Mietwagen in Deutschland am günstigsten mieten?

Da ich nur ein sehr altes Auto mein Eigen nenne und im Sommer viele Wochenendtouren per Auto plane, werde ich viele Mietwagen nutzen. Habt ihr gute Tipps, welche Karten, Codes, Tage empfehlenswert sind?

13 Kommentare

Eigentlich sollte auch ein altes Auto in jedemfall günstiger sein als Mietwagen, du könntest das Geld was du durch die Mietewagen Sache sparst, dein alten Reparieren.

billigermietwagen.de

Ein Auto ist schon sehr teuer, in meinem Fall ist ein Mietwagen bedeutend günstiger. Viele betrachten nur paar Kosten, aber rechnet mal komplett alle Kosten für das Auto zusammen, dann kommt ihr auf sehr hohe Beträge. Ein Auto kann locker mal 200-400€ pro Monat (inkl. Abschreibung) ohne Sprit kosten. Man unterschätzt es immer. Natürlich lebt nicht jeder in einer Großstadt und ist so auf ein Auto angewiesen.
Beispielsweise Enterprise hat immer wieder sehr gute Angebote.
Wochenende bekommt man Autos ab 15€ pro Tag.

AS1287

Ein Auto ist schon sehr teuer, in meinem Fall ist ein Mietwagen bedeutend günstiger. Viele betrachten nur paar Kosten, aber rechnet mal komplett alle Kosten für das Auto zusammen, dann kommt ihr auf sehr hohe Beträge. Ein Auto kann locker mal 200-400€ pro Monat (inkl. Abschreibung) ohne Sprit kosten. Man unterschätzt es immer. Natürlich lebt nicht jeder in einer Großstadt und ist so auf ein Auto angewiesen.Beispielsweise Enterprise hat immer wieder sehr gute Angebote.Wochenende bekommt man Autos ab 15€ pro Tag.


Dein Fall ist aber ein ganz anderer. Wer auf ein Auto verzichten kann, kann sich wirklich öfter mal einen Mietwagen leisten. Wer aber ein altes, angemeldetes Auto rumstehen hat, für den ist das dann doch schnell Milchmädchen.

xmetal

Dein Fall ist aber ein ganz anderer. Wer auf ein Auto verzichten kann, kann sich wirklich öfter mal einen Mietwagen leisten. Wer aber ein altes, angemeldetes Auto rumstehen hat, für den ist das dann doch schnell Milchmädchen.



Die Kosten verschwinden deswegen nicht. Versicherung, Steuer, ... gibt es sonst und wenn ich Mietwagen schon für 30€ pro Tag bekomme? Da kann ich schon öfter mal einen Mietwagen holen.

xmetal

Dein Fall ist aber ein ganz anderer. Wer auf ein Auto verzichten kann, kann sich wirklich öfter mal einen Mietwagen leisten. Wer aber ein altes, angemeldetes Auto rumstehen hat, für den ist das dann doch schnell Milchmädchen.


Ähm, genau das sagte ich ja

Er hat ein altes Auto! Wenn er es erwähnt wird es wohl auch Fahrtüchtig und Angemeldet sowie versichert sein. d.H. die meisten FIxkosten wird er so oder so monatlich bezahlen.

xmetal

Die Kosten verschwinden deswegen nicht. Versicherung, Steuer, ... gibt es sonst und wenn ich Mietwagen schon für 30€ pro Tag bekomme? Da kann ich schon öfter mal einen Mietwagen holen.


Ähm, genau das sagte ich ja [/quote]

Sorry, meinte Streuner.

@Streuner

Wenn er es abmeldet, dann fallen aber die Kosten einmal weg. Dann noch Geld für Reifen, Reperaturen, ... Da kommt schnell einiges zusammen.

Zu meinem alten Auto:

mit Versicherung, Steuern habe ich da Fixkosten von ca. 250 Euro das Jahr, ich werde das Auto behalten zum einkaufen usw... Das war aber auch nicht meine Frage, daher: Zurück zum Thema

quanto999

Zu meinem alten Auto:mit Versicherung, Steuern habe ich da Fixkosten von ca. 250 Euro das Jahr, ich werde das Auto behalten zum einkaufen usw... Das war aber auch nicht meine Frage, daher: Zurück zum Thema



Hast du Enterprise in der Nähe?
Schau mal bei denen, sind fast immer die Günstigsten.
Autos gibt es ab 15€ pro Tag am WE.

quanto999

Zu meinem alten Auto:mit Versicherung, Steuern habe ich da Fixkosten von ca. 250 Euro das Jahr, ich werde das Auto behalten zum einkaufen usw... Das war aber auch nicht meine Frage, daher: Zurück zum Thema



Bist du beim ADAC? Gibt hier ja auch immer mal wieder günstige Werbeangebote. Über die gibst auch teilweise sehr günstige Angebote - mein Kanadamietwagen war über die mit weitem Abstand der billigste.

In DE mag es auch günstigere Angebote geben. Sixt hat immer mal so Promoangebote ab glaube 15 oder 19€ gehabt.

Bezüglich deinem Auto würde ich aber trotzdem meinen, das ein Fahrzeug das man bereits hat (FIXKOSTEN also eh da sind!) sich mehr lohnt als ein Mietwagen. Denn selbst wenn Reperaturen notwendig sind, die hast du auch wenn du dein Geld für nen Mietwagen ausgegeben hast - oder du meldest es ab...nur mal so als Denkanstoss?

quanto999

Zu meinem alten Auto:mit Versicherung, Steuern habe ich da Fixkosten von ca. 250 Euro das Jahr, ich werde das Auto behalten zum einkaufen usw... Das war aber auch nicht meine Frage, daher: Zurück zum Thema



das macht doch kein sinn, da du dein auto nicht abmeldest... schaut man auf die verschleißteile etc. blablabla, wird es mit dem mietwagen für 30€ pro tag teurer. du hast bestimmt ein kleinwagen, kleine reifengröße etc. dann wird es erst recht teurer..

quanto999

Zu meinem alten Auto:mit Versicherung, Steuern habe ich da Fixkosten von ca. 250 Euro das Jahr, ich werde das Auto behalten zum einkaufen usw... Das war aber auch nicht meine Frage, daher: Zurück zum Thema



außer er kackt alle 100,200 km ab und zur werkstatt musst.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. lasst es schneien?1720
    2. [Lokal] Burger King Gießen22
    3. Suche weitere Infos zu LEGO Dimensions...28
    4. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20164443

    Weitere Diskussionen