Mi Band 2 Firmware Upgrade

12
eingestellt am 17. Aug 2016
Hallo zusammen,

heute ist mein Mi Band 2 aus einem der letzten Gearbest Dealz angekommen. Ich habe mich total darauf gefreut und wollte es direkt ausprobieren. Leider zählt es absolut keine Schritte. Nachdem ich es mit der Mi Fit App auf meinem Smartphone verbunden hab', wird ständig versucht ein Firmware Update zu installieren. Leider bricht dieses immer bei unterschiedlichen Prozentraten ab. In der App kann ich auch sehen, dass die Firmware 1.0.0.2 installiert ist und die aktuellen sind wohl irgendwas mit 1.0.9.x . Kann mir jemand helfen oder hatte ggf. schon das gleiche Problem.

Ich habe bereits in diversen Foren mehrere Sachen gelesen. Andere Software-Versionen von der Mi Fit App und Neustartes des Handys wegen der Bluetoothverbindung sind schon getestet worden.

Wäre super, wenn ihr mir irgendwie helfen könntet.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
12 Kommentare

Bitte verrate nicht, was für ein Smartphone du hast.

Hast du des mal mit einem anderen Smartphone probiert?

Verfasser

Ein P8 Lite mit Android 6.0. Nein, habe leider kein weiteres Smartphone zur Hand.

GELÖST: Habe es mit einem anderen Smartphone getestet und damit ging es einwandfrei. Das Problem lag nicht bei meinem Mi Band 2, weswegen die Firmware Aktualisierung dauernd unterbrochen wurde, sondern an dem Bluetooth von meinem Smartphone. Mit dem anderen Gerät ging das Übertrage der Daten auch wesentlich schneller. Jetzt ist die Firmware 1.0.0.11 installiert und alles funktioniert.

@ Ermittler, danke für den Tipp mit dem anderen Smartphone !

Bearbeitet von: "Aeonos" 17. Aug 2016

P8 Lite fail mal wieder. Das Phone wurde völlig zu unrecht gehyped

ist es bei euch auch so das die schlafüberwachung irgendwelche fantasiewerte anzeigt? sobald ich mal 15 minuten irgendwo sitze, wird das auch als schlaf bewertet.

ansonsten bin ich zufrieden mit dem bändchen.

jeannedarc

ist es bei euch auch so das die schlafüberwachung irgendwelche fantasiewerte anzeigt? sobald ich mal 15 minuten irgendwo sitze, wird das auch als schlaf bewertet. :Dansonsten bin ich zufrieden mit dem bändchen.



Anscheinend wurde da nur die Produktivität von dir auf der Arbeit gemessen und bewertet.

bastiian

Anscheinend wurde da nur die Produktivität von dir auf der Arbeit gemessen und bewertet.



psssst

jeannedarc

ist es bei euch auch so das die schlafüberwachung irgendwelche … ist es bei euch auch so das die schlafüberwachung irgendwelche fantasiewerte anzeigt? sobald ich mal 15 minuten irgendwo sitze, wird das auch als schlaf bewertet. :Dansonsten bin ich zufrieden mit dem bändchen.


Liegt bestimmt daran, dass Chinesen immer und überall mal gerne kurz schlafen.
10957467-kly7H

Verfasser

jeannedarc

ist es bei euch auch so das die schlafüberwachung irgendwelche fantasiewerte anzeigt? sobald ich mal 15 minuten irgendwo sitze, wird das auch als schlaf bewertet. :Dansonsten bin ich zufrieden mit dem bändchen.



Jetzt nach ein paar Tage Nutzung kann ich sagen, dass bei mir der Schlaf bis jetzt richtig erfasst wird.

Aeonos

Jetzt nach ein paar Tage Nutzung kann ich sagen, dass bei mir der Schlaf bis jetzt richtig erfasst wird.



ja, seit dem letzten update funktioniert es besser.
echt ein tolles spielzeug für kleines geld
Bearbeitet von: "woosh." 24. Aug 2016

(vermeintliche) Lösung des Firmware/ Update Problems Mi Band 2

Hallo alle zusammen.
Ich habe seit Ende Dezember 2016 das MiBand 2 und das Problem das die MiFit App permanent ein Update übertragen/ aufspielen wollte, welches jedoch ständig fehlgeschlagen ist!

Handy: Huawei P8 Lite
MiBand 2

Was ich vorher machte:
Bedienungsanleitung des MiBand 2 komplett Chinesisch.....also per Eigeniniziative aus dem App-Store die Mi Fit App heruntergeladen (Version, aktuelle 2.2.9)....installiert, Account erstellt, eingerichtet und das Mi Band 2 gepairt. Nun versuchte die Mi Fit App ständig ein Firmware Update auf das Mi Band 2 zu übertragen was jedes mal an unterschiedlichen Stellen (höchstens ~20%) fehlschlug!

Ich habe mir von -->‌ Zur App-Übersicht die aktuellste Version (2.2.10MS vom 26.12.2016) heruntergeladen!
Installiert, angemeldet, verbunden, Aktualisierung wurde gestartet....aber.....Abbruch!

Lösung:
1. (Ältere) Mi Fit App öffnen und "Verbindung" zum Mi Band 2 trennen! Danach deinstallieren! (Ein Update durch 2.2.10 ist nicht möglich!)

2. "Unbekannte Quellen" müssen/ sollten vor der Installation aktiviert werden, wenn nicht schon geschehen. Mi Fit App 2.2.10MS installieren. (Bei Neuerstellung eines Accounts bzw. einem Wechsel, ist es zwingend notwendig das Mi Band 2 von dem "alten" bzw. "vorherigen" Nutzer/ Account zu trennen!!! Es kommt sonst eine Fehlermeldung dass das Gerät bereits gepairt ist, Verbindung nicht möglich!)

3. Die Mi Fit App schließen/ beenden und aus dem "Speicher" entfernen, wenn gleich geöffnet und sich angemeldet wurde.

4. Bluetooth auschalten, kurz warten und wieder einschalten. Die Suche abwarten bis das Mi Band 2 auftaucht. Ich habe mein "Timeout" auf 1 Stunde gesetzt!

5. Das Mi Band 2 aus dem Armband entnehmen, in das Ladekabel stecken und z.B. an dem Laptop, PC etc. stecken!

6. Die Mi Fit App starten, ggf. sich jetzt anmelden, und das Pairing vollziehen! Das Handy habe ich aus "Sicherheitsgründen" direkt neben das Mi Band 2 positioniert! Die Mi Fit App sollte nach dem Pairing und der Suche automatisch das Update erfolgreich übertragen....

Eine wie in anderen Threads berichtete fehlgeschlagene Übertragung/ Abgleichung der Daten konnte ich bis jetzt nicht feststellen! Es funktioniert alles bisher ohne Probleme! :-)

Ich hoffe dies kann dem einen oder anderen bei der Fehlerbehebung helfen... Was vllt. noch relevant ist, ich benutzte als Internetverbindung Wlan.

MfG

Das Band ist leider mit einer andere Person gekoppelt. Andere Apps gehen aber Mi fit will einfach nicht

Hey. Dann wirst du es schwer haben dieses mit der Mi Fit App je zum laufen zubekommen! Es ist wie eine Art Diebstahlschutz und soweit wie ich es alles verfolgt habe gibt es keine Möglichkeit diese Bindung extern aufzuheben, da man auf das Gerät (Mi Band) nicht direkt zugreifen kann. Das einzigste was du probieren kannst ist, wenn es von deinen Accounts ist, sich im Web einzuloggen und dort nachschauen ob es als registriertes Gerät auftaucht und dann dort entfernen oder mit Hilfe des Supports...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text