Microsoft Office 2013

16
eingestellt am 26. Mai
Hallo Leute,

mal eine Frage zu MS Office 2013.
Ich möchte für meinen Vater eine Version kaufen, die prof Version. Hat da jemand Erfahrungen gemacht, gibt ja viele Angebote zu <50€, ist das eine Grauzone wie Windows OEM bei solchen Angeboten?
Mein Vater braucht keine Neuste Version diese würde ihm langen, sagte er mir.

Neue 2016 Versionen kosten ja 200€.
Passt das mit diesen günstigen 2013er Versionen?
Danke.

Vg
wichBone

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
16 Kommentare

Habe mir vor einem halben Jahr die 2016 für 10 Euro bei Ebay gekauft. Dürfte so was wie ein OEM sein, funktioniert aber bestens!

Verfasser

Danke. Ich probiere es mal aus. Wenn nicht 18€ halt weg.

Kann man die Prof überhaupt legal kaufen als Privatperson?

Die Diskussion kann man sich sparen. Will hier niemand hören, machen lieber einen auf Kazim Akboga Tribute Band. Hauptsache der Preis stimmt.

Habe noch einen Zugang zur 2016 Version

Verfasser

Wann ist ein Preis angemessen und was ist eine Grauzone? Das sind die entscheidenden Punkte. Es geht nicht um Chinaware sondern, wenn versuche ich das über seriöse Anbieter zu machen.

Wollte einfach mal Erfahrungen erfragen.
Danke.

Office 365 Keys für 1 Jahr bekommt man bei Kleinanzeigen um die 20€. Das sind oft Zugaben zu Geräten. Man kann auf seinen Microsoft-Account ich glaube 5 Jahre im voraus "einzahlen".

Legale Angebote von Office 365 kann man ganz einfach daran erkennen, dass man den Code auf seinen eigenen Account einlösen kann und nicht einen komplett neuen Zugang bekommt.

wichBonevor 39 m

Wann ist ein Preis angemessen und was ist eine Grauzone? Das sind die …Wann ist ein Preis angemessen und was ist eine Grauzone? Das sind die entscheidenden Punkte. Es geht nicht um Chinaware sondern, wenn versuche ich das über seriöse Anbieter zu machen.Wollte einfach mal Erfahrungen erfragen.Danke.


Lass dir nichts einreden, kauf bei Ebay eine Lizenz (am billigsten sind die aus UK) und zahle mit Paypal. Wenn es mal nicht klappt ( Key ungültig) bekommst du das Geld immer binnen Minuten zurück oder einen neuen Key, notfalls mitPaypal. Achte auf Onlineaktivierung und mach dir keinen Kopf.
Bearbeitet von: "StOrYtElLeR" 26. Mai

Ich habe genau dieses Office 2016 bei Ebay gekauft: ebay.de/itm…:IT
Funktioniert einwandfrei und ließ sich problemlos online aktivieren

hab mir für 5 Euro auf eBay einen Office 2016 Key gekauft.

Dieser wurde vom offiziellen Office Hilfstool anerkannt und ich konnte Office problemlos installieren.
Outlook hat den Key ebenfalls akzeptiert.

Es sind nur sehr sehr wenige Fälle bekannt, bei denen die Keys gesperrt wurden...

Kauf am Besten bei Verkäufern ein die entweder schon etliche Keys verkauft haben oder schon lange bei eBay dabei sind.

Ich verwende die Office und Windows Keys von eBay seit Jahren und mir wurde noch nie was gesperrt...

HendrikCBRvor 10 h, 53 m

Ich habe genau dieses Office 2016 bei Ebay gekauft: …Ich habe genau dieses Office 2016 bei Ebay gekauft: http://www.ebay.de/itm/122440906487?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:ITFunktioniert einwandfrei und ließ sich problemlos online aktivieren


Habe es eben dort gekauft, und bei der Aktivierung gleich die Meldung bekommen, dass die höchstzulässige Menge schon erreicht ist.
Werde mich nun um einen neuen Key oder Geld zurück kümmern. Bei Bezahlung mit Paypal sollte das ja (hoffentlich) nicht so schwierig sein.

gnimakvor 45 m

Habe es eben dort gekauft, und bei der Aktivierung gleich die Meldung …Habe es eben dort gekauft, und bei der Aktivierung gleich die Meldung bekommen, dass die höchstzulässige Menge schon erreicht ist.Werde mich nun um einen neuen Key oder Geld zurück kümmern. Bei Bezahlung mit Paypal sollte das ja (hoffentlich) nicht so schwierig sein.


Oha, danke für die Rückmeldung.
Mit PayPal ist die Erstattung aber ja kein Problem.

HendrikCBRvor 11 h, 53 m

Ich habe genau dieses Office 2016 bei Ebay gekauft



Woher kommen diese Keys und braucht man wirklich nicht damit zu rechnen, dass sie gesperrt werden? Weniger als 5 € für Office 2016 hört sich ja nicht wirklich legal an.

Sind irgendwelche Volumen-Keys. Kannst du googlen, es gibt eine Seite, wo mal jemand solche Keys zu MS geschickt hat und um Überprüfung gebeten hat. Die Keys funktionieren, widersprechen aber den Lizenzverträgen und sind daher "illegal" (= man hat halt keine gültige Lizenz).

Ich habe meinen Office 2016 über Microsoft HUP Programm erworben. Kostet 13,95€, ist legal und direkt von Microsoft. Voraussetzung ist jedoch, dass der Arbeitgeber am HUP Programm teilnimmt. Das lässt sich jedoch innerhalb von wenigen Minuten prüfen.

mathiassvor 20 h, 47 m

Sind irgendwelche Volumen-Keys. Kannst du googlen, es gibt eine Seite, wo …Sind irgendwelche Volumen-Keys. Kannst du googlen, es gibt eine Seite, wo mal jemand solche Keys zu MS geschickt hat und um Überprüfung gebeten hat. Die Keys funktionieren, widersprechen aber den Lizenzverträgen und sind daher "illegal" (= man hat halt keine gültige Lizenz).



Zumal die Keys vielleicht jetzt funktionieren. Kann beim nächsten Aktivieren aber schon Probleme machen, wenn zu oft aktiviert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text