wie wir wissen, Volvos fahren seine 500.000+ Kilometer ganz ohne Probleme. Dein jetziger ist 2000er Baujahr also wechselst du nicht oft dein Auto. Da bist du bei Volvo besser dran
Ja das Problem ist so waren die alten Volvos. Die jetzigen keine Ahnung ... war eher ein Notkauf bei mir für 1000 Euro und hält bisbjetzt 5 Jahre ohne große Probleme. Aber aktuell macht er Geräusche die ich nicht gut finde
hadiyaner_15.12.2019 14:51

Ja das Problem ist so waren die alten Volvos. Die jetzigen keine Ahnung …Ja das Problem ist so waren die alten Volvos. Die jetzigen keine Ahnung ... war eher ein Notkauf bei mir für 1000 Euro und hält bisbjetzt 5 Jahre ohne große Probleme. Aber aktuell macht er Geräusche die ich nicht gut finde


Wir hatten den 2001er V40 auch. Fast keine Probleme. Bei etwas über 200tkm aber weggegeben. Wie die neuen Volvos sind weiß ich auch nicht, aber wenn ich eine Millionen auf dem Konto hätte würde ich mir trotzdem nochmal einen Volvo kaufen. Vermutlich den XC90.

Bei deinem Budget würde ich mir etwas anderes kaufen als einen der zwei.
Oder einfach einen 2016er V40 mit wenig Km für etwas über 10.000€
Yusuf6815.12.2019 15:28

Wir hatten den 2001er V40 auch. Fast keine Probleme. Bei etwas über 200tkm …Wir hatten den 2001er V40 auch. Fast keine Probleme. Bei etwas über 200tkm aber weggegeben. Wie die neuen Volvos sind weiß ich auch nicht, aber wenn ich eine Millionen auf dem Konto hätte würde ich mir trotzdem nochmal einen Volvo kaufen. Vermutlich den XC90.Bei deinem Budget würde ich mir etwas anderes kaufen als einen der zwei. Oder einfach einen 2016er V40 mit wenig Km für etwas über 10.000€


XC90 ist auch ein Traumauto ja aber die neuen sehen halt echt ein Stück besser aus und besser verarbeitet laut Internet
hadiyaner_15.12.2019 15:31

XC90 ist auch ein Traumauto ja aber die neuen sehen halt echt ein …XC90 ist auch ein Traumauto ja aber die neuen sehen halt echt ein Stück besser aus und besser verarbeitet laut Internet


Den neu rauskommenden V40 finde ich nicht soo schön um ehrlich zu sein. Der 2016-2017 ist genau mein Geschmack, aber es geht ja um dich
Angelpimper15.12.2019 12:57

Finger weg von den 3 bösen F! (Fiat, Ford, Franzosen)



Immer diese Stammtischweisheiten
hadiyaner_15.12.2019 14:51

Ja das Problem ist so waren die alten Volvos. Die jetzigen keine Ahnung …Ja das Problem ist so waren die alten Volvos. Die jetzigen keine Ahnung ... war eher ein Notkauf bei mir für 1000 Euro und hält bisbjetzt 5 Jahre ohne große Probleme. Aber aktuell macht er Geräusche die ich nicht gut finde


Dein Auto meinte wahrscheinlich sowas in der Richtung wie, „es macht schon“ bzw. es befördert dich von A nach B. Bei dem Alter darf es sich dann wohl auch in den verdienten Ruhestand verabschieden:)
hadiyaner_15.12.2019 14:51

Ja das Problem ist so waren die alten Volvos. Die jetzigen keine Ahnung …Ja das Problem ist so waren die alten Volvos. Die jetzigen keine Ahnung ... war eher ein Notkauf bei mir für 1000 Euro und hält bisbjetzt 5 Jahre ohne große Probleme. Aber aktuell macht er Geräusche die ich nicht gut finde


Kauf dir einen Saab und werde glücklich
Kia bietet mittlerweile auch super Autos an. Standhafte Motoren, schickes Design und hochwertige Verarbeitung.
fesfood15.12.2019 19:13

Kommentar gelöscht


Gerne Benziner hihi und welche Varianten gibt es beim V40 (Monumentum/?/?)
hadiyaner_15.12.2019 19:25

Gerne Benziner hihi und welche Varianten gibt es beim V40 (Monumentum/?/?)


R Design, inscription und sumum. Wobei sumum die niedrigste ist
Was hast du denn für Ansprüche?
brauchst du viel Platz, brauchst du die neuste Technik, Fahrkomfort, Beschleunigung?

zum Mercedes kann ich dir nicht weiterhelfen, aber zum Volvo.

Der Volvo macht viel richtig, hat aber auch „Schwachstellen“.
z.B. Ist das Navi und die Bedienung nicht mehr up-to-date.
allerdings solide und zuverlässig.
Ich mag lieber Richtige Knöpfe, anstatt das ganze Touch-Gedöns.

also ich beantworte dir gerne Fragen zum Volvo

folgender Link wird dir auch gut weiterhelfen ( ist dir bestimmt schon bekannt):

motor-talk.de/for…tml
Sphinx82m16.12.2019 19:44

Was hast du denn für Ansprüche?brauchst du viel Platz, brauchst du die n …Was hast du denn für Ansprüche?brauchst du viel Platz, brauchst du die neuste Technik, Fahrkomfort, Beschleunigung?zum Mercedes kann ich dir nicht weiterhelfen, aber zum Volvo.Der Volvo macht viel richtig, hat aber auch „Schwachstellen“.z.B. Ist das Navi und die Bedienung nicht mehr up-to-date.allerdings solide und zuverlässig. Ich mag lieber Richtige Knöpfe, anstatt das ganze Touch-Gedöns.also ich beantworte dir gerne Fragen zum Volvofolgender Link wird dir auch gut weiterhelfen ( ist dir bestimmt schon bekannt):https://www.motor-talk.de/forum/volvo-v40-2-b826.html


Danke für den Tipp schaut gleich mal vorbei mein Anspruch ist einfach gute Ausstattung und schöne Optik und Langlebigkeit Geschwindigkeit etc. Nicht bin eher der Stadtfahrer da ich in der Stadt wohne quasi. Sonst hätte ich mir den XC60 gegönnt
hadiyaner_16.12.2019 23:01

Danke für den Tipp schaut gleich mal vorbei mein Anspruch ist einfach gute …Danke für den Tipp schaut gleich mal vorbei mein Anspruch ist einfach gute Ausstattung und schöne Optik und Langlebigkeit Geschwindigkeit etc. Nicht bin eher der Stadtfahrer da ich in der Stadt wohne quasi. Sonst hätte ich mir den XC60 gegönnt


Ich fahre den V40 mit 115PS Diesel von 2013 und habe jetzt fast 60 tkm runter.

Was mir an dem Auto gefällt:

- Sparsam (ist ja auch ein Diesel / 4-5,5L auf 100km)
- Ausreichend Platz für 2 Personen
- Langstreckentauglich
- Gute Sicherheitsausstattung auch Serienmäßig
- Gute Verarbeitung
- Keine außerplanmäßigen Werkstattbesuche
- Ausreichend motorisiert auch für Überholmanöver im 5. oder 6. Gang
- Man sieht ihn nicht an jeder Ecke & und sein Design natürlich
- Kostenlose Naviupdates
-

Negativ:

- Manchmal hätte ich gerne ein paar PS mehr
- Man merkt im Innenraum, dass er nicht mehr der neuste ist.
- Händlernetzwerk mit Werkstätten ist nicht sooo groß wie bei Mercedes.
- Kein Laderaumwunder (Die Kofferraumöffnung ist wegen dem Design etwas schmal ausgefallen)
- Die Anzeige ob das Abblendlicht eingeschaltet ist direkt über dem Lichtschalter, und somit im Fahrbetrieb nicht zu sehen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
Ich mag den V40, vor allem weil er nicht jeden Tag zu sehen ist und trotz seinem Alter noch eine schöne Figur macht.


P.S: Die 60er-Reihe von Volvo gefällt mir auch sehr :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen