MIELE Waschmaschine

Ich möchte mir demnächst eine Miele Waschmaschine anschaffen. Wenn ich die diversen Preisvergleichsportale benutze, sind gute Angebote nicht dabei.

Hat jemand von Euch vielleicht einen Tipp, welcher Händler etwas großzügiger mit einem Nachlass ist?

Jaja, ich weiß auch, dass Miele hochpreisig ist und Qualität ihren Preis hat. Aber vielleicht hat aber trotzdem der eine oder andere von Euch einen Tipp.

29 Kommentare

Ich habe eine gute Siemens, aber ich denke es gilt dasselbe Prinzip:

Lege dich am besten nicht auf ein konkretes Modell fest sondern auf einen Leistungsumfang den du in etwa möchtest und dann Saturn/Mediamarkt/Elektronikfachmarkt-Angebote im Auge behalten bzw bei Neueröffnungen reinschauen.

So habe ich meine 130€ unter idealo und 153€ zum mir nächsten bekannten Ladenpreis gespart.
Kombinierbar wäre das noch mit gekauften / erwirtschafteten Gutscheinen, was zumeist ca. weitere 7-10% Ersparnis bringt.


Wenn du ein ganz spezielles Modell suchst und das genau jetzt - dann kann ich nicht helfen

Hat jemand von Euch vielleicht einen Tipp, welcher Händler etwas großzügiger mit einem Nachlass ist?



Sieht schlecht aus. Miele sorgt schon dafür, dass die Produkte nicht verramscht werden.

P.S.: Meine Miele Waschmaschine hat mittlerweile 20 Jahre auf dem Buckel und läuft immer noch einwandfrei

Ich hatte vor 10 Jahren das Glück, für meine Einbauküche auf Miele ca. 33% zu bekommen. Dass diese Zeiten vorbei sind, ist mir auch klar.

Aber dass nicht mal 10 - 15 % drin sind, mag ich gar nicht glauben...

Miele Händler vor Ort besuchen und mal versuchen, was so geht....

Bei den Waschmaschinen läuft (angeblich) einiges seltsamerweise anders ab: Meine Eltern haben vor rund 1,5 Jahren eine Siemens-Waschmaschine gekauft, die es nur offline im Fachgeschäft gab. Dort wurde ihnen auch mitgeteilt, dass online bestimmte, hochwertigere Modelle nicht erhältlich wären. Ebenfalls würden bei günstigeren Modellen andere, minderwertigere Bauteile verbaut werden. Ich konnte das damals selbst nicht glauben und habe zumindest nach den Produkten recherchiert, finden konnte ich vorgeschlagene Modelle tatsächlich nicht. Wie viel Wahrheit an der Story dran ist, kann ich nicht beurteilen, habe das allerdings nun schon mehrmals von verschiedensten Quellen vernommen.
Möglicherweise gibt es also in Fachmärkten eine größere Auswahl an Produkten mit größerer Preisvarianz.

Habe eine gebrauchte für 140 euro gekauft: sehr zufrieden. Bis die differenz zu einem effizienteren modell sich rechnet habe ich schon viele jahre gewaschen.

maxl1231

Bei den Waschmaschinen läuft (angeblich) einiges seltsamerweise anders ab: Meine Eltern haben vor rund 1,5 Jahren eine Siemens-Waschmaschine gekauft, die es nur offline im Fachgeschäft gab. Dort wurde ihnen auch mitgeteilt, dass online bestimmte, hochwertigere Modelle nicht erhältlich wären. Ebenfalls würden bei günstigeren Modellen andere, minderwertigere Bauteile verbaut werden. Ich konnte das damals selbst nicht glauben und habe zumindest nach den Produkten recherchiert, finden konnte ich vorgeschlagene Modelle tatsächlich nicht. Wie viel Wahrheit an der Story dran ist, kann ich nicht beurteilen, habe das allerdings nun schon mehrmals von verschiedensten Quellen vernommen. Möglicherweise gibt es also in Fachmärkten eine größere Auswahl an Produkten mit größerer Preisvarianz.




Dummes Geschwätz vom Händler, hab sowas auch von unserem großen Händler
in Ulm mal gehört.

Ab einem bestimmten Auftragsvolumen werden auf bekannte
Maschinentypen andere Bezeichnungen drauf gemacht und für diese Händler
eigne Kataloge gefertigt mit Typen die es sonst gibt/aber eine andere
Modellbezeichnung haben.

So werden dann Mondpreise gemacht von 1299 auf 899 Reduziert um das Geschäft
anzukurbeln und ein online vergleichen fast unmöglich zu machen.

Das ist so und auch eine bekannte Politik der Firmen und Händler.

Andere nennen es auch verarsche......

Zu Miele, es ist fast unmöglich mal irgendwo einen guten Rabatt zu bekommen,
auch eine Firmenpolitik, frage mich schon lange wann da das Kartellamt mal
einschreitet.

Ich habe lange gesucht und dann Glück gehabt, eine kleinere Händlerkette
hatte eine Miele Maschine zum Onlinepreis verkauft und bei einem Firmen-
Jubiläum 20% Rabatt gegeben auf fast alle Artikel, unter anderem auch
auf die von mir gesuchte Maschine, aber sonst geht da fast nix auch nicht mit
Handeln.

Wir kaufen nix anderes wie Miele sind einfach die besten Maschinen, ob
bei den Werten oder Langlebigkeit einfach spitze. Die Geräte sind von
Haus aus besser da sie auf Grund des Preises auch wirklich bessere
Materialien und Komponenten verbauen, zudem sind die Waschergebnisse
einfach herausragend, das ist unsere Meinung zu Miele.

Habe meine Miele von:
elektro-kowalschik.de/

Preise fuer meinen Waschtrocker fast ueberall gleich, hier doch 100,- Euro guenstiger UND beste Konditionen fuer Anlieferung/ Abbau/ Entsorgung/ Einbau. Rundum-Service und kein Geschleppe in den 4. Stock

Mehrwertsteuer-geschenkt-Aktionen oder Alt-gegen-Neu etc der Media-Saturn-Gruppe eignen sich dafür ganz gut.

bayernex

Zu Miele, es ist fast unmöglich mal irgendwo einen guten Rabatt zu bekommen, auch eine Firmenpolitik, frage mich schon lange wann da das Kartellamt mal einschreitet.



Was hat das Kartellamt damit zu tun, jedes Unternehmen darf doch seine Preise festlegen wie es möchte?! Was Apple bei den Smartphones ist, dass ist Miele bei den Haushaltsgroßgeräten. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Wenn das Produkt richtig gut ist, dann kann das Unternehmen auch "Festpreise" verlangen, die nicht unterschritten werden dürfen. Soetwas gibt es auch vor allem in Möbelhäuser. Schau doch mal in die ganzen Werbeprospekte, welche Unternehmen von den ganzen Preisaktionen ausgenommen sind.

tomsan

Habe meine Miele von: http://www.elektro-kowalschik.de/ Preise fuer meinen Waschtrocker fast ueberall gleich, hier doch 100,- Euro guenstiger UND beste Konditionen fuer Anlieferung/ Abbau/ Entsorgung/ Einbau. Rundum-Service und kein Geschleppe in den 4. Stock




Dito, ich kann diesen Laden auch empfehlen. Die Leute, die den Trockner aufgebaut haben, waren sehr sorgfältig. Ich habe den Miele-Markt schon länger beobachtet. Wenn man nicht so eine 20% (Gutschein-)Aktion hat, so dass Miele mal ausnahmsweise durchrutscht, dann wird man nichts günstiger bekommen.



immer-besser.de/

Wir haben vor 5 Jahren auch eine Miele gekauft, auch damals war fast keine Ersparnis möglich, so dass ich dann lieber den lokalen Händler unterstützt habe.

Kann Miele auch bedenkenlos empfehlen, zum Waschmaschinenkauf kann ich leider wenig sagen, da der letzte schon über 20 Jahre zurückliegt.

Heißt aber nicht dass noch nichts dran war. Hatte schon des öfteren kleinere Reparaturen.

Admin

Swintus

Mehrwertsteuer-geschenkt-Aktionen oder Alt-gegen-Neu etc der Media-Saturn-Gruppe eignen sich dafür ganz gut.


Inzwischen ist Miele da leider oft (immer?) ausgenommen

Ja, so ist es leider. Außerdem sind grad nirgendwo solche Aktionen in Sicht, schon gar nicht bei den sparsamen Schwaben.
Zuletzt hatte Technoland eine 19%-Aktion, aber Miele war davon ausgenommen...

Augen offen halten, es gab in den letzten Wochen immer wieder ein Modell für 899€ bei Karstadt und MM im Angebot, Maschine war ok, Einschränkung war in der Anzahl der Programme (die man zumeist doch nicht braucht) und in der Schleuderwirkung mit "nur" 1400 Touren.
ansonsten mal bei einem kleinen Händler nachfragen, da geht eigentlich immer was!

Schade, daß Du Dich jetzt erst meldest, sonst hätten wir zusammen bei der letzten MM Aktion jeweils knapp 10% sparen können !
Ich suche nämlich im Moment auch eine Miele.

Die kleinen lokalen Händler geben 3% plus Aufstellung, also nochmal ca. 40€ !
Bei 100kg Maschinengewicht nicht zu unterschätzen !

frites123

Kann Miele auch bedenkenlos empfehlen, zum Waschmaschinenkauf kann ich leider wenig sagen, da der letzte schon über 20 Jahre zurückliegt.



Verbraucht bestimmt super wenig Strom. Und das wo Strom ja immer billiger wird

Ne ehrlich ein 20 Jahre altes Gerät verbraucht um die 50-80% mehr an Energie als ein Energiesparwunder von heute. Wenn man das mal in die Berechnung mit einbezieht lohnt sich der Kauf einer "die hält 20 Jahre" Maschine einfach nicht. Lieber regelmässig was aktuelles und dafür günstiger kaufen. Das ist effizienter

frites123

Kann Miele auch bedenkenlos empfehlen, zum Waschmaschinenkauf kann ich leider wenig sagen, da der letzte schon über 20 Jahre zurückliegt.




Dann fang mal an zu rechnen und vor allem, rechne es uns vor !

Die Argumentation greift vielleicht dann, wenn Du 6 Kinder hast, die einer Waschmaschine einen täglichen 8-Stunden-Einsatz abverlangen, aber sicher nicht im durchschnittlichen 3-Personen Haushalt !

Dann lieber den Trockner abschaffen und Wäsche so trocknen !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Amazon Blitzangebot] Eneloop AA und AAA heute (05.12.) um 19:04 und 19:09 …2330
    2. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung1630
    3. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen65
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1641

    Weitere Diskussionen