Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Miete zahlen mit Kreditkarte?

34
eingestellt am 29. JanBearbeitet von:"ZollToll"
Hallo liebe Krokos,

Meite als Lastschrift vom Girokonto und die Abbuchung erfolgt dann direkt von eine Kreditkarte.. Gibt's ein weg sowas zu machen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Was letzte Preis ?
34 Kommentare
oO pleite oder was?

EDIT: nein das geht nicht
Bearbeitet von: "speedcheat" 29. Jan
Was letzte Preis ?
Nicht das ich wüsste, würde mich auch wundern wenn es sowas irgendwo gibt. Geld von der Kreditkarten auf ein Bankkonto (manuell) abzubuchen sollte hingegen möglich sein - sicher größtenteils aber mit kleinen Gebührenbeiträgen verbunden.
Du kannst eine KK über Umwege für Überweisungen nehmen.
Was anderes wäre mir nicht bekannt.
Ich mache das seit fast einem Jahr per Revolut.

Am Ende des Monats (vor der Abbuchung durch den VM) lade ich die Karte per Amazon Visa auf. Der VM Bucht vom Konto der Revolut Karte ab. Die Abrechnung erfolgt dann über die Visa zum Ende des Folgemonats.
Toasties29.01.2020 21:47

Ich mache das seit fast einem Jahr per Revolut.Am Ende des Monats (vor der …Ich mache das seit fast einem Jahr per Revolut.Am Ende des Monats (vor der Abbuchung durch den VM) lade ich die Karte per Amazon Visa auf. Der VM Bucht vom Konto der Revolut Karte ab. Die Abrechnung erfolgt dann über die Visa zum Ende des Folgemonats.


Gibt's Punkte?
Toasties29.01.2020 21:47

Ich mache das seit fast einem Jahr per Revolut.Am Ende des Monats (vor der …Ich mache das seit fast einem Jahr per Revolut.Am Ende des Monats (vor der Abbuchung durch den VM) lade ich die Karte per Amazon Visa auf. Der VM Bucht vom Konto der Revolut Karte ab. Die Abrechnung erfolgt dann über die Visa zum Ende des Folgemonats.


Also verschiebt sich das einfach um einen Monat also ist eigentlich alles gleich
MidnightMass29.01.2020 21:50

Gibt's Punkte?


Ja, deswegen veranstalte ich ja den Zirkus
Grundsätzlich lasse ich alle Verträge so bezahlen. Man darf halt nicht den Zeitpunkt der Aufladung versäumen, sonst ist man am A*.

Punkte gibt's ganz normal, es wird als Einkauf verbucht.
MidnightMass29.01.2020 21:50

Gibt's Punkte?


Ich denke auch, dass der TE auf irgendeine Art von bonuspunkten seiner Kreditkarte aus ist...
puree8929.01.2020 21:54

Also verschiebt sich das einfach um einen Monat also ist …Also verschiebt sich das einfach um einen Monat also ist eigentlich alles gleich


Nein, weil ich die Amazon Punkte mitnehme.
Toasties29.01.2020 21:47

Ich mache das seit fast einem Jahr per Revolut.Am Ende des Monats (vor der …Ich mache das seit fast einem Jahr per Revolut.Am Ende des Monats (vor der Abbuchung durch den VM) lade ich die Karte per Amazon Visa auf. Der VM Bucht vom Konto der Revolut Karte ab. Die Abrechnung erfolgt dann über die Visa zum Ende des Folgemonats.



oO, das ist verdammt clever. Danke für den Tip
han12329.01.2020 21:57

oO, das ist verdammt clever. Danke für den Tip


Das ist nichts geheimes. Ich kann nur empfehlen ab und an auch Mal normal mit der Revolut Karte und der Amazon Karte zu bezahlen, damit jeder auch ein Stück vom big Data Kuchen abbekommt, sonst sperrt man am Ende noch eine Karte und das will ja keiner
Revolut kann sowas, einfach Miles und more Kreditkarte, Amex oder Ähnliches dort zum aufladen nutzen und punkten
Bearbeitet von: "sergejds" 29. Jan
Miles & More wäre was 🏼
sergejds29.01.2020 22:03

Revolut kann sowas, einfach Miles und more Kreditkarte, Amex oder …Revolut kann sowas, einfach Miles und more Kreditkarte, Amex oder Ähnliches dort zum aufladen nutzen und punkten


Amex geht nit
Für sowas wie auch im Grunde für alles andere wird die Revolut für mich erst interessant, wenn die automatische Aufladung funktioniert. Habt ihr Erfahrung damit, was passieren muss, damit einem diese Option angeboten wird?
besucherpete30.01.2020 00:01

Für sowas wie auch im Grunde für alles andere wird die Revolut für mich er …Für sowas wie auch im Grunde für alles andere wird die Revolut für mich erst interessant, wenn die automatische Aufladung funktioniert. Habt ihr Erfahrung damit, was passieren muss, damit einem diese Option angeboten wird?



Bei mir in der App wird die Option so ziemlich seit Anfang an (erster Monat) angeboten, hab sie aber noch nie genutzt. Könnte ich aber für dich mal näher angucken.
"Hihi, und von den Punkten kaufe ich mir dann das neueste Playstation-Spiel."
HouseMD30.01.2020 04:49

Bei mir in der App wird die Option so ziemlich seit Anfang an (erster …Bei mir in der App wird die Option so ziemlich seit Anfang an (erster Monat) angeboten, hab sie aber noch nie genutzt. Könnte ich aber für dich mal näher angucken.


Angezeigt wurde die Option bei mir anfangs auch, ich konnte sie aber nicht aktivieren, stattdessen wurde mir sowas angezeigt wie, man werde den Zahlungsverkehr beobachten und mir ggf. anbieten, dass nutzen zu können. Inzwischen wird diese Option bei mir nicht mal mehr angezeigt…
Bearbeitet von: "besucherpete" 30. Jan
Auf was für Ideen man kommen kann, wenn man die Zeit sinnvoll nutzt. 😁
Jeder weiß miete zahlt man immer als letztes falls noch was übrig bleibt nach konsumartikeln.
Also bei mir kam eine E-Mail zum Automatischen Aufladen nachdem die Karte paarmal Aktiv benutzt und Manuel aufgeladen wurde
sergejds30.01.2020 07:35

Also bei mir kam eine E-Mail zum Automatischen Aufladen nachdem die Karte …Also bei mir kam eine E-Mail zum Automatischen Aufladen nachdem die Karte paarmal Aktiv benutzt und Manuel aufgeladen wurde


Was heißt denn "aktiv benutzt"? Bei mir laufen da bisher nur einige regelmäßige Abbuchungen drüber, zum Bezahlen im Einzelhandel oder Onlineshops habe ich die Karte noch nicht genutzt.
Habe die Karte nur offline in Läden verwendet, dann kam irgendwann die info per mail
Toasties29.01.2020 21:57

Nein, weil ich die Amazon Punkte mitnehme.


Wow 0,5%
ChrisXSB30.01.2020 13:01

Wow 0,5%


Du hast MyDealz nicht verstanden und die 0,5 Prozent sind ein paar hundert Euro im Jahr
Dann zahlst du zu viel Miete. Ich habe mydealz schon verstanden aber ich mache nicht jeden Blödsinn mit
Bearbeitet von: "ChrisXSB" 30. Jan
Hmm naja ich gehe mal von meiner alten Miete 3 ZKB 710 Warm =>8620€ da sind 0,5% zumindest 43,1€ wenn man die Versicherungen GEZ etc auch so abfängt kommen bestimmt 65€ im Jahr zusammen.

Rechne ich nun mal eine hohe Miete wie ich es von Bekannten kenne:

1300€ Miete sind => 15600 sind zumindest 78€ Jährlich
ChrisXSB30.01.2020 13:54

Dann zahlst du zu viel Miete.



Als ob du das beurteilen könntest, niedlich.
headhunter7430.01.2020 06:42

Auf was für Ideen man kommen kann, wenn man die Zeit sinnvoll nutzt. …Auf was für Ideen man kommen kann, wenn man die Zeit sinnvoll nutzt. 😁



Da war früher noch viel, viel mehr möglich, ich sage nur 3 Millionen Meilen für Lufthansa Miles and More, über Revolut, Curve und Co.

Ein Blick in die entsprechenden Foren reicht...:-)
Alt-F430.01.2020 14:59

Da war früher noch viel, viel mehr möglich, ich sage nur 3 Millionen M …Da war früher noch viel, viel mehr möglich, ich sage nur 3 Millionen Meilen für Lufthansa Miles and More, über Revolut, Curve und Co.Ein Blick in die entsprechenden Foren reicht...:-)



Die Frage ist was heute noch möglich ist und in welchem Forum man diese Info findet???
ChrisXSB30.01.2020 13:54

Dann zahlst du zu viel Miete.


Das ist heute leider eher die Regel als die Ausnahme und damit ein generelles Problem.
Jon3s30.01.2020 15:44

Die Frage ist was heute noch möglich ist und in welchem Forum man diese …Die Frage ist was heute noch möglich ist und in welchem Forum man diese Info findet???


Wenn du das nicht finden kannst, dann solltet du beim Meilenoptimieren (Stichwort!) nicht mitmachen.
Alt-F430.01.2020 17:06

Wenn du das nicht finden kannst, dann solltet du beim Meilenoptimieren …Wenn du das nicht finden kannst, dann solltet du beim Meilenoptimieren (Stichwort!) nicht mitmachen.



Meilenoptimieren ist ja allgemein, ich dachte da eher an Manufactur3d 5pending
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler