MiBand4: Wenig Tiefschlaf

12
eingestellt am 22. Okt 2019
Hey Leute,

hab vom MiBand2 aufs MiBand4 gewechselt und seitdem wenig Tiefschlaf.

Könnte auch passen, fühle mich nach dem Schlafen so lala. Jetzt weiß ich halt nicht was genauer war, das 2er oder das 4er.

Oder das 4er ist kaputt.

Wie verhält sich das so bei euch?
Vielen Dank vorab.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

12 Kommentare
Gleiches Phänomen habe ich auch beobachtet. Grundsätzlich muss das Band bei mir schon ordentlich stramm angezogen werden, damit der Tiefschlaf erkannt wird
Tiefschlafphase auch nur zwischen 10/20%.
Ansonsten wird Nachts die Schlafdauer ziemlich genau erkannt.
Tagsüber, ein Nickerchen, allerdings Nie.
Danke für die Antworten. Sagen wir so, hatte früher auch mal 40/50% Tiefschlaf.

Auch der Puls war beim 2er deutlich höher.

Hab zwar grad Stress und weniger ist Tiefschlaf ok aber ist schon krass
wie definiert ihr eigentlich zu wenig tiefschlaf? ich hab da überhaupt keinen plan von.. mein miband2 zeigt mir heute zb,

2:52std tiefschlaf (hab normalerweise immer so 2std)
3:10std leichtschlaf
Also mit wenig meine ich
„Früher“: 7,5 h schlaf, 3-3,5 h Tiefschlaf , nun 7,5 h, und 1,5 h Tiefschlaf
Tam_TamTam22.10.2019 07:12

Tiefschlafphase auch nur zwischen 10/20%.Ansonsten wird Nachts die …Tiefschlafphase auch nur zwischen 10/20%.Ansonsten wird Nachts die Schlafdauer ziemlich genau erkannt.Tagsüber, ein Nickerchen, allerdings Nie.



Beamter?
50% Tiefschlaf ist aber auch enorm. Was steht denn bei "Besserer Schlaf als bei X% der Nutzer"?
QNO22.10.2019 09:58

50% Tiefschlaf ist aber auch enorm. Was steht denn bei "Besserer Schlaf …50% Tiefschlaf ist aber auch enorm. Was steht denn bei "Besserer Schlaf als bei X% der Nutzer"?


Hier mal meine durchschn. Oktoberwerte.
September war ähnlich.
Besserer Schlaf als ~ 30% der Nutzer.
Punktzahl um die 60/70...


23302930-8PZYb.jpg
Ich glaube die App mag, wenn man so ab 22 Uhr etwa 8 Stunden schläft und einen Tiefschlaf von 20%-35% hat. Ich habe dann immer Werte von knapp unter 100.
Schalte versuchsweise mal die Pulserkennung des Schlafassistenten ein/aus. Ggf. kommt das 4er schlechter mit deinem Puls zurecht oder das 2er war zu euphorisch. Ggf. mal das 2er und 4er parallel in der Nacht tragen.
Was wird da aber dann gesynct, wenn ich beide trage? Hab den Puls tatsächlich auf 10 Minuten. Ich stelle mal auf 30 min und/oder ganz aus
Das Problem liegt m.E. an der MiFit-App. Diese zeichnet auch bei mir lediglich den Nachtschlaf auf (irgendwo hab ich mal gelesen, dass die App nur eine Schlafphase pro Tag erkennt). Die Leicht-/Tiefschlaf-Erkennung kann man in dieser App ebenso vergessen, da sieht es auch bei mir so aus.

Ich habe nebenher die App MiBand-Master laufen und dort wird nicht nur das Nickerchen tagsüber mit erkannt, sondern auch die Schlafphasen sehen durchaus realistischer aus. Inwieweit diese nun genau sind weiß ich nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen