Mesh WiFi Gigabit?

15
eingestellt am 23. Feb
Hey,

wie viele andere Kabelnutzer hier wohl auch, habe ich seit kurzem die Gigaleitung von VF freigeschaltet bekommen.

Nun suche ich ein Mesh Netzwerk, das solide mein Schlafzimmer versorgen kann, aber trotzdem bezahlbar bleibt.

Im Schlafzimmer Messe ich aktuell ca. 150mbit bis 200mbit mit meinem Galaxy Note 10 (Als Referenzwert).

Ziel sollten etwa 400mbit oder mehr sein.

Die Entfernung beträgt ca 10m, allerdings durch 2 Wände - Mithilfe eines 3er Mesh Systems würde es sich auf zwei Holztüren "Reduzieren" lassen.

Preispunkt sollte so gering wie möglich sein.

Im Auge habe ich aktuell u.A. die DLink Covr C1203, hierzu finde ich leider keinen Speedtest bzw Erfahrungswert mit einer >100mbit Leitung, hat hier evtl jemand Erfahrungen gemacht? Oder einen anderen bezahlbaren Vorschlag?

LG
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

15 Kommentare
Vernünftiges WLAN kann man mit Ubiquiti realisieren.
Nur mal interessehalber: was machst Du mit einem Note 10 bei Bandbreiten ab 400 MBit? Dateien im Heimnetz hin- und herschaufeln?
Ich bin auch aktuell am schauen, komme mit meinem Netgear Nighthawk R7000 von 2014 auf ca. 250mbit (65qm), was ausbaufähig ist. Ich habe mich auch mit Ubiquiti beschäftigt, aber die Marke hat für mich was applemäßig überteuertes.

Bei mir wurde es erstmal der MikroTik hAP AC. Wie groß ist denn deine Fläche?
Buktu23.02.2020 14:27

Nur mal interessehalber: was machst Du mit einem Note 10 bei Bandbreiten …Nur mal interessehalber: was machst Du mit einem Note 10 bei Bandbreiten ab 400 MBit? Dateien im Heimnetz hin- und herschaufeln?


Und dazu noch im Schlafzimmer
Buktu23.02.2020 14:27

Nur mal interessehalber: was machst Du mit einem Note 10 bei Bandbreiten …Nur mal interessehalber: was machst Du mit einem Note 10 bei Bandbreiten ab 400 MBit? Dateien im Heimnetz hin- und herschaufeln?


Das Note 10 ist nur als Referenz zu sehen.
Im Schlafzimmer steht mein PC (ohne WLAN Karte), der soll hinterher via LAN am Mesh Satelliten angeschlossen werden.

Aktuell läuft die Verbindung über Powerline, hier gibt die Stromleitung aber max. 100mbit her, mehr geht da bis ins Schlafzimmer nicht rüber, daher der Gedanke auf Mesh zu wechseln, da bereits jetzt theoretisch mehr über WLAN machbar ist, als über Powerline.

Eine vollständige LAN Verbindung ist leider nicht realisierbar. (Zu aufwendig für eine Mietwohnung).
snookdog23.02.2020 14:29

Ich bin auch aktuell am schauen, komme mit meinem Netgear Nighthawk R7000 …Ich bin auch aktuell am schauen, komme mit meinem Netgear Nighthawk R7000 von 2014 auf ca. 250mbit (65qm), was ausbaufähig ist. Ich habe mich auch mit Ubiquiti beschäftigt, aber die Marke hat für mich was applemäßig überteuertes.Bei mir wurde es erstmal der MikroTik hAP AC. Wie groß ist denn deine Fläche?


Die Ubiquiti / Amplifi Geräte sind jeden Cent wert. AP Pro ist vllt eine Option
bedzi23.02.2020 16:23

Die Ubiquiti / Amplifi Geräte sind jeden Cent wert. AP Pro ist vllt eine …Die Ubiquiti / Amplifi Geräte sind jeden Cent wert. AP Pro ist vllt eine Option


Erinnert mich an einen Apple User
snookdog23.02.2020 16:27

Erinnert mich an einen Apple User


Auch wenn du recht hast. Aber selbst Nicht Apple User sind damit zufrieden habe mehrere davon verbaut.
btw.

snookdog23.02.2020 16:27

Erinnert mich an einen Apple User


hab mal geschaut. der MikroTik hAP AC kostet echt nicht viel weniger, sieht echt billig aus und lässt sich nicht mal an die decke anbringen. Dann lieber der AP Pro

Edit: langsamer ist der auch noch...
Bearbeitet von: "bedzi" 23. Feb
bedzi23.02.2020 16:32

btw.hab mal geschaut. der MikroTik hAP AC kostet echt nicht viel weniger, …btw.hab mal geschaut. der MikroTik hAP AC kostet echt nicht viel weniger, sieht echt billig aus und lässt sich nicht mal an die decke anbringen. Dann lieber der AP Pro Edit: langsamer ist der auch noch...


Schau mal nochmal, welche Produkte du da vergleichst. Der Unify AP Pro ist nur dafür da, die WLAN Reichweite zu erweitern. Mehr kann er nicht.

Der MikroTik hAP AC ist ein vollwertiger Router mit schier unendlichen Möglichkeiten, sodass du die sehr durchschnittliche Vodafone Box nur noch zum Durchschleifen verwendest. Quasi das, was ein unifi AP und ein unifi USG machen.
snookdog23.02.2020 16:53

Schau mal nochmal, welche Produkte du da vergleichst. Der Unify AP Pro ist …Schau mal nochmal, welche Produkte du da vergleichst. Der Unify AP Pro ist nur dafür da, die WLAN Reichweite zu erweitern. Mehr kann er nicht. Der MikroTik hAP AC ist ein vollwertiger Router mit schier unendlichen Möglichkeiten, sodass du die sehr durchschnittliche Vodafone Box nur noch zum Durchschleifen verwendest. Quasi das, was ein unifi AP und ein unifi USG machen.


Okay. So wie ich ihn verstanden habe sucht er das aber nicht. AP an den Router - fertig
snookdog23.02.2020 16:27

Erinnert mich an einen Apple User



Der Threadstarter sucht doch etwas vernünftiges und was stabil läuft.
Persona_non_grata23.02.2020 17:06

Der Threadstarter sucht doch etwas vernünftiges und was stabil läuft.


Hat aber nicht gesagt, dass er es in einem beschnittenen System haben möchte, damit er beim Benutzen nicht nachdenken muss und früher oder später an seine Grenzen stößt.
Netgear Orbi, eero oder Google Wifi.
snookdog23.02.2020 16:53

Schau mal nochmal, welche Produkte du da vergleichst. Der Unify AP Pro ist …Schau mal nochmal, welche Produkte du da vergleichst. Der Unify AP Pro ist nur dafür da, die WLAN Reichweite zu erweitern. Mehr kann er nicht. Der MikroTik hAP AC ist ein vollwertiger Router mit schier unendlichen Möglichkeiten, sodass du die sehr durchschnittliche Vodafone Box nur noch zum Durchschleifen verwendest. Quasi das, was ein unifi AP und ein unifi USG machen.



Äpfel und Birnen und so
Ist halt ein Access Point... Der soll nur genau das machen. Mikrotik hat mit dem cAP ein ähnliches Produkt auf dem Markt.

Interessant wird das Ganze doch erst, wenn man tatsächlich Funktionen wie VLAN, Roaming und Band Steering nutzen möchte.

Ich hab Unifi mit ner pfsense kombiniert. Läuft eigentlich top. Nur die Update Politik ist mittlerweile echt nicht mehr das gelbe vom Ei...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler