Mietkonto für WG

Habt ihr eine Empfehlung für ein Konto, welches ausschließlich für die Miete in einer WG benutzt werden würde. Geld geht drauf am Ende des Monats (1000+€ in 3 Teilen) und 5 Tage später per Dauerauftrag wieder ab.

Sollte kostenlos sein, EC oder KK wird nicht benötigt.

Gerne was mit Prämie.

Zählt so eine 3-teilige Mietüberweisung als Geldeingang um die Kontoführungsgebühren zu vermeiden (bspw. Postbank)?

10 Kommentare

Wenn es nichts können muss, such dir irgendeins aus welches nichts kostet.

Wenn man vor hat länger dort zu wohnen, würde ich eher nicht auf eine Prämie schauen, sondern aus Renditegründen eher zu einem Aktienfond oä. greifen.
Den kann man verpfänden oder für den Vermieter sperren lassen.

Hab ich bei mir seit 5 Jahren und eine Steigerung von 10%.
Auf Sparbuch ziehen sie einem ja bald Negativzinsen ab.


Oh, grad noch gesehen soll für eine WG sein. Dann is natürlich nix.

Bearbeitet von: "tom2000" 4. September

tom2000

(...)Oh, grad noch gesehen soll für eine WG sein. Dann is natürlich nix. ;)



Unabhängig, dass Du das mit der WG überlesen hast.
Du vertauschst meines Erachtens auch ein "Mietkautionskonto" mit einem "Mietkonto".
Ich vermute, der TE will das Konto eröffnen, damit alle WG-Partner ihren Mietanteil sowie die Anteil der Nebenkosten auf dieses Konto überweisen und nur ein Dauerauftrag an den Vermieter eingerichtet werden muss!


Fidor, 26 etc.

Reicht dafür völlig aus.

[quote=jaycg]Fidor, 26 etc. [/quote]
Wenn ich das so lese
N26 Erfahrungen
ist N26 wohl nur etwas wenn man Stress möchte.

[quote=besho_][quote=jaycg]Fidor, 26 etc. [/quote]
Wenn ich das so lese
N26 Erfahrungen
ist N26 wohl nur etwas wenn man Stress möchte.[/quote]


TE möchte nur das erledigen: [quote]Geld geht drauf am Ende des Monats (1000+€ in 3 Teilen) und 5 Tage später per Dauerauftrag wieder ab.[/quote]

Da braucht das Konto Null Performance - es muss halt nur kostenlos sein.

jaycg

Da braucht das Konto Null Performance - es muss halt nur kostenlos sein.



Auch dann taugt es wohl nichts wenn man den Erfahrungen im Link glauben schenken darf.

Da werden wohl Kontoauszüge nachträglich geändert etc..

jaycg

Da braucht das Konto Null Performance - es muss halt nur kostenlos sein.




TE soll ein Fidor Konto aufmachen. Ich nutze das manchmal für Online wenn ich keine "echten" KK-Daten angeben möchte. Das Konto überrascht und Überweisungen ein-/ausgehend werden innerhalb CashGroup tagesgleich gebucht.
Bearbeitet von: "jaycg" 4. September

Norisbank

Über Spartanien oder über KWK

hab genau das gleiche, brauchen ein WG Konto, 3 Geldeingänge, für Miete etc....

Norisbank, wie zuverlässig sind die?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Einsteiger Spiegelreflex bis ca. 400€55
    2. [B] 5€ bet-at-home Gutschein [S] Gutscheine von Tipico, Xtip, Sportingbet o…11
    3. Telekom Magenta(zuhause-tv) Widerruf(szeitraum)35
    4. Wo am günstigsten Samsung S7 edge kaufen?33

    Weitere Diskussionen