Mi Pro Notebook

7
eingestellt am 22. Jan
Hallo,

habe mir das XPS 13 geholt, bin aber unzufrieden aufgrund des Scaling Problems von Windows 10 und nicht Windows Applikationen.

Wie sieht es bei dem Mi Pro aus dem deutschen Gearbest Shop aus bezüglich des Netzteils. Ist es mit deutschen Stecker?

Kann man die GraKa ausschalten und die Intel HD 620 nutzen ?

Grüße
Zusätzliche Info
DiversesElektronikLaptop
7 Kommentare
Die Xiaomi Notebooks gibt es nur mit US QWERTY Tastatur und Netzteil mit US Stecker. Ist eben nur für den chinesischen Markt angepasst. Musst also definitv noch einplanen, dass du Windows neu aufsetzen musst, und kaufst am besten auch ein EU Netzteil, z.B. von Lenovo.

Die Nvidia Grafik ist sowieso im normalen Betrieb aus. Die wird nur angeschaltet, wenn mehr Leistung benötigt wird.

Übrigens bekommst du bei der deutschen Gearbest Seite genau den gleichen Service wie auch sonst. Also keine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, kein Widerrufsrecht und im Garantiefall muss man hoffen, dass Gearbest irgendwie kümmert.
Verfasser
Mit der Garantie ist natürlich doof, aber ich musste bisher noch nie bei PC Hardware die Garantie in Anspruch nehmen.

Also ist es völlig Latte ob ich über de gearbest oder gearbest bestelle. Die einzige Alternative die ich zum Mi Pro sehe ist das XPS 15 aber das ist deutlich teurer
Lenovo Ideapads mal angeschaut?

Gabs die Tage etliche Deals. Ansonsten auch mal bei HP (z.b. Spectre) vorbeischauen.
Verfasser
Also Lenovo finde ich irgendwie blöd. Da passt nichts so wirklich zusammen und die Verarbeitung ist auch so lala. Ich glaube es wird entweder das Mi Pro oder XPS 15
Ich weiß nicht ob du schon diesen thread gesehen hast, aber hier wird das Scaling Problem mit einem Programm gelöst .
Vielleicht hilft dir das und du musst nichts neu kaufen.
Link
Verfasser
Hunterkiller22. Jan

Ich weiß nicht ob du schon diesen thread gesehen hast, aber hier wird das …Ich weiß nicht ob du schon diesen thread gesehen hast, aber hier wird das Scaling Problem mit einem Programm gelöst .Vielleicht hilft dir das und du musst nichts neu kaufen.Link


Danke für den Link. Habe es schon ausprobiert, aber wenn man das Scaling bei den Programmen ausmacht sind sie halt zu klein, weil sie halt nicht skaliert werden. IMHO ist die FHD Auflösung für einen 13" Bildschirm einfach zu hoch.
Bei meinem Xiaomi mi Pro welches ich bei Gearbest bestellt habe kam mit einem Adapter, sodass ich nicht ein anderes Netzteil bestellen musste. Der Adapter ist aber sehr billig, das Netzteil hält nicht und deswegen musste ich den Adapter mit Kabelbindern fest machen.

Im Desktop Betrieb wird eh immer die HD 620 verwendet.

Scaling Probleme habe ich kaum. Auf 125% sind hier und da mal einige Anwendungen verschwommen oder trotzdem recht klein, aber man kann es noch lesen nur nicht so angenehm.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler