Mietkaution auf Tagesgeldkonto - nur welche Bank?

10
eingestellt am 22. Aug 2017
Wir ziehen bald um und der Vermieter hat uns freie Hand gelassen bei der Kautionsanlageform, nur keine Aktien. Tagesgeld gäbe es, aber welche Bank bietet noch den Service mit Abtretungserklärung etc. an? Ich habe bei den Direktbanken geguckt, aber nirgendwo etwas in die Richtung gefunden. Habt ihr einen Tipp?
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Keine Bank wird für die paar Kröten ne kostenlose Verpfändungserklärung anbieten.
DKB
ING-DiBa - Wird nur nicht aktiv vermarktet.

Mietkaution Bei Fragen zum Thema Mietkaution rufen Sie uns bitte an: 069 / 50 500 105

Ist das Extra-Konto (Tagesgeld) auf deinen Namen mit Verpfändung an den Vermieter.
DKB, hab ich erst vor 3 Monaten dort gemacht
Bearbeitet von: "yuccahase" 22. Aug 2017
yuccahase22. Aug 2017

DKB, hab ich erst vor 3 Monaten dort gemacht



Hallo, ganz interessant, da die Sparkasse bei mir 25 Euro dafür haben möchte...

Ist es definitiv kostenlos?
Also ich zahle zB 1000 Euro auf das Konto und mein Vermieter bekommt eine Urkunde über das Konto. Ist er dazu verpflichtet mir die "migrieren" Zinsen jährlich auszuzahlen oder reicht es am Ende der Mietzeit?

Danke!
Cool danke, das hab ich echt gesucht. Ich versuche mal mein Glück bei der ING-DiBa.
Und ich glaube, die Zinsen gibts erst zum Ende der Mietzeit.
Zinsen stehen immer dem Mieter zu (zum Ende der Mieetzeit), auch wenn das Peanuts sind. Eigentlich bietet so ein Konto jede Bank an. Mietkautionskonto nennt sich das üblicherweise, entweder du zahlst selbst ein und der Vermieter bekommt dann eine Verpfändungserklärung oder die Bank zahlt ein und gibt dir dann die entsprechende Verpfändungserklärung und dafür musst du jährlich ein paar Euro an die Bank bezahlen, dass sie für dich bürgt.

PS: Habe gerade mal geguckt, ich wohne jetzt fast 13 Jahre in meiner Wohnung und meine Kautionvon €900 ist nun auf €960 "angestiegen", also €60 in 13 Jahren...naja
Bearbeitet von: "ibex" 23. Aug 2017
ibex23. Aug 2017

PS: Habe gerade mal geguckt, ich wohne jetzt fast 13 Jahre in meiner …PS: Habe gerade mal geguckt, ich wohne jetzt fast 13 Jahre in meiner Wohnung und meine Kautionvon €900 ist nun auf €960 "angestiegen", also €60 in 13 Jahren...naja


Nur noch einige Jahrzehnte und schon wirst du dir einen kostenfreien Monat "erwohnt" habe! d-:=

Bei den derzeitigen Zinsen würde ich mir keine Mühe geben, die beste Anlage für 1000€ zu finden. Gefühlt ist man ja jetzt schon im Minus, aber irgendwas muss man ja machen. (-;=
Denyo8723. Aug 2017

Hallo, ganz interessant, da die Sparkasse bei mir 25 Euro dafür haben …Hallo, ganz interessant, da die Sparkasse bei mir 25 Euro dafür haben möchte...Ist es definitiv kostenlos?Also ich zahle zB 1000 Euro auf das Konto und mein Vermieter bekommt eine Urkunde über das Konto. Ist er dazu verpflichtet mir die "migrieren" Zinsen jährlich auszuzahlen oder reicht es am Ende der Mietzeit?Danke!


So gings mir auch, Sparkasse will hier 20€ für ein Mietkautionskonto.
Bei der DKB beantragst du das einfach online im Kunden-Login mit dem Betrag, der angelegt werden soll. Dieses wird dann vom Giro abgebucht und auf ein neues Mietkonto gelegt - dieses Konto siehst du dann auch immer, wenn du dich bei der DKB einloggst, was ganz praktisch ist. Zusätzlich bekommst du 2 Urkunden per Post zugeschickt, eine für dich, eine für den Vermieter (du brauchst dessen Daten!). Das Konto läuft auf deinen Namen und ist quasi an den Vermieter verpfändet. Ausgelöst werden kann das Mietkonto dann, wenn du beide Urkunden an die DKB zurückschickst. Zinsen gibts auch, aber ist - wie überall - leider nicht der Rede wert
und achso: ist tatsächlich absolut kostenlos das Ganze!
Bearbeitet von: "yuccahase" 23. Aug 2017
nobody8823. Aug 2017

Cool danke, das hab ich echt gesucht. Ich versuche mal mein Glück bei der …Cool danke, das hab ich echt gesucht. Ich versuche mal mein Glück bei der ING-DiBa. Und ich glaube, die Zinsen gibts erst zum Ende der Mietzeit.



Bei der Diba bekommst du die Zinsen zum Ende jeden Jahres auf deinem Kautionskonto gutgeschrieben und diese bekommst du bei Auflösung mit ausgezahlt.

Nach Hinterlegung der Kaution bekommen beide Parteien eine Bestätigung, dass die Kaution eingezahlt wurde.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler