METRO-Karte für einen nicht eingetragenen Verein beantragen

eingestellt am 31. Aug 2018Bearbeitet von:"sweet18"
Ich würde gerne eine METRO-Karte für einen nicht eingetragenen Verein (n. e. V.) beantragen.

Die Metro-Zentrale hatte mir mitgeteilt, dass lediglich der Nachweis eines Vereinskonto/Geschäftskontos benötigt wird. Nun hat mir der Markt aber geschrieben, dass dieser auch ein Protokoll von den letzten Wahlen, woraus hervorgeht, wer 1. Vorsitzender ist, möchte. Auf der Metro-Vereinsseite steht davon ja auch nichts.

Ursprünglich habe ich gedacht, dass eine Vereinssatzung ausreicht. Das habe ich bestimmten Foren entnommen. Jetzt habe ich noch schnell ein N26 Business-Konto eröffnet.

Wie sind denn da eure Erfahrungen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
35 Kommentare
Dein Kommentar