Microsoft Office Professional Plus 2016 für 4€. Was stimmt hier nicht?

7
eingestellt am 23. Mai
direktkauf.idealo.de/por…1s1

ebay.de/itm…rue

Bin ich zu doof oder was ist hier dier Haken? Entspricht das tatsächlich der Lizenz, die Microsoft für 540€ verkauft?

microsoft.com/de-…tab
Zusätzliche Info
DiversesOffice Programme
7 Kommentare
Das sind meistens weiterverkaufte Business oder Volumen Lizenzen von alten Geräten.
Der Haken ist, dass es das Office nicht zum Download gibt und dir der Anbieter ein spezielles Image bereit stellen muss, ohne das Image hast du die 4 Euro zum Fenster hinaus geworfen.
-> Ich habe selbst schon ein paar gekauft und installiert, lässt sich einwandfrei aktivieren und läuft.
Lade dir einen Keygenerator, miete eine Briefkastenadresse in England, eröffne ein Konto in Rumänien, verzichte auf PayPal und innerhalb eines Jahres bist du Millionär.

Toll oder?
Wirbelwind78vor 6 m

Das sind meistens weiterverkaufte Business oder Volumen Lizenzen von alten …Das sind meistens weiterverkaufte Business oder Volumen Lizenzen von alten Geräten. Der Haken ist, dass es das Office nicht zum Download gibt und dir der Anbieter ein spezielles Image bereit stellen muss, ohne das Image hast du die 4 Euro zum Fenster hinaus geworfen.-> Ich habe selbst schon ein paar gekauft und installiert, lässt sich einwandfrei aktivieren und läuft.


Danke schonmal. Muss dann nicht dabei stehen, dass es sich um Volumenlizenzen handelt? Oder sind alle "Professional Plus" Lizenzen Volumenlizenzen? Und funktionieren die für immer oder nur für ein Jahr?

Hintergrund: Ich möchte eigentlich keine Volumenlizenz, weil ich die Updates direkt aus Microsoft Office heraus installieren möchte, dieser Reiter aber in Volumenlizenzen nicht existiert.

"Wenn der Eintrag Updateoptionen fehlt und es nur die Schaltfläche Info gibt, haben Sie entweder eine Volumenlizenz, oder in Ihrer Organisation wurde eine Gruppenrichtlinie zum Verwalten von Office-Updates eingerichtet. Versuchen Sie es über Microsoft Update, oder wenden Sie sich an den Helpdesk Ihres Unternehmens." Quelle: support.office.com/de-…1c5
Bearbeitet von: "mortax" 23. Mai
Wirbelwind78vor 1 h, 8 m

Das sind meistens weiterverkaufte Business oder Volumen Lizenzen von alten …Das sind meistens weiterverkaufte Business oder Volumen Lizenzen von alten Geräten.


Das Märchen wird oft erzählt. Ergibt natürlich keinen Sinn. Zig Tausend "Alte" Geräte mit Office 2016...

mortaxvor 1 h, 3 m

Oder sind alle "Professional Plus" Lizenzen Volumenlizenzen?


Ja und die Herkunft ist mehr als zweifelhaft.
heinz_karl_wasserfrauvor 21 m

Das Märchen wird oft erzählt. Ergibt natürlich keinen Sinn. Zig Tausend "A …Das Märchen wird oft erzählt. Ergibt natürlich keinen Sinn. Zig Tausend "Alte" Geräte mit Office 2016...Ja und die Herkunft ist mehr als zweifelhaft.



Beweise doch einfach das Gegenteil zu meiner Behauptung. Wenn man keine Ahnung hat... z.B. ist jeder MS Gold Partner gezwungen die EIGENEN eingesetzten Lizenzen spätestens nach bei erscheinen einer neuen Version innerhalb eines festgelegten Zeitraums zu erneuern. Daher fällt viel solches Zeug an.

Natürlich kann es auch sein dass das aus einem Keygen stammt, aber nicht immer ist alles schlecht.
Wirbelwind78vor 1 h, 28 m

Beweise doch einfach das Gegenteil zu meiner Behauptung. Wenn man keine …Beweise doch einfach das Gegenteil zu meiner Behauptung. Wenn man keine Ahnung hat... z.B. ist jeder MS Gold Partner gezwungen die EIGENEN eingesetzten Lizenzen spätestens nach bei erscheinen einer neuen Version innerhalb eines festgelegten Zeitraums zu erneuern. Daher fällt viel solches Zeug an.Natürlich kann es auch sein dass das aus einem Keygen stammt, aber nicht immer ist alles schlecht.



Aktuell gibt es allerdings noch keine aktuellere Version als 2016.

Hatte neulich auch mal so einen Key für meinen Vater gekauft. Erstaunlicherweise kann man den sogar im Microsoft Account aktivieren und dort direkt die Images runterladen. Also es würde mich wundern, wenn die Lizenz aus einer Volumenlizenz oder einem Keygen stammt. Aber wie die Preise sonst zustande kommen, frage ich mich auch.
Wir haben zum Teil diese OEM Lizenzen für 20€ im Einsatz, sind wohl gebraucht und Office aus einer volumenlizenz.
Wir haben vor zwei Jahren 300 Volumenlizenzen von Office 2013 verkauft. Office 2016 nutzen wir aktuell noch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler